ANZEIGE:
99Damage: Alle CS:GO-Preisgelder aus Januar 2017 in der Übersicht05.02.2017, 17:00

Preisgeldranking Januar 2017

Mit knapp über 2,5 Millionen Euro Preisgeld ist der Januar 2017 der zweitstärkste Monat in der Geschichte von CS:GO. Damit hat alleine dieser Monat bereits die Hälfte des Preisgelds für das Jahr 2015 ausgeschüttet. Das Team EnVyUs, welches nicht in den Major-Playoffs stand, landet dennoch auf Platz 1 im Teamranking. Warum findet ihr in unserer Einzelübersicht im Preisgeldranking.




Turniere Januar 2017
(Gesamtpreisgeld bei Turnieren meint das gesamte Preisgeld, das auf dem Event ausgespielt wurde, nicht was der Sieger des Turniers erhalten hat.)

TurnierGesamtpreisgeldSieger
CIG 2016 - Shanghai3.180 EURcn L.O.R.D
Spektrum #95.271 EURse Deadpixels
STARRYGAME CIS749 EURru Team1337
ESEA Mountain Dew League S2347.345 EURdk Rogue
Liga Profissional Gamers Club: December 2016732 EURbr ProGaming e-Sports
Dust2.dk Fight Club #1336 EURdk NoOrg
DreamHack Leipzig 201793.935 EURcis Flipsid3 Tactics
World Electronic Sports Games 2016 World Finals1.409.315 EURfr Team EnVyUs
Tuddinn #1-2017 LAN Finals2.900 EURis seven
Fragadelphia #1028.790 EURus eUnited
CEVO Hellcase New Years Open695 EURes MRN
NetParty Herning #44.036 EURdk Jokes
AVS LAN 2017505 EURno AVS eSport
CEVO Season #11 Intermediate NA4.705 EURus Sentinel eSports
ELEAGUE Major936.095 EURdk Astralis
Dust2.dk Masters #21.711 EURdk Team Singularity
CEVO Season #11 Intermediate EU4.705 EURes KPI Gaming
Cup Ballistix1.500 EURfr Dizlown Esport

Top-10 Teamranking Januar:

PlatzTeamPreisgeld
1.fr Team EnVyUs759.825 EUR
2.dk Astralis468.050 EUR
3.pl Team Kinguin380.550 EUR
4.pl Virtus.pro328.325 EUR
5.se Fnatic65.525 EUR
6.br SK Gaming65.525 EUR
7.tr Space Soldiers56.375 EUR
8.cis Flipsid3 Tactics55.165 EUR
9.dk North32.765 EUR
10.eu FaZe Clan32.765 EUR

Top-10 Nationenranking Januar:

PlatzNationPreisgeld
1.fr Frankreich769.215 EUR
2.pl Polen709.037 EUR
3.dk Dänemark537.093 EUR
4.se Schweden93.371 EUR
5.cis CIS87.930 EUR
6.eu Europa68.010 EUR
7.br Brasilien66.111 EUR
8.tr Türkei65.770 EUR
9.us USA46.900 EUR
10.kz Kasachstan32.999 EUR


Liked uns bei Facebook: facebook.com/99DMG
Followed uns auf Twitter: @99DAMAGEde
Schaut unsere ausgewählten VODs auf Youtube: /99DMGCSGO
Schaut unseren 99DMGPlus-Content auf Youtube: /99DMGPLUS
Öffentliche 99Damage Steamgruppe: Steamgruppe
Besucht unseren Merchandise-Shop: 99Damage Merchandise


Geschrieben von Knochen

Kommentare


#1
Lightning Strike schrieb am 05.02.2017, 17:23 CET:
Ist halt schon witzig das das Turnier mit dem größten Preisgeld das langweiligste in dieser Preisklasse gewesen ist ^^
#2
Eniix schrieb am 05.02.2017, 17:54 CET:
Lightning Strike schrieb:
Ist halt schon witzig das das Turnier mit dem größten Preisgeld das langweiligste in dieser Preisklasse gewesen ist ^^


+1 war eigentlich eine gute Chance für "lowere" teams aber an für dich war es langweilig hab vielleicht 2 matches geguckt wenns hochkommt :D
#3
Wamboxx schrieb am 05.02.2017, 18:27 CET:
Eniix schrieb:

+1 war eigentlich eine gute Chance für "lowere" teams aber an für dich war es langweilig hab vielleicht 2 matches geguckt wenns hochkommt :D


man konnte es ja auch nirgends schauen, hatte ja keiner die rechte es zu übertragen außer so nen polnischer streamer...
immer noch verwundlich das godsent 10 stunden vor beginn des turniers noch abgesagt hat. Es gab auch keine Hintergrundinfo weshalb oder?
#4
TheBeasti schrieb am 05.02.2017, 19:12 CET:
verstehe den nationenpreis geld vergleich nicht
cis und europa sind doch ein zusammenschluss von staaten, theoretisch müsste dann doch Europa an erster stelle stehen
#5
sqidyyy schrieb am 05.02.2017, 19:26 CET:
TheBeasti schrieb:
verstehe den nationenpreis geld vergleich nicht
cis und europa sind doch ein zusammenschluss von staaten, theoretisch müsste dann doch Europa an erster stelle stehen

Geht nach der Nationalität des Teams.
NaVi oder Flipsid3 zum Beispiel zählen sich ja nicht explizit zu Russland oder Ukraine, deshalb CIS. Gambit ist dann hingegen ein Kasachisches Team.

Edit: Wobei, Stimmt, scheint nicht alles aufzugehen so richtig.
#6
TripleM96 schrieb am 05.02.2017, 20:23 CET:
Wamboxx schrieb:
Eniix schrieb:

+1 war eigentlich eine gute Chance für "lowere" teams aber an für dich war es langweilig hab vielleicht 2 matches geguckt wenns hochkommt :D

man konnte es ja auch nirgends schauen, hatte ja keiner die rechte es zu übertragen außer so nen polnischer streamer...
immer noch verwundlich das godsent 10 stunden vor beginn des turniers noch abgesagt hat. Es gab auch keine Hintergrundinfo weshalb oder?


Es gab für jedes Spiel in CS:GO einen Stream, leider jedoch ausschließlich in Chinesisch.
Und die Veranstalter (Klischee: Chinesen halt) hatten nur einen offiziellen englischen Channel für CS:GO und da wurden natürlich ausschließlich Spiele mit Chinesischer Beteiligung gezeigt.
Im gesamten war das Turnier einfach schlecht Organisiert für die internationale Scene.
Ich habe mehrere Spiele im englischen Stream verfolgt und gefühlt 95% der Zuschauer hatten keine Lust immer nur chinesische Team zu sehen (Vor allem keine Lust auf TyLow) und haben diesen Unmut auch im Chat kundgetan. Ich selber hatte während des Turniers in allem zusammen addiert eine sehr lange Zeit in der ich aufgrund von Bemerkungen nicht mehr schreiben durfte.
Des Weiteren wurden ganz fleißig alle kritischen Kommentare gelöscht.
#ChinasDemokratie ^^
#7
trollololol schrieb am 06.02.2017, 12:58 CET:
Da hat Enkay abgeräumt :D
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2018 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz