ANZEIGE:
Event: iGame.com Winter Invitational geht nach Deutschland11.02.2017, 17:00

BIG gewinnt erstes internationales Turnier

Lange mussten wir warten, bis das Endspiel des iGame.com Winter Invitational ausgetragen wurde. Nun ist es geschafft. Das deutsche Team BIG schlägt den Turnier-Veranstalter iGame.com und gewinnt sein erstes internationales Turnier.



Knapp zwei Wochen lief das iGame.com Winter Invitational. In diesem Online-Turnier wurden ingesamt 10.000 US-Dollar Preisgeld ausgeschüttet. Fatih 'gob b' Dayik und Co. setzten sich im Finale mit 2:1 gegen iGame.com durch. Dabei sah es zu Beginn gar nicht gut aus.



Die erste Map des lang erwarteten Finalspiels war Nuke. Hier hatten die Deutschen wenig zu melden. Die Finnen aus dem Hause iGame.com starteten auf der T-Seite und überrollten BIG dort mit 12:3. Nach dem Seitenwechsel konnte sich das Berliner Team nur noch eine weitere Runde sichern und verlor die erste Map mit 4:16.

Es folgte eine der stärksten Map von BIG, Dust2. Hier erwischten Kevin 'keev' Bartholomäus und sein Team ein starken Start auf der CT-Seite und gingen zur Halbzeit mit 10:5 in Führung. Dies reichte jedoch nicht, um die Map in der regulären Zeit nach Hause zu bringen. Nach 30 Runden hieß es Overtime.

Hier ließ BIG nur noch eine Runde zu und gewann so die Map mit 19:16. Die letzte Map war Cobblestone. Gepusht vom Ausgleich auf Dust2, sicherten sich die Deutschen auch diese Karte. Gestartet auf der T-Seite konnte sich BIG acht Runden auf der T-Seite sichern. Als CT standen Johannes 'nex' Maget und Co. sicher und ließen nur noch eine Runde zu. Damit gewinnen die Deutschen das Match und das Turnier.

Loading...


Preisgeldverteilung iGame.com Winter Invitational
PlatzTeamPreisgeld
1.de BIG7.050 EUR
2.fi iGame.com2.350 EUR

Weitere Informationen könnt ihr wie üblich unserer Coverage entnehmen.


Geschrieben von DasiN

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
sTEVEEE schrieb am 11.02.2017, 17:05 CET:
GO BIG OR HOME
#2
Slin1 inmemoriesof Fiffy schrieb am 11.02.2017, 17:19 CET:
Freut mich:)
Kann man immerhin sehen, dass Big im T3 Bereich gut mithält und schauen wir mal wie die ESEA MD League ausgeht, stehen sie ja auch nicht schlecht da
#3
S1m0n.de schrieb am 11.02.2017, 17:27 CET:
sTEVEEE schrieb:
GO BIG OR HOME


#makegermancsgreatagain
#4
Jack Johnson. schrieb am 11.02.2017, 17:34 CET:
S1m0n.de schrieb:
sTEVEEE schrieb:
GO BIG OR HOME

#makegermancsgreatagain


again?
#5
TheBeasti schrieb am 11.02.2017, 17:36 CET:
ez tier 3 tunier gewonnen
#6
mydisi schrieb am 11.02.2017, 17:42 CET:
sTEVEEE schrieb:
GO BIG OR HOME
#7
Wolfhunter schrieb am 11.02.2017, 17:44 CET:
Jack Johnson. schrieb:
S1m0n.de schrieb:
sTEVEEE schrieb:
GO BIG OR HOME

#makegermancsgreatagain

again?


Ja damals als Gob jung war ....
#8
snake-41 schrieb am 11.02.2017, 18:30 CET:
Wolfhunter schrieb:
Jack Johnson. schrieb:
S1m0n.de schrieb:
[quote=sTEVEEE]GO BIG OR HOME

#makegermancsgreatagain

again?

#newfag ;)
#9
scharfy schrieb am 11.02.2017, 18:44 CET:
Würde sagen das BIG auch im T2 Bereich mithalten kann, wenn man sich ansieht das sie recht gut gespielt haben gegen mousesports und Envy.
#10
ludiio schrieb am 11.02.2017, 18:48 CET:
big klar tier2 ^^
#11
kriz1208 schrieb am 11.02.2017, 19:03 CET:
Jack Johnson. schrieb:
S1m0n.de schrieb:
sTEVEEE schrieb:
GO BIG OR HOME

#makegermancsgreatagain

again?


da kennt wohl einer cs erst seit es cs go gibt und nicht die 1.6 und css zeiten :D
#12
mbx schrieb am 11.02.2017, 19:12 CET:
kriz1208 schrieb:
Jack Johnson. schrieb:
S1m0n.de schrieb:
sTEVEEE schrieb:
GO BIG OR HOME

#makegermancsgreatagain

again?

da kennt wohl einer cs erst seit es cs go gibt und nicht die 1.6 und css zeiten :D


css srsly?
#13
Affenkrieger schrieb am 11.02.2017, 19:20 CET:
Save das Neue Mouz!!!
#14
iCu94 schrieb am 11.02.2017, 19:33 CET:
Affenkrieger schrieb:
Save das Neue Mouz!!!

Nein.
#15
masel. schrieb am 11.02.2017, 20:14 CET:
kriz1208 schrieb:
Jack Johnson. schrieb:
S1m0n.de schrieb:
sTEVEEE schrieb:
GO BIG OR HOME

#makegermancsgreatagain

again?

da kennt wohl einer cs erst seit es cs go gibt und nicht die 1.6 und css zeiten :D


css war kein richtiges cs
könnte man eher mit cz vergleichen als 1.6
#16
Tec7 schrieb am 11.02.2017, 20:24 CET:
masel. schrieb:
kriz1208 schrieb:
Jack Johnson. schrieb:
S1m0n.de schrieb:
sTEVEEE schrieb:
GO BIG OR HOME

#makegermancsgreatagain

again?

da kennt wohl einer cs erst seit es cs go gibt und nicht die 1.6 und css zeiten :D

css war kein richtiges cs
könnte man eher mit cz vergleichen als 1.6


Ich dachte dieser Schwanzvergleich zwischen 1.6 und css anhängern sei langsam mal vorbei. Ist beides jetzt Geschichte und wie wir alle wissen war früher IMMER alles besser und alles was neu ist ist kacke und die die nur das neue kennen haben sowieso keine Ahnung weil newfag.

Freu mich für Big. Mein Herz ist im Finalgame fast stehengeblieben =D
#17
MajorRabbit schrieb am 11.02.2017, 20:34 CET:
iCu94 schrieb:
Affenkrieger schrieb:
Save das Neue Mouz!!!

Nein.


Nope - BIG wird erfolgreich ;)
#18
SwordFishGW schrieb am 11.02.2017, 22:32 CET:
Nice, muss man auch erstmal nach Hause bringen. Auf solchen Siegen kann man aufbauen, weiter so BIG!
#19
BAERUS schrieb am 12.02.2017, 10:01 CET:
iGame hat auch sehr gut gespielt, freute mich richtig nach der Nukeschlappe, dass BIG sich da nochmal ordentlich reinhängt und das Teil nach Haus holt :) War extrem spannend, perfekt ;)
#20
Krabbenmudder schrieb am 12.02.2017, 11:47 CET:
iCu94 schrieb:
Affenkrieger schrieb:
Save das Neue Mouz!!!

Nein.


Nein..
#21
Commentator schrieb am 12.02.2017, 12:06 CET:
Mir fehlen ein wenig tiefer gehende Analysen. Taktische Analysen, wie bei den 11 Freunden fürs Fußbsll gibt es hier leider gar nicht. Es gab doch mal so eine taktische Video-Reihe. Kam die nicht gut an? Ich habe die unglaublich gerne gesehen. Wie viele Runden wer als T oder CT geholt hat und wer welche Map geholt hat, kann ich doch genauso gut aus reinen Zahlen ersehen. Aber was der Schlüssel war und welche Schlüsselpositionen oder welches Verhalten besonders erfolgreich waren, wird gar nicht betrachtet...
Würde mich also über mehr echte (!) Analysen freuen, die über einfache Playerstats hinaus gehen. Der taktische Aspekt kommt in den News viel zu kurz. Alle reden vom Teamplay und doch gibt es nur Videos und Berichtererstattung über den einen krassen Move oder über die krassen Madfraggerqualitäten oder über die eine krasse AWP.
#22
aprox99bzwZbigNEW schrieb am 12.02.2017, 12:20 CET:
Commentator schrieb:
Mir fehlen ein wenig tiefer gehende Analysen. Taktische Analysen, wie bei den 11 Freunden fürs Fußbsll gibt es hier leider gar nicht. Es gab doch mal so eine taktische Video-Reihe. Kam die nicht gut an? Ich habe die unglaublich gerne gesehen. Wie viele Runden wer als T oder CT geholt hat und wer welche Map geholt hat, kann ich doch genauso gut aus reinen Zahlen ersehen. Aber was der Schlüssel war und welche Schlüsselpositionen oder welches Verhalten besonders erfolgreich waren, wird gar nicht betrachtet...
Würde mich also über mehr echte (!) Analysen freuen, die über einfache Playerstats hinaus gehen. Der taktische Aspekt kommt in den News viel zu kurz. Alle reden vom Teamplay und doch gibt es nur Videos und Berichtererstattung über den einen krassen Move oder über die krassen Madfraggerqualitäten oder über die eine krasse AWP.


Wir deutschen sind halt ne-trash-hater-flamer-troll-skin community.
Da ist seriöse Berichterstattung, mit taktischer Aufarbeitung zuviel Arbeit wenn nur 100 Leute das liken und fünf dazu nen Kommentar dazu schreiben.

Da ist im "Hauptsache es geht Alessio gut" Thread mehr los. :P :P

Wenn die Leute Sportbild wollen, dann darf man sich aber auch nicht beschweren dass die Inhalte ausm Kicker-Fachmagazin fehlen.
#23
Donchulioo schrieb am 12.02.2017, 13:04 CET:
Commentator schrieb:
Mir fehlen ein wenig tiefer gehende Analysen. Taktische Analysen, wie bei den 11 Freunden fürs Fußbsll gibt es hier leider gar nicht. Es gab doch mal so eine taktische Video-Reihe. Kam die nicht gut an? Ich habe die unglaublich gerne gesehen. Wie viele Runden wer als T oder CT geholt hat und wer welche Map geholt hat, kann ich doch genauso gut aus reinen Zahlen ersehen. Aber was der Schlüssel war und welche Schlüsselpositionen oder welches Verhalten besonders erfolgreich waren, wird gar nicht betrachtet...
Würde mich also über mehr echte (!) Analysen freuen, die über einfache Playerstats hinaus gehen. Der taktische Aspekt kommt in den News viel zu kurz. Alle reden vom Teamplay und doch gibt es nur Videos und Berichtererstattung über den einen krassen Move oder über die krassen Madfraggerqualitäten oder über die eine krasse AWP.


1+
#24
trollololol schrieb am 12.02.2017, 13:31 CET:
masel. schrieb:
kriz1208 schrieb:
Jack Johnson. schrieb:
S1m0n.de schrieb:
sTEVEEE schrieb:
GO BIG OR HOME

#makegermancsgreatagain

again?

da kennt wohl einer cs erst seit es cs go gibt und nicht die 1.6 und css zeiten :D

css war kein richtiges cs
könnte man eher mit cz vergleichen als 1.6


ja 1.6 war das einzige wahre cs EINSELF!!!!!!!!
kopf -> tisch
#25
BuBBLe_is_Live schrieb am 12.02.2017, 17:00 CET:
Freut mich sehr für die Jungs, gratuliere :)
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz