ANZEIGE:
Event: Die Gruppe B der DreamHack Las Vegas12.02.2017, 20:00

Fnatic wieder auf Trophäen-Jagd

Kommenden Mittwoch ist es soweit. Das MGM Grand in Las Vegas öffnet seine Tore und die DreamHack Masters Las Vegas 2017 startet mit 16 Teams die um insgesamt 450.000 USD Preisgeld kämpfen.





Fnatic, das Quintett wiedervereint

Die Schweden sind wieder in ihrer alten Formation und wollen sich gleich in Las Vegas ihren alten Rivalen stellen, um das höchste Preisgeld zu kassieren, das jemals bei einer DreamHack in CS:GO ausgeschüttet wurde.

Olof 'olofmeister' Kajbjer und Co. standen bereits Anfang des Jahren im ELEAGUE Major im Halbfinale, indem sie sich gegen den späteren Champion Astralis 2:0 geschlagen geben mussten. Der letzte große Erfolg des Teams liegt schließlich schon acht Monate zurück und die Spieler-Rotationen zwischen Fnatic und GODSENT brachten nicht den gewünschten Erfolg.

In den zuletzt bestrittenen Spielen der ESL Pro League Season #5 merkte man, dass Fnatic immer noch wackelt und nicht ganz aufeinander eingespielt ist. Trotzdem ist Fnatic zu Überraschungen in den größten Turnieren fähig und stets ein harter und respektvoller Gegner.



Virtus.pro, die alten Hasen

Die Polen unter dem Kommando von Filip 'Neo' Kubski sind aus den großen Turnieren nicht mehr wegzudenken. Dass Virtus.pro den letzten Major-Titel nur knapp im Finale verpasst hat, wollen sie nicht auf sich sitzen lassen.

Außer einem kleinen Formtief haben sie in den letzten Monaten top Ergebnisse und ihre Matches sind immer spannend und absolut sehenswert. Ob es nun die Clutches von Janusz 'Snax' Pogorzelski sind, oder das perfekt einstudierte Teamplay. Virtus.pro ist definitiv ein Anwärter auf den Titel in Las Vegas und wir sind gespannt.



Gambit, das CIS Powerplay

Seit dem Neuzugang von dem Veteran Danylo 'Zeus' Teslenko, mischt Gambit Esports in den Top ten definitiv mit. Die wirklich großen Erfolge sind bis jetzt zwar noch ausgeblieben, aber für die Zukunft muss man Gambit auf jedem Fall im Auge behalten.

Dauren 'AdreN' Kystaubayev und seine Kameraden schaffen es immer wieder sich gegen die Top-Teams durchzusetzen und phänomenale Siege zu erringen. Im ersten Match gegen Fnatic werden sie schon alles geben müssen, um die Schweden zu schlagen.

Die DreamHack Winter 2016 darf nicht alles gewesen sein, also macht sie Gambit auf in die USA um sich ihr gesetztes Ziel, den Sieg, zu sichern.



Misfits, die Überraschung

Letztes Jahr noch unter der Flagge von Team SoloMid, hat das Team der Misfits unter der Leitung des altbekannte NA Profis Shahzeb 'Shahzam' Khan, sich durch den Qualifier mit überraschenden Ergebnissen gekämpft - wie z.B. das 2:1 gegen Counter Logic Gaming oder dem späteren Qualifikanten compLexity.

Das gesetzte Ziel wurde erreicht und muss neu gesteckt werden. In der ersten Begegnung warten gleich die Major Finalisten von Virtus.pro, welche auf einem Offline- Event nur schwer zu schlagen sind.

Wir sind gespannt, was Shahzeb 'Shahzam' Khan und seine Jungs sich haben einfallen lassen, um gegen die harten Brocken der internationalen Elite zu bestehen. Erfolge waren den Misfits zur Zeit noch nicht gegönnt, doch bleibt es abzuwarten ob die Jungs vielleicht doch noch in Las Vegas eine gute Show und außergewöhnliche Taktiken präsentieren können.


Geschrieben von .phLy

Ähnliche News

Kommentare


#1
Fickz schrieb am 12.02.2017, 20:10 CET:
.phLy schrieb:
Ob es nun die Clutches von Janusz 'Snax' Pogorzelskisind, oder das perfekt einstudierte Teamplay.

Fehlt da nicht ein "sind" oder "ist"? Hört sich iwie komisch an. Bin mir aber nicht sicher ^^ oder das "es" muss weg
#2
.phLy schrieb am 12.02.2017, 20:23 CET:
Danke Fickz :)
#3
Lpster schrieb am 12.02.2017, 20:32 CET:
auf gehts FNATIC :D
#4
Babahaft schrieb am 12.02.2017, 20:39 CET:
Fickz schrieb:
.phLy schrieb:
Ob es nun die Clutches von Janusz 'Snax' Pogorzelskisind, oder das perfekt einstudierte Teamplay.

Fehlt da nicht ein "sind" oder "ist"? Hört sich iwie komisch an. Bin mir aber nicht sicher ^^ oder das "es" muss weg


das sind ist sogar da aber das ist in den Name von Snax geraten
#5
olala schrieb am 12.02.2017, 20:40 CET:
Janusz 'Snax' Pogorzelski sind
leerzeichen fehlt
hab 5x versucht seinen neuen hinternamen zulesen xd
#6
ShAd_1337 schrieb am 12.02.2017, 21:58 CET:
ich hoffe auf Fnatic!
#7
SlaxXx schrieb am 12.02.2017, 22:33 CET:
die überschrifft ist recht verwirrend bei der schlechten leistung die fnatic zeigt!
#8
numineS schrieb am 13.02.2017, 02:08 CET:
also entweder eure coverage sektion ist falsch oder der artikel. aber laut qualifier haben nicht misfits sondern complexiity ggn immortals und splyce gewonnen.
#9
tink2408 schrieb am 13.02.2017, 02:08 CET:
SlaxXx schrieb:
die überschrifft ist recht verwirrend bei der schlechten leistung die fnatic zeigt!


Profilbildung checks out
#10
BodofromGermany schrieb am 13.02.2017, 03:47 CET:
ich hoffe Fnatic reißt nichts!
#11
GEXOOOOO schrieb am 13.02.2017, 10:27 CET:
bin mal gespannt. wäre aber irgendwie hart, wenn fnatic gleich beim comeback astralis umhauen könnte
#12
MisiuMisiu schrieb am 13.02.2017, 11:28 CET:
finde den mappool nicht. ist infe für d2 jetzt drin?
#13
Hasenzahn11 schrieb am 13.02.2017, 11:40 CET:
japp
#14
MAJORx schrieb am 13.02.2017, 12:33 CET:
Ich glaub FNC wird nun bald wieder voll krass abgehen, die Spieler sind fast alle zusammen als Team sehr gut!

Außerdem anstatt mal rein zu haten sollte man froh sein wenn man noch ein weiteres gutes Team in den Playoffs anschauen kann, weil macht die Spiele geiler.
Nur JW fällt bisschen ab das muss man schon sagen, aber ich denk mal Flusha hat drauf bestanden oder die wollten einfach lieber das alte Team komplett haben. Persönlich glaub ich aber das Twist stärker ist im Moment als JW!!!
#15
SheriffmitHut schrieb am 13.02.2017, 15:11 CET:
MisiuMisiu schrieb:
finde den mappool nicht. ist infe für d2 jetzt drin?


So weit ich weiß ja
#16
pr0nyboi schrieb am 13.02.2017, 16:50 CET:
Hab richtig Bock auf das alte neue Fnatic, hoffentlich gibt paar schöne Inferno Runden ;)
#17
zipp1 schrieb am 13.02.2017, 18:07 CET:
wartet ab, die bois werden wieder gut abgehen
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz