ANZEIGE:
Event: DreamHack Masters Las Vegas - Gruppe D15.02.2017, 14:00

Ohne Dust2 ins letzte Turnier mit NiKo

In der heutigen Nacht ist es endlich soweit. Die DreamHack Masters Las Vegas 2017 startet. In Vorbereitung darauf stellen wir euch nun die Gruppe D vor, in der sich unter anderem die Jungs von mousesports beweisen müssen.



Coverage powered by

mouz vor dem großen Umbruch

Die Mäuse, rund um Timo 'Spiidi' Richter, scheinen sich trotz bevorstehendem Wechsel in einer guten Form zu befinden. Man hat gerade erst viel Selbstvertrauen in der ESL Pro League Season #5 tanken können.

Zwei sichere Siege gegen die Ninjas in Pyjamas sowie ein starkes Spiel gegen die Dänen von Astralis sind ein eindeutiges Ausrufezeichen an den Rest der Gruppe. Man darf gespannt sein, was das europäische Team mit deutscher Beteiligung für eine Leistung zeigt. Werden Sie den Trubel, rund um den Wechsel von Nikola 'NiKo' Kovač einfach ignorieren? Wie sehr wird Ihnen ihre Lieblingsmap Dust2 fehlen?



Na'Vi wird sich beweisen wollen

Natus Vincere ging als Favorit ins ELEAGUE Major und musste dort eine bittere Niederlage im Viertelfinale gegen Astralis in Kauf nehmen. Hoffnungen über ein Weiterkommen in der Gruppe dürfen sich Natus Vincere auf jeden Fall machen. Im ersten Match treffen Ladislav 'GuardiaN' Kovács und Co. auf mousesports. Das letzte Aufeinandertreffen mit den Mäusen endete klar 16:03 für Na'Vi.


NiKos neues Zuhause

Der FaZe Clan mit seinem europäischem Lineup wird sich mit hoher Wahrscheinlichkeit in Gruppe D durchsetzen. Beim ELEAGUE Major im Viertelfinale gegen die Brasilianer von SK Gaming ausgeschieden, werden die Europäer nun allen zeigen wollen, warum sie dritter der Weltrangliste sind.

Mit Spannung zu erwarten wäre im weiteren Verlauf ein mögliches Aufeinandertreffen von mousesports und dem FaZe Clan, da der Spielerwechsel von Nikola 'NiKo' Kovač nach den DreamHack Masters Las Vegas 2017 ja schon beschlossene Sache ist. Dementsprechend wird dies das letzte Turnier für Joakim 'jkaem' Myrbostad für den FaZe Clan sein.




Außenseiterrolle nicht immer ein Nachteil

Gespannt sein darf man auch auf den Außenseiter dieser Gruppe. Die Renegades aus Australien zeigen sich momentan nicht in ihrer stärksten Form. Ohne Druck auf Erfolg kann das Lineup frei aufspielen. Mit ihrem neuen schwedischen Talent Simon 'atter' Atterstam, welches auf der DreamHack Masters Las Vegas 2017 schon mit von der Partie ist, wird man hoffentlich für Furore sorgen.


Loading...



Ihr findet ihr alle Details zum Turnier in der Coverage und könnt die Matches live auf dem 99Damage-Stream verfolgen.


Geschrieben von hippyx

Ähnliche News

Kommentare


#1
bluefighter26 schrieb am 15.02.2017, 14:11 CET:
Mal sehen welches Match-Up das erste ist mit Inferno
#2
NeeliX. schrieb am 15.02.2017, 14:26 CET:
lame
#3
s1ckkk schrieb am 15.02.2017, 14:28 CET:
bluefighter26 schrieb:
Mal sehen welches Match-Up das erste ist mit Inferno


Finds auch intressant mal wieder Promatches auf infe zu sehen, gucken wie CT lastig die Map noch so ist.
#4
Davul123 schrieb am 15.02.2017, 14:29 CET:
Die Mäuse, rund um Chris 'chrisJ' de Jong, scheinen sich trotz bevorstehendem Wechsel in einer guten Form zu befinden. Man hat gerade erst viel Selbstvertrauen in der ESL Pro League Season #5 tanken können.

Ist ChrisJ nicht weg(gebenched)? Der kommt doch erst nach dem Turnier, die letzte Woche hat er doch auch nicht für Mouz gespielt.
#5
ben0wn1605 schrieb am 15.02.2017, 14:30 CET:
Davul123 schrieb:
Die Mäuse, rund um Chris 'chrisJ' de Jong, scheinen sich trotz bevorstehendem Wechsel in einer guten Form zu befinden. Man hat gerade erst viel Selbstvertrauen in der ESL Pro League Season #5 tanken können.
Ist ChrisJ nicht weg(gebenched)? Der kommt doch erst nach dem Turnier, die letzte Woche hat er doch auch nicht für Mouz gespielt.


Hätte da wohl auch einen anderen Namen gewählt zur zeit ^^.
#6
MAJORx schrieb am 15.02.2017, 14:31 CET:
Bin eher gespannt wie Niko gegen Faze spielen wird in den entscheidenden Spielen, weil glaub Navi wird denk irgendwie durch kommen.

Der hat da ja überhaupt keinen Gewissenskonflikt. :)
#7
alleskiller schrieb am 15.02.2017, 14:31 CET:
Ich freue mich auf die Zeit ohne NiKo :>

Das Team wird deutlich koordinierter werden.
#8
tobitobson schrieb am 15.02.2017, 14:33 CET:
Davul123 schrieb:
Die Mäuse, rund um Chris 'chrisJ' de Jong, scheinen sich trotz bevorstehendem Wechsel in einer guten Form zu befinden. Man hat gerade erst viel Selbstvertrauen in der ESL Pro League Season #5 tanken können.
Ist ChrisJ nicht weg(gebenched)? Der kommt doch erst nach dem Turnier, die letzte Woche hat er doch auch nicht für Mouz gespielt.


hast du vollkommen recht:)
#9
District schrieb am 15.02.2017, 14:33 CET:
s1ckkk schrieb:
bluefighter26 schrieb:
Mal sehen welches Match-Up das erste ist mit Inferno

Finds auch intressant mal wieder Promatches auf infe zu sehen, gucken wie CT lastig die Map noch so ist.


Ich denke, dass du die echten Auswirkungen erst viel später siehst. Zumindest schätze ich, dass erst nach dem Érschließen von vielerlei Taktiken und Timing erst die echte mapbedingte T-/CT-lastigkeit ans Licht kommt.
#10
BengaloW schrieb am 15.02.2017, 14:35 CET:
Gibt zwei mögliche Szenarien:

-> die Jungs reißen sich richtig zusammen und zeigen gute spiele, dann ist auch ein weiterkommen möglich

oder

-> die Jungs haben zu lange am Black-Jack Tisch gesessen, weil eh egal, und werden überfahren
#11
7ieben schrieb am 15.02.2017, 14:40 CET:
MAJORx schrieb:
Bin eher gespannt wie Niko gegen Faze spielen wird in den entscheidenden Spielen, weil glaub Navi wird denk irgendwie durch kommen.
Der hat da ja überhaupt keinen Gewissenskonflikt. :)


...wieso sollte man auch?
#12
Jonesy86 schrieb am 15.02.2017, 14:54 CET:
s1ckkk schrieb:
bluefighter26 schrieb:
Mal sehen welches Match-Up das erste ist mit Inferno

Finds auch intressant mal wieder Promatches auf infe zu sehen, gucken wie CT lastig die Map noch so ist.


Mein Eindruck ist das sie durch den Relaunch eher T-lastig geworden ist.
#13
PrIsOn_FlaMez schrieb am 15.02.2017, 14:58 CET:
MAJORx schrieb:
Bin eher gespannt wie Niko gegen Faze spielen wird in den entscheidenden Spielen, weil glaub Navi wird denk irgendwie durch kommen.
Der hat da ja überhaupt keinen Gewissenskonflikt. :)


er ist Profi ... da muss man sowas vermeiden können ... noch ist er bei mouz da wird er auch alles geben alles andere wäre peinlich ...
#14
ludiio schrieb am 15.02.2017, 15:27 CET:
die fliegen ziemlich safe als 4. in der gruppe raus ^^
#15
DonkeyK schrieb am 15.02.2017, 15:30 CET:
bluefighter26 schrieb:
Mal sehen welches Match-Up das erste ist mit Inferno


Sk vs. Tyloo
das letzte mal, als die beiden aufeinander trafen war es auch Inferno.

#dislogic
#16
otcho23 schrieb am 15.02.2017, 15:34 CET:
letztes turnier für mouz feat niko und sie holen das ding *gröööhl* :>
#17
denjungenkaiser schrieb am 15.02.2017, 15:41 CET:
Beim ELEAGUE Major im Viertelfinale gegen die Brasilianer von SK Gaming ausgeschieden, werden die Europäer nun allen zeigen wollen, warum sie dritter der Weltrangliste sind.

Wie kommt Ihr darauf das die Weltranglisten 3ter sind --> besser recherchieren wäre angebracht junge Padawans von 99damage..
#18
trollololol schrieb am 15.02.2017, 15:53 CET:
ludiio schrieb:
die fliegen ziemlich safe als 4. in der gruppe raus ^^


Entweder das oder sie rasieren komplett
#19
MAJORx schrieb am 15.02.2017, 16:08 CET:
trollololol schrieb:
ludiio schrieb:
die fliegen ziemlich safe als 4. in der gruppe raus ^^

Entweder das oder sie rasieren komplett


Benutzen die mouz Spieler überhaupt Rasierer und wenn ja haben die Ihre Rasierer mitgenommen nach NA oder benutzen die da lieber einweg Nassrasierer? Fragen über Fragen :)
#20
D3nn15 schrieb am 15.02.2017, 16:18 CET:
trollololol schrieb:
ludiio schrieb:
die fliegen ziemlich safe als 4. in der gruppe raus ^^

Entweder das oder sie rasieren komplett


Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. -.-
#21
darnocism schrieb am 15.02.2017, 16:19 CET:
BengaloW schrieb:
Gibt zwei mögliche Szenarien:
-> die Jungs reißen sich richtig zusammen und zeigen gute spiele, dann ist auch ein weiterkommen möglich
oder
-> die Jungs haben zu lange am Black-Jack Tisch gesessen, weil eh egal, und werden überfahren


heee genau das gleiche stand gestern auch im nooky interview o.O
#22
Babahaft schrieb am 15.02.2017, 16:34 CET:
das heißt dennis wird nichts treffen LUL
#23
rapid eYe schrieb am 15.02.2017, 17:44 CET:
MAJORx schrieb:
trollololol schrieb:
ludiio schrieb:
die fliegen ziemlich safe als 4. in der gruppe raus ^^

Entweder das oder sie rasieren komplett

Benutzen die mouz Spieler überhaupt Rasierer und wenn ja haben die Ihre Rasierer mitgenommen nach NA oder benutzen die da lieber einweg Nassrasierer? Fragen über Fragen :)

Oft lassen sie die anderen rasieren, das Ergebniss sieht oft auch besser aus :-)
Spätestens am Tag 2 sollte ja auch was gegen den Bartwuchs tun :-P
#24
chemairo schrieb am 15.02.2017, 19:51 CET:
Wie kann die DH diese Gruppen stehen lassen? Niko hat dort bei einem evtl. Faze-mouz match einen klaren Conflict of Interest ...
#25
recell schrieb am 05.03.2017, 15:58 CET:
Beste Map :(
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz