ANZEIGE:
Event: Playoffs der DreamHack Masters Las Vegas18.02.2017, 15:00

Vote: mouz mit machbarer Aufgabe im Viertelfinale?

Für den Playoff-Auftakt hat mousesports wohl kaum ein glückliches Los gezogen. Wie sieht die 99Damage-Community die Chancen des Berliner Teams?



Um 22 Uhr wird mousesports auf den Major-Finalisten Virtus.pro treffen. Die Polen landeten überraschenderweise in ihrer Gruppe lediglich auf Platz zwei hinter Gambit und vor Fnatic.

Loading...
Die Vorstellung, welche Jarosław 'pasha' Jarząbkowski und Co. in Las Vegas bislang ablieferten, war für ihre Verhältnisse durchwachsen: Misfits durfte ihnen auf Cobblestone 12 Runden abknüpfen - davon 7 auf der CT-Seite der Polen - und gegen Gambit verlor man nach einer schwachen ersten CT-Hälfte auf der gleichen Map mit 10:16.

Erst im Decider Match zeigte sich Virtus.pro wieder gewohnt solide. Auf Mirage und Cobblestone deklassierte man Fnatic mit 16:9 und 16:2.

Virtus.pro auf Inferno, eine frühere Paradedisziplin der Polen, bekamen wir leider noch nicht zu sehen - ein Ass im Ärmel?

Alle weiteren Informationen findet ihr in unserer Coverage.


Geschrieben von Smyke

Kommentare


#1
jKowa schrieb am 18.02.2017, 15:03 CET:
SK
Gambit
Astralis
VP
>
Gambit
VP
>
VP

So wird es ausgehen, zumindest hoffe ich des!
#2
n0000ne schrieb am 18.02.2017, 15:07 CET:
gambit spielt extrem stark in diesem event
#3
Rebell_ schrieb am 18.02.2017, 15:10 CET:
Mouz bekommt heute den Hintern voll :)
#4
MAJORx schrieb am 18.02.2017, 15:24 CET:
Damit mouz 2 MAPs gewinnt muss oskar und niko eskalieren, Denis so gut spielen wie nie zuvor und VP keinen guten Tag erwischen!
#5
PidermaN schrieb am 18.02.2017, 15:25 CET:
Denke nicht, dass mouz ne chance hat. Und wenn dann nur, weil NiKo und Oskar Top Leistung raushauen und lowel so spielt wie immer. ^^
#6
GreeN aka K. schrieb am 18.02.2017, 15:53 CET:
EZ MOUSESPORTS
#7
Lpster schrieb am 18.02.2017, 16:02 CET:
jKowa schrieb:
SK
Gambit
Astralis
VP
>
Gambit
VP
>
VP
So wird es ausgehen, zumindest hoffe ich des!


hmm also kann bei allem außer vp zustimmen denke mouz vp wird knapp hoffe auf min 3 maps :D
#8
Wolverine234 schrieb am 18.02.2017, 16:02 CET:
Die Zeiten sind noch falsch im Coverage :D Mouz spielt um 4.
#9
GetsCarried schrieb am 18.02.2017, 16:26 CET:
Wolverine234 schrieb:
Die Zeiten sind noch falsch im Coverage :D Mouz spielt um 4.


ne das sollte eigentlich so stimmen
#10
kSd_ schrieb am 18.02.2017, 17:00 CET:
GetsCarried schrieb:
Wolverine234 schrieb:
Die Zeiten sind noch falsch im Coverage :D Mouz spielt um 4.

ne das sollte eigentlich so stimmen


passt auch so
#11
boardguyz schrieb am 18.02.2017, 17:21 CET:
Lpster schrieb:
jKowa schrieb:
SK
Gambit
Astralis
VP
>
Gambit
VP
>
VP
So wird es ausgehen, zumindest hoffe ich des!

hmm also kann bei allem außer vp zustimmen denke mouz vp wird knapp hoffe auf min 3 maps :D


mindestens 3 maps wenn nicht sogar 4 oder 5 :DD
#12
TripleM96 schrieb am 18.02.2017, 17:40 CET:
n0000ne schrieb:
gambit spielt extrem stark in diesem event


Zeus war definitiv ein super Gewinn für Gambit, er bringt nicht nur Erfahrung mit, er ist auch ein sehr starker IGL. Nicht zu vergessen, dass er auch das ein oder andere Brett verteilt.
Ich denke das im laufe des Jahres Gambit eines der Top Teams in Europa werden kann, sie sind auf einem guten Weg.
#13
EinsDreiEinsZwei schrieb am 18.02.2017, 18:47 CET:
VP ist nicht durch aiming zu schlagen. Nur durch starkes aiming UND taktischer Meisterleistung.
Gerade den zweiten Punkt sehe ich bei Mouz nicht, daher gehe ich von nem klären 2:0 für VP aus.
#14
Rhino1969 schrieb am 18.02.2017, 19:47 CET:
BIG wird Platz eins machen :)
#15
BAST15 schrieb am 19.02.2017, 00:14 CET:
Ich glaube mouz verliert langsam mit absicht ..so dumme Runden abzugeben ist doch nicht möglcih ...RIP
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz