ANZEIGE:
Event: IEM Katowice 2017 - Gruppe B28.02.2017, 17:00

pasha und Co. mit Chance auf Weltspitze

Am Mittwoch starten die IEM Katowice 2017. Vor heimischem Publikum hat Virtus.pro die Chance, das zweite Groß-Event in Folge zu gewinnen. Mit einem Turniersieg würde es die Polen auf Platz eins der Weltrangliste katapultieren.



Mt Bizeps zum Titel

Die Polen rund um Filip 'Neo' Kubski befinden sich derzeit in einer bestechenden Form. Nachdem VP es beim ELEAGUE Major ins Finale schaffte, belohnte sich Virtus.pro mit dem Turniersieg bei den DreamHack Masters Las Vegas 2017. Dort schlugen die Polen die Brasilianer von SK Gaming im Finale mit 2:1.

Momentan befindet sich das Team auf Platz zwei der Weltrangliste, knapp hinter den Dänen von Astralis. Diese könnten die Polen mit einem Sieg in Kattowitz von der Spitze verdrängen.

Vor drei Jahren konnte VP sich schon einmal in der Spodek-Arena durchsetzen. Damals war die EMS One Katowice 2014 noch ein Major-Turnier. Die Polen konnten zu jener Zeit im Finale gegen die Ninjas in Pyjamas gewinnen und den ersten und einzigen Major-Titel in der Team-Geschichte einfahren.

Na'Vi und SK wollen den Gruppensieg

Bei den IEM befinden sich sechs Teams in den jeweiligen Gruppen. Der Gruppensieger steht automatisch unter den besten vier des Turniers. Platz zwei und drei müssen sich im Viertelfinale behaupten, während der Rest aus dem Turnier ausscheidet. Um dem Viertelfinale aus dem Weg zu gehen, sollte der Gruppensieg das Ziel sein. Dieser Vorteil, den man durch den ersten Platz der Gruppe hat, könnte die Vorrunde besonders interessant machen.

SK Gaming zeigte bereits bei den DreamHack Masters Las Vegas 2017, dass Joao 'felps' Cabral ein Gewinn für das Team ist. Zwei Wochen später könnten die Brasilianer besser eingspielt und noch gefährlicher sein. Ein Gruppensieg ist den Spielern von SK zuzutrauen.

Natus Vincere bleibt ein Mysterium. Immer wieder gehen Ladislav 'GuardiaN' Kovács und Co. als Mitfavorit ins Rennen, schaffen es aber in den seltensten Fällen, einen Titel mit nach Hause zu nehmen. Beim ELEAGUE Major traten die Osteuropäer besonders in der Vorrunde dominant auf und gaben im Best-of-One-Modus nicht eine Map ab. Sollte man diese Leistung wiederholen können, ist ein Gruppensieg möglich.

Das dänische Überaschungspotential

"Mit Jakob 'JUGi' Hansen stellt Heroic Esport das vielleicht beste Line-up, das Heroic je hatte", denkt zumindest Thorin. Fakt ist allerdings, dass Heroic von vielen als klarer Außenseiter in dieser Gruppe gesehen wird. Ein Weiterkommen wäre eine Überraschung.



North ist ein Wackelkandidat - zu stark um als Underdog ins Rennen zu gehen, aber zu schwach, um es als Überraschung zu werten, sollten die Dänen ausscheiden. Der Neuzugang Philip 'aizy' Aistrup hatte nun seine Eingewöhnungsphase und könnte in Kattowitz richtig einschlagen.

Der nordamerikanische Underdog

Da nur drei Teams weiterkommen, glaubt wohl kaum jemand an einen Playoff-Einzug von Cloud9. Mit Na'Vi, SK und VP gegen sich, steht den US-Amerikanern rund um Jordan 'n0thing' Gilbert eine Mammut-Aufgabe bevor. Es muss schon wirklich alles passen, damit C9 die Gruppenphase übersteht.


Loading...


Geschrieben von DasiN

Ähnliche News

Kommentare


#1
Matzebase schrieb am 28.02.2017, 17:05 CET:
ez
#2
Katofell schrieb am 28.02.2017, 17:20 CET:
Würde C9 jetzt nicht unbedingt abschreiben, kommt denke ich mal auf Navi an.
#3
P4inful schrieb am 28.02.2017, 17:44 CET:
Boah sind in dem Artikel viele Rechtschreibfehler...
#4
Kevinmeister646 schrieb am 28.02.2017, 19:05 CET:
Ich finde die Gruppe ziemlich spannend. Das einzige Team für das ich keine Chancen ausrechne ist Heroic, ansonsten ist im BO1 Format alles möglich.
#5
ludiio schrieb am 28.02.2017, 22:02 CET:
1. SK (werden im Halbfinale aber ausscheiden)
2. VP
3. NaVi
4. North
5. C9
6. Heroic
#6
DasiN schrieb am 28.02.2017, 22:04 CET:
P4inful schrieb:
Boah sind in dem Artikel viele Rechtschreibfehler...


na, dann teil sie mir doch bitte mit. Wir sind für konstruktive Kritik sehr dankbar.
#7
Zure. schrieb am 01.03.2017, 07:28 CET:
DasiN schrieb:
P4inful schrieb:
Boah sind in dem Artikel viele Rechtschreibfehler...

na, dann teil sie mir doch bitte mit. Wir sind für konstruktive Kritik sehr dankbar.


Ihr könntet den fertigen Artikel vor dem Posten ein mal in OpenOffice Writer oder Word einfügen. Dann zeigt die Rechtschreibprüfung schon die meisten Fehler an :)
#8
FireAbenD schrieb am 01.03.2017, 09:28 CET:
Mal schauen ob VP mit dem neuen Mercedes drüber fährt.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz