ANZEIGE:
Liga: Formatänderung für ESL Sommermeisterschaft 201724.03.2017, 17:30

ESL Meisterschaft endlich wieder mit Ligaformat

Das Leiden hat ein Ende. Nach rund zwei Jahren mit Cup-System wechselt die ESL jetzt auch bei den Endrunden der ESLM zu einem Ligasystem. Zuvor hatte die deutsche Organisation bereits bei den umstrittenen SWISS-Cups eingelenkt. Neben dieser Änderungen wurde auch das Preisgeld für CS:GO erneut angehoben.



Ab kommender Sommersaison stellt die ESL Deutschland das Format ihrer Meisterschaft von Cups auf ein Ligaformat um. Die Änderung wurde laut ESL vor allem wegen der großen Nachfrage innerhalb der deutschen Community getroffen.

Zusätzlich zum Formatwechsel wurde auch noch die Erhöhung des Gesamtpreisgelds angekündigt, so beträgt dieses bei CS:GO ab kommender Saison nun 25.000 EUR statt wie bisher 20.000 EUR.



Die Teams, die sich nächste Woche für die Gruppenphase der aktuellen Saison qualifzieren, bilden dann im Sommer die ersten acht Teilnehmer. Insgesamt wird das Teilnehmerfeld aus zehn Teams bestehen, die letzten beiden werden Anfang Mai per Qualifier bestimmt werden.


Qualifier zur ESL Sommermeisterschaft 2017


Statement Michael Bister (Head of Pro Gaming Germany der ESL)

Die ESL Meisterschaft hat sich seit der Einführung vor 15 Jahren stetig weiterentwickelt, um der dynamischen eSport-Szene hierzulande gerecht zu werden. Um auch in Zukunft weiterhin die deutsche Königsklasse zu repräsentieren sowie einen dauerhaften Spannungsbogen im Wettbewerb zu ermöglichen, haben wir die große Nachfrage aus der Community nach einem Ligasystem intern diskutiert und werden dieses mit der kommenden Saison umsetzen.

Eine professionelle eSport-Szene kann hierzulande nur bestehen, wenn Organisatoren und Spieler Hand in Hand arbeiten und gegenseitig auf ihre Bedürfnisse eingehen. Wir freuen uns sehr darüber, dass die deutschen Teams sich ebenfalls dieser Herausforderung stellen und erwarten gespannt, wer sich für die kommende Saison qualifiziert.


Erst letzten Monat hatten wir Michael Bister im Interview, dort hat er unter anderem auch über das bisherige Ligasystem der ESLM gesprochen:

Bister: "Das Liga-System ist eines der besten überhaupt"






Verfolgt ihr ESL Frühlingsmeisterschaft 2017?



Geschrieben von Olimee

Quelle: pro.eslgaming.com

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
Spiidi schrieb am 24.03.2017, 17:32 CET:
Nice!
#2
bambule- schrieb am 24.03.2017, 17:36 CET:
jetzt bitte noch aus nostalgischen gründen eps nennen
#3
dNN schrieb am 24.03.2017, 17:39 CET:
bambule- schrieb:
jetzt bitte noch aus nostalgischen gründen eps nennen

Und die Friday Night Games wieder einführen!
#4
weezn schrieb am 24.03.2017, 17:44 CET:
Spiidi schrieb:
Nice!
#5
Zure. schrieb am 24.03.2017, 17:45 CET:
Nice! Hoffe aber, es wird wieder eine 1. Div oder zumindest etwas vergleichbares für die "deutschen T2 Teams" geben :D
#6
Jitko schrieb am 24.03.2017, 17:49 CET:
Dafür gibt es einen Daumen hoch ;)
#7
PrIsOn_FlaMez schrieb am 24.03.2017, 17:54 CET:
wow toll dann fallen die kleinen teams hinten runter sehr gute änderung ja wirklich ... man freut sich auch mal kleinere teams unter den 8 qualifikanten zu sehen und jz 2 teams wie vllt ESG falls sie es nicht schaffen sollten in die top 8 zu kommen das macht doch freude :3
#8
RPLUS schrieb am 24.03.2017, 18:01 CET:
RIP 99liga
#9
MITSARAS_ schrieb am 24.03.2017, 18:01 CET:
Sehr gut, was gibt es unter der EPS ? Und wie ist das System dann dort ?
#10
DesignerDelle schrieb am 24.03.2017, 18:01 CET:
PrIsOn_FlaMez schrieb:
wow toll dann fallen die kleinen teams hinten runter sehr gute änderung ja wirklich ... man freut sich auch mal kleinere teams unter den 8 qualifikanten zu sehen und jz 2 teams wie vllt ESG falls sie es nicht schaffen sollten in die top 8 zu kommen das macht doch freude :3


Die kleineren Teams die länger zusammen bleiben werden sich über den Unterbau der EPS qualifizieren können. Der Weg ist vielleicht härter als dieses Swiss-cup-system, aber dafür wird es (hoffentlich) zu einer kleinen Leistungssteigerung kommen, weil nicht jedes Wochenenddaddelteam sich ausversehen qualifiziert.
#11
1noob schrieb am 24.03.2017, 18:02 CET:
-
#12
Danielargos schrieb am 24.03.2017, 18:08 CET:
MITSARAS_ schrieb:
Sehr gut, was gibt es unter der EPS ? Und wie ist das System dann dort ?


Dimi ihr habt doch noch die Chance auf Top8, sei mal nicht so pesimistisch.
#13
ZuiAMB schrieb am 24.03.2017, 18:16 CET:
Find die Idee Klasse - Das einzige ist die geringe Anzahl an Teams.., nur 10 Teams finde ich zu wenig !
Das Ziel sollte sein auch jungen Talenten die Möglichkeit zu geben "einfacher" obere Luft zu schnuppern.. Mit nur 10 Teams ist die Gefahr zu groß immer die ein und selben Spieler spielen zu sehen..

14 Teams statt 10 wären Optimal - 3 Ab / Aufsteiger - 1 Rele...
So wäre auch die Quali. nochmal interessanter. Die jeweiligen Finalisten und die jeweiligen 3.Platzierten qualifizieren sich.
#14
roN.eXa schrieb am 24.03.2017, 18:18 CET:
JAWOOOOLLLLLLLL!!!!11elf!!
#15
mrkkk schrieb am 24.03.2017, 18:20 CET:
dNN schrieb:
bambule- schrieb:
jetzt bitte noch aus nostalgischen gründen eps nennen

Und die Friday Night Games wieder einführen!


Müssen die Samstags machen - beißt sich mit dem FNB ;D
#16
n1te schrieb am 24.03.2017, 18:40 CET:
wie mit dem G8, dauert nur leider immer ewig bis die verantwortlichen sich mal eingestehen dass es n fehler war.
#17
the_glove schrieb am 24.03.2017, 18:41 CET:
Bo3?
#18
terN schrieb am 24.03.2017, 18:42 CET:
Nett, zuletzt nach 7 Jahren Pause wieder "angefangen" und nicht ganz gerafft, wo die guten alten Ligen und LANs hin sind. Macht es mir etwas leichter.
#19
flowxy schrieb am 24.03.2017, 18:44 CET:
Wir hier alle abfeiern obwohl die ESL lediglich ihre eigenen Fehler korrigiert hat.
#20
SlaxXx schrieb am 24.03.2017, 18:49 CET:
mrkkk schrieb:
dNN schrieb:
bambule- schrieb:
jetzt bitte noch aus nostalgischen gründen eps nennen

Und die Friday Night Games wieder einführen!

Müssen die Samstags machen - beißt sich mit dem FNB ;D


was ist der fnb denn schon gegen die guten alten intel friday night games die schön auf lan waren <3 ^^
#21
chrizzzzz schrieb am 24.03.2017, 19:01 CET:
Jetzt bleibt nur noch die Frage ob eine EAS wiederkommt oder weiter dieser Ladderstyle (A-Series/Majorladder oder was auch immer) fortgeführt wird.
#22
failphunk schrieb am 24.03.2017, 19:37 CET:
ZuiAMB schrieb:
Find die Idee Klasse - Das einzige ist die geringe Anzahl an Teams.., nur 10 Teams finde ich zu wenig !
Das Ziel sollte sein auch jungen Talenten die Möglichkeit zu geben "einfacher" obere Luft zu schnuppern.. Mit nur 10 Teams ist die Gefahr zu groß immer die ein und selben Spieler spielen zu sehen..
14 Teams statt 10 wären Optimal - 3 Ab / Aufsteiger - 1 Rele...
So wäre auch die Quali. nochmal interessanter. Die jeweiligen Finalisten und die jeweiligen 3.Platzierten qualifizieren sich.


Wären dann bei 13 Spieltagen also gut über 3 Monaten nur für die Online Season. Dann mindestens 2-3 Wochen Pause zu den Finals hin... Haben dann 15-16 Wochen pro Saison plus Finals... 16-17 Wochen also. Sind 4 Monate. Danach müsste DIREKT die nächste Saison starten, keine Pause für Roster-Change etc.

Ausser man macht 2 Spiele pro "Spieltag" (Woche). Das halten wir aktuell etwas zu viel, wenn dann das Thema Wildcard noch dazukommt hat man oft ein durcheinander.

Lasst uns erstmal wieder so starten und das ganze beobachten..

Bzgl. der 2.Liga, da werden wir auch eine gute Lösung finden für die Wintersaison etc. Zuviele Änderungen auf einen Schlag sind sicherlich auch nicht das beste. Fangen wir also erstmal mit der 1.Liga an und beobachten genau wo sich da Probleme aufbauen und was gut läuft. Das kann man dann im besten Fall adaptieren für die 2.Liga oder oder oder.

Freue mich auf jeden Fall auf das System und hoffe dass wir gute Matches sehen und die Wildcard nur dann gezückt wird wenn wirklich jemand nicht kann... und nicht weil man es als taktisches Manöver sieht... Und natürlich hoffe ich auch das jedes Team den Ehrgeiz hat bis zum Ende durchzuspielen ;) und nicht in den letzten Spieltagen aufhört weil es keine chance mehr sieht....
#23
Nik1904 schrieb am 24.03.2017, 19:56 CET:
failphunk schrieb:
ZuiAMB schrieb:
Find die Idee Klasse - Das einzige ist die geringe Anzahl an Teams.., nur 10 Teams finde ich zu wenig !
Das Ziel sollte sein auch jungen Talenten die Möglichkeit zu geben "einfacher" obere Luft zu schnuppern.. Mit nur 10 Teams ist die Gefahr zu groß immer die ein und selben Spieler spielen zu sehen..
14 Teams statt 10 wären Optimal - 3 Ab / Aufsteiger - 1 Rele...
So wäre auch die Quali. nochmal interessanter. Die jeweiligen Finalisten und die jeweiligen 3.Platzierten qualifizieren sich.

Wären dann bei 13 Spieltagen also gut über 3 Monaten nur für die Online Season. Dann mindestens 2-3 Wochen Pause zu den Finals hin... Haben dann 15-16 Wochen pro Saison plus Finals... 16-17 Wochen also. Sind 4 Monate. Danach müsste DIREKT die nächste Saison starten, keine Pause für Roster-Change etc.
Ausser man macht 2 Spiele pro "Spieltag" (Woche). Das halten wir aktuell etwas zu viel, wenn dann das Thema Wildcard noch dazukommt hat man oft ein durcheinander.
Lasst uns erstmal wieder so starten und das ganze beobachten..
Bzgl. der 2.Liga, da werden wir auch eine gute Lösung finden für die Wintersaison etc. Zuviele Änderungen auf einen Schlag sind sicherlich auch nicht das beste. Fangen wir also erstmal mit der 1.Liga an und beobachten genau wo sich da Probleme aufbauen und was gut läuft. Das kann man dann im besten Fall adaptieren für die 2.Liga oder oder oder.
Freue mich auf jeden Fall auf das System und hoffe dass wir gute Matches sehen und die Wildcard nur dann gezückt wird wenn wirklich jemand nicht kann... und nicht weil man es als taktisches Manöver sieht... Und natürlich hoffe ich auch das jedes Team den Ehrgeiz hat bis zum Ende durchzuspielen ;) und nicht in den letzten Spieltagen aufhört weil es keine chance mehr sieht....


Finde ich sehr gut !

Trotz der ganzen Kritik, finde ich, machst du deine Arbeit sehr gut.!! Preisgeld wird langsam aber stetig immer erhöht, gutes Locations usw. !!
#24
daftrobot schrieb am 24.03.2017, 20:21 CET:
NA ENDLICH!

Wie viele Teams auf die Finals? 4? Offline hoffentlich? IFNG? HYPE! :p
#25
BackpackDog schrieb am 24.03.2017, 20:28 CET:
Gefällt mir nicht.
Auch das Preisgeld ist noch geringer, obwohl mehr Content gestreamt wird etc. im Vergleich zu LoL.
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz