ANZEIGE:
Update: Neues Update bringt einige Fixes und CS:GO Friend Codes25.03.2017, 01:07

Revolver und Negev aus Competitive Matchmaking gebannt

Soeben wurde ein neues Update seitens VALVe eingespielt, welches ein paar Fixes und Anpassungen an der Map Canals bereithält. Doch eine Änderung sticht sofort ins Auge: Der Revolver und die Negev sind aus dem Competitive Matchmaking entfernt, da sie erhebliche Anpassungen erfahren werden. Die gesamten Patchnotes könnt ihr im Folgenden nachlesen.



    [ GAMEPLAY ]
  • Revolver and Negev have been removed from Competitive Matchmaking as they undergo substantial revision.
  • Revolver:
  • Firing delay significantly reduced
  • Negev:
  • New attributes to promote suppressive fire.
  • Reduced price.
  • New sounds that dynamically indicate weapon accuracy.

    [ MISC ]
  • Added ability to add friends using CS:GO friend codes.
  • Added recent teammates and invites UI on the main menu.
  • GOTV connections will now use SDR in most of the regions.
  • Fixed missing texture on Huntsman Knife | Ultraviolet
  • Added convar mp_items_prohibited which takes a comma-delimited list of weapon definition indices to prohibit from purchase on the server.
  • Lowered volume of ambient sound in de_vertigo to match ambient volume of other maps.
  • Fixed several OSX graphics crashes related to running out of vertex shader constants.
  • Fixed a game crash related to game stats.

    [ MAPS ]
    Canals:
  • fixed more pixelwalk spots & places where bomb could get stuck
  • fixed sticky clip brush at B
  • fixed Z-fighting railing at bridge
  • fixed visible nodraw underneath a bridge
  • improved clipping under T side bridges
  • fixed Z-fighting below CT arches
  • adjusted courtyard statues and stairs for better movement
  • fixed various fade distance issues
  • widened B site and palace doors
  • aligned palace windows better
  • fixed floating clothesline
  • adjusted pecklesteiner
  • fixed missing texture at back alley
  • removed clip from garden lamp post because it’s at jumping height
  • prevented planting bomb on railing at A
  • removed lamp posts between A and CT spawn


Geschrieben von Knochen

Quelle: blog.counter-strike.net

Kommentare

 
1

#1
Rai. schrieb am 25.03.2017, 01:11 CET:
Diese Negev ist so fuckin OP o.O
#2
iTr0niX schrieb am 25.03.2017, 01:14 CET:
Lächerlich, sollen endlich mal die Waffen lassen wie sie sind, op revolvo inc again
#3
Jobbo schrieb am 25.03.2017, 01:16 CET:
iTr0niX schrieb:
Lächerlich, sollen endlich mal die Waffen lassen, wie sie sind, op revolvo inc again


so ein quatch warum sollte man so viele Waffen ignorieren??
das ist schon länger notwendig gewesen.
#4
Busch_ schrieb am 25.03.2017, 01:16 CET:
Video zur Negev + R8: https://www.youtube.com/watch?v=eXD6tqkj1-U&feature=youtu.be
#5
ace1337 schrieb am 25.03.2017, 01:31 CET:
rip negev
#6
Bone1992 schrieb am 25.03.2017, 01:55 CET:
klassiker wieder mit der negev :D einmal was vernünftig ändern und nicht immer verschlimmbessern
#7
Rebell_ schrieb am 25.03.2017, 02:59 CET:
Die Negev geht gar nicht und der Revolver ist immernoch schlecht...
#8
PeXi schrieb am 25.03.2017, 06:24 CET:
Super jetzt brauch ich halt echt kein csgo mehr spielen ohne Negev :(
#9
MatGalli schrieb am 25.03.2017, 06:36 CET:
Alles unnötige Updates, so lang nichts am VAC-Sytem gemacht wird. In einem von drei Matches sind Cheater unterwegs. Dabei meine ich nicht Spieler die evtl. "an haben" sondern total offensichtliche. Die wiederum (beobachtet durch vac-ban.com) auch Monate später noch kein VAC haben.
#10
Busch_ schrieb am 25.03.2017, 06:47 CET:
MatGalli schrieb:
Alles unnötige Updates, so lang nichts am VAC-Sytem gemacht wird. In einem von drei Matches sind Cheater unterwegs. Dabei meine ich nicht Spieler die evtl. "an haben" sondern total offensichtliche. Die wiederum (beobachtet durch vac-ban.com) auch Monate später noch kein VAC haben.

An VAC wird doch gearbeitet, Valve hat dies nun mittlerweile mehrfach bestätigt.
Und das System, an dem Sie aktuell arbeiten, sieht Vielversprechend aus.
#11
snaP V2 schrieb am 25.03.2017, 07:49 CET:
Busch_ schrieb:
MatGalli schrieb:
Alles unnötige Updates, so lang nichts am VAC-Sytem gemacht wird. In einem von drei Matches sind Cheater unterwegs. Dabei meine ich nicht Spieler die evtl. "an haben" sondern total offensichtliche. Die wiederum (beobachtet durch vac-ban.com) auch Monate später noch kein VAC haben.

An VAC wird doch gearbeitet, Valve hat dies nun mittlerweile mehrfach bestätigt.
Und das System, an dem Sie aktuell arbeiten, sieht Vielversprechend aus.


und wie lange soll das noch dauern? bis man von global auf LE runtergegangen ist ? weil man jedesmal so ein 50-100 Stunden GLOBAl ELITE Typ kriegt ? oder einfach ein typ der nach 3 Monate immer noch nicht gebannt ist obwohl er sich in Kreis dreht ? drecks System RIP
#12
Busch_ schrieb am 25.03.2017, 07:57 CET:
snaP V2 schrieb:
Busch_ schrieb:
MatGalli schrieb:
Alles unnötige Updates, so lang nichts am VAC-Sytem gemacht wird. In einem von drei Matches sind Cheater unterwegs. Dabei meine ich nicht Spieler die evtl. "an haben" sondern total offensichtliche. Die wiederum (beobachtet durch vac-ban.com) auch Monate später noch kein VAC haben.

An VAC wird doch gearbeitet, Valve hat dies nun mittlerweile mehrfach bestätigt.
Und das System, an dem Sie aktuell arbeiten, sieht Vielversprechend aus.

und wie lange soll das noch dauern? bis man von global auf LE runtergegangen ist ? weil man jedesmal so ein 50-100 Stunden GLOBAl ELITE Typ kriegt ? oder einfach ein typ der nach 3 Monate immer noch nicht gebannt ist obwohl er sich in Kreis dreht ? drecks System RIP


Das neue System ist schon in der Testphase bzw. schon in CS teils mit intigriert.
#13
Zaykor schrieb am 25.03.2017, 10:05 CET:
Busch_ schrieb:
snaP V2 schrieb:
Busch_ schrieb:
MatGalli schrieb:
Alles unnötige Updates, so lang nichts am VAC-Sytem gemacht wird. In einem von drei Matches sind Cheater unterwegs. Dabei meine ich nicht Spieler die evtl. "an haben" sondern total offensichtliche. Die wiederum (beobachtet durch vac-ban.com) auch Monate später noch kein VAC haben.

An VAC wird doch gearbeitet, Valve hat dies nun mittlerweile mehrfach bestätigt.
Und das System, an dem Sie aktuell arbeiten, sieht Vielversprechend aus.

und wie lange soll das noch dauern? bis man von global auf LE runtergegangen ist ? weil man jedesmal so ein 50-100 Stunden GLOBAl ELITE Typ kriegt ? oder einfach ein typ der nach 3 Monate immer noch nicht gebannt ist obwohl er sich in Kreis dreht ? drecks System RIP

Das neue System ist schon in der Testphase bzw. schon in CS teils mit intigriert.


Und wen es nervt der soll Faceit/ESEA spielen...
#14
IppuX schrieb am 25.03.2017, 10:11 CET:
snaP V2 schrieb:
Busch_ schrieb:
MatGalli schrieb:
Alles unnötige Updates, so lang nichts am VAC-Sytem gemacht wird. In einem von drei Matches sind Cheater unterwegs. Dabei meine ich nicht Spieler die evtl. "an haben" sondern total offensichtliche. Die wiederum (beobachtet durch vac-ban.com) auch Monate später noch kein VAC haben.

An VAC wird doch gearbeitet, Valve hat dies nun mittlerweile mehrfach bestätigt.
Und das System, an dem Sie aktuell arbeiten, sieht Vielversprechend aus.

und wie lange soll das noch dauern? bis man von global auf LE runtergegangen ist ? weil man jedesmal so ein 50-100 Stunden GLOBAl ELITE Typ kriegt ? oder einfach ein typ der nach 3 Monate immer noch nicht gebannt ist obwohl er sich in Kreis dreht ? drecks System RIP


Ganz wichtig dieses Global gelaber immer, Spiel doch einfach dicker :) Mich juckt es schon garnicht mehr weil dieser Rang keine Bedeutung hat.. Spiel competetiv wenn dir der Beweis wichtig ist richtig gut zu sein.

Cheater gibt es immer, aber ja man könnte mehr dagegen unternehmen.. Warten wir auf das "angekündigte" neue VAC..
#15
MyM1017 schrieb am 25.03.2017, 10:55 CET:
geh Face-It oder ESEA spielen..
#16
Zure. schrieb am 25.03.2017, 11:18 CET:
https://www.youtube.com/watch?v=ZJV---h2j88
#17
SlaxXx schrieb am 25.03.2017, 11:37 CET:
so eine headline von knochen? o.O also unter gebannt versteh ich was anderes als nur für n rework deaktiviert
#18
KapuzinerTV schrieb am 25.03.2017, 11:51 CET:
Das Update gefällt mir bis jetzt eig garnicht. Aber was mich viel mehr nervt ist das Rank System auch wenn es mir eigentlich egal ist. Aber wie kann es sein das man auf MG hoch geht von 12 folge Games 3 verliert wobei nur eins deutlich war und eins mit 3 die einfach abhauen. Und du verlierst den Rank das System ist genau so bescheiden wie das VAC an beidem könnte man mal arbeiten. Für mich steht seit dem Fest nur noch Faceit und demnächst mal ESEA testen.
#19
HorstOfWar schrieb am 25.03.2017, 11:57 CET:
snaP V2 schrieb:
Busch_ schrieb:
MatGalli schrieb:
Alles unnötige Updates, so lang nichts am VAC-Sytem gemacht wird. In einem von drei Matches sind Cheater unterwegs. Dabei meine ich nicht Spieler die evtl. "an haben" sondern total offensichtliche. Die wiederum (beobachtet durch vac-ban.com) auch Monate später noch kein VAC haben.

An VAC wird doch gearbeitet, Valve hat dies nun mittlerweile mehrfach bestätigt.
Und das System, an dem Sie aktuell arbeiten, sieht Vielversprechend aus.

und wie lange soll das noch dauern? bis man von global auf LE runtergegangen ist ? weil man jedesmal so ein 50-100 Stunden GLOBAl ELITE Typ kriegt ? oder einfach ein typ der nach 3 Monate immer noch nicht gebannt ist obwohl er sich in Kreis dreht ? drecks System RIP


MM Ränge sind wichtig?
#20
keek schrieb am 25.03.2017, 11:58 CET:
Der einzige gute Fix bei Canals wäre es, wenn die Map wieder komplett verschwinden würde.
#21
h4inz schrieb am 25.03.2017, 12:00 CET:
snaP V2 schrieb:
Busch_ schrieb:
MatGalli schrieb:
Alles unnötige Updates, so lang nichts am VAC-Sytem gemacht wird. In einem von drei Matches sind Cheater unterwegs. Dabei meine ich nicht Spieler die evtl. "an haben" sondern total offensichtliche. Die wiederum (beobachtet durch vac-ban.com) auch Monate später noch kein VAC haben.

An VAC wird doch gearbeitet, Valve hat dies nun mittlerweile mehrfach bestätigt.
Und das System, an dem Sie aktuell arbeiten, sieht Vielversprechend aus.

und wie lange soll das noch dauern? bis man von global auf LE runtergegangen ist ? weil man jedesmal so ein 50-100 Stunden GLOBAl ELITE Typ kriegt ? oder einfach ein typ der nach 3 Monate immer noch nicht gebannt ist obwohl er sich in Kreis dreht ? drecks System RIP


Boah, war bestimmt ein Smurf oder du zu schlecht. Ist bei mir auch so. Besser einfach glauben, dann zockt es sich unbeschwerter. Bis VAC wirklich mal greift und 40%+ der Accounts weg sind, ist das die beste Lösung
#22
YogiBar schrieb am 25.03.2017, 12:01 CET:
MatGalli schrieb:
Alles unnötige Updates, so lang nichts am VAC-Sytem gemacht wird. In einem von drei Matches sind Cheater unterwegs. Dabei meine ich nicht Spieler die evtl. "an haben" sondern total offensichtliche. Die wiederum (beobachtet durch vac-ban.com) auch Monate später noch kein VAC haben.


+1
#23
KapuzinerTV schrieb am 25.03.2017, 12:03 CET:
Also nochmal etwas wegen den MM Rängen. So egal sind die den Leuten ja auch nicht wenn man Faceit (in meinem Falle) spielt und gefragt wird welchen Rank man hat wird man auch erst ab MG2 oder noch höher akzeptiert. Und nich abgestempelt als Noob oder sonst was wobei es nicht mal ne große rolle spielt wie man grade abliefert.
#24
TuWaK schrieb am 25.03.2017, 12:12 CET:
Community: "Die Pistols sind viel zu stark und müssen dringend generfed werden."
Valve: "Ok, lasst uns den R8 wieder OP machen."

meiner meinung nach ist er gerade genauso stark wie am ersten Tag und das sogar ohne den Bug mit dem secondary fire zu nutzen :D
#25
Logyc schrieb am 25.03.2017, 13:06 CET:
Kompletter Schwachsinn, wie Valve das momentan hanbhabt. Statt Waffen ordentlich zu testen, bevor man sie released, machen sie einfach schnell eine Rohfassung, dann merken sie, dass sie Scheisse gebaut haben und fixen es eine Woche später. Kann VALVE vielleicht mal ein bisschen mehr darauf achten, was sie in das Game bringen. Hauptsache alle 2 Monate eine neue Case, aber seit mehr als einem Jahr keine Operation.
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz