ANZEIGE:
Gerücht: mousesports soll bereits auf der Suche nach Ersatz sein30.03.2017, 12:00

Gehen Spiidi und mouz getrennte Wege? *Update*

Laut einem Artikel von SlingShot soll mousesports planen, den deutschen Spieler Timo 'Spiidi' Richter zu ersetzen. Potentielle Optionen scheint es auch schon zu geben.



Zu dem Gerücht meldete sich nun auch mousesports zu Wort. Laut dem PR-Manager des Traditionsteams trainierte man zwar mit ropz, dies allerdings nicht, um einen konkreten Ersatz für Spiidi zu suchen.

Statement von Jan Dominicus

Wir haben die spielfreien Tage genutzt, um uns von „ropz“ ein eigenes Bild in unseren Trainingsmatches zu machen. Er ist ein sehr vielversprechender Spieler, hat bisher jedoch nicht in einem professionellen Team gespielt. Dass wir konkret nach einem Ersatz für „Spiidi“ suchen und weitere Spieler testen, ist falsch.

In den kommenden Tagen wird das Team wieder den regulären Trainingsbetrieb aufnehmen, um sich intensiv auf die Schlussphase der ESL Pro League vorbereiten, wo wir unbedingt erneut die Finals erreichen wollen.


*Ursprüngliche Meldung - 30.03.2017, 12:00 Uhr*

Seit Ende 2015 befindet sich Spiidi im Lineup von mousesports. Dies könnte sich nun ändern, zumindest, wenn man dem Artikel von SlingShot Glauben schenken mag. Demzufolge sei mouz bereits auf der Suche nach einem Ersatz und auch erste Namen seien dabei schon gefallen.

Die Optionen, die mouz erwäge, seien Robin 'ropz' Kool, mit dem mouz auch bereits trainiert haben soll und Jesper 'tenzki' Mikalski, der momentan bei Rogue unter Vertrag steht. Weder der eine, noch der andere seien aber sicher als Ersatz.

Spiidi hingegen werde seine Reise vorzugsweise bei einem deutschen Team fortsetzen, so heißt es in dem Artikel. Die Frage bleibt dabei, welches Team für den mehrfachen Major-Teilnehmer in Frage kommen würde.



Wäre der Abgang von Spiidi der richtige Schritt und wo könnte es den Deutschen hinziehen?


Geschrieben von DasiN

Quelle: SlingShot

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
0leg schrieb am 30.03.2017, 12:06 CEST:
Bitte .. warum immer diese ganzen Wechsel ... fml
#2
BAERUS schrieb am 30.03.2017, 12:08 CEST:
Spiidi meinte in einem Interview ja mal, dass er sehr viel Bock auf IGL in einem Deutschen Team hätte.
Ich kann mir allerdings schwer vorstellen, dass Denis dann drin bleibt - wenn dann gehen doch sicherlich beide Deutsche, oder nicht? Zumindest langfristig würd ich das dann erwarten.
#3
hape08 schrieb am 30.03.2017, 12:08 CEST:
Es wird Zeit Transferfenster im eSport zu etablieren. Dieses andauernde Wechselkarussell ist einfach unseriös...
#4
DIZZELELE schrieb am 30.03.2017, 12:08 CEST:
Würde mich Freuen spiidi wieder in einem Deutschen LU wie damals Penta zu sehen.
#5
bambule- schrieb am 30.03.2017, 12:10 CEST:
hape08 schrieb:
Es wird Zeit Transferfenster im eSport zu etablieren. Dieses andauernde Wechselkarussell ist einfach unseriös...


Dafür müsste es erstmal eine übergeordnete Organisation geben. Und ich bezweifle, dass das in naher Zukunft passieren wird.
#6
S1m0n.de schrieb am 30.03.2017, 12:10 CEST:
Es gibt Teams die besser zu Spiidi passen
Finde es ist Zeit das mouz und Spiidi getrennte Wege gehen, nur leider würde mouz dadurch den größten Sympathiefaktor verlieren
#7
D3nn15 schrieb am 30.03.2017, 12:10 CEST:
Spiidi ist das Letzte, was Mouz für mich noch sympathisch gemacht hat. Sollte er jetzt wirklich aussortiert werden oder aus freien Stücken gehen hat sich das Kapitel erst mal geschlossen.
Vielleicht sollte man bei 99DMG nen 2. Wettbereich einrichten bei dem es darum geht wie viele Wochen das aktuelle Mouz-Lineup zusammen spielt bevor mal wieder gewechselt wird. -.-
#8
GEXOOOOO schrieb am 30.03.2017, 12:11 CEST:
denis next
#9
Arjenstar schrieb am 30.03.2017, 12:13 CEST:
Die selbsternannte deutsche Szeneseite Nummer Eins liest was auf irgendwelchen Seiten und denkt direkt, dass die mehr Ahnung haben als man selber.

Respekt dafür.
#10
steakhouse schrieb am 30.03.2017, 12:15 CEST:
Wenn spiidi geht, habe ich wirklich garkeinen Grund mehr Mouz spiele zu schauen...
#11
flowxy schrieb am 30.03.2017, 12:18 CEST:
Unabhängig von der ganzen Sympathie für Spiidi er hat seine Leistung selten abrufen können.
#12
DIZZELELE schrieb am 30.03.2017, 12:19 CEST:
Könnte auch mit marky's abgang bei Euronics zusammen passen oder?!?
#13
k9kal schrieb am 30.03.2017, 12:25 CEST:
D3nn15 schrieb:
Spiidi ist das Letzte, was Mouz für mich noch sympathisch gemacht hat. Sollte er jetzt wirklich aussortiert werden oder aus freien Stücken gehen hat sich das Kapitel erst mal geschlossen.
Vielleicht sollte man bei 99DMG nen 2. Wettbereich einrichten bei dem es darum geht wie viele Wochen das aktuelle Mouz-Lineup zusammen spielt bevor mal wieder gewechselt wird. -.-

Der größte Sympathiefaktor ist wohl ChrisJ , denis und spiidi zusammen, von denen kommen auch die ganzen witzigen Sprüche, die hier so viele im Forum und in den streams von spiidi / ChrisJ immer imitieren. Die sind sogar größtenteils von denis wie ich das verstanden habe :D
Schade um spiidi, ich hoffe dass wir irgendwann ein lineup rund um spiidi tabsen und denis sehen. Ich denke dies hätte enormes Potenzial. Dazu würde ich nex nehmen und als awp chrisJ oder keev. Als Coach Gob b oder sogar Gob als Ansager und denis awp spielen lassen, wie man sieht ist er sehr gut mit der Waffe und wenn er seinen Fokus darauf legen würde, könnte das auch gut werden.
Aber bis sowas passiert wird wohl noch eine längere Zeit vergehen
#14
jogibear schrieb am 30.03.2017, 12:26 CEST:
BIG confirmed
#15
D3nn15 schrieb am 30.03.2017, 12:29 CEST:
k9kal schrieb:
D3nn15 schrieb:
Spiidi ist das Letzte, was Mouz für mich noch sympathisch gemacht hat. Sollte er jetzt wirklich aussortiert werden oder aus freien Stücken gehen hat sich das Kapitel erst mal geschlossen.
Vielleicht sollte man bei 99DMG nen 2. Wettbereich einrichten bei dem es darum geht wie viele Wochen das aktuelle Mouz-Lineup zusammen spielt bevor mal wieder gewechselt wird. -.-

Der größte Sympathiefaktor ist wohl ChrisJ , denis und spiidi zusammen, von denen kommen auch die ganzen witzigen Sprüche, die hier so viele im Forum und in den streams von spiidi / ChrisJ immer imitieren. Die sind sogar größtenteils von denis wie ich das verstanden habe :D
Schade um spiidi, ich hoffe dass wir irgendwann ein lineup rund um spiidi tabsen und denis sehen. Ich denke dies hätte enormes Potenzial. Dazu würde ich nex nehmen und als awp chrisJ oder keev. Als Coach Gob b oder sogar Gob als Ansager und denis awp spielen lassen, wie man sieht ist er sehr gut mit der Waffe und wenn er seinen Fokus darauf legen würde, könnte das auch gut werden.
Aber bis sowas passiert wird wohl noch eine längere Zeit vergehen


Würde mich auch freuen wenn er bei BIG unterkommen würde. Aber daran glaube ich auch nicht, da ich mir im Moment nicht vorstellen kann das da einer wechseln möchte bzw. die vorhaben einen rauszuhauen.
#16
FRKYPNT schrieb am 30.03.2017, 12:34 CEST:
Bitte kein tenzki :(
#17
Fynmar schrieb am 30.03.2017, 12:35 CEST:
Sind wohl der Meinung, dass, jetzt wo alle deutschen Fans sowieso schon an BIG verloren wurden, sie ihn nicht mehr brauchen. RIP in Frieden deutsche Traditions-Organisation.
#18
Tripple schrieb am 30.03.2017, 12:37 CEST:
Chris meinte gestern im stream das das nicht stimmt und die wieder nur Klicks damit machen wollen.
#19
mixio schrieb am 30.03.2017, 12:38 CEST:
Timo hat das Herz am rechten Fleck und ist ein Sympathieträger, seine wahren Supporter werden ihn - unabhängig wohin sein Weg führt - weiter unterstützen.

In diesem Sinne, wenn an der Sache was dran ist, wird er schon das beste daraus machen!
#20
donphaNN.- schrieb am 30.03.2017, 12:40 CEST:
timo du bist trotzdem der allerbeste <3 egal wo du spielst!
#21
DrewiN_ schrieb am 30.03.2017, 12:41 CEST:
denis und timo sollen im deutschen LU spielen, aber da gibts außer big nichts
#22
k9kal schrieb am 30.03.2017, 12:42 CEST:
DrewiN_ schrieb:
denis und timo sollen im deutschen LU spielen, aber da gibts außer big nichts


deswegen einfach mal ne zeit lang abwarten, vielleicht wird da ja irgendwann mal was gehen ! jedes lineup geht mal zu ende, so ist das nunmal.
#23
D3nn15 schrieb am 30.03.2017, 12:44 CEST:
Tripple schrieb:
Chris meinte gestern im stream das das nicht stimmt und die wieder nur Klicks damit machen wollen.


Naja da würde ich mich nicht drauf verlassen. Gerade er selbst hat doch gesehen wie schnell man bei Mouz plötzlich aus dem Line-up raus ist, ohne das man selbst lange vorher was davon weiß....
#24
ynKento schrieb am 30.03.2017, 12:52 CEST:
Clickbait, hab die letzten Spiele nicht gesehn....... wirkliche Alternativen hat man doch eh nicht.
#25
LYCRIs schrieb am 30.03.2017, 13:01 CEST:
k9kal schrieb:
D3nn15 schrieb:
Spiidi ist das Letzte, was Mouz für mich noch sympathisch gemacht hat. Sollte er jetzt wirklich aussortiert werden oder aus freien Stücken gehen hat sich das Kapitel erst mal geschlossen.
Vielleicht sollte man bei 99DMG nen 2. Wettbereich einrichten bei dem es darum geht wie viele Wochen das aktuelle Mouz-Lineup zusammen spielt bevor mal wieder gewechselt wird. -.-

Der größte Sympathiefaktor ist wohl ChrisJ , denis und spiidi zusammen, von denen kommen auch die ganzen witzigen Sprüche, die hier so viele im Forum und in den streams von spiidi / ChrisJ immer imitieren. Die sind sogar größtenteils von denis wie ich das verstanden habe :D
Schade um spiidi, ich hoffe dass wir irgendwann ein lineup rund um spiidi tabsen und denis sehen. Ich denke dies hätte enormes Potenzial. Dazu würde ich nex nehmen und als awp chrisJ oder keev. Als Coach Gob b oder sogar Gob als Ansager und denis awp spielen lassen, wie man sieht ist er sehr gut mit der Waffe und wenn er seinen Fokus darauf legen würde, könnte das auch gut werden.
Aber bis sowas passiert wird wohl noch eine längere Zeit vergehen


Es wäre quasi ein altes Penta nur ohne Krystal :/ . Ich vermisse leider dieses Deutsche LineUp welches auch International als full DE Team was zu bieten hatte. BIG hat ja noch seine Probleme... zu mindestens bis jetzt.
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz