ANZEIGE:
Liga: SFTO-Akteur aus dem Ligabetrieb ausgeschlossen05.04.2017, 18:00

99Liga: Härtefall KrowNii

Nach dem kontroversen ESL-Ban von Stofftiere Online e.V.-Akteur KrowNii wurde zunehmend belastendes Material über den Spieler publik. Die Ligaleitung der 99Damage Liga hat sich nun dazu entschlossen, KrowNii als Härtefall zu behandeln und aus dem Ligabetrieb auszuschließen.




Grundlage des Bans ist eine Datei von KrowNii des Linesman-Plugins für das ESL Wire Anti-Cheat-Programm. In dieser Linesman-Datei finden sich Beweise, dass sich von KrowNii's Computer aus in mehrere Steam-Accounts, die von VAC ausgeschlossen sind, eingeloggt wurde.

Aus diesem Grund wird der Spieler KrowNii vom Team Stofftiere Online e.V. als Härtefall eingestuft und mit sofortiger Wirkung aus dem Ligabetrieb ausgeschlossen.

Statement der Ligaleitung

Hallo zusammen,

in den letzten Tagen war der Fall KrowNii ein sehr präsentes Thema und wurde innerhalb der Szene heiß diskutiert. Auch wir als 99Damage Ligaleitung haben uns ausgiebig mit dem Thema befasst und haben die Entwicklungen detailliert verfolgt.

Hierbei spielt ein Linesman-Log aus einem ESL Meisterschafts-Cup Ende Februar eine erhebliche Rolle. In diesem Log sind insgesamt 18 Accounts gelistet, von denen aktuell insgesamt 7 Accounts mit VAC-Bans und 4 Accounts mit Spielausschlüssen versehen sind. Zudem sind diese Accounts stark miteinander vernetzt durch Freundeslisten, Kommentare und weitere Details. Einer der erwähnten Accounts mit einem Spielausschluss von vor aktuell 50 Tagen ist außerdem in dem ESEA Account von KrowNii im Steam ID Log zu finden. Des Weiteren wurde KrowNii's Account „NetterHase“ bei FACE IT, der seine aktuelle Steam ID aufweist, aufgrund von Multi-Accounting gebannt.

Nach ausführlichen internen Diskussionen und unter Berücksichtigung dieser Vielzahl an Aspekten, haben wir uns dazu entschlossen, den Spieler KrowNii vom aktuellen Spielbetrieb der 99Damage Liga aufgrund eines Härtefalls, und aufgrund einer verfehlten Vorbildfunktion in der 2. Division für die restliche Community, dauerhaft auszuschließen. Besonders hervorzuheben ist hierbei, dass wir ihn aufgrund eines Härtefalls und nicht aufgrund von Cheatings ausschließen, sodass das Team „Stofftiere Online e.V.“ auch weiterhin in der Liga spielberechtigt ist und mit einem angepassten Lineup weiterhin teilnehmen darf und soll.

Wir als Ligaleitung wünschen uns von der Community, dass sie sich gesittet und ausgiebig mit der Situation befasst und anschließend sachlich diskutiert. Uns ist die schwierige Situation für die Organisation Stofftiere Online e.V. durchaus bewusst und diese sollte durch unüberlegte Reaktionen der Community nicht weiter erschwert werden.

Abschließend appellieren wir daran, keine Hexenjagd in der Community bzw. 99Damage Liga zu starten, da dieser Fall eine Ausnahmesituation darstellt, die ausschließlich auf die 1. und 2. Division Anwendung findet.

Mit freundlichen Grüßen,
Die 99Damage Ligaleitung


Um der Organisation nicht zu schaden, hat der Ausschluss keinerlei Auswirkungen auf das Team Stofftiere Online e.V.. Diese können weiterhin wie gehabt am Ligabetrieb der 99Damage Liga teilnehmen.

Partner der 99Damage Liga



Verfolgt ihr 99Damage Liga Saison #5?



Geschrieben von cLaun

Ähnliche News

Kommentare

3
...

#51
g1x schrieb am 05.04.2017, 19:02 CEST:
cover- schrieb:
"härtefall" aufjeden Fall guter Titel

:D
#52
Irithril schrieb am 05.04.2017, 19:03 CEST:
Bibi Blocksberg schrieb:
van_Gore schrieb:
7ieben schrieb:
bambule- schrieb:
Fehlt halt trotzdem an einem klaren Beweis..finde das nicht korrekt

Bitte noch mal das Statement lesen. :)

Bibi Blocksberg schrieb:
@van_Gore: Lese die News bitte noch einmal.

Rein Hypothetisch. Werde ich ausgeschlossen, wenn ich als Div 2 Spieler mitten in den Haupteingang eines Bahnhof scheiße und davon Bilder umherkursieren?

Noch einmal die News lesen bitte!


this. :D
#53
DonBungalow schrieb am 05.04.2017, 19:03 CEST:
Ein 17-jaehriges Kind hat seine "Vorbildfunktion" im Internet verfehlt. Ich lach mich kaputt :) :) :)
Mir ist's ja Schlunz, aber witzig ist das schon :)
#54
officialAssa schrieb am 05.04.2017, 19:05 CEST:
SUPER SACHE!!!! GJ!
#55
van_Gore schrieb am 05.04.2017, 19:06 CEST:
DonBungalow schrieb:
Ein 17-jaehriges Kind hat seine "Vorbildfunktion" im Internet verfehlt. Ich lach mich kaputt :) :) :)
Mir ist's ja Schlunz, aber witzig ist das schon :)


genau so kommt es halt rüber
#56
Felix1408 schrieb am 05.04.2017, 19:08 CEST:
Sehr gut endlich haben Sie mal ein bisschen gewischt
#57
99FailBan schrieb am 05.04.2017, 19:09 CEST:
Bei dem Penta AC team, gibts ja auch 2 Leute die Gameban haben in csgo ^^ ... naja, 99Damage liga halt :D
#58
TuWaK schrieb am 05.04.2017, 19:09 CEST:
"Besonders hervorzuheben ist hierbei, dass wir ihn aufgrund eines Härtefalls und nicht aufgrund von Cheatings ausschließen" heißt das jetzt soviel wie "wir schließen ihn aus und lassen uns dafür einen Begriff einfallen, damit es seriös und komplett nachvollziehbar klingt, aber eigentlich können wir nicht hieb und stichfest etwas nachweisen, das normalerweise zum Ausschluss führen würde" ?
Versteht mich nicht falsch der Typ juckt mich nicht im geringsten es geht mir da grad eher ums Prinzip, dass sich das so anhört als würdet ihr da der Community nachgeben und ihn bannen. Natürlich wirkt das alles sehr suspekt bei ihm und ich würd auch tippen, dass da was nicht richtig ist, aber wirklich 100% beweisen kann man es eben nicht oder?
#59
luxn schrieb am 05.04.2017, 19:12 CEST:
sehr schön raus mit dem.....
#60
macheneuchkalt schrieb am 05.04.2017, 19:14 CEST:
officialAssa schrieb:
SUPER SACHE!!!! GJ!


schon am fappen? :D

MfG ^^
#61
Jukebox3 schrieb am 05.04.2017, 19:15 CEST:
99FailBan schrieb:
Bei dem Penta AC team, gibts ja auch 2 Leute die Gameban haben in csgo ^^ ... naja, 99Damage liga halt :D


Gameban ist kein VAC Ban. Kann durch Griefing passieren :).
#62
su1dyyy schrieb am 05.04.2017, 19:17 CEST:
officialAssa schrieb:
SUPER SACHE!!!! GJ!


+1

vielleicht hat die ESL jetzt auch bock ihm Partypunkte zu geben!
#63
XSpiKeRX schrieb am 05.04.2017, 19:17 CEST:
Genau richtig so Top 99Ligaleitung
#64
Itzeman schrieb am 05.04.2017, 19:18 CEST:
nur mal so nebenbei ein anderes beispiel. sebastian vettel hatte nach dem rennen in mexiko 2016 über teamfunk richtig geflucht und verbal um sich geschlagen. das hatte für ihn folgen im sinne einer strafzahlung.

zlatan ibrahimovich hatte als er noch bei psg war, den schriri beleidigt. 4 spiele sperre.

merkt ihr was?
#65
7ieben schrieb am 05.04.2017, 19:21 CEST:
van_Gore schrieb:
7ieben schrieb:
bambule- schrieb:
Fehlt halt trotzdem an einem klaren Beweis..finde das nicht korrekt

Bitte noch mal das Statement lesen. :)

Bibi Blocksberg schrieb:
@van_Gore: Lese die News bitte noch einmal.

Rein Hypothetisch. Werde ich ausgeschlossen, wenn ich als Div 2 Spieler mitten in den Haupteingang eines Bahnhof scheiße und davon Bilder umherkursieren?


Darum geht es doch gar nicht... die Argumentationsfolge sowie die dafür zugrundeliegenden Beweisquellen sind im Statement genannt. Bitte dieses lesen. Andernfalls bei Rückfragen gerne an die Admins wenden.
#66
Jukebox3 schrieb am 05.04.2017, 19:22 CEST:
Itzeman schrieb:
nur mal so nebenbei ein anderes beispiel. sebastian vettel hatte nach dem rennen in mexiko 2016 über teamfunk richtig geflucht und verbal um sich geschlagen. das hatte für ihn folgen im sinne einer strafzahlung.
zlatan ibrahimovich hatte als er noch bei psg war, den schriri beleidigt. 4 spiele sperre.
merkt ihr was?


Da vergleichst du grad Birnen mit Äpfel :D
#67
clutchnH schrieb am 05.04.2017, 19:25 CEST:
Top Aktion!
#68
Mythos1895 schrieb am 05.04.2017, 19:26 CEST:
heisst er dürfte Division 3 mitspielen?
#69
marc_ schrieb am 05.04.2017, 19:27 CEST:
TuWaK schrieb:
Versteht mich nicht falsch der Typ juckt mich nicht im geringsten es geht mir da grad eher ums Prinzip, dass sich das so anhört als würdet ihr da der Community nachgeben und ihn bannen. Natürlich wirkt das alles sehr suspekt bei ihm und ich würd auch tippen, dass da was nicht richtig ist, aber wirklich 100% beweisen kann man es eben nicht oder?


Ja, lasst uns auch noch überprüfen ob nicht doch die Katze über die Tastatur gelaufen war und sich ganz zufällig in 18 Steam Accounts eingeloggt hat, die danach alle gebannt wurden.

Beweislastumkehr, kennste?
#70
DrewiN_ schrieb am 05.04.2017, 19:29 CEST:
Itzeman schrieb:
nur mal so nebenbei ein anderes beispiel. sebastian vettel hatte nach dem rennen in mexiko 2016 über teamfunk richtig geflucht und verbal um sich geschlagen. das hatte für ihn folgen im sinne einer strafzahlung.
zlatan ibrahimovich hatte als er noch bei psg war, den schriri beleidigt. 4 spiele sperre.
merkt ihr was?


Ja, du argumentierst Kacke.

Danke für deine Aufmerksamkeit.
#71
Medrano schrieb am 05.04.2017, 19:32 CEST:
Dann müssten ja noch mehr gebannt werden. Ich mein ja nur gleiches recht für alle.
#72
iNiKolaus schrieb am 05.04.2017, 19:32 CEST:
ace1337 schrieb:
TommyK schrieb:
eher Pflegefall

(:
#73
peterar schrieb am 05.04.2017, 19:33 CEST:
Gute Regelung! Nicht gleich das ganze team ausschließen sondern den härtefall (haha) behandeln..
#74
Bibi Blocksberg schrieb am 05.04.2017, 19:35 CEST:
Mythos1895 schrieb:
heisst er dürfte Division 3 mitspielen?


Nein, ein permanenter Ligaban umfasst alle Divisionen. Nur in Div. 3-6 ist die Regelung etwas anders ausgelegt.
#75
99FailBan schrieb am 05.04.2017, 19:35 CEST:
Jukebox3 schrieb:
99FailBan schrieb:
Bei dem Penta AC team, gibts ja auch 2 Leute die Gameban haben in csgo ^^ ... naja, 99Damage liga halt :D

Gameban ist kein VAC Ban. Kann durch Griefing passieren :).


trotzdem, und seit wann ist gameban= vac? the fuck.
Die haben das wegen cheaten, wegen griefing bekommt man keinen über 1 Jahr ban ^^
3
...
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz