ANZEIGE:
Szene: Dies könnte uns bevorstehen12.04.2017, 20:00

Neue Operation und Source 2 noch in diesem Sommer?

Schon lange warten wir darauf und nun scheint es endlich vor der Tür zu stehen. Beim chinesischen Release von CS:GO wurde eine neue Operation angekündigt. Außerdem soll der lang erwartete Umschwung auf Source 2 vor der Tür stehen.



Zum Release von CS:GO in China wurde eine große Präsentation aufgefahren, in der zum einen mit 128 Tick-Servern für China, aber auch mit anstehenden Neuerungen geworben wurde. So soll in diesem Sommer noch eine neue Operation folgen. Die letzte war Operation: Wildfire, die im Februar 2016 released wurde. Spezifikationen für das neue Schmuckstück von Valve sind allerdings noch nicht bekannt.

Außerdem soll der Wechsel der Engine auf Source 2 folgen. Dies könnte durch das Upgrade auf eine 64Bit-Architektur für eine deutliche Performance-Steigerung und weitere Features sorgen. Allerdings könnte sich durch die Source 2-Engine auch das Physik-Verhalten und damit zum Beispiel auch Movement und/oder Granatenflug-Verhalten ändern. Was genau passiert, gab Valve bislang noch nicht preis.



Ungefähre Übersetzung: "source 2 engine and panoramic UI", "the next big action - this summer"


Geschrieben von DasiN

Kommentare

 
1

#1
Krimbo schrieb am 12.04.2017, 20:05 CEST:
oh gott
#2
eMJey schrieb am 12.04.2017, 20:05 CEST:
man darf gespannt sein =)
#3
Prytec schrieb am 12.04.2017, 20:08 CEST:
Und alle so: "Wo bleibt Source2"
ValvE so: "CS:GO wird nicht auf Source2 wechseln"
Jetzt so: "CS:GO wird auf Source2 wechseln, aber es wird das Spiel wohl beschissen zum Start machen"
Und die meisten so: "No Way"
Und die Kiddies so: "Lasst es wie es ist"
#4
KAMZ schrieb am 12.04.2017, 20:12 CEST:
Die Präsentation hat aber der Chinesische Partner geführt und nicht Valve selbst also erstmal abwarten "ob" & wann etwas kommt.
#5
Drizzel_ schrieb am 12.04.2017, 20:23 CEST:
Prytec schrieb:
Und alle so: "Wo bleibt Source2"
ValvE so: "CS:GO wird nicht auf Source2 wechseln"
Jetzt so: "CS:GO wird auf Source2 wechseln, aber es wird das Spiel wohl beschissen zum Start machen"
Und die meisten so: "No Way"
Und die Kiddies so: "Lasst es wie es ist"


Haha schön gesagt :D
#6
BackpackDog schrieb am 12.04.2017, 20:23 CEST:
Was passiert mit den Skins? :O
#7
Rebell_ schrieb am 12.04.2017, 20:26 CEST:
BackpackDog schrieb:
Was passiert mit den Skins? :O


Die sind dann weg. Solltest schnell noch alles verkaufen.
#8
KAMZ schrieb am 12.04.2017, 20:31 CEST:
BackpackDog schrieb:
Was passiert mit den Skins? :O


Was soll damit schon passieren? Soll ja kein neues Game werden, wenn nur ein update wie es schon die ganze zeit passiert
#9
xoykken schrieb am 12.04.2017, 20:40 CEST:
Movement wird verbessert kennt man meist aus den Surf-Servern oder Zombie mods schätze mal durch die Engine wird sich deutlich die Grafik auch verbessern, was eigentlich sinnfrei ist in so einem Spiel xaxa
#10
t0bi-0- schrieb am 12.04.2017, 20:50 CEST:
Olsen schrieb:
Schade das Spiidi gehen musste, aber ropz dürfte eine wirkliche Verstärkung für Mousesports sein. Die Frage ist, wer den IGL macht und ob der IGL gute Ideen bringen kann,die vor allem T-Seite von Mouz bereichern kann.


Ich glaub du bist in der falschen News.
https://csgo.99damage.de/de/changes/52334-wechsel-bei-mouz-nun-bestaetigt
#11
Its_me schrieb am 12.04.2017, 20:50 CEST:
Olsen schrieb:
Schade das Spiidi gehen musste, aber ropz dürfte eine wirkliche Verstärkung für Mousesports sein. Die Frage ist, wer den IGL macht und ob der IGL gute Ideen bringen kann,die vor allem T-Seite von Mouz bereichern kann.

Hab so ein gefühl das du in die falsche News geschrieben hast :D
#12
Marso schrieb am 12.04.2017, 20:53 CEST:
Olsen schrieb:
Schade das Spiidi gehen musste, aber ropz dürfte eine wirkliche Verstärkung für Mousesports sein. Die Frage ist, wer den IGL macht und ob der IGL gute Ideen bringen kann,die vor allem T-Seite von Mouz bereichern kann.


Wat?
#13
dookster schrieb am 12.04.2017, 21:02 CEST:
Finde den Schritt gut - aber warum China 128 Tick bekommen soll während der Rest der Welt seit Jahren darauf hoffen muss empfinde ich als Diskriminierung.
#14
napp schrieb am 12.04.2017, 21:03 CEST:
Na hoffentlich stimmt das. Die jetzige Source Engine ist absoluter Müll. Man kann ja nur hoffen das dass Spiel nun optimiert wird.
#15
Zenno schrieb am 12.04.2017, 21:15 CEST:
das war nicht der release von csgo in china,nur eine präsentation. außerdem hat valve wenig mit dem csgo in china zutun da es nicht von ihnen kommt. desweiteren sind nicht alle server 128 nur die social server
#16
syrN schrieb am 12.04.2017, 21:18 CEST:
dookster schrieb:
Finde den Schritt gut - aber warum China 128 Tick bekommen soll während der Rest der Welt seit Jahren darauf hoffen muss empfinde ich als Diskriminierung.


Nur die Ligaserver werden 128 Tick. Die MM Server bleiben auch in China (vorerst) auf 64 Tick.
#17
daftrobot schrieb am 12.04.2017, 21:38 CEST:
Jahrelang: "WANN KOMMT ENDLICH SOURCE2 EY SO EIN DRECKSSPIEL"
Source2 wurde grad released "DIESE SCHEIßE IMMER WARUM KÖNNEN SIE NICHT EINMAL ALLES SO LASSEN WIE ES IST!!!"
#18
f1tje schrieb am 12.04.2017, 22:43 CEST:
source2 wird interessant.
man bedenke source enginge arbeitet mit havok physik engine
und source2 mit einer anderen (name entfallen ) :D
#19
stitchesqt schrieb am 13.04.2017, 00:11 CEST:
syrN schrieb:
dookster schrieb:
Finde den Schritt gut - aber warum China 128 Tick bekommen soll während der Rest der Welt seit Jahren darauf hoffen muss empfinde ich als Diskriminierung.

Nur die Ligaserver werden 128 Tick. Die MM Server bleiben auch in China (vorerst) auf 64 Tick.


Woher entnimmst du diese Info? Es geht natürlich um die MM server.... das liegt daran, dass Valve in China die Server durch einen ableger von Ali hosten lässt und nicht selber hostet. 128 Tick server sind valve die community einfach nicht wert. Damit sollte man sich abfinden. Zumal es mit faceit die bessere (gratis) alternative gibt. Was valve aus dem potential von cs gemacht hast einfach nur peinlich. :)
#20
Bibi Blocksberg schrieb am 13.04.2017, 01:01 CEST:
stitchesqt schrieb:
syrN schrieb:
dookster schrieb:
Finde den Schritt gut - aber warum China 128 Tick bekommen soll während der Rest der Welt seit Jahren darauf hoffen muss empfinde ich als Diskriminierung.

Nur die Ligaserver werden 128 Tick. Die MM Server bleiben auch in China (vorerst) auf 64 Tick.

Woher entnimmst du diese Info? Es geht natürlich um die MM server.... das liegt daran, dass Valve in China die Server durch einen ableger von Ali hosten lässt und nicht selber hostet. 128 Tick server sind valve die community einfach nicht wert. Damit sollte man sich abfinden. Zumal es mit faceit die bessere (gratis) alternative gibt. Was valve aus dem potential von cs gemacht hast einfach nur peinlich. :)


Das liegt aber auch an dem Ausbau des Netzes. So lange in vielen Ländern noch gefühlt mit Rauchzeichen Daten übertragen werden, kann man nicht alles Server auf 128 Tick umstellen, weil sonst viele Spieler gar nicht mehr darauf spielen könnten ohne highping.
#21
Katofell schrieb am 13.04.2017, 03:36 CEST:
dumme Frage, habe mich auch gerade im Internet etwas durchgelesen, aber was genau ist diese Source2
und was würde das ganze für CS:GO bedeuten?

Habe zuletzt was mit neuem Anti-Cheat gehört, aber scheint ja nix damit zu tun zu haben.
#22
XxS34NxX schrieb am 13.04.2017, 04:33 CEST:
#23
0n3sh0t_ schrieb am 13.04.2017, 05:06 CEST:
https://www.reddit.com/r/GlobalOffensive/comments/64pfwr/csgo_china_presentation_some_screencaps/
#24
mopblub schrieb am 13.04.2017, 06:49 CEST:
Na da bin ich ja mal gespannt.
zu hohe Erwartungen sorgen meistens auch für Enttäuschung von daher bleibt abzuwarten was tatsächlich passieren wird.
#25
.Newgate schrieb am 13.04.2017, 08:02 CEST:
Rebell_ schrieb:
BackpackDog schrieb:
Was passiert mit den Skins? :O

Die sind dann weg. Solltest schnell noch alles verkaufen.


+1
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz