ANZEIGE:
Szene: Weitere Ligen bannen den jungen Spieler13.04.2017, 20:00

KrowNiis Fall zieht sich weiter

Nach dem Hickhack um den SFTO-Spieler Daniel 'KrowNii' Michel, der aus der 99Damage Liga Saison #5 gebannt wurde, zieht der Fall nun weitere Wellen: Andere Ligen ziehen nach.



Der junge Spieler KrowNii machte ungewollt auf sich aufmerksam: Nachdem er von der ESL kurzzeitig gebannt wurde, brach ein Shitstorm über den Meisterschafts-Spieler los.

Obwohl die ESL im Nachgang den Cheating-Vorfall wiederrief, aufgrund einer Fehlentscheidung einer einzelnen Person im AC-Team der Organisation, hörte die Unruhe um den Spieler nicht auf.

Nach dem Aus in der Gruppenphase der ESL Frühlingsmeisterschaft 2017 kam die nächste Hiobsbotschaft für den SFTO-Profi: 99Damage sperrte ihn aus dem eigenen Liga-Betrieb, aufgrund von Fehlverhaltens und der fehlenden Vorbildfunktion - jetzt ziehen auch andere Ligen nach.

In einem 99Damage-Forum-Thread gab Michael Decker bekannt, dass der junge CS:GO-Spieler auch aus den Turnieren des SkinBaron Pokals gebannt wird - ebenfalls wird sich hier auf den Härtefall bezogen.

Statement Michael Decker:
Unser Admin-Team hat einheitlich entschieden, KrowNii nicht mehr für weitere Turniere des SkinBaron Pokals zuzulassen. Auch wir sehen hier einen "Härtefall". Ob die Sperre komplett auf ChallengeMe ausgeweitet wird ist dabei für unser Turnier unerheblich und liegt nicht in unserer Hand. Weitere Cups des SkinBaron Pokals wird er jedoch nicht mehr spielen.


Dazu kommt ein weiterer Bann bei ChallengeMe, die KrowNii auch nicht mehr in ihrer Liga antreten lassen werden.


Damit ist der SFTO-Spieler mittlerweile aus drei nationalen Ligen- und Turnierformaten gesperrt worden, nachdem sein ESL-Bann wieder aufgehoben wurde.


Geschrieben von Brasozial

Kommentare

 
1

#1
Aktive_Sterbehilfe schrieb am 13.04.2017, 20:04 CEST:
gut so.
#2
gnaaaa. schrieb am 13.04.2017, 20:09 CEST:
schade der jung hatte talent .... lul
#3
mexo1337 schrieb am 13.04.2017, 20:09 CEST:
Selber Schuld
#4
DNL1702 schrieb am 13.04.2017, 20:11 CEST:
Also wir sehen es jetzt mal objektiv ;D der Junge hat irgendwas um die 10 Vac Bans, hat Faceit Bans, hat jetzt auch einen CME Ban, Dazu darf er mit dem Team nichtmehr in der 99DMG Liga antreten. Ich glaube seine Zukunft im Deutschen CS sind sehr begrenzt. Ich glaube es ist eine Frage der zeit bis STFO sich von ihm trennt.
#5
Jobbo schrieb am 13.04.2017, 20:18 CEST:
CME beste!
#6
FursaG schrieb am 13.04.2017, 20:18 CEST:
Verbrennt die Hexe, verbrennt sie!.....
#7
eoL. BUTZ schrieb am 13.04.2017, 20:18 CEST:
woher wissen immer einige so etwas wie "der hat noch 10 andere Vac Bans " - woher kennt ihr immer die anderen accounts - er wird die sicherlich nicht alle preisgeben [;
#8
TimL schrieb am 13.04.2017, 20:18 CEST:
DNL1702 schrieb:
Also wir sehen es jetzt mal objektiv ;D der Junge hat irgendwas um die 10 Vac Bans, hat Faceit Bans, hat jetzt auch einen CME Ban, Dazu darf er mit dem Team nichtmehr in der 99DMG Liga antreten. Ich glaube seine Zukunft im Deutschen CS sind sehr begrenzt. Ich glaube es ist eine Frage der zeit bis STFO sich von ihm trennt.

Es ist eher ein Armutszeugnis, dass sich STFO noch nicht von ihm getrennt hat. Dafür sollte man STFO eigentlich auch bestrafen. Meiner Meinung nach reiht sich STFO mit mtw und cokg ein.
#9
DNL1702 schrieb am 13.04.2017, 20:21 CEST:
eoL. BUTZ schrieb:
woher wissen immer einige so etwas wie "der hat noch 10 andere Vac Bans " - woher kennt ihr immer die anderen accounts - er wird die sicherlich nicht alle preisgeben [;


Also ich habe das Video von Ironiehelm verfolgt und der hat dies dort relativ sachlich aufgeschlüsselt , wenn man dann weiter sucht findet man auch noch anderen acc's :D daher das mit den 10 vacs :D
#10
s1lent96 schrieb am 13.04.2017, 20:25 CEST:
das mit den accs is tatsächlich kein bullshit :D
#11
LetsCast_knuF schrieb am 13.04.2017, 20:34 CEST:
who cares was son cheati macht?
#12
T1mm3r schrieb am 13.04.2017, 20:39 CEST:
eoL. BUTZ schrieb:
woher wissen immer einige so etwas wie "der hat noch 10 andere Vac Bans " - woher kennt ihr immer die anderen accounts - er wird die sicherlich nicht alle preisgeben [;


https://www.youtube.com/watch?v=bHpfAeZHNjI

hier drin werden sehr gute alle seine gebannten Accounts aufgelistet und alles genau erklärt.
#13
synonym schrieb am 13.04.2017, 20:41 CEST:
Auch wenn ich nen feuchten.... auf Cheater gebe...
Irgentwie tut er mir ja - fast - leid.
Alle gegen einen fühlt sich immer scheiße an - kenne ich noch aus der Schulzeit - und dann alle paar Tage seinen Namen zu lesen und den damit gepushten Hate muss einfach hart sein. Irgendwie sehr traurig....
Besonders da halt die 100% gewissheit fehlt , auch wenn es stark nach Cheat ausschaut.

Ich denk mir immer: was ist wenn er , so unwarscheinlich es sein sollte , wirklich unschuldig ist?
#14
speck_ schrieb am 13.04.2017, 20:45 CEST:
TimL schrieb:
DNL1702 schrieb:
Also wir sehen es jetzt mal objektiv ;D der Junge hat irgendwas um die 10 Vac Bans, hat Faceit Bans, hat jetzt auch einen CME Ban, Dazu darf er mit dem Team nichtmehr in der 99DMG Liga antreten. Ich glaube seine Zukunft im Deutschen CS sind sehr begrenzt. Ich glaube es ist eine Frage der zeit bis STFO sich von ihm trennt.

Es ist eher ein Armutszeugnis, dass sich STFO noch nicht von ihm getrennt hat. Dafür sollte man STFO eigentlich auch bestrafen. Meiner Meinung nach reiht sich STFO mit mtw und cokg ein.


Ich spiel cs mit bekannten und habe mein Spaß in FIFA
Ich find es auch echt traurig,dass in "meinen " Reihen so ein Vorfall stattfindet.
#15
q-CeC schrieb am 13.04.2017, 20:46 CEST:
neue deutsche Hoffnung
#16
Zenno schrieb am 13.04.2017, 20:49 CEST:
muss man nur noch bei xenn nachziehen :D
#17
7ieben schrieb am 13.04.2017, 20:53 CEST:
synonym schrieb:
Auch wenn ich nen feuchten.... auf Cheater gebe...
Irgentwie tut er mir ja - fast - leid.
Alle gegen einen fühlt sich immer scheiße an - kenne ich noch aus der Schulzeit - und dann alle paar Tage seinen Namen zu lesen und den damit gepushten Hate muss einfach hart sein. Irgendwie sehr traurig....
Besonders da halt die 100% gewissheit fehlt , auch wenn es stark nach Cheat ausschaut.
Ich denk mir immer: was ist wenn er , so unwarscheinlich es sein sollte , wirklich unschuldig ist?


Er wurde ja auch nicht überall für Cheating gebannt.
Die Plattformen wollen solch ein Verhalten nicht bei sich. Die ESL, obwohl sie dafür sogar eine Regel hat, juckt das kurioserweise aber nicht.

KrowNii steht ja sogar hinter seinem Verhalten bzw. verteidigt es. Er ist alleinig der Schmied seiner Handlungen. Und er stellt entweder Cheats oder zumindest die Freundschaft zu Cheatern und aktive Verkehren mit diesen über seine CS-Karriere. Das war seine bewusste Enstcheidung.

Entsprechend finde ich pers. Mitleid hier ehrlich gesagt unangebracht^^
#18
luxn schrieb am 13.04.2017, 20:54 CEST:
Find ich gut! Leider gibt es noch mehr die nicht gebannt werden
#19
BestCarpenter schrieb am 13.04.2017, 21:11 CEST:
Finds zwar gut dass jetzt alle ligen das durchziehen, aber ist halt todeslow das das jetzt erst bei krowni gemacht wird der einmal von der esl wegen demos gebannt worden ist während dukii, xenn und konsorten sich immer noch fröhlich durch die turniere cheaten
#20
SNUSMEISTER schrieb am 13.04.2017, 21:17 CEST:
Nice ;)
#21
followteaser schrieb am 13.04.2017, 21:32 CEST:
BestCarpenter schrieb:
Finds zwar gut dass jetzt alle ligen das durchziehen, aber ist halt todeslow das das jetzt erst bei krowni gemacht wird der einmal von der esl wegen demos gebannt worden ist während dukii, xenn und konsorten sich immer noch fröhlich durch die turniere cheaten


Zumindest xenn haben wir im vergangenen Jahr bei den Lioncast Masters (dem Quasi-Vorgänger des SkinBaron Pokals) auch gebannt. Ich persönlich verurteile cheaten generell, sehe aber noch einen großen Unterschied zwischen einem "einmaligen Fehler" und systematischem Betrügen, wo ein Spieler offenbar sowieso vor keiner temporären Sperre zurückschreckt. Sowas ist dann für mich ein "Härtefall", der zurecht mit einem Ende der Karriere (oder wie auch immer man sowas nennen mag) bestraft werden sollte.
#22
hitek schrieb am 13.04.2017, 21:46 CEST:
Ich verstehe nicht, wie die deutsche Szene so ignorant sein kann. Kein Wunder das es keine guten deutschen internationalen Teams gibt, wenn jedes junge Talent direkt als Cheater geflamed wird. In meinen Augen absolut unverständlich ich meine die ESL nimmt einen Bann ja auch nicht ohne Grund zurück. Dies ist wieder ein offensichtliches Armutszeugnis der überheblichen deutschen CS Szene!!!
#23
Stronzo Alonzo schrieb am 13.04.2017, 21:58 CEST:
hitek schrieb:
Ich verstehe nicht, wie die deutsche Szene so ignorant sein kann. Kein Wunder das es keine guten deutschen internationalen Teams gibt, wenn jedes junge Talent direkt als Cheater geflamed wird. In meinen Augen absolut unverständlich ich meine die ESL nimmt einen Bann ja auch nicht ohne Grund zurück. Dies ist wieder ein offensichtliches Armutszeugnis der überheblichen deutschen CS Szene!!!


Stimmt! Gebe dir da Recht. Diese Community ist einfach nur schrecklich! cLy und smn hatten auch großes Talent und waren sehr gut aber diese überhebliche deutsche CS Szene hat sie nieder gemacht , jo!
#24
MCReggaedance schrieb am 13.04.2017, 22:06 CEST:
l2p, Hacker Fo...
#25
T4nD1L schrieb am 13.04.2017, 22:18 CEST:
hitek schrieb:
Ich verstehe nicht, wie die deutsche Szene so ignorant sein kann. Kein Wunder das es keine guten deutschen internationalen Teams gibt, wenn jedes junge Talent direkt als Cheater geflamed wird. In meinen Augen absolut unverständlich ich meine die ESL nimmt einen Bann ja auch nicht ohne Grund zurück. Dies ist wieder ein offensichtliches Armutszeugnis der überheblichen deutschen CS Szene!!!

hitek reichen 10 vac-bans noch nicht aus. er zweifelt erst ab 11.
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz