ANZEIGE:
Qualifier: Der erste Tag des Closed-Qualifier für das EU Minor ist durch19.05.2017, 00:20

PENTA qualifiziert sich fürs Minor, NiP mit dem Rücken zur Wand

Mit PENTA Sports und BIG waren zwei deutsche Organisationen im PGL Major 2017 - EU Minor Qualifier. Darüber hinaus spielten mit Ninjas in Pyjamas und Team EnVyUs bekannte Namen in dem Turnier mit. Große Überraschungen und spannende Spiele standen an.





PENTA geht 3-0

Das Turnier wird im SWISS-Format ausgetragen, dessen ersten drei Runden bereits am Donnerstag ausgespielt wurden. Das bedeutet, zwei unbesiegte Teams qualifizierten sich am ersten Tag für das Minor. Eines davon ist die deutsche Orga PENTA Sports.

In den ersten beiden Matches trafen Kevin 'kRYSTAL' Amend und Co. auf die schwedischen Teams Epsilon eSports und Fnatic Academy. In beiden Matches konnte sich der europäische Mix durchsetzen. Beide Spiele gewann man mit 16:11 auf Mirage.

Im letzten Game folgte das erneute Aufeinandertreffen der Deutschen. PENTA traf auf BIG. Früher am Tag mussten sich beide Teams bereits in der ESL Pro League Season #5 Relegation messen. Dort konnte sich BIG mit 2:0 durchsetzen, anders als im Spiel um die Qualifikation für das Minor.

Auf Inferno hatte PENTA von Anfang an die Oberhand. Eine 13:2-Führung erspielten sich Jesse 'zehN' Linjala und sein Team auf der T-Seite. Zwar konnte BIG noch ein paar Runden holen, aber beim Stand von 16:9 war es dann geschafft. PENTA spielt sich auf das Minor, ebenso wie EnVyUs, die sich auch ungeschlagen das Ticket sichern konnten.

NiP unter Zugzwang

2014 konnten die Ninjas in Pyjamas noch das Major für sich entscheiden. Kaum drei Jahre später muss man um den Einzug ins Minor zittern. Die Schweden verloren ihre ersten beiden Matches gegen iGame.com und Red Reserve. Ein knapper 16:14-Sieg gegen Epsilon eSports hält GTR und Co. zwar noch im Turnier, aber die Schweden dürfen sich nun keinen Fehler mehr erlauben.

BIG noch mit allen Möglichkeiten

Auch wenn man sich im letzten Spiel gegen PENTA geschlagen geben musste, hat BIG noch alle Chancen auf eine Minor-Qualifikation. Durch Siege gegen iGame und North Academy fehlt den Deutschen nur noch ein einziger Sieg zum erwünschten Weiterkommen.



Alle weiteren Informationen findet ihr hier:
PGL Major Krakow 2017 Regional Minor Championships
PGL Major Krakow 2017 Offline Qualifier
PGL Major Krakow 2017


Verfolgt ihr PGL Major 2017 - EU Minor Qualifier?



Geschrieben von DasiN

Ähnliche News

Kommentare


#1
iNiKolaus schrieb am 19.05.2017, 01:36 CEST:
gg
#2
tobi thomsen schrieb am 19.05.2017, 07:03 CEST:
Ohne Onliner wird das bei Nip nix mehr ;). Naja, für Big ist es ja ganz gut, mit Penta steht ja dann schon mal das erste Team fest sich mit nem 0 3 aus dem Offline Qualifer verabschiedet.
#3
BengaloW schrieb am 19.05.2017, 08:38 CEST:
nice cock!
#4
drakeh schrieb am 19.05.2017, 08:45 CEST:
tobi thomsen schrieb:
Ohne Onliner wird das bei Nip nix mehr ;). Naja, für Big ist es ja ganz gut, mit Penta steht ja dann schon mal das erste Team fest sich mit nem 0 3 aus dem Offline Qualifer verabschiedet.


Haha süß, immernoch mad das Penta euch auf der Lan vernascht hat? ~ snacks
Penta wird es schaffen, sie sind so ein starkes Lineup.
#5
L1N- schrieb am 19.05.2017, 08:52 CEST:
drakeh schrieb:
tobi thomsen schrieb:
Ohne Onliner wird das bei Nip nix mehr ;). Naja, für Big ist es ja ganz gut, mit Penta steht ja dann schon mal das erste Team fest sich mit nem 0 3 aus dem Offline Qualifer verabschiedet.

Haha süß, immernoch mad das Penta euch auf der Lan vernascht hat? ~ Snacks
Penta wird es schaffen, sie sind so ein starkes Lineup.


Denke schon das Penta online stärker ist als offline
#6
Randalmaker schrieb am 19.05.2017, 09:21 CEST:
L1N- schrieb:
drakeh schrieb:
tobi thomsen schrieb:
Ohne Onliner wird das bei Nip nix mehr ;). Naja, für Big ist es ja ganz gut, mit Penta steht ja dann schon mal das erste Team fest sich mit nem 0 3 aus dem Offline Qualifer verabschiedet.

Haha süß, immernoch mad das Penta euch auf der Lan vernascht hat? ~ Snacks
Penta wird es schaffen, sie sind so ein starkes Lineup.

Denke schon das Penta online stärker ist als offline


NOCH stärker? Das mal ne Ansage, Mister. =P
#7
drakeh schrieb am 19.05.2017, 11:13 CEST:
Jon4s schrieb:
drakeh schrieb:
tobi thomsen schrieb:
Ohne Onliner wird das bei Nip nix mehr ;). Naja, für Big ist es ja ganz gut, mit Penta steht ja dann schon mal das erste Team fest sich mit nem 0 3 aus dem Offline Qualifer verabschiedet.

Haha süß, immernoch mad das Penta euch auf der Lan vernascht hat? ~ snacks
Penta wird es schaffen, sie sind so ein starkes Lineup.

ehm penta wird sich nicht fürs Major qualifizieren. Die werden zwar nicht 0-3 rausfliegen aber schaffen es bestimmt nicht.
und damit du nicht denkst dass ich irgendwie mad auf Penta bin oder so BIG wirds realistisch gesehen auch nicht schaffen. Obwohl ich mich für beide Teams freuen würde

Könnt ihr alle in die Zukunft sehen? Das weiß keiner. Für mich war es auch nicht realistsich das BiG gegen Penta im Bo3 gewinnt, aber sie haben mich einen besseren belehrt. Meiner meinung nach wird es Penta aufjedenfall schaffen. (: Cya BiG Fanboy, wünsche euch viel glück gegen FnaticAT! Noch ist BiG nicht dabei.
#8
z4nn1ch schrieb am 19.05.2017, 12:18 CEST:
BengaloW schrieb:
nice cock!


+1
#9
drakeh schrieb am 19.05.2017, 12:20 CEST:
Jon4s schrieb:
drakeh schrieb:
Jon4s schrieb:
drakeh schrieb:
tobi thomsen schrieb:
Ohne Onliner wird das bei Nip nix mehr ;). Naja, für Big ist es ja ganz gut, mit Penta steht ja dann schon mal das erste Team fest sich mit nem 0 3 aus dem Offline Qualifer verabschiedet.

Haha süß, immernoch mad das Penta euch auf der Lan vernascht hat? ~ snacks
Penta wird es schaffen, sie sind so ein starkes Lineup.

ehm penta wird sich nicht fürs Major qualifizieren. Die werden zwar nicht 0-3 rausfliegen aber schaffen es bestimmt nicht.
und damit du nicht denkst dass ich irgendwie mad auf Penta bin oder so BIG wirds realistisch gesehen auch nicht schaffen. Obwohl ich mich für beide Teams freuen würde

Könnt ihr alle in die Zukunft sehen? Das weiß keiner. Für mich war es auch nicht realistsich das BiG gegen Penta im Bo3 gewinnt, aber sie haben mich einen besseren belehrt. Meiner meinung nach wird es Penta aufjedenfall schaffen. (: Cya BiG Fanboy, wünsche euch viel glück gegen FnaticAT! Noch ist BiG nicht dabei.

Klar war das realistisch was is mit dir? Nur weil die ein paar Tage vorher gegen BIG gewonnen haben?


Genau, sie haben auf der LAN im Finale gegen BiG gewonnen, da hatte BiG keine Chance. (Erste LAN von Penta mit dem neuen Lineup)
Gestern im Bo3 war Penta nicht ganz in der Form und BiG hat es ganz solide runter gespielt. Nachdem Spiel gegen Epsilon und FnaticAT ist Penta aufgewacht und hat BiG gezeigt was sie wirlich drauf haben auf Inferno. Peinlich 13-2 zur ersten hälfte für ein Team was so gehyped wird, aber wünsche BiG viel glück heute.
#10
T4nD1L schrieb am 19.05.2017, 12:24 CEST:
drakeh schrieb:
Für mich war es auch nicht realistsich das BiG gegen Penta im Bo3 gewinnt

Woher kommt das denn? War der Mapstand vor der Global Challenge nicht irgendwie 4:1 für BIG?

Ich denke Penta hat momentan noch den Vorteil, den BIG z.B. in Leipzig hatte. Sie sind für die meisten guten Teams einfach noch relativ unbekannt. Es gibt wenig Material von ihnen gegen gute Teams, um sich auf sie vorzubereiten. Das ändert sich jetzt langsam, weil sie sich immer weiter hochspielen. Kann mir gut vorstellen, dass die Jungs, ähnlich wie BIG, bald in ein kleines Loch fallen.
#11
drakeh schrieb am 19.05.2017, 13:03 CEST:
T4nD1L schrieb:
drakeh schrieb:
Für mich war es auch nicht realistsich das BiG gegen Penta im Bo3 gewinnt

Woher kommt das denn? War der Mapstand vor der Global Challenge nicht irgendwie 4:1 für BIG?
Ich denke Penta hat momentan noch den Vorteil, den BIG z.B. in Leipzig hatte. Sie sind für die meisten guten Teams einfach noch relativ unbekannt. Es gibt wenig Material von ihnen gegen gute Teams, um sich auf sie vorzubereiten. Das ändert sich jetzt langsam, weil sie sich immer weiter hochspielen. Kann mir gut vorstellen, dass die Jungs, ähnlich wie BIG, bald in ein kleines Loch fallen.


Was meinst du mit wenig "Material"? Penta hat viele kleine Turniere gespielt und waren immer auf Platz 1. Bis zur ESEA:MDL gab es genug Matches was man sich angucken konnte. Wieder geile Ausrede, gefält mir. Hier hast du dein "Material": http://esportlivescore.com/t_penta_g_csgo.html?finished_page=1
#12
Kartoffelfragger schrieb am 19.05.2017, 13:08 CEST:
T4nD1L schrieb:
drakeh schrieb:
Für mich war es auch nicht realistsich das BiG gegen Penta im Bo3 gewinnt

Woher kommt das denn? War der Mapstand vor der Global Challenge nicht irgendwie 4:1 für BIG?
Ich denke Penta hat momentan noch den Vorteil, den BIG z.B. in Leipzig hatte. Sie sind für die meisten guten Teams einfach noch relativ unbekannt. Es gibt wenig Material von ihnen gegen gute Teams, um sich auf sie vorzubereiten. Das ändert sich jetzt langsam, weil sie sich immer weiter hochspielen. Kann mir gut vorstellen, dass die Jungs, ähnlich wie BIG, bald in ein kleines Loch fallen.


Habe allerdings das Gefühl, dass bei PENTA einfach mehr "Grundskill" vorhanden ist - im Durchschnitt. Jeder hat das Potential zu explodieren und ein super starkes Spiel zu haben, was ich leider bei BIG nicht so sehe. Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen ;)
#13
slave1337 schrieb am 19.05.2017, 13:08 CEST:
drakeh schrieb:
Genau, sie haben auf der LAN im Finale gegen BiG gewonnen, da hatte BiG keine Chance. (Erste LAN von Penta mit dem neuen Lineup)
Gestern im Bo3 war Penta nicht ganz in der Form und BiG hat es ganz solide runter gespielt. Nachdem Spiel gegen Epsilon und FnaticAT ist Penta aufgewacht und hat BiG gezeigt was sie wirlich drauf haben auf Inferno. Peinlich 13-2 zur ersten hälfte für ein Team was so gehyped wird, aber wünsche BiG viel glück heute.


Soviel Unterschied ist zwischen den beiden Teams nicht. Vom Aim her ist Penta ein Stück besser, was BIG durch Taktik ausgleicht.

Gestern Abend das Spiel kann ich jetzt nicht beurteilen, hab nur den Anfang gesehen. Aber ansonsten waren die Matches BIG vs. Penta immer sehr ausgeglichen und oft die Runden ziemlich knapp. Wer natürlich nur aufs Endergebnis schaut, kann das nicht wissen...
#14
eeQ schrieb am 19.05.2017, 13:17 CEST:
Ist doch mittlerweile bekannt, dass drakeh ein Penta Fanboy und BIG Hater ist.
#15
T4nD1L schrieb am 19.05.2017, 13:18 CEST:
drakeh schrieb:
T4nD1L schrieb:
drakeh schrieb:
Für mich war es auch nicht realistsich das BiG gegen Penta im Bo3 gewinnt

Woher kommt das denn? War der Mapstand vor der Global Challenge nicht irgendwie 4:1 für BIG?
Ich denke Penta hat momentan noch den Vorteil, den BIG z.B. in Leipzig hatte. Sie sind für die meisten guten Teams einfach noch relativ unbekannt. Es gibt wenig Material von ihnen gegen gute Teams, um sich auf sie vorzubereiten. Das ändert sich jetzt langsam, weil sie sich immer weiter hochspielen. Kann mir gut vorstellen, dass die Jungs, ähnlich wie BIG, bald in ein kleines Loch fallen.

Was meinst du mit wenig "Material"? Penta hat viele kleine Turniere gespielt und waren immer auf Platz 1. Bis zur ESEA:MDL gab es genug Matches was man sich angucken konnte. Wieder geile Ausrede, gefält mir. Hier hast du dein "Material": http://esportlivescore.com/t_penta_g_csgo.html?finished_page=1


Die Betonung lag auf "gute" Teams. Demoanalyse ist schwierig, wenn du 90% Demos gegen Teams hast, die absolut chancenlos sind. Aber ist ja in Ordnung. Du denkst die Gegner können sich nicht besser auf sie einstellen und ich vermute, dass es möglich ist und Penta dementsprechend bald der Überraschungseffekt abgehen wird. Meinungen können differieren. Du musst nicht jeden dumm von der Seite anfahren, der deine Meinung nicht teilt.
#16
drakeh schrieb am 19.05.2017, 14:11 CEST:
Kartoffelfragger schrieb:
T4nD1L schrieb:
drakeh schrieb:
Für mich war es auch nicht realistsich das BiG gegen Penta im Bo3 gewinnt

Woher kommt das denn? War der Mapstand vor der Global Challenge nicht irgendwie 4:1 für BIG?
Ich denke Penta hat momentan noch den Vorteil, den BIG z.B. in Leipzig hatte. Sie sind für die meisten guten Teams einfach noch relativ unbekannt. Es gibt wenig Material von ihnen gegen gute Teams, um sich auf sie vorzubereiten. Das ändert sich jetzt langsam, weil sie sich immer weiter hochspielen. Kann mir gut vorstellen, dass die Jungs, ähnlich wie BIG, bald in ein kleines Loch fallen.

Habe allerdings das Gefühl, dass bei PENTA einfach mehr "Grundskill" vorhanden ist - im Durchschnitt. Jeder hat das Potential zu explodieren und ein super starkes Spiel zu haben, was ich leider bei BIG nicht so sehe. Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen ;)


+1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz