ANZEIGE:
Event: Die Bilanz der Gruppenphase auf der DreamHack Summer18.06.2017, 23:15

Playoffs ohne deutsche Beteiligung

In der Gruppenphase der DreamHack Summer 2017 sorgten Immortals und CLG für große Überraschungen. Die Mitfavoriten von Gambit müssen sich zusammen mit Cloud9 und mousesports schon frühzeitig aus dem Turnier verabschieden.



Immortals haben Gruppe A im Griff

In Gruppe A der DreamHack Summer 2017 kam mousesports nicht gegen die brasilianische Übermacht an. Schon im ersten Match verloren die Mäuse klar gegen das vermeintlich schwächere der beiden Teams, Immortals, mit 6:16 auf Cobblestone. Nach einem 2:0-Pflichtsieg gegen Team Singularity im Lower-Bracket erlebte mouz dann ein Déjà-vu: Wie schon auf den ESL Pro League Season #5-Finals schickte SK Gaming sie mit 2:0 nach Hause.

Dass Immortals das schwächere Team aus Brasilien sei, entpuppte sich als Fehleinschätzung, als sie die großen Brüder von SK Gaming mit 16:10 auf Cache zu Fall brachten. Eigentlich sollte man meinen, dass Ricardo 'boltz' Prass und Co. noch am Abgang von Lincoln 'fnx' Lau zu knabbern hätten, doch das Gegenteil scheint der Fall zu sein. Stand-In Vito 'kNg' Giuseppe war in beiden Spielen mit 26:9 und 30:16 unaufhaltsam. Immortals ist damit neben SK Gaming für die Playoffs qualifiziert und kann die Suche nach einem permanenten Fünften wohl ab jetzt einstellen.

Loading...


CLG mit starken Nerven

Die Amerikaner von Counter Logic Gaming konnten in Gruppe B alle überraschen. In zwei Overtime-Krimis schlugen sie zunächst Mitfavorit Gambit Esports 19:16 auf Overpass, bevor sie sich durch ein Marathonmatch mit insgesamt fünf Overtimes zum 31:28-Sieg gegen die Altmeister von Fnatic in die Playoffs schleppten.

Weniger rosig sieht es für ihre Landsmänner von Cloud9. Jake 'Stewie2k' Yip und Co. verloren ihr Auftaktmatch gegen Fnatic und flogen anschließend nach einer 2:0-Niederlage gegen Gambit aus dem Turnier.

Gambit konnte seinerseits gegen Fnatic nicht mehr auftrumpfen. Die Routiniers um Olof 'olofmeister' Kajbjer besiegten das CIS-Team auf Train mit 16:12 und auf Inferno in der Overtime mit 19:17. Fnatic ist damit neben CLG für die Playoffs qualifiziert, während Gambit sich aus dem Turnier verabschieden muss.

Loading...


Mehr Informationen gibt es wie immer in unserer Coverage.


Verfolgt ihr DreamHack Summer 2017?



Geschrieben von kautzy

Ähnliche News

Kommentare


#1
dynamacdude schrieb am 18.06.2017, 23:30 CEST:
ja schade, dass denis es nicht geschafft hat ;D
#2
Nik1904 schrieb am 18.06.2017, 23:36 CEST:
Wo soll denn dort eine deutsche Org sein ?

Kein deutsches Lineup sowie keine deutsche Org.
#3
protagX schrieb am 18.06.2017, 23:53 CEST:
Nik1904 schrieb:
Wo soll denn dort eine deutsche Org sein ?
Kein deutsches Lineup sowie keine deutsche Org.

SK Gaming ist eine Deutsche Org.

https://de.wikipedia.org/wiki/SK_Gaming
#4
Snoeny schrieb am 18.06.2017, 23:55 CEST:
protagX schrieb:
Nik1904 schrieb:
Wo soll denn dort eine deutsche Org sein ?
Kein deutsches Lineup sowie keine deutsche Org.

SK Gaming ist eine Deutsche Org.

mouz ist auch eine deutsche org, soweit ich weiß. Und ich glaube der Titel is auf dennis ( ein deutscher ;D) von mouz bezogen.
#5
PrIsOn_FlaMez schrieb am 19.06.2017, 00:01 CEST:
Nik1904 schrieb:
Wo soll denn dort eine deutsche Org sein ?
Kein deutsches Lineup sowie keine deutsche Org.


das Schroet Kommando is bestimmt keine deutsche Org Kappa
#6
Nik1904 schrieb am 19.06.2017, 00:08 CEST:
PrIsOn_FlaMez schrieb:
Nik1904 schrieb:
Wo soll denn dort eine deutsche Org sein ?
Kein deutsches Lineup sowie keine deutsche Org.

das Schroet Kommando is bestimmt keine deutsche Org Kappa


Upss :D mein fail.

Zur Verteidigung ist schon spät.
#7
sheesh- schrieb am 19.06.2017, 00:17 CEST:
Mouz bitte denis auswechseln damit auch 99DMG klar wird dass mouz kein deutsches team ist
#8
masel. schrieb am 19.06.2017, 02:32 CEST:
tja 99dmg at its best :)
#9
flowxy schrieb am 19.06.2017, 02:54 CEST:
War doch nett gemacht von SK damit der kleine Bruder passieren kann.
#10
n1te schrieb am 19.06.2017, 03:15 CEST:
sheesh- schrieb:
Mouz bitte denis auswechseln damit auch 99DMG klar wird dass mouz kein deutsches team ist


und wo hat 99dmg jetzt geschrieben dass mouz ein deutsches team ist? sobald mouz und deutsch in einem satz fallen sind alle direkt triggered und müssen immer zwanghaft betonen dass mouz auf keinen fall deutsch ist.
"deutsche beteiligung" heißt hier: mit mouz in den playoffs wäre ein deutscher spieler (denis) in den playoffs. das ist dann eine deutsche beteiligung. was gibt es daran denn bitte nicht zu verstehen? meine güte...
#11
DaCicci schrieb am 19.06.2017, 09:03 CEST:
sheesh- schrieb:
Mouz bitte denis auswechseln damit auch 99DMG klar wird dass mouz kein deutsches team ist


och, wieso denn - wenn man namensbezogen immer von NIKO, NIKO, NIKO spricht/sprach, kann man doch auch mal den guten DENNIS extra erwähnen; gleiches Recht für alle :)
#12
mgaNick schrieb am 19.06.2017, 09:23 CEST:
Ihr habt alles echt einen Schaden.
#13
scionbln schrieb am 19.06.2017, 09:45 CEST:
DaCicci schrieb:
sheesh- schrieb:
Mouz bitte denis auswechseln damit auch 99DMG klar wird dass mouz kein deutsches team ist

och, wieso denn - wenn man namensbezogen immer von NIKO, NIKO, NIKO spricht/sprach, kann man doch auch mal den guten DENNIS extra erwähnen; gleiches Recht für alle :)


Aber DENNIS spielt doch gar nicht bei MOUZ sondern bei fnatic... warum raffen eigentlich eine Milliarde Dudes hier nicht, dass denis von Mouz nur 1 N im Namen hat vong Buchstaben her.
#14
Randalmaker schrieb am 19.06.2017, 09:48 CEST:
Dass mouz aber auch ständig auf SK treffen müssen, da siehts halt einfach düster aus. Gegen alle anderen Teams hätte ich mehr Chancen gesehen.
#15
ak4yy schrieb am 19.06.2017, 09:53 CEST:
its normal oR?
#16
DaCicci schrieb am 19.06.2017, 10:07 CEST:
scionbln schrieb:
DaCicci schrieb:
sheesh- schrieb:
Mouz bitte denis auswechseln damit auch 99DMG klar wird dass mouz kein deutsches team ist

och, wieso denn - wenn man namensbezogen immer von NIKO, NIKO, NIKO spricht/sprach, kann man doch auch mal den guten DENNIS extra erwähnen; gleiches Recht für alle :)

Aber DENNIS spielt doch gar nicht bei MOUZ sondern bei fnatic... warum raffen eigentlich eine Milliarde Dudes hier nicht, dass denis von Mouz nur 1 N im Namen hat vong Buchstaben her.


gmpf, ok ok - vllt. lerne ich das JETZT endlich nach dem Rüffel :)
#17
sheesh- schrieb am 19.06.2017, 13:46 CEST:
mgaNick schrieb:
Ihr habt alles echt einen Schaden.

Du aber auch, wenn ich mir dein Deutsch genauer ansehe.

Doppel Mittelfinger!
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz