ANZEIGE:
Meinung: Die Chancen von BIG auf dem Offline-Qualifier28.06.2017, 20:00

BIGs letzter Schritt in Richtung Major

Die Reise begann im Closed Qualifier zum Minor. Nun fehlt nur noch ein Schritt für Fatih 'gob b' Dayik und Co., um das Major zu erreichen. Ab Donnerstag kämpft BIG im PGL Major Krakow 2017 Offline Qualifier um einen der verbleibenden acht Slots für das kommende Major, ein hartes Stück Arbeit.



Die kontinuierliche Leistungssteigerung macht Hoffnung

Die Gründung von Berlin International Gaming liegt nun rund sieben Monate zurück und die deutsche Hoffnung bahnte sich seitdem den Weg in die Herzen der Nation. Vom Finale der DreamHack Leipzig 2017 über den Sieg der Deutschen Meisterschaft bis hin zum Gewinn des Minors zeigte das Team eine konstante Leistungssteigerung. Der letzte große Wurf von BIG war die Qualifikation für das europäische Oberhaus der ESL, die ESL Pro League. Nun soll das Major her. Dafür müssen aber einige Faktoren stimmen.

Mentale Stärke als Mittel zum Erfolg

Dass Johannes 'tabseN' Wodarz das Aushängeschild Deutschlands ist, wenn es um brachialen Skill geht, ist unumstritten. Es wird allerdings mehr brauchen, um sich unter die besten 16 Teams der Welt zu spielen. Sowohl Nikola 'LEGIJA' Ninic als auch Johannes 'nex' Maget müssen mit Selbstvertrauen aufspielen, um ihr Potential abrufen zu können.

Das Gleiche gilt für Kevin 'keev' Bartholomäus, der an manchen Tagen den besten AWPs der Welt die Stirn bieten kann und an anderen wiederum froh ist über jeden Schuss, den er trifft. Die mentale Vorbereitung auf das Turnier könnte hier ausschlaggebend sein.


der gob-Faktor

Kaum ein Spieler steckt mehr Zeit in das Spiel als Fatih 'gob b' Dayik. Der deutsche Star-Ansager zeigte bereits beim Minor seine taktische Klasse und diese wird auch in Bukarest vonnöten sein. Im ersten Spiel gegen Cloud9 bekommt BIG noch die Chance, sich Anti-Strats zu überlegen, was einen gewissen Vorteil mit sich bringen kann. Anschließend muss sich gob allerdings auf sein eigenes Team konzentrieren. Das SWISS-System macht die Vorbereitung schwer.

Skilltechnisch fiel gob lange Zeit ab. Seit Mitte Mai hat sich der Ansager jedoch stetig verbessert. Er spielte besonders im Minor ein herausragendes Turnier und ließ damit viele Kritiker verstummen.

Die Überraschung als Wind in den Segeln

Das erste Match des PGL Major Krakow 2017 Offline Qualifier müssen die Deutschen gegen Cloud9 bestreiten. Auf dem Papier sind die Amerikaner das stärkere Team, doch mit einem taktischen Kniff sicher nicht unbezwingbar. Ein Sieg gegen Jordan 'n0thing' Gilbert und Co. würde dem Lineup aus Berlin den gewünschten Rückenwind geben.

Statement von Christian 'PsYcHo' Lenz, Manager von BIG

Ich denke, wir haben mit dem Sieg auf dem Minor ein deutliches Ausrufezeichen gesetzt. Man hat am Ausscheiden von EnVy gesehen, wie stark der Qualifier war. Die ehemaligen Major-Teams werden uns definitiv nicht unterschätzen, trotzdem gehen wir als Underdog in das Turnier. Wir haben einen sehr guten Mappool, sollten wir nicht einen "Offday" wie gegen dignitas haben, sehe ich tatsächlich gute Chancen, dass wir uns qualifizieren.

Von den "deutschen Konkurrenten" sehe ich die besten Chancen bei mouz, sie sollten nach G2 und IMT eigentlich ein Favorit aufs Weiterkommen sein. PENTA ist aktuell in einer sehr guten Form, das durften die Zuschauer in unseren letzten Matches mehrmals bestaunen. Ich sehe ihren Weg so ähnlich wie unseren. Es wäre sehr schön, wenn wir es alle drei schaffen würden.


Unsere Prediction: Es wird ein schwerer Weg durch den Qualifier, trotzdem hat BIG gute Chancen, sich für das wichtigste Turnier des Jahres zu qualifizieren.


Hier geht es zu den Chancen von PENTA Sports


Hier geht es zu den Chancen von mousesports



Wenn ihr mit uns über die Spiele und das Major diskutieren wollt, könnt ihr dies auf Twitter unter dem Hashtag #99Major tun. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie üblich in unserer Coverage:
PGL Major Krakow 2017
PGL Major Krakow 2017 Offline Qualifier
PGL Major Krakow 2017 Regional Minor Championships


Verfolgt ihr PGL Major Krakow 2017 Offline Qualifier?



Geschrieben von DasiN

Ähnliche News

Kommentare


#1
Marvex schrieb am 28.06.2017, 20:07 CEST:
Auf zum Major ! :^)
#2
Flox1337 schrieb am 28.06.2017, 20:11 CEST:
Gegen C9 im ersten match wohl eher wenig Chancen, overall denke ich schon, das BIG gute Chancen hat. Kommt auf die Form an!
#3
Lexsus schrieb am 28.06.2017, 20:23 CEST:
Flox1337 schrieb:
Gegen C9 im ersten match wohl eher wenig Chancen, overall denke ich schon, das BIG gute Chancen hat. Kommt auf die Form an!


wenig chancen?????hast du die leistungen von C9 gesehn in den letzten 3-6 monaten...ich sage eher hat C9 wenig chancen um gegen BIG zu gewinnen anstatt umgekehrt...
#4
YAZELLL schrieb am 28.06.2017, 20:31 CEST:
Lexsus schrieb:
Flox1337 schrieb:
Gegen C9 im ersten match wohl eher wenig Chancen, overall denke ich schon, das BIG gute Chancen hat. Kommt auf die Form an!

wenig chancen?????hast du die leistungen von C9 gesehn in den letzten 3-6 monaten...ich sage eher hat C9 wenig chancen um gegen BIG zu gewinnen anstatt umgekehrt...

C9 hat aber letztens erstmal gegen astralis und fnatic gewonnen
#5
Cpt.Andre schrieb am 28.06.2017, 20:36 CEST:
Lexsus schrieb:
Flox1337 schrieb:
Gegen C9 im ersten match wohl eher wenig Chancen, overall denke ich schon, das BIG gute Chancen hat. Kommt auf die Form an!

wenig chancen?????hast du die leistungen von C9 gesehn in den letzten 3-6 monaten...ich sage eher hat C9 wenig chancen um gegen BIG zu gewinnen anstatt umgekehrt...


Hoffen wir es mal. C9 gehört auf jedenfall zu den stärkeren Teams des Offline Qualifiers. Ein Sieg von BIG würde die Qualifikation um einiges leichter machen.
#6
Flox1337 schrieb am 28.06.2017, 20:41 CEST:
Lexsus schrieb:
Flox1337 schrieb:
Gegen C9 im ersten match wohl eher wenig Chancen, overall denke ich schon, das BIG gute Chancen hat. Kommt auf die Form an!

wenig chancen?????hast du die leistungen von C9 gesehn in den letzten 3-6 monaten...ich sage eher hat C9 wenig chancen um gegen BIG zu gewinnen anstatt umgekehrt...


Äh ja hab ich. Als erster in der Gruppe von den ECS Finals gekommen und im Halbfinale es "dumm" nicht auf die 3. map geschafft hat. Und da BIG in letzter Zeit meist nur gegen T2 Teams gespielt hat und C9 gegen die Weltelite kann man die beiden schlecht vergleichen
#7
Drezcode schrieb am 28.06.2017, 20:48 CEST:
Lets go BIG!!!
#8
marceloff schrieb am 28.06.2017, 20:48 CEST:
Die Karten werden morgen neu gemischt. Alles ist drin! Ich hoffe dass BIG, Penta und Mouz es packen. Ich drücke jedenfalls allen 3 die Daumen! Wird sicherlich sehr spannend! =)
#9
SenSSeNN schrieb am 28.06.2017, 20:57 CEST:
big fliegt einstelliig raus
mfg
#10
autohendler schrieb am 28.06.2017, 21:07 CEST:
Kaum ein Spieler steckt mehr Zeit in das Spiel wie Fatih 'gob b' Dayik.

Beim Vergleich mit dem Komparativ, bei dem Ungleichheit festgestellt wird, benutzt man als. https://www.uni-due.de/~lge292/trainer/trainer/seiten/s632.html

Richig wäre "Kaum ein Spieler steckt mehr Zeit in das Spiel als Fatih 'gob b' Dayik." xDDD
#11
autohendler schrieb am 28.06.2017, 21:12 CEST:
Insgesamt ist der Stil recht schlecht.

"Die Gründung von Berlin International Gaming liegt nun rund sieben Monate zurück und die deutsche Hoffnung bahnte sich seitdem den Weg in die Herzen der Nation."

Ein Großteil der Nation weiß nicht einmal, dass es BIG überhaupt gibt.
#12
brightside1 schrieb am 28.06.2017, 21:23 CEST:
marceloff schrieb:
Die Karten werden morgen neu gemischt. Alles ist drin! Ich hoffe dass BIG, Penta und Mouz es packen. Ich drücke jedenfalls allen 3 die Daumen! Wird sicherlich sehr spannend! =)


1/3 waere schon okay. alle 3 kann ich mir beim besten willen nich vorstellen.
glaube das es fuer big sehr schwer wird bzw. sie losglueck brauchen.
penta sollte es machen.
#13
Vlash schrieb am 28.06.2017, 21:24 CEST:
Flox1337 schrieb:
Lexsus schrieb:
Flox1337 schrieb:
Gegen C9 im ersten match wohl eher wenig Chancen, overall denke ich schon, das BIG gute Chancen hat. Kommt auf die Form an!

wenig chancen?????hast du die leistungen von C9 gesehn in den letzten 3-6 monaten...ich sage eher hat C9 wenig chancen um gegen BIG zu gewinnen anstatt umgekehrt...

Äh ja hab ich. Als erster in der Gruppe von den ECS Finals gekommen und im Halbfinale es "dumm" nicht auf die 3. map geschafft hat. Und da BIG in letzter Zeit meist nur gegen T2 Teams gespielt hat und C9 gegen die Weltelite kann man die beiden schlecht vergleichen


weiss einer von euch, ob sie nicht vll gegen t1 teams praccen? ich weiss es nicht und wenn doch, müssten sie genug erfahrung reinbringen können
#14
7ieben schrieb am 28.06.2017, 21:26 CEST:
autohendler schrieb:
Insgesamt ist der Stil recht schlecht.
"Die Gründung von Berlin International Gaming liegt nun rund sieben Monate zurück und die deutsche Hoffnung bahnte sich seitdem den Weg in die Herzen der Nation."
Ein Großteil der Nation weiß nicht einmal, dass es BIG überhaupt gibt.


Jeder weiß, wie der Satz in seiner eigentlichen Aussage gemeint ist.
Man könnte aber natürlich auch auf persönlichen Stil im Artikel verzichten, nur um trockensten Journalismus zu bringen, der sich am besten durch drölf erklärende, eingeschobene Nebensätze auszeichnet. ;)

Konstruktive Kritik ist immer gerne gesehen, aber unter jeder zweiten News meckern, weil man absichtlich Sachen missversteht, nur um meckern zu können, braucht niemand.
#15
autohendler schrieb am 28.06.2017, 21:35 CEST:
Wieso gehst du auf meinen ersten Kommentar nicht ein? Eventuell sollte DasiN als Stellv. Leitung Redaktion einen Grammatikkurs besuchen, um in Zukunft solche Fehler zu vermeiden.
#16
numineS schrieb am 28.06.2017, 21:48 CEST:
wer ein richtig guten atrikel zu BIGs werdegang und kommentare dazu lesen will geht auf HLTV die machens (leider) mal wieder besser.
#17
Drizzel_ schrieb am 28.06.2017, 22:05 CEST:
autohendler schrieb:
Wieso gehst du auf meinen ersten Kommentar nicht ein? Eventuell sollte DasiN als Stellv. Leitung Redaktion einen Grammatikkurs besuchen, um in Zukunft solche Fehler zu vermeiden.


Wer bist du? Scheinbar ein Oberpingel. Such dir mal etwas sinnvolles. Den Artikel hat wohl jeder verstanden, solche "Fehler" jucken echt niemanden.
#18
Sir-Goofy schrieb am 29.06.2017, 00:36 CEST:
GL BIG
#19
madtobebad schrieb am 29.06.2017, 01:37 CEST:
Sir-Goofy schrieb:
GL BIG
#20
Alvin83 schrieb am 29.06.2017, 03:54 CEST:
autohendler schrieb:
Kaum ein Spieler steckt mehr Zeit in das Spiel wie Fatih 'gob b' Dayik.
Beim Vergleich mit dem Komparativ, bei dem Ungleichheit festgestellt wird, benutzt man als. https://www.uni-due.de/~lge292/trainer/trainer/seiten/s632.html
Richig wäre "Kaum ein Spieler steckt mehr Zeit in das Spiel als Fatih 'gob b' Dayik." xDDD

Junge fang an zu leben,lass die Nabelschnur los und zieh in die weite Welt hinaus...
#21
Fetter Knilch schrieb am 29.06.2017, 06:47 CEST:
numineS schrieb:
wer ein richtig guten atrikel zu BIGs werdegang und kommentare dazu lesen will geht auf HLTV die machens (leider) mal wieder besser.


Bei der Werbung auf hltv, fällt es schwer sich dort guten Gewissens aufzuhalten.
#22
daftrobot schrieb am 29.06.2017, 07:11 CEST:
autohendler schrieb:
Wieso gehst du auf meinen ersten Kommentar nicht ein? ...


Weil dein erster Kommentar genauso wie der folgende einfach nur Bullshit ist. Du willst provozieren, juckt niemanden. Nein, juckt auch mich nicht, aber irgendjemand musses dir ja sagen.
#23
EinsDreiEinsZwei schrieb am 29.06.2017, 08:34 CEST:
autohendler schrieb:
Wieso gehst du auf meinen ersten Kommentar nicht ein? Eventuell sollte DasiN als Stellv. Leitung Redaktion einen Grammatikkurs besuchen, um in Zukunft solche Fehler zu vermeiden.


Ich war vor nem halben Jahr/ Jahr der größte Dasin Kritiker weil er damals ziemlich mies war!
Inzwischen hat er sich wirklich sehr gesteigert. Dein Beispiel ist halt wie 7 schon sagte echt das suchen der berühmten Nadel im Heuhaufen.
Big machts
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz