ANZEIGE:
Qualifier: Mit psychologischen Tricks zum Major03.07.2017, 19:00

gob b über Höhen und Tiefen beim Qualifier

Die Teilnahme von BIG beim PGL Major Krakow 2017 ist in Sack und Tüten. Der Weg dahin war allerdings ziemlich mühsam. In einem kürzlich erschienenen Interview verriet Fatih 'gob b' Dayik, wie er seinem Team den nötigen Antrieb verschaffte und griff dabei auch in die Trickkiste.



Der Start in den Offline-Qualifier verlief nicht nach Plan. Auf Cobblestone unterlag man zunächst Cloud9 und hatte anschließend auf der selben Map auch gegen TENGRI einige Schwierigkeiten. Das Team von BIG konnte sich bis dahin jedoch steigern, wodurch es in den Folgematches gegen Immortals und Team Liquid wieder bergauf ging.

Hauptgrund für die Startschwierigkeiten sei laut gob b allerdings nicht die Map, sondern vielmehr die fehlende Kommunikation gewesen. Nach dem Motto "Es kann nur besser werden!" bereitete er sein Team auf die verbliebenen Spiele vor und versuchte die Köpfe von Johannes 'tabseN' Wodarz & Co. wieder freizubekommen.



Ebenfalls gestand er, dass man sich nur auf vier Maps wirklich vorbereitet habe und die kommenden zwei Wochen bis zum Major damit verbringen werde, intensiver zu arbeiten. Aufgrund der Tatsache, dass BIG nicht an der ESL One Cologne 2017 teilnehmen wird, bleibt dem deutschen Team dafür genügend Zeit.

Dass es mit BIG weiterhin so steil bergauf geht, ist für den In-Game-Leader durchaus realistisch. Jedoch müssen dazu alle fünf Spieler des Teams fokusiert sein und ihr Bestes geben. So verriet gob b, dass vor allem Johannes 'nex' Maget dazu neige, während eines Games plötzlich sehr still zu werden und dabei regelrecht in ein mentales Loch falle. Hierfür habe er sich das Schlagwort "re-focus" angeeignet, was einem verbalen Tritt in den Hintern gleichkommen soll, um das Team wieder in die Spur zu bringen.

Man arbeite vor dem Major somit nicht nur am Gameplan und den Maps, sondern auch viel an psychologischen Dingen und sei sich sicher, die harte Arbeit werde sich auszahlen.




Verfolgt ihr PGL Major Krakow 2017 Offline Qualifier?



Geschrieben von vdr

Quelle: HLTV.org

Ähnliche News

Kommentare


#1
Diggl schrieb am 03.07.2017, 19:27 CEST:
Um ehrlich zu sein dachte ich da kommt jetzt ein Interview oder so was. Irgendwie handelt die News so über 3 Sätze von Gob b. Schlauer als vorher bin ich jetzt nicht.
#2
Dannix schrieb am 03.07.2017, 19:29 CEST:
Diggl schrieb:
Um ehrlich zu sein dachte ich da kommt jetzt ein Interview oder so was. Irgendwie handelt die News so über 3 Sätze von Gob b. Schlauer als vorher bin ich jetzt nicht.


vorallem ist das ja einfach nur aus nem hltv artikel paraphrasiert. hab ich gestern alles schon gelesen...
#3
87-0-0 schrieb am 03.07.2017, 20:05 CEST:
Diggl schrieb:
Um ehrlich zu sein dachte ich da kommt jetzt ein Interview oder so was. Irgendwie handelt die News so über 3 Sätze von Gob b. Schlauer als vorher bin ich jetzt nicht.


Dachte ich mir auch.

#ClickbaitFTW
#4
Elliot123 schrieb am 03.07.2017, 20:17 CEST:
peinlicher clickbait
#5
DasiN schrieb am 03.07.2017, 20:18 CEST:
Dannix schrieb:
Diggl schrieb:
Um ehrlich zu sein dachte ich da kommt jetzt ein Interview oder so was. Irgendwie handelt die News so über 3 Sätze von Gob b. Schlauer als vorher bin ich jetzt nicht.

vorallem ist das ja einfach nur aus nem hltv artikel paraphrasiert. hab ich gestern alles schon gelesen...


Wenn es sich um ein Interview gehandelt hätte, welches wir selbst geführt hätten, stände dies auch im Sub-Title. Aus deutscher Sicht ist es meiner Meinung nach wichtig, dass man englische Texte auch mal in Deutsch zusammenfasst.

Es gibt bestimmt einige leute, die sich dafür interessieren und wenn sie dann noch das englische Original lesen wollen, können sie unten auf die Quelle klicken.

So etwas ist erstens vollkommen normal im Journalismus und zweitens kein Clickbait.
#6
Diggl schrieb am 03.07.2017, 20:26 CEST:
DasiN schrieb:
Dannix schrieb:
Diggl schrieb:
Um ehrlich zu sein dachte ich da kommt jetzt ein Interview oder so was. Irgendwie handelt die News so über 3 Sätze von Gob b. Schlauer als vorher bin ich jetzt nicht.

vorallem ist das ja einfach nur aus nem hltv artikel paraphrasiert. hab ich gestern alles schon gelesen...

Wenn es sich um ein Interview gehandelt hätte, welches wir selbst geführt hätten, stände dies auch im Sub-Title. Aus deutscher Sicht ist es meiner Meinung nach wichtig, dass man englische Texte auch mal in Deutsch zusammenfasst.
Es gibt bestimmt einige leute, die sich dafür interessieren und wenn sie dann noch das englische Original lesen wollen, können sie unten auf die Quelle klicken.
So etwas ist erstens vollkommen normal im Journalismus und zweitens kein Clickbait.


Also ich werfe euch ja nichts vor. Ich sage nur das es für mich halt uninformativ ist. Da fehlt mir irgendwie der Tiefgang. Vielleicht fragt ihr einfach mal Gob ob er dazu mal etwas ausführlicher berichten kann. Ich denke es ist ein besonders Interessanter Bereich wie da gearbeitet wird.
#7
daftrobot schrieb am 03.07.2017, 20:54 CEST:
DasiN schrieb:
Dannix schrieb:
Diggl schrieb:
Um ehrlich zu sein dachte ich da kommt jetzt ein Interview oder so was. Irgendwie handelt die News so über 3 Sätze von Gob b. Schlauer als vorher bin ich jetzt nicht.

vorallem ist das ja einfach nur aus nem hltv artikel paraphrasiert. hab ich gestern alles schon gelesen...

Wenn es sich um ein Interview gehandelt hätte, welches wir selbst geführt hätten, stände dies auch im Sub-Title. Aus deutscher Sicht ist es meiner Meinung nach wichtig, dass man englische Texte auch mal in Deutsch zusammenfasst.
Es gibt bestimmt einige leute, die sich dafür interessieren und wenn sie dann noch das englische Original lesen wollen, können sie unten auf die Quelle klicken.
So etwas ist erstens vollkommen normal im Journalismus und zweitens kein Clickbait.


ich heul ja auch gerne rum, aber diesmal kann ich dir voll und ganz zustimmen.

Bin eigentlich auch für News auf hltv unterwegs; fand diesen Artikel allerdings auch interessant :)
#8
joja11 schrieb am 04.07.2017, 00:17 CEST:
Bildcredit wäre ganz nice :) Das Bild ist nicht von euch :)
#9
musicaffair schrieb am 04.07.2017, 09:49 CEST:
joja11 schrieb:
Bildcredit wäre ganz nice :) Das Bild ist nicht von euch :)


die Internetpolizei zieht ihre Runde
#10
Aimlevel schrieb am 04.07.2017, 10:30 CEST:
musicaffair schrieb:
joja11 schrieb:
Bildcredit wäre ganz nice :) Das Bild ist nicht von euch :)

die Internetpolizei zieht ihre Runde


Führerschein und Fahrzeugpapiere bitte.
#11
n3tzw3rg schrieb am 04.07.2017, 10:44 CEST:
joja11 schrieb:
Bildcredit wäre ganz nice :) Das Bild ist nicht von euch :)


die Quelle ist durchaus da^^
ich mein an dem Tweet erkennt man wer das gesendet hat und dementsprechend wer das Bild gesendet hat
PS: es ist BIG
#12
the_glove schrieb am 04.07.2017, 13:33 CEST:
n3tzw3rg schrieb:
joja11 schrieb:
Bildcredit wäre ganz nice :) Das Bild ist nicht von euch :)

die Quelle ist durchaus da^^
ich mein an dem Tweet erkennt man wer das gesendet hat und dementsprechend wer das Bild gesendet hat
PS: es ist BIG


wurde editiert, vllt ein fehler
#13
joja11 schrieb am 05.07.2017, 10:15 CEST:
n3tzw3rg schrieb:
joja11 schrieb:
Bildcredit wäre ganz nice :) Das Bild ist nicht von euch :)

die Quelle ist durchaus da^^
ich mein an dem Tweet erkennt man wer das gesendet hat und dementsprechend wer das Bild gesendet hat
PS: es ist BIG


Es war vorher ein ganz normales Bild.

Und zum Thema Internetpolizei: Nein, aber ich habe es gemacht für BIG, und die haben dafür bezahlt. Also kann man wenigstens Credit geben :)
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz