ANZEIGE:
Event: PGL Major Krakau: PENTA, BIG und mousesports15.07.2017, 20:00

Die deutschen Hoffnungen beim Major

Noch einmal schlafen, dann startet das PGL Major Krakow 2017! Beim letzten Teil unserer Teamvorstellung sind heute die drei deutschen Hoffnungen PENTA Sports, BIG und mousesports an der Reihe. Ein interessanter Fakt vorweg: Erstmals sind bei einem Major mehr deutsche Spieler dabei als schwedische.



Coverage powered by


Nach einer langen Major-Durststrecke, hat es PENTA nun endlich wieder geschafft, die ganz große CS:GO Bühne betreten zu dürfen. Die deutsche Orga nahm 2014 erstmals bei einem Major teil und schon damals war Kevin 'kRYSTAL' Amend mit von der Partie.

Am Ende ging es bis ins Viertelfinale gegen Virtus.pro. In der Gegenwart hätte wohl niemand etwas dagegen, diesen Erfolg zu wiederholen, wenngleich die Konkurrenz nicht unbedingt schlechter geworden ist.

Realistisch betrachtet wird PENTA alle Hände voll zu tun haben, überhaupt die Swiss-Runden zu überstehen. Hoffnung geben die guten Performances von Miikka 'suNny' Kemppi und Kevin 'HS' Tarn beim Offline-Qualifier. Die Tatsache, dass man im ersten Spiel gleich auf SK Gaming trifft, machen diese allerdings gleich wieder zunichte. Vermeintlich leichte Gegner finden sich im Teilnehmerfeld ohnehin nicht, deshalb wird es für PENTA enorm schwer, die Swiss-Runden zu überstehen.

Lineup PENTA Sports
de Kevin 'kRYSTAL' Amend
fi Miikka 'suNny' Kemppi
fi Jesse 'zehN' Linjala
ee Kevin 'HS' Tarn
pl Paweł 'innocent' Mocek




Für einige Akteure von BIG ist das Major ebenfalls kein Neuland. Bis auf Kevin 'keev' Bartholomäus haben alle Akteure bereits Major-Erfahrung sammeln können und so war die Freude ausgelassen, als sie beim Qualifier das Ticket für Krakau lösen konnten. Scheinbar mühelos ging man mit 3-1 durch die Swiss-Runden und probte bei der ESL One Cologne schon mal den Auftritt vor großem Publikum, als man gegen ALTERNATE aTTaX ein ESL Meisterschaftsspiel bestritt. Für das Main Event in Köln hatte es zuvor leider nicht gereicht.

Die Prognose für das Abschneiden beim PGL Major ähnelt der von PENTA ziemlich stark. Als krasser Außenseiter werden es Johannes 'tabseN' Wodarz & Co. nicht leicht haben und auch sie stehen gleich zu Beginn mit FaZe einem echten Brocken gegenüber. Vor allem eine bessere Vorbereitung auf den Mappool war ein primäres Ziel im Vorfeld dieses Majors. So wird es wieder am Leader Fatih 'gob b' Dayik liegen, den Fokus seiner Jungs stets aufrechtzuerhalten und zum richtigen Zeitpunkt die mentale Stärke des Teams zu wecken.

Lineup BIG
de Fatih 'gob b' Dayik
de Johannes 'tabseN' Wodarz
de Johannes 'nex' Maget
de Kevin 'keev' Bartholomäus
rs Nikola 'LEGIJA' Ninic




Für mousesports waren die letzten Tage ein echtes Auf und Ab. Erst verpassten es die Mäuse erneut, sich auf der Mainstage der ESL One Cologne den heimischen Fans zu präsentieren. Dann lieferte man unglaubliche Comeback-Fähigkeiten beim Qualifier für die DreamHack in Malmö. Aus beiden Ereignissen wird man bei der Berliner Orga seine Schlüsse gezogen haben, zumal es beim PGL Qualifier nahezu perfekt lief.

Viel Aufmerksamkeit bekam Neuzugang Robin 'ropz' Kool, der in die großen Fußstapfen von NiKo treten sollte. Auch wenn beide Spieler grundverschieden sind und ein Vergleich beider eher mühevoll ist, spielte der junge Este zuletzt sehr stark auf.

Mit dem Tschechen Tomáš 'oskar' Štastný hat das Team zudem einen hervorragenden AWPer im Lineup, der auch im Clutch als sicherer Rückhalt gilt. Die Chancen stehen bei den Mäusen wohl am besten, sich als deutsche Orga für die Playoffs zu qualifizieren. Zumindest wird ihnen schon einmal die Ehre zuteil, das Eröffnungsspiel gegen Gambit zu bestreiten.

Lineup mousesports
nl Chris 'chrisJ' de Jong
de Denis 'denis' Howell
cz Tomáš 'oskar' Štastný
es Christian 'loWel' Garcia Antora
ee Robin 'ropz' Kool



Wenn ihr mit uns über die Spiele und das Major diskutieren wollt, könnt ihr dies auf Twitter unter dem Hashtag #99Major tun. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie üblich in unserer Coverage:
PGL Major Krakow 2017
PGL Major Krakow 2017 Offline Qualifier
PGL Major Krakow 2017 Regional Minor Championships


Verfolgt ihr PGL Major Krakow 2017?



Geschrieben von vdr

Kommentare


#1
Kw1rk schrieb am 15.07.2017, 20:29 CEST:
Ist SK nicht auch eine deutsche Organisation? Nur weil grad ein deutscher Spieler in einem Team ist, kann man doch nicht von deutscher Hoffnung sprechen!
#2
autohendler schrieb am 15.07.2017, 20:30 CEST:
OMG Kw1rk bevor du hier flammen tust schreib erst 1 besseren Artikel
#3
snake-41 schrieb am 15.07.2017, 20:32 CEST:
sehe kein der 3 in den Playoffs, aber das major ist eh schon Bonus (zumindest für BIG/PENTA).

Playoffs wäre kra$$
#4
BuBBLe_is_Live schrieb am 15.07.2017, 20:32 CEST:
1 deutscher Spieler = deutsche Hoffnung *triggering
#5
autohendler schrieb am 15.07.2017, 20:33 CEST:
FaZe Bosniens Hoffnung <3 NiKo
#6
Elliot123 schrieb am 15.07.2017, 20:52 CEST:
SK fehlt hier auch als deutsche Hoffnung.
#7
Dadgene schrieb am 15.07.2017, 20:57 CEST:
Wär gewinnen will , muss alle geschlagen haben . Ob SK oder FaZe
Denke es ist viel drin , für alle 3 .
#8
BengaloW schrieb am 15.07.2017, 21:08 CEST:
autohendler schrieb:
OMG Kw1rk bevor du hier flammen tust schreib erst 1 besseren Artikel


autohendler schrieb:
FaZe Bosniens Hoffnung &lt;3 NiKo


Du trollst doch selbst rein?
#9
scharfy schrieb am 15.07.2017, 21:20 CEST:
Die Hoffnung stirbt zuletzt!
#10
gnaaaa. schrieb am 15.07.2017, 21:27 CEST:
Kw1rk schrieb:
Ist SK nicht auch eine deutsche Organisation? Nur weil grad ein deutscher Spieler in einem Team ist, kann man doch nicht von deutscher Hoffnung sprechen!


jo :D
#11
sb2 schrieb am 15.07.2017, 21:56 CEST:
so langsam sollte man davon wegkommen das mouz einer berliner org ist. die teilen sich ein office mit sk in koeln.
#12
Yahiko. schrieb am 15.07.2017, 22:28 CEST:
wann hört der lowsports hype eigentlich auf?
#13
dooky schrieb am 15.07.2017, 23:30 CEST:
vamouz
#14
madtobebad schrieb am 15.07.2017, 23:48 CEST:
wenn ich den Titel lese bekomm ich wieder Angst... Immer wenn der Begriff "deutsche Hoffnung" benutzt wurde ging es nicht gut aus O.o

Ich drückt allen oben genannten Teams die Daumen und werde mit ihnen mitfiebern, auch wenn ich mich zu­ge­ge­be­ner­ma­ßen bei BIG am meisten freuen würde ;)

GO BIG OR GO HOME
GO BIG OR FUCK YOU

Auf ein geiles Turnier! Möge der Beste gewinnen.
#15
DerBroetchen schrieb am 16.07.2017, 01:16 CEST:
Was regen sich denn alle so auf? "Deutsche Hoffnung" ist ein dehnbarer Begriff, man könnte genauso gut auch "Hoffnung der deutschen Community" schreiben, was dann wiederum korrekt wäre, da ihre größte Fanbase nunmal in Deutschland ist. SK wird deshalb nicht so sehr mit "deutsch" verbunden, da sie bisher noch nichtmal ein deutsches CS:GO Team hatten und deshalb auch keine Fanbase in DE aufgebaut haben.
PENTA und Mouz genießen nunmal einfach den meisten Rückhalt in der DE Szene.
#16
n1te schrieb am 16.07.2017, 03:29 CEST:
vergeht keine news ohne leute die es nicht ertragen wenn man deutsche organisationen mit einem deutschen spieler im lineup unterstützt.. unfassbar.
#17
n1te schrieb am 16.07.2017, 03:32 CEST:
Yahiko. schrieb:
wann hört der lowsports hype eigentlich auf?


hab gehört genau dann wenn der mousports hate aufhört.
#18
neyzin schrieb am 16.07.2017, 06:22 CEST:
Dann ist Mousesports ja direkt die Hoffnung für 5 Länder das schon ne leistung oder nicht?
#19
Coredainity schrieb am 16.07.2017, 08:55 CEST:
DerBroetchen schrieb:

PENTA und Mouz genießen nunmal einfach den meisten Rückhalt in der DE Szene.


Ich würde fast behaupten, dass BIG mittlerweile den meisten Rückhalt in DE hat, aber das ist denke ich auch schwer zu beurteilen :)
#20
n1te schrieb am 16.07.2017, 15:32 CEST:
es geht nicht darum welches Team von den 3 den meisten rückhalt aus Deutschland hat, sondern darum dass der rückhalt den die 3 teams jeweils haben, bei allen 3 teams zum größten Teil aus Deutschland kommt.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz