Event: Zweite deutsche Orga verpasst die Playoffs19.07.2017, 14:18

Auch PENTA muss die Segel streichen

Trotz eines respektablen Starts in das PGL Major Krakow 2017, reichte es für PENTA Sports am Ende nicht, um sich durch die Swiss-Phase zu kämpfen. In der vierten Runde unterlag man Flipsid3 Tactics und muss nun die Heimreise antreten.



Coverage powered by


Verspielte Führung besiegelt Major-Aus

Nach dem Motto "Do or die" starteten die Jungs von PENTA ihr Spiel gegen das CIS-Team FlipSid3 auf der Map Train. Und die CT-Seite sollte für Kevin 'kRYSTAL' Amend & Co. zunächst äußerst zufriedenstellend laufen. Mit einer 11:04 Führung ging es in die Halbzeit.

Als man dann auch noch die zweite Pistol-Round für sich entscheiden konnte, deutete schon fast alles auf einen Sieg und damit einen weiteren Verbleib beim Major in Krakau hin. Doch die Nerven hielten letztlich nicht Stand, so verlor man die darauffolgenden Runden.

Am Ende holte man als Terrorist nur noch eine weitere Runde, verlor die Map mit 13:16 und muss sich neben mousesports nun als zweite deutsche Orga vom Turnier verabschieden. So bleibt nur noch BIG als deutsches Team im Wettbewerb.




Wenn ihr mit uns über die Spiele und das Major diskutieren wollt, könnt ihr dies auf Twitter unter dem Hashtag #99Major tun. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie üblich in unserer Coverage:
PGL Major Krakow 2017
PGL Major Krakow 2017 Offline Qualifier
PGL Major Krakow 2017 Regional Minor Championships


Verfolgt ihr PGL Major Krakow 2017?



Geschrieben von vdr

Ähnliche News

Kommentare


#1
FCCrobi schrieb am 19.07.2017, 14:22 CEST:
This is the end, my only friend, the end

:(
#2
-Killuminati- schrieb am 19.07.2017, 14:35 CEST:
bei solchen Fehlern , ganze ehrlich.
#3
Ungefahren schrieb am 19.07.2017, 14:36 CEST:
Muss man jetzt wechseln?
#4
Sebikator schrieb am 19.07.2017, 14:50 CEST:
Das war schon längst vor dem Major abzusehen dass sie es nicht zu den Playoffs schaffen, Penta ist noch nicht reif genug um es mit den Top Tier Teams aufzunehmen. Vom aim/firepower sind sie mit HS sunny zehn im guten Mittelfeld, nur kRYSTAL schafft es einfach nicht mehr Topleistungen zu bringen. HS hat im Minor und im Major Qualifier überperformt und konnte hier im Major nur enttäuschen. Ein großes Feld an Strats haben sie auch nicht wirklich. Ich denke sie werden wohl im Tier 2-3 Feld ihr Glück suchen müssen und können schon höchstzufrieden damit sein sich für das Major qualifiziert zu haben und nicht wie FaZe und Vega sich 3:0 geschlagen zu geben. Denke in den nächsten Wochen wird es zu einen Wechsel im Lineup kommen. Wenn suNNy weiterhin so gute Leistungen abruft wird es schwer für PENTA SPORTS sein ihn im Lineup zu halten. Innocent war im gesamten Major unfassbar schlecht gegenüber den Rest des Teams: (Game gegen North)
K/D 5-18
+/- -13
ADR 44.6
Denke sie werden ihn kicken müssen wenn er nicht bald bessere Leistungen bringt

Wünsche kRYSTAL und PENTA weiterhin im Tier 2-3 Bereich viel Glück und viel Erfolg

Was ist eure Meinung zu dem aktuellen PENTA Lineup und deren Leistung im Major? (Bitte keine Rosa-brille)
#5
CrunKThaBoss schrieb am 19.07.2017, 14:53 CEST:
Schlechte Leistung, riecht nach Umstrukturierung.
#6
jKowa schrieb am 19.07.2017, 14:56 CEST:
Sebikator schrieb:
Das war schon längst vor dem Major abzusehen dass sie es nicht zu den Playoffs schaffen, Penta ist noch nicht reif genug um es mit den Top Tier Teams aufzunehmen. Vom aim/firepower sind sie mit HS sunny zehn im guten Mittelfeld, nur kRYSTAL schafft es einfach nicht mehr Topleistungen zu bringen. HS hat im Minor und im Major Qualifier überperformt und konnte hier im Major nur enttäuschen. Ein großes Feld an Strats haben sie auch nicht wirklich. Ich denke sie werden wohl im Tier 2-3 Feld ihr Glück suchen müssen und können schon höchstzufrieden damit sein sich für das Major qualifiziert zu haben und nicht wie FaZe und Vega sich 3:0 geschlagen zu geben. Denke in den nächsten Wochen wird es zu einen Wechsel im Lineup kommen. Wenn suNNy weiterhin so gute Leistungen abruft wird es schwer für PENTA SPORTS sein ihn im Lineup zu halten. Innocent war im gesamten Major unfassbar schlecht gegenüber den Rest des Teams: (Game gegen North)
K/D 5-18
+/- -13
ADR 44.6
Denke sie werden ihn kicken müssen wenn er nicht bald bessere Leistungen bringt
Wünsche kRYSTAL und PENTA weiterhin im Tier 2-3 Bereich viel Glück und viel Erfolg
Was ist eure Meinung zu dem aktuellen PENTA Lineup und deren Leistung im Major? (Bitte keine Rosa-brille)


1 min meines Lebens verschwendet um das hier zu lesen.
Penta hat Potenzial, mit SK und North aber zwei harte Kaliber bekommen. F3 wie immer im Major stark unterwegs. Kann man gegen verlieren. Wenn man weiter zusammen hält wird das was. Und wieso muss man als Laie eigentlich immer mit diesen schwachsinnigen T1- X Behauptungen um sich werfen?
#7
ZuiAMB schrieb am 19.07.2017, 15:00 CEST:
Naja, ich denke PENTA kann ohnehin auf sich stolz sein. Ich sehe ein Lineup-Wechsel nicht für Notwendig. Man muss sich einfach im klaren sein a) Welche/s Spieler / Potential hat Penta b) Wielange Spielen sie schon zusammen c) Wieviel Geld hat PENTA zur Verfügung, um sich Topspieler leisten zu können...

..Da sehe ich halt PENTA mit ihren Mitteln wirklich da wo sie eben auch jetzt sind. Eher noch das Maximum rausgeholt !

Wäre ca. so wie wenn sich ein Luxemburger Verein überraschend für die ChampionsLeague qualifiziert und man nach dem Gruppenaus sein komplettes Konzept überdenken würde...
#8
CrunKThaBoss schrieb am 19.07.2017, 15:08 CEST:
ZuiAMB schrieb:
Naja, ich denke PENTA kann ohnehin auf sich stolz sein. Ich sehe ein Lineup-Wechsel nicht für Notwendig. Man muss sich einfach im klaren sein a) Welche/s Spieler / Potential hat Penta b) Wielange Spielen sie schon zusammen c) Wieviel Geld hat PENTA zur Verfügung, um sich Topspieler leisten zu können...
..Da sehe ich halt PENTA mit ihren Mitteln wirklich da wo sie eben auch jetzt sind. Eher noch das Maximum rausgeholt !
Wäre ca. so wie wenn sich ein Luxemburger Verein überraschend für die ChampionsLeague qualifiziert und man nach dem Gruppenaus sein komplettes Konzept überdenken würde...


Man kann Prioritäten setzen. Penta hat genug Geld, bzw. hatte. Siehe eSport Leistungszentrum Berlin ;).

Den Geld-Faktor sehe ich hier nicht einmal als ernst zunehmendes Argument. Egal wieviel ich dir biete, solange ich deinen Lebensunterhalt bezahle spielst du genauso viel wie andere Spieler im Tier Bereich. Nur weil ich dir dann 20 EUR mehr zahle, heißt es nicht, dass du dadurch auf dem Server mehr wegdrückst.
#9
ZuiAMB schrieb am 19.07.2017, 15:14 CEST:
CrunKThaBoss schrieb:
ZuiAMB schrieb:
Naja, ich denke PENTA kann ohnehin auf sich stolz sein. Ich sehe ein Lineup-Wechsel nicht für Notwendig. Man muss sich einfach im klaren sein a) Welche/s Spieler / Potential hat Penta b) Wielange Spielen sie schon zusammen c) Wieviel Geld hat PENTA zur Verfügung, um sich Topspieler leisten zu können...
..Da sehe ich halt PENTA mit ihren Mitteln wirklich da wo sie eben auch jetzt sind. Eher noch das Maximum rausgeholt !
Wäre ca. so wie wenn sich ein Luxemburger Verein überraschend für die ChampionsLeague qualifiziert und man nach dem Gruppenaus sein komplettes Konzept überdenken würde...

Man kann Prioritäten setzen. Penta hat genug Geld, bzw. hatte. Siehe eSport Leistungszentrum Berlin ;).
Den Geld-Faktor sehe ich hier nicht einmal als ernst zunehmendes Argument. Egal wieviel ich dir biete, solange ich deinen Lebensunterhalt bezahle spielst du genauso viel wie andere Spieler im Tier Bereich. Nur weil ich dir dann 20 EUR mehr zahle, heißt es nicht, dass du dadurch auf dem Server mehr wegdrückst.


"Man kann Prioritäten setzen"

Ja aber mit dem Konzept welches PENTA eben hat, haben sie doch hervorragende Leistungen abgerufen ? Also ist der Plan doch voll aufgegangen ?!

--

"Nur weil ich dir dann 20 EUR mehr zahle, heißt es nicht, dass du dadurch auf dem Server mehr wegdrückst"

Also müsste nach deiner Logik ein Gerald Asamoah genau so stark sein, wie ein Christiano Ronaldo ?
#10
trtd schrieb am 19.07.2017, 15:14 CEST:
Penta war glaub schon happy aufs major zu kommen und immerhin war man kein 0:3 Team
Ich glaube viel mehr haben sie auch nicht erwartet. Man hat sich gegen SK sehr gut geschlagen, dann jedoch leider gegen North gefailed. Über das Spielniveau gegen Vega muss man nicht viel sagen - das hat jeder gesehen und heute war halt nach ordentlicher CT auf T nix mehr zu holen wobei man sich das selbst zuschreiben muss, wenn man sich nicht gegenseitig deckt und so viele Schüsse danebensetzt, afterplants so misplayed und clutches nicht gewinnen kann
#11
CrunKThaBoss schrieb am 19.07.2017, 15:26 CEST:
ZuiAMB schrieb:
CrunKThaBoss schrieb:
ZuiAMB schrieb:
Naja, ich denke PENTA kann ohnehin auf sich stolz sein. Ich sehe ein Lineup-Wechsel nicht für Notwendig. Man muss sich einfach im klaren sein a) Welche/s Spieler / Potential hat Penta b) Wielange Spielen sie schon zusammen c) Wieviel Geld hat PENTA zur Verfügung, um sich Topspieler leisten zu können...
..Da sehe ich halt PENTA mit ihren Mitteln wirklich da wo sie eben auch jetzt sind. Eher noch das Maximum rausgeholt !
Wäre ca. so wie wenn sich ein Luxemburger Verein überraschend für die ChampionsLeague qualifiziert und man nach dem Gruppenaus sein komplettes Konzept überdenken würde...

Man kann Prioritäten setzen. Penta hat genug Geld, bzw. hatte. Siehe eSport Leistungszentrum Berlin ;).
Den Geld-Faktor sehe ich hier nicht einmal als ernst zunehmendes Argument. Egal wieviel ich dir biete, solange ich deinen Lebensunterhalt bezahle spielst du genauso viel wie andere Spieler im Tier Bereich. Nur weil ich dir dann 20 EUR mehr zahle, heißt es nicht, dass du dadurch auf dem Server mehr wegdrückst.

"Man kann Prioritäten setzen"
Ja aber mit dem Konzept welches PENTA eben hat, haben sie doch hervorragende Leistungen abgerufen ? Also ist der Plan doch voll aufgegangen ?!
--
"Nur weil ich dir dann 20 EUR mehr zahle, heißt es nicht, dass du dadurch auf dem Server mehr wegdrückst"
Also müsste nach deiner Logik ein Gerald Asamoah genau so stark sein, wie ein Christiano Ronaldo ?


Nach deiner Logik spielt Flipside, North und Vega Squadron in einer Liga mit Top 4 Tier 1. Tun sie aber nicht.

Die sind alle vom Payment her auf einem Level, ergo müssten Sie nach ZuiAMB Argument C ja alle auf dem gleichen Level sein, ergo müsste es ein hartes Kopf an Kopf sein. War es aber nicht außer gegen Vega Squadron. Somit ist das kein plausibles Argument.

Ja, man sieht es an bspw. BIG, dass auch ein in deinen Augen Gerald Asamoah, gleiche Leistungen bringen kann wie ein Cristiano Ronaldo. Mit dem richtigen Druck und mit der richtigen Förderung.

Frage mich, was aus den Mitteln die Penta hatte ein gob bspw. geformt hätte.
#12
darnocism schrieb am 19.07.2017, 15:27 CEST:
Sebikator schrieb:
Das war schon längst vor dem Major abzusehen dass sie es nicht zu den Playoffs schaffen, Penta ist noch nicht reif genug um es mit den Top Tier Teams aufzunehmen. Vom aim/firepower sind sie mit HS sunny zehn im guten Mittelfeld, nur kRYSTAL schafft es einfach nicht mehr Topleistungen zu bringen. HS hat im Minor und im Major Qualifier überperformt und konnte hier im Major nur enttäuschen. Ein großes Feld an Strats haben sie auch nicht wirklich. Ich denke sie werden wohl im Tier 2-3 Feld ihr Glück suchen müssen und können schon höchstzufrieden damit sein sich für das Major qualifiziert zu haben und nicht wie FaZe und Vega sich 3:0 geschlagen zu geben. Denke in den nächsten Wochen wird es zu einen Wechsel im Lineup kommen. Wenn suNNy weiterhin so gute Leistungen abruft wird es schwer für PENTA SPORTS sein ihn im Lineup zu halten. Innocent war im gesamten Major unfassbar schlecht gegenüber den Rest des Teams: (Game gegen North)
K/D 5-18
+/- -13
ADR 44.6
Denke sie werden ihn kicken müssen wenn er nicht bald bessere Leistungen bringt
Wünsche kRYSTAL und PENTA weiterhin im Tier 2-3 Bereich viel Glück und viel Erfolg
Was ist eure Meinung zu dem aktuellen PENTA Lineup und deren Leistung im Major? (Bitte keine Rosa-brille)


entweder hast du in den letzten monaten kein einziges spiel von penta gesehn oder einfach keine ahnung von cs. in den wochen vor dem major haben die jungs so ein sauberes cs gespielt, war sehr oft ein genuss denen zuzuschauen.

schätze wenn man sonst immer mit coach spielt un dann beim wichtigsten turnier des jahres keinen coach hinter sich hat ist das schon n deutlicher nachteil für das eigene spielerlebnis
#13
Dxt schrieb am 19.07.2017, 16:03 CEST:
darnocism schrieb:
Sebikator schrieb:
Das war schon längst vor dem Major abzusehen dass sie es nicht zu den Playoffs schaffen, Penta ist noch nicht reif genug um es mit den Top Tier Teams aufzunehmen. Vom aim/firepower sind sie mit HS sunny zehn im guten Mittelfeld, nur kRYSTAL schafft es einfach nicht mehr Topleistungen zu bringen. HS hat im Minor und im Major Qualifier überperformt und konnte hier im Major nur enttäuschen. Ein großes Feld an Strats haben sie auch nicht wirklich. Ich denke sie werden wohl im Tier 2-3 Feld ihr Glück suchen müssen und können schon höchstzufrieden damit sein sich für das Major qualifiziert zu haben und nicht wie FaZe und Vega sich 3:0 geschlagen zu geben. Denke in den nächsten Wochen wird es zu einen Wechsel im Lineup kommen. Wenn suNNy weiterhin so gute Leistungen abruft wird es schwer für PENTA SPORTS sein ihn im Lineup zu halten. Innocent war im gesamten Major unfassbar schlecht gegenüber den Rest des Teams: (Game gegen North)
K/D 5-18
+/- -13
ADR 44.6
Denke sie werden ihn kicken müssen wenn er nicht bald bessere Leistungen bringt
Wünsche kRYSTAL und PENTA weiterhin im Tier 2-3 Bereich viel Glück und viel Erfolg
Was ist eure Meinung zu dem aktuellen PENTA Lineup und deren Leistung im Major? (Bitte keine Rosa-brille)

entweder hast du in den letzten monaten kein einziges spiel von penta gesehn oder einfach keine ahnung von cs. in den wochen vor dem major haben die jungs so ein sauberes cs gespielt, war sehr oft ein genuss denen zuzuschauen.
schätze wenn man sonst immer mit coach spielt un dann beim wichtigsten turnier des jahres keinen coach hinter sich hat ist das schon n deutlicher nachteil für das eigene spielerlebnis


Genau so sehe ich das auch. Bei BIG habt ihr ja auch gesagt gibt ihnen Zeit und bla bla bla. Legija war auch immer der schlechteste, meistens schlechter als Innocent zum Vergleich. Und auf dem Major spielt er sehr gut und holt sogar key Rounds. Lasst den Jungs von Penta noch etwas Zeit und ich denke auch das die in dieser Besetzung so weiter spielen :) Auf gehts krystal #nice cock
#14
Ungefahren schrieb am 19.07.2017, 17:42 CEST:
Naja denke auch das Penta so weiter spielen wird! Aber es könnte auch ein wichtiger Schritt von z.b. Sunny werden neue erfahrungen zusammeln ... dazu muss er leider das Team wechseln. Sunny spielt besser als mancher Superstar(will keine Namen nennen) . Aber wir werden sehen :D
#15
aKaToti schrieb am 19.07.2017, 17:45 CEST:
immerhin hats von drei "deutschen" / eu teams eins geschafft :D
#16
DonkeyK schrieb am 19.07.2017, 20:45 CEST:
CrunKThaBoss schrieb:
Schlechte Leistung, riecht nach Umstrukturierung.


vor 3 monaten hat man das team gekründet
landen aufn major und ihr wollt wechseln?
#17
v1ced schrieb am 20.07.2017, 13:47 CEST:
Lass die Kiddies doch labern... ich hoffe mal für PENTA, dass sie das nicht tun werden. Ich glaube auch, dass Sie einfach noch etwas Zeit und Training und Teamerfahrung brauchen. Die haben eine sehr gute Leistung gegen das momentan als beste Team der Welt gehandelte SK gezeigt.

Ein vorschneller Wechsel wäre definitiv ein Fehler.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz