ANZEIGE:
Liga: Die ESL Pro League Season #6 hat begonnen28.08.2017, 15:14

So lief die erste EPL-Woche für gob b und Co.

Vergangene Woche ist die ESL Pro League Season #6 wieder gestartet. Damit wurden auch die neuen Lineups erstmals in direkten Duellen miteinander getestet. Auch Aufsteiger BIG hat seine ersten sechs Matches in der Liga absolviert.





FaZe dominiert, BIG erwischt mittelmäßigen Start

Endlich durften die Fans das Superteam des FaZe Clan in Aktion sehen. Das neue Star-Duo um Olof 'olofmeister' Kajbjer und Ladislav 'GuardiaN' Kovács konnte schon in der ersten Woche bereits sechs Siege einfahren, unter anderem auch gegen G2 Esports.

Lediglich mousesports und BIG konnten dem europäischen Mix eine Map abnehmen. Für das deutsche Team ist die ESL Pro League Season #6 nach dem Aufstieg ein neues Kaliber. Die bisherige Ausbeute ist mit zwei Siegen und vier Niederlagen vergleichsweise mager ausgefallen.

Fnatic ist ein starker, aber schlagbarer Gegner. Besonders die geteilten Punkte mit dem neuen Mix-Team HellRaisers wird am Ende der Saison wehtun. Doch mit dem Remis gegen FaZe konnten Fatih 'gob b' Dayik und Co. ihre Ambitionen zeigen.




EU-OpTic mit NA-Debüt

Im amerikanischen Pendant führt wie erwartet SK Gaming die Tabelle an - dicht gefolgt vom neuen EU-Mix OpTic Gaming, das seine ersten vier Spiele aus Europa gewinnen konnte. Überraschenderweise steht Cloud9 momentan mit einem Sieg und drei Niederlagen auf dem 11. Platz.

99Damage wird die Spiele natürlich wieder für euch in unseren Livestreams übertragen. Außerdem könnt ihr wie gewohnt über den Hashtag #99ProLeague via Twitter über die Spiele diskutieren.

Alle weiteren Informationen findet Ihr wie gewohnt in unserer Coverage.

Verfolgt ihr die ESL Pro League Season #6?



Geschrieben von Zorkaa

Quelle: Teaser-Bild von Jennika Ojala (DH)

Ähnliche News

Kommentare


#1
LordInsane schrieb am 28.08.2017, 15:40 CEST:
Ich denke BIG steigt ab.. Es wäre schade aber ihre Leistungen passen halt einfach nicht.. Sie sind einfach kein Top Team.. Jaja ich weiß Hate in 3 . 2 .1...
#2
Jaegerlie schrieb am 28.08.2017, 15:48 CEST:
Ein Top-Team sind sie definitiv (noch) nicht, das ist klar. Absteigen werden sie denke ich dennoch nicht. BIG hat den Vorteil, dass sie (bzw. insbesondere Gob) sich unglaublich gut auf Gegner einstellen können und damit werden sie, wahrscheinlich, genügend Mapwins holen. Da gibt es meist deutlich schwächere Gegner. Gegen Faze haben sie ja schon ein Win mitgenommen, wo sich andere Teams wahrscheinlich weitaus schwerer tun werden.
Ich denke auch nicht, dass sie derzeit bereits den Anspruch haben wirklich oben mitspielen zu können. Sie sollen es eher zum Erfahrung sammeln und zum sich etablieren nutzen.
Irgendwo Mittelfeld wäre schön.
#3
Judass schrieb am 28.08.2017, 15:52 CEST:
Gegen Abstieg werden sie definitiv spielen. Allerdings denke ich das für die vermeintlich schwächeren teams immer die Chance besteht gegen favoriten zu Punkten und das macht diese Liga überhaupt erst richtig interessant.
#4
JimPzbL schrieb am 28.08.2017, 15:54 CEST:
Naja, dass FaZe dominiert hät ich so nicht unterschrieben.

"Fnatic ist ein starker, aber schlagbarer Gegner. Besonders die geteilten Punkte mit dem neuen Mix-Team HellRaisers wird am Ende der Saison wehtun. Doch mit dem Remis gegen FaZe konnten Fatih 'gob b' Dayik und Co. ihre Ambitionen zeigen."

Kann man aber so stehen lassen :) Von BIG hätte mehr drin sein können, klar. Aber gegen die gehypten FaZe 1 Map holen find ich mehr als gut, hilft vielleicht später in der Saison.

Von FaZe hab ich jetzt nicht die Dominanz gesehen, hätte da persönlich mehr erwartet. G2 war ebenso nicht so stark drin. Und mouz hatte da ja einiges gegen G2 und FaZe gegenhalten können und es denen schwer gemacht, wenn auch durch knappe Matches und einigen Fehlern (machen ja alle :D).

Denke da ist alles noch offen, und bei vielen sicher noch Luft nach oben.
Wirklich was abzeichnen lässt sich für mich noch nicht.

Bin auf die nächsten Matches gespannt und ob alle ihre Form abrufen können.
#5
Kotarsch schrieb am 28.08.2017, 15:56 CEST:
LordInsane schrieb:
Ich denke BIG steigt ab.. Es wäre schade aber ihre Leistungen passen halt einfach nicht.. Sie sind einfach kein Top Team.. Jaja ich weiß Hate in 3 . 2 .1...


Sagen die Mouz Supporter haha ( sry *_*)
#6
Boecke schrieb am 28.08.2017, 16:27 CEST:
Wird sich zeigen wie die Form von BIG in den nächsten Wochen ist. Im Moment doch sehr durchwachsen, können gefühlt gegen jeden gewinnen oder verlieren, die Konstanz fehlt einfach. Aber machbar ist der Klassenerhalt auf jeden Fall.
#7
XxS34NxX schrieb am 28.08.2017, 16:52 CEST:
schrieb:
das seine ersten vier Spiele aus Europa gewinnen konnte

Das ergibt keinen Sinn. Das "aus Europa" muss da raus.
#8
lookymd schrieb am 28.08.2017, 17:22 CEST:
XxS34NxX schrieb:
schrieb:
das seine ersten vier Spiele aus Europa gewinnen konnte

Das ergibt keinen Sinn. Das "aus Europa" muss da raus.


ergibt sinn die haben ja AUS EUROPA gespielt :b
#9
doucit schrieb am 28.08.2017, 17:24 CEST:
XxS34NxX schrieb:
schrieb:
das seine ersten vier Spiele aus Europa gewinnen konnte

Das ergibt keinen Sinn. Das "aus Europa" muss da raus.


Nehme an, dass die vier europäischen Spieler "Zuhause" sind und auf NA-Servern spielen?
Dann macht das schon Sinn.
#10
Knarre schrieb am 28.08.2017, 18:20 CEST:
Also fand halt auch gegen die Hellraisers muss mehr gehen, allgemein denke ich sieht man gut das die Leistungsdichte sehr eng ist auch Mouse hat zeitweise deutlich besser performt als erwartet und dann halt maustypisch wieder abgeka**t...
#11
XxS34NxX schrieb am 28.08.2017, 18:38 CEST:
doucit schrieb:
XxS34NxX schrieb:
schrieb:
das seine ersten vier Spiele aus Europa gewinnen konnte

Das ergibt keinen Sinn. Das "aus Europa" muss da raus.

Nehme an, dass die vier europäischen Spieler "Zuhause" sind und auf NA-Servern spielen?
Dann macht das schon Sinn.


Okay... den Punkt hab ich dann gepflegt übersehen. Asche auf mein Haupt. ^^
#12
Gurin schrieb am 28.08.2017, 21:30 CEST:
doucit schrieb:
XxS34NxX schrieb:
schrieb:
das seine ersten vier Spiele aus Europa gewinnen konnte

Das ergibt keinen Sinn. Das "aus Europa" muss da raus.

Nehme an, dass die vier europäischen Spieler "Zuhause" sind und auf NA-Servern spielen?
Dann macht das schon Sinn.


haben die dann nicht nen enorm hohen ping?
#13
n1te schrieb am 29.08.2017, 01:39 CEST:
Kotarsch schrieb:
LordInsane schrieb:
Ich denke BIG steigt ab.. Es wäre schade aber ihre Leistungen passen halt einfach nicht.. Sie sind einfach kein Top Team.. Jaja ich weiß Hate in 3 . 2 .1...

Sagen die Mouz Supporter haha ( sry *_*)


und was hat mousesports jetzt genau mit der leistung von big zu tun? (sry *_*)
#14
FRKYPNT schrieb am 29.08.2017, 07:31 CEST:
Gurin schrieb:
doucit schrieb:
XxS34NxX schrieb:
schrieb:
das seine ersten vier Spiele aus Europa gewinnen konnte

Das ergibt keinen Sinn. Das "aus Europa" muss da raus.

Nehme an, dass die vier europäischen Spieler "Zuhause" sind und auf NA-Servern spielen?
Dann macht das schon Sinn.

haben die dann nicht nen enorm hohen ping?


Jo magisk hat zwischenzeitlich bis 200 hoch
#15
CHRZZZN schrieb am 29.08.2017, 08:08 CEST:
Der Letzte steigt ab und die beiden davor gehen in die Relegation oder wie ist das? Wenn ja, geht meiner Meinung nach der Direktabstieg an LDLC. HR wäre für mich ein Kandidat für die Rele und dann müsste BIG nur noch ein weiteres Team hinter sich lassen. Durchaus machbar.
#16
SpyCSGO schrieb am 29.08.2017, 10:45 CEST:
XxS34NxX schrieb:
schrieb:
das seine ersten vier Spiele aus Europa gewinnen konnte

Das ergibt keinen Sinn. Das "aus Europa" muss da raus.


Macht Sinn weil sie nun mal aus Europa gespielt haben. Sie sind ja nicht in NA...
#17
XxS34NxX schrieb am 29.08.2017, 23:38 CEST:
SpyCSGO schrieb:
XxS34NxX schrieb:
schrieb:
das seine ersten vier Spiele aus Europa gewinnen konnte

Das ergibt keinen Sinn. Das "aus Europa" muss da raus.

Macht Sinn weil sie nun mal aus Europa gespielt haben. Sie sind ja nicht in NA...


Darauf wurde ich schon hingewiesen. ;-)
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz