ANZEIGE:
Event: Der erste Tag der ESG Tour Mykonos08.09.2017, 11:03

BIG und mouz vor dem Aus, Virtus.pro weiter

Das paradiesische Event im warmen Griechenland wurde von vielen Spielern herbeigesehnt. Nun wurden die ersten Spiele zwischen den acht Teams ausgetragen. Während BIG sich dem ersten Endspiel stellen muss, sind SK Gaming und Virtus.pro bereits in den Playoffs.





In Gruppe A konnte das bei der DreamHack Masters Malmö 2017 überzeugende Gambit Esports gegen Heroic Esport gewinnen. Auch SK Gaming siegte in seinem Auftaktmatch gegen mousesports. Allerdings machten es Tomáš 'oskar' Štastný und Co. den Brasilianern wesentlich schwerer. Im Upper-Bracket-Final setzte sich SK dann durch und steht somit in den Playoffs.

Loading...


Gruppe B wurde zwischen Team Liquid und BIG eröffnet. Das Team um Starspieler Johannes 'tabseN' Wodarz gab in der Schlussphase die Führung ab und verlor knapp mit 14:16. Gleichzeitig rollte Virtus.pro über Team EnVyUs und später auch über die Nordamerikaner im Upper-Bracket-Final.

Loading...


Das lässt je zwei Entscheidungsspiele pro Gruppe für den heutigen Freitag übrig. Die Endspiele werden im Vergleich zu den vorherigen Matches im Best-of-Three ausgespielt.

mousesports muss gegen Heroic Esports gewinnen, um weiter im Turnier zu bleiben. Im anschließenden Consolation-Final wartet das auch ohne Danylo 'Zeus' Teslenko performende Gambit.




In Gruppe B stehen die Deutschen vor einer machbaren Aufgabe gegen die Franzosen von Team EnVyUs. Danach würde BIG nur noch das Rückspiel gegen Team Liquid von den Playoffs trennen.

Loading...





Alle Information zum Event und sämtliche Details findet ihr wie immer in unserer Coverage.


Geschrieben von Zorkaa

Quelle: Teaser-Bild von Robert Paul (DH)

Ähnliche News

Kommentare


#1
Z1RKEL schrieb am 08.09.2017, 13:01 CEST:
hihihihi
#2
Boecke schrieb am 08.09.2017, 13:23 CEST:
Naja vor dem Aus etwas hart formuliert, gerade für BIG sehe ich noch gute Chancen, wenn Keev und Legija anfangen zu treffen. Mouz sollte mindestens noch Heroic schlagen. Wenn man dann Gambit schlägt hat man sogar nicht so schlechte Chancen aufs Finale.
#3
Judass schrieb am 08.09.2017, 13:26 CEST:
Big muss erstmal envy schlagen und wenn envy annähernd so spielt wie online hat BIG kaum eine chance
#4
Dadgene schrieb am 08.09.2017, 14:16 CEST:
Normalerweise flame ich ja nicht , sondern bin eig. Fan von den ganzen News , aber die Überschrift geht garnicht.
#5
Z1RKEL schrieb am 08.09.2017, 20:47 CEST:
HALLO BEIDE VOR DEM AUS oooooh
#6
n1te schrieb am 09.09.2017, 01:04 CEST:
im nachhinein ist die headline jetzt sogar noch schlechter als zunächst erwartet.
#7
Misuke schrieb am 09.09.2017, 08:22 CEST:
haben doch beide die anderen geplättet
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz