ANZEIGE:
Szene: Vote - Wer trägt das nächste Major aus?19.09.2017, 18:55

MLG, DreamHack oder doch lieber ELEAGUE?

Die Valve-Majors sind jährlich die bedeutendsten und wichtigsten CS:GO-Events. Zwei dieser Majors sind in diesem Jahr bereits über die Bühne gegangen und krönten Astralis sowie Gambit Esports zu den absoluten Topteams. Nebenher bescherten sie ihnen eine nette Summe an Preisgeld. Doch wer wird das nächste Major austragen dürfen?



ELEAGUE im Frühling

Den Anfang machte das ELEAGUE Major im Januar 2017. Am Ende freute sich Astralis über eine halbe Million US-Dollar Siegprämie. Austragungsort war das Fox Theatre in Atlanta, wo im Moment auch die ELEAGUE CS:GO Premier 2017 stattfindet. Warum das gelungene Event aus dem Januar 2017 nicht wiederholen?

  • Pro: Counter-Strike in TV-Qualität - das kann nicht jeder Veranstalter über seine Produktion behaupten. Auch wenn die ESL, PGL & Co. aufgeholt haben, ist die ELEAGUE der King im Ring, wenn es um die Produktion geht.

  • Con: Fehlende Stadionatmosphäre - auch wenn das Fox Theatre eine tolle Location war, kann es mit einer Lanxess Arena oder dem kürzlich präsentierten Barclays Center nicht mithalten.









Geschrieben von vdr



Nächste Seite »
(Verdient die PGL eine zweite Chance?)
 

Kommentare

 
1

#1
Sadeas schrieb am 19.09.2017, 19:03 CEST:
"Damals war es die ESL One Cologne 2016 und sie bescherte den Brasilianern von SK Gaming ihr Major-Double. Ein Jahr zuvor gewannen sie, noch unter der Flagge von Luminosity Gaming, ebenfalls."

Eigentlich sind sie 2015 ja im Viertelfinale rausgeflogen o.o
#2
vdr schrieb am 19.09.2017, 19:07 CEST:
Sadeas schrieb:
"Damals war es die ESL One Cologne 2016 und sie bescherte den Brasilianern von SK Gaming ihr Major-Double. Ein Jahr zuvor gewannen sie, noch unter der Flagge von Luminosity Gaming, ebenfalls."
Eigentlich sind sie 2015 ja im Viertelfinale rausgeflogen o.o


Fixed, danke. Meinte das vorherige, nicht das letztjährige.
#3
mxyyyo schrieb am 19.09.2017, 19:07 CEST:
Ich hab bisher jedes Major gesehen (2 davon live, Cologne 15 & 16) und muss sagen, trotz irgendwelchen Delays oder den typischen Ruf der ESL haben mich deren Majors doch immer am meisten gehyped, weil mMn immer alles gepasst hat... Die Musik, Grafiken, Videos, etc. im Vorraus haben einen schon irgendwie gepackt, zumindest mich.. Von mir aus kann die ESL gerne wieder ein Major bekommen und das sage ich nicht nur wegen Cologne :D
#4
Fetter Knilch schrieb am 19.09.2017, 19:12 CEST:
Am besten ESL One Cologne. Ist einfach mein Lieblingsevent. Gerne in zusammenarbeit mit der PGL.
#5
Drak3 schrieb am 19.09.2017, 19:22 CEST:
Ich glaub ein Epicenter Major könnte richtig episch sein.
#6
Toodels schrieb am 19.09.2017, 19:36 CEST:
PGL ist (in meinen Augen) der King im Ring, wenn es um die Produktion geht.
Allein das HUD in Game sah so nice aus..
#7
DannyLog schrieb am 19.09.2017, 19:42 CEST:
Toodels schrieb:
PGL ist (in meinen Augen) der King im Ring, wenn es um die Produktion geht.
Allein das HUD in Game sah so nice aus..


Sehe ich genauso. Nur hat momentan irgendwie jedes Event technische Probleme. Und als wäre es nur mal ein kleines, es handelt sich um Delays von längerer Zeit.. Roboter Stimme die man selbst im Finale noch manchmal auffindet, Irgendwelche Sounds treten einfach auf, Caster Stimme ist garnicht zu hören.. also 2017 hat bisher Probleme aufgewiesen wie noch nie ein anderes Jahr.
#8
csgojan schrieb am 19.09.2017, 19:48 CEST:
Toodels schrieb:
PGL ist (in meinen Augen) der King im Ring, wenn es um die Produktion geht.
Allein das HUD in Game sah so nice aus..


Aber organisatorisch war die PGL einfach mal ein Flopp um 22Uhr die Reporter raus und um 23 Uhr anfangen schnell die Leute raus schicken das alle um 24Uhr draußen sind das es keine Strafen gibt. Ganz klar ein Organisatorischer Fehler der bisher keinem je passiert ist.

Epicenter könnte ich mir echt gut vorstellen, denn deren Turniere waren bisher immer von Action und Spannung geprägt und von den technischen Ausfällen nicht überhäuft.

ESL One Köln ganz klar auch bei allen Pro´s das "Mekka" der CS Turniere und daher denke ich spreche ich da für alle CS-Spieler und Zuschauer das dies auch hoffentlich wieder ein Major wird.

Bin jedoch mal gespannt wie lange es dauert bis im Land der aufgehenden Sonne "China/ Asien-Kontienent" das erst Major kommt denn die Jungs da unten sind technisch nochmal krasser drauf wie alles andere auf der Welt.
#9
boffino schrieb am 19.09.2017, 19:52 CEST:
pro argument bei mlg soll also sein dass sie erfahrung außerhalb von csgo haben? die esl hat das jetzt nicht oder wie? sehr schwacher punkt und ganz besonders sehr schlecht geschrieben.
#10
1337remingtoN schrieb am 19.09.2017, 19:54 CEST:
Ich würde es DreamHack so hart gönnen, wieder mal ein Major auf die Beine stellen zu dürfen... Einer der (für mich) guten Hoster, vor allem mit der DreamHack Cluj-Napoca... Nach 2 Jahren Abstinenz wird es wieder mal Zeit!
#11
passi0n schrieb am 19.09.2017, 20:34 CEST:
Für mich war das diesjährige PGL Major ein kompletter Reinfall, die typische Major Stimmung kam mMn kaum bis garnicht auf. Ein Epicenter Major könnte ich mir sehr gut vorstellen, jegliches was ich bisher über Epicenter gehört und gesehen hab war durchweg positiv.

Was ich mir keinesfalls wünsche ist Dreamhack, PGL oder FACEIT, der Rest ist relativ gleich- und hochwertig.
#12
1337remingtoN schrieb am 19.09.2017, 20:43 CEST:
passi0n schrieb:
Für mich war das diesjährige PGL Major ein kompletter Reinfall, die typische Major Stimmung kam mMn kaum bis garnicht auf. Ein Epicenter Major könnte ich mir sehr gut vorstellen, jegliches was ich bisher über Epicenter gehört und gesehen hab war durchweg positiv.
Was ich mir keinesfalls wünsche ist Dreamhack, PGL oder FACEIT, der Rest ist relativ gleich- und hochwertig.


Wieso keine DreamHack, wenn ich fragen darf?
#13
BengaloW schrieb am 19.09.2017, 20:43 CEST:
csgojan schrieb:
Toodels schrieb:
PGL ist (in meinen Augen) der King im Ring, wenn es um die Produktion geht.
Allein das HUD in Game sah so nice aus..

Aber organisatorisch war die PGL einfach mal ein Flopp um 22Uhr die Reporter raus und um 23 Uhr anfangen schnell die Leute raus schicken das alle um 24Uhr draußen sind das es keine Strafen gibt. Ganz klar ein Organisatorischer Fehler der bisher keinem je passiert ist.
Epicenter könnte ich mir echt gut vorstellen, denn deren Turniere waren bisher immer von Action und Spannung geprägt und von den technischen Ausfällen nicht überhäuft.
ESL One Köln ganz klar auch bei allen Pro´s das "Mekka" der CS Turniere und daher denke ich spreche ich da für alle CS-Spieler und Zuschauer das dies auch hoffentlich wieder ein Major wird.
Bin jedoch mal gespannt wie lange es dauert bis im Land der aufgehenden Sonne "China/ Asien-Kontienent" das erst Major kommt denn die Jungs da unten sind technisch nochmal krasser drauf wie alles andere auf der Welt.


China ist nicht das Land der aufgehenden Sonne.
#14
Valc0 schrieb am 19.09.2017, 20:55 CEST:
BengaloW schrieb:
csgojan schrieb:
Toodels schrieb:
PGL ist (in meinen Augen) der King im Ring, wenn es um die Produktion geht.
Allein das HUD in Game sah so nice aus..

Aber organisatorisch war die PGL einfach mal ein Flopp um 22Uhr die Reporter raus und um 23 Uhr anfangen schnell die Leute raus schicken das alle um 24Uhr draußen sind das es keine Strafen gibt. Ganz klar ein Organisatorischer Fehler der bisher keinem je passiert ist.
Epicenter könnte ich mir echt gut vorstellen, denn deren Turniere waren bisher immer von Action und Spannung geprägt und von den technischen Ausfällen nicht überhäuft.
ESL One Köln ganz klar auch bei allen Pro´s das "Mekka" der CS Turniere und daher denke ich spreche ich da für alle CS-Spieler und Zuschauer das dies auch hoffentlich wieder ein Major wird.
Bin jedoch mal gespannt wie lange es dauert bis im Land der aufgehenden Sonne "China/ Asien-Kontienent" das erst Major kommt denn die Jungs da unten sind technisch nochmal krasser drauf wie alles andere auf der Welt.

China ist nicht das Land der aufgehenden Sonne.


Klar war das was da abgelaufen ist schlecht und traurig, aber ich denke auch PGL hat aus ihren Fehlern gelernt. Ich persönlich wünsche mir jedoch, dass statt PGL die ESL Cologne wieder ein Major wird, da dies in meinen Augen eines der besten Tournaments ist. Die Kombo aus Eleague und ESL Cologne wäre für mich das optimale Major Setup.
#15
FRKYPNT schrieb am 19.09.2017, 21:12 CEST:
Cs summit als major
#16
n3tzw3rg schrieb am 19.09.2017, 21:55 CEST:
ESL wird ziemlich sicher kein Major bekommen, so wie die sich gegen alles stellen was von Valve geht ^^(Coaching Regel und vor allem Matchfixer unbannen)
#17
marceloff schrieb am 19.09.2017, 22:13 CEST:
ESL Katowice im Dezember und Go
#18
passi0n schrieb am 19.09.2017, 22:18 CEST:
1337remingtoN schrieb:
passi0n schrieb:
Für mich war das diesjährige PGL Major ein kompletter Reinfall, die typische Major Stimmung kam mMn kaum bis garnicht auf. Ein Epicenter Major könnte ich mir sehr gut vorstellen, jegliches was ich bisher über Epicenter gehört und gesehen hab war durchweg positiv.
Was ich mir keinesfalls wünsche ist Dreamhack, PGL oder FACEIT, der Rest ist relativ gleich- und hochwertig.

Wieso keine DreamHack, wenn ich fragen darf?


Finde Dreamhack einfach ausgelutscht, keine Innovationen, zu oft immer das selbe, Produktion auch nicht so stark wie bei anderen Turnieren. Perönliche Empfindung, andere mögen Dreamhack Events eventuell am Meisten :)
#19
dplEbn schrieb am 19.09.2017, 22:38 CEST:
gaming paradise major 2018
#20
ap0ll0 schrieb am 19.09.2017, 22:41 CEST:
ESL oder Eleague wären nice
#21
BerlinKnightTV schrieb am 19.09.2017, 22:52 CEST:
Ich tippe mal auf die Eleague, nur dann nicht in Atlanta 😎
#22
HySTeRi schrieb am 19.09.2017, 23:35 CEST:
Toodels schrieb:
PGL ist (in meinen Augen) der King im Ring, wenn es um die Produktion geht.
Allein das HUD in Game sah so nice aus..


Nur mit der Organisation hat es PGL nicht so...
#23
3ez5mouz schrieb am 20.09.2017, 02:05 CEST:
mMn sollte 99 damage das nächste major austragen
#24
n1te schrieb am 20.09.2017, 02:24 CEST:
nach dem erfolg der 99liga denke ich wäre ein major der einzig logische schritt für 99dmg.
#25
7ieben schrieb am 20.09.2017, 02:59 CEST:
Würde es der Dreamhack gönnen.
Am geilsten fände ich jedoch, wenn das Major wieder über die ELEAGUE laufen würde. Diesmal dann aber bitte in einer Arena/ einem Stadion. Das wäre der einzige Kritikpunkt, der mir zur ELEAGUE einfallen würde.
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz