ANZEIGE:
Event: Rückblick auf den heutigen Tag05.01.2013, 22:00

EPS Winter Relegation - Abschlussnews

Nach knapp zwölf Stunden Wettkampf wurde die Relegation der ESL Pro Series soeben beendet. Ausgespielt wurden die letzten vier Plätze für die Spring Season 2013. Drei EPS-Teams und neun A-Series Teams standen sich gegenüber und lieferten sich spannende Duelle. 99Damage fasst zusammen und stellt euch Statements von Matthias 'Knochen' Remmert zu seinen persönlichen Erlebnissen bei der Relegation und von 'MoRs.na' zum Spiel gegen Druckwelle vor.



Die EPS Relegation war das erste Event im neuen Jahr. Schon vor dem Start der ersten Matches heute Morgen machte die Relegation Schlagzeilen, vorallem negative. Bedingt durch zwei Cheatvorfälle mussten die Teams von KILLERFISH eSports und NOD.WEB Gala die Teilnahme absagen, sodass das Sportliche vor den Partien heute in den Hintergrund geraten war.
Doch auch spielerisch hatte die Relegation heute einiges zu bieten. Immerhin mussten drei EPS-Teams um den Klassenerhalt kämpfen. Mit SFTO war am frühen Abend das erste EPS-Team nach einer Niederlage gegen die EnRo GRIFFINS ausgeschieden. Das Abschneiden des Teams war bereits im Vorfeld besonders in den Blickpunkt der Community geraten, da das Team mit unserem Caster Matthias 'Knochen' Remmert als Stand-In angetreten war. Kurz nach der Niederlage gab er gegenüber 99Damage folgendes Statement ab:

Zuerst einmal möchte ich mich bei SFTO, allen voran bei V3n0m, aber auch bei den anderen Mitspielern KAVKAS und VaikiN bedanken, die mir die Möglichkeit gegeben haben und die Rele mit mir durchgezogen haben. Es war ein einmaliges Projekt was ich gerne versuchen wollte und es hat mir viel Spaß gemacht.
Die Trainingsvorbereitung lief insgesamt drei Tage, davor hat jeder für sich gespielt. Leider musste kurz vor der Rele noch umgeplant werden, weshalb wir heute mit tankJr gespielt haben. Ich habe nie mit pado gespielt und weiß auch nicht, was da genau vorgefallen ist, aber es scheint, als wäre auch während der Season schon die Stimmung unter anderem mit ihm nicht die Beste gewesen. Trainiert haben wir zwei Tage mit beyzat und einen Tag mit CobraX. TankJr ist heute eingesprungen und hat für seine 0 CS:GO Stunden echt gut gespielt.
Mit meiner Leistung bin ich generell zufrieden. Im ersten Match war ich extrem aufgeregt und nervös und es hat überhaupt nichts geklappt. Ich glaube die Models hätten auch so groß wie ein Fußballtor sein können und ich hätte nichts getroffen. Beim zweiten Match lief es deutlich besser, auch dank dem Gegner. Das letzte Game gegen EnRo war ganz okay. Auf mirage hätten wir einige Runden mehr holen können und auf dust2 haben wir ein super Comeback gehabt. Mit einem noch besseren Aiming hätte ich auch in einigen Situationen noch mehr draus machen können, aber alles in allem war es denke ich okay. Mit meinen momentan 45 CS Stunden habe ich mir größte Mühe gegeben schnellstmöglich fit zu werden. Danke auch an alle Spieler und die Community, die uns die Daumen gedrückt haben und uns zugeschaut haben. Grüße gehen raus an meine Mates (V3n0m, KAVKAS, VaikiN und tankJr), genauso wie: beyzat, crisby, DavoN, enkaY, sraven, osi, LEGIJA, pAn, dynrmight, oli, Carolin, airmax und alle die mit uns in VS. Matches, ESEA Matches, Matchmaking und Co gespielt haben. War ein cooler Tag, eine anstrengende Woche und nun widme ich mich wieder voll dem Casten der Matches! Danke!


Wenige Zeit später sorgte ein weiteres EPS-Team für Aufsehen. Es wurde bekannt, dass die Tt Dragons nicht zum Entscheidungsmatch gegen DRUCKWELLE antreten können, da ihr Lineup nicht vollständig war. Auch in diesem Fall erhielt 99Damage ein Statement von Henrik 'MoRs.na' Mosebach:

Ich fasse es kurz zusammen. Die ganze Saison lief schon aus menschlicher Sicht sehr arg daneben, sodass wir untrainiert in sämtliche Spiele gegangen sind. Ein Wunder, dass wir überhaupt ein Spiel gewonnen haben. Wir sind nur noch 5 Spieler im Account und Rolf (pSiro) war heute Abend wohl verabredet und hat diese Verabredung uns vorgezogen und ist einfach nach dem Snograd Match gegangen, wohlwissend, dass wir dann nicht mehr spielen können. Schade, dass man so extrem enttäuscht wird, hätte ich nicht erwartet. Auch wenn wir nicht trainiert hatten, wäre ein Ende in Würde mir persönlich lieber, als so eine dämliche Aktion, die den Rest des Teams noch mit reinreißt. Es war zu erkennen, dass wir einfach nur ein Mix waren, aber die Erfahrung jedes einzelnen Spielers hat für einen Sieg gereicht :) Damit können wir zufrieden sein. Und Snogard konnten wir auch ein wenig ärgern. Ich hätte sehr gerne gegen Druckwelle gespielt, wer weiß, was passiert wäre. Ob wir in der Zusammensetzung weiter spielen werden, ist noch unbekannt.


Besonders reizvoll ist diese Nachricht, da das Team erst gestern von Pod Virtual Gaming übernommen wurde. Als letztes EPS-Team war nun noch das Team COREPLAY im Wettbewerb, das in einem Entscheidungsmatch gegen die EnRo GRIFFINS antreten musste. Es wurde ein enges Match, in dem sich COREPLAY durchsetzen konnten. Damit sicherten sie sich einen Platz in der Spring Season 2013. Das schaffte auch das Team w4sp um die erfahrenen Spieler Philipp 'osirisbash' Kaczmarczyk und Steffen 'sraven' Wiegner. Ihnen gelang mit Siegen gegen teamKR und COREPLAY bereits am frühen Abend den Aufstieg perfekt zu machen. Als viertes Team sicherten sich die SNOGARD Dragons einen Platz in der kommenden Season und sorgten damit für eine kleine Sensation. Die Nachrücker gewannen alle ihre drei Matches, darunter zwei gegen EPS-Teams, und stehen als einziges österreichisches Team in der nächsten Saison der höchsten deutschen Spielklasse.

Vorraussichtliche Teilnehmer an der EPS Spring 2013:

de Team ALTERNATE
de n!faculty
de mousesports
de Team GAMED.DE
de dotpiXels e.V.
de Red Dead eSports
de iPLAY.KEYLOAD
de EYES ON U (Direktaufsteiger)
de w4sp e.V.
de Team DRUCKWELLE
de COREPLAY Tt.eSports
at SNOGARD Dragons

Nachrücker: de EnRo GRIFFINS


Geschrieben von xshiggyxHD

Quelle: Turnierbaum

Kommentare


#1
tyRick schrieb am 05.01.2013, 22:04 CET:
das in einem Entscheidungsmatch gegen die EnRo GRIFFINS antreten musste. Es wurde ein enges Match, in dem sich ..... durchsetzen konnten. Damit sicherten sie sich einen Platz in der

Müsst die ..... noch ersetzen :)
#2
xshiggyxHD schrieb am 05.01.2013, 22:09 CET:
tyRick schrieb:
das in einem Entscheidungsmatch gegen die EnRo GRIFFINS antreten musste. Es wurde ein enges Match, in dem sich ..... durchsetzen konnten. Damit sicherten sie sich einen Platz in der

Müsst die ..... noch ersetzen :)


thx :)
#3
miEp-miEp schrieb am 05.01.2013, 22:09 CET:
"Besonders reizvoll ist diese Nachricht, da das Team erst vor wenigen Pod Virtual Gaming übernommen wurde."

Da fehlt wohl auch was :P
#4
tyRick schrieb am 05.01.2013, 22:10 CET:
xshiggyxHD schrieb:
tyRick schrieb:
das in einem Entscheidungsmatch gegen die EnRo GRIFFINS antreten musste. Es wurde ein enges Match, in dem sich ..... durchsetzen konnten. Damit sicherten sie sich einen Platz in der

Müsst die ..... noch ersetzen :)


thx :)


Gerne :) seid ja immer so schnell mit den news da passiert das mal ;)
#5
Go!Blizz schrieb am 05.01.2013, 22:11 CET:
Wann werden die Finals gespielt?
#6
Ch1lli schrieb am 05.01.2013, 22:14 CET:
Go!Blizz schrieb:
Wann werden die Finals gespielt?


Wird nicht komplett ausgespielt
#7
miEp-miEp schrieb am 05.01.2013, 22:19 CET:
Ch1lli schrieb:
Go!Blizz schrieb:
Wann werden die Finals gespielt?


Wird nicht komplett ausgespielt


Sind alle letzten 4 Teilnehmer bekannt. :)
#8
TraitorJudas schrieb am 05.01.2013, 23:01 CET:
Fand Knochen hat sich echt gut geschlagen und das er mit der Zeit immer ruhiger und besser wurde, hat man klar sehen können..denke er hat nen echt guten Job gemacht :)

Zur Tt-Sache: Wäre ich pod, würde ich das komplette Team oder pSiro sofort wieder kicken. Eine Frechheit, was da abgelaufen ist..
#9
faiLzzR schrieb am 06.01.2013, 00:30 CET:
Was eigentlich mit dem Slot von Red Dead, spielen die so weiter mit dem Lineup? Also hat das Team den Slot behalten oder haben die ehemaligen Red Dead Manager den noch?
#10
CoRow0w schrieb am 06.01.2013, 01:23 CET:
faiLzzR schrieb:
Was eigentlich mit dem Slot von Red Dead, spielen die so weiter mit dem Lineup? Also hat das Team den Slot behalten oder haben die ehemaligen Red Dead Manager den noch?

Der gehört den Spielern und die können damit machen was sie wollen.
#11
mousesports_cocaine schrieb am 06.01.2013, 03:14 CET:
armes deutschland. freu mich schon auf die nächste int. lan wo ihr wieder mitfiebert und nen 8. platz feiert

das mousesports vor meinem namen könnt ihr euch wegdenken
#12
WeedyGonzales schrieb am 06.01.2013, 05:29 CET:
mousesports_cocaine schrieb:
armes deutschland. freu mich schon auf die nächste int. lan wo ihr wieder mitfiebert und nen 8. platz feiert

das mousesports vor meinem namen könnt ihr euch wegdenken


lutscher
#13
WeedyGonzales schrieb am 06.01.2013, 05:36 CET:
ääh ich meinte spack, sry
#14
TraitorJudas schrieb am 06.01.2013, 11:09 CET:
mousesports_cocaine schrieb:
armes deutschland. freu mich schon auf die nächste int. lan wo ihr wieder mitfiebert und nen 8. platz feiert

das mousesports vor meinem namen könnt ihr euch wegdenken


u mad?
#15
schniiii schrieb am 06.01.2013, 12:53 CET:
TraitorJudas schrieb:
mousesports_cocaine schrieb:
armes deutschland. freu mich schon auf die nächste int. lan wo ihr wieder mitfiebert und nen 8. platz feiert

das mousesports vor meinem namen könnt ihr euch wegdenken


u mad?


ja, sie hätten nämlich den tt acc bekommen für cmc :D
#16
appex schrieb am 06.01.2013, 12:55 CET:
SNOGARD ist Red Dead :)
#17
Foggg schrieb am 06.01.2013, 13:13 CET:
schniiii schrieb:
TraitorJudas schrieb:
mousesports_cocaine schrieb:
armes deutschland. freu mich schon auf die nächste int. lan wo ihr wieder mitfiebert und nen 8. platz feiert

das mousesports vor meinem namen könnt ihr euch wegdenken


u mad?


ja, sie hätten nämlich den tt acc bekommen für cmc :D


Forge Studios, wenn ich bitten darf.... aber Coca deine Aussage hättest dir auch sparen können iwie, lass die leute doch feiern, besser als alles gute was für einen selbst oder in der Deutschen Szene passiert in den Boden zu reden :>
#18
Upalik schrieb am 06.01.2013, 16:28 CET:
Foggg schrieb:
schniiii schrieb:
TraitorJudas schrieb:
mousesports_cocaine schrieb:
armes deutschland. freu mich schon auf die nächste int. lan wo ihr wieder mitfiebert und nen 8. platz feiert

das mousesports vor meinem namen könnt ihr euch wegdenken


u mad?


ja, sie hätten nämlich den tt acc bekommen für cmc :D


Forge Studios, wenn ich bitten darf.... aber Coca deine Aussage hättest dir auch sparen können iwie, lass die leute doch feiern, besser als alles gute was für einen selbst oder in der Deutschen Szene passiert in den Boden zu reden :>


Ich denke wie TraitorJudas schon schrieb, dass cocain einfach nur mad ist.
An deiner stelle Coca würde ich mich da einfach raushalten.
#19
kemo. schrieb am 07.01.2013, 14:32 CET:
schniiii schrieb:
TraitorJudas schrieb:
mousesports_cocaine schrieb:
armes deutschland. freu mich schon auf die nächste int. lan wo ihr wieder mitfiebert und nen 8. platz feiert

das mousesports vor meinem namen könnt ihr euch wegdenken


u mad?


ja, sie hätten nämlich den tt acc bekommen für cmc :D


aha und wer hat dir den scheiss erzählt?
#20
schniiii schrieb am 07.01.2013, 16:18 CET:
einer aus deinem team :o
#21
MAJORx schrieb am 07.01.2013, 18:01 CET:
Bisschen schade für die EnRo GRIFFINS!
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz