ANZEIGE:
Event: ELEAGUE Premiere 2017 geht in deutlichem Finale an FaZe Clan14.10.2017, 08:40

FaZe Clan dominiert Astralis im ELEAGUE-Finale

Fragstark, explosiv, abgebrüht, dominant und ungeschlagen gewinnt FaZe Clan die ELEAGUE CS:GO Premier 2017 und krönt sich nicht nur zum Champion, sondern erhebt Ansprüche auf den Titel des besten Teams der Welt - kein Wunder, wenn die besten Spieler der Welt lediglich Konkurrenz in den eigenen Reihen haben.



Coverage powered by



Es macht einfach Spaß, FaZe Clan zuzusehen. Selbst im Finale sah ein Spieler wie rain nicht davon ab, seinen Gegner mit konstant aggressiven Pushes aus dem Konzept zu bringen. Leader karrigan ging auch mal im laufenden Dauerfeuer gegen die Eco-Runde vor und auch olofmeister, GuardiaN sowie NiKo brillierten regelmäßig.

Katastrophe für Astralis

Astralis führte auf der ersten Map Cache, dem Pick des Gegners, zur Halbzeit mit 12:3 und verlor die Map am Ende noch mit 14:16. Die Dänen haben das Unmögliche möglich gemacht und zwar nicht im positiven Sinne. Mit jeder Runde wurde Astralis ängstlicher, unentschlossener und passiver, während FaZe Clan immer mehr Fahrt aufnahm.



Das Momentum aus der Cache-CT-Seite konnte FaZe Clan eins zu eins auf Overpass übertragen und zerstörte Astralis in der ersten Halbzeit auf dem eigenen Map-Pick mit 12:3. Astralis gewann auf Overpass beide Pistolrounds und wurde dennoch mit 7:16 vom Server geschossen.

Preisgeldverteilung:
PlatzTeamPreisgeld
1.eu FaZe Clan422.530 EUR
2.dk Astralis126.760 EUR
3. - 4.us Cloud959.155 EUR
3. - 4.dk North59.155 EUR
5. - 8.se Fnatic29.575 EUR
5. - 8.fr G2 Esports29.575 EUR
5. - 8.dk Heroic29.575 EUR
5. - 8.fr Team EnVyUs29.575 EUR


Wer soll FaZe Clan in seiner aktuellen Form stoppen?


Wenn ihr mit uns über die Spiele der ELEAGUE CS:GO Premier 2017 diskutieren wollt, könnt Ihr dies auf Twitter unter dem Hashtag #99ELEAGUE tun. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie üblich in unserer Coverage.


Verfolgt ihr ELEAGUE CS:GO Premier 2017?



Geschrieben von cLaun

Kommentare


#1
FRKYPNT schrieb am 14.10.2017, 08:52 CEST:
Ne dominierung sieht für mich anderst aus
#2
Knarre schrieb am 14.10.2017, 08:58 CEST:
Tonight I'm going to have myself a real good time
I feel alive
And the world I'll turn it inside out, yeah
And floating around in ecstasy
So don't stop me now
Don't stop me
Cause I'm having a good time
Having a good time
#3
FRKYPNT schrieb am 14.10.2017, 09:00 CEST:
Thx for Ohrwurm
#4
hubbba schrieb am 14.10.2017, 09:09 CEST:
Dominierung? Starkes Comeback auf cache plus absolute Dominanz auf Op. Ich denke da hast du deine Dominanz.
#5
FRKYPNT schrieb am 14.10.2017, 09:17 CEST:
16:14 und 16:7 ist für mich alles anderes als ein klares Ergebnis
#6
bonkaz schrieb am 14.10.2017, 10:46 CEST:
Also nach dem Seitenwechsel auf Cache war das eine verdammt einseitige Sache.
#7
Fickz schrieb am 14.10.2017, 12:15 CEST:
dominanz ab dem seitenwechsel auf cache. nu sei ma nicht so kleinkariert @FRKYPNT
#8
Knarre schrieb am 14.10.2017, 12:33 CEST:
FRKYPNT schrieb:
Thx for Ohrwurm


Kam mir so in den Sinn als ich das wer kann faze stoppen gelesen hab sry aber wenn es hilft ich hab ihn auch schon den ganzen tag ;)
#9
Cpt.Andre schrieb am 14.10.2017, 13:51 CEST:
Ich fand es auch ziemlich Dominant. Außerdem hat Faze in den letzten beiden Turnieren (ESL One NY, Eleague) keine einzige Map abgegeben
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz