ANZEIGE:
Liga: Der vierte Spieltag ohne ALTERNATE aTTaX23.10.2017, 18:31

LeiSuRe mit Abschied aus der Meisterschaft

Auch heute fliegen wieder die Fetzen im Kampf um die letzte Meisterschaft des Jahres. Wer es am Ende der Saison zu den LAN-Playoffs nach Stuttgart schafft, entscheidet sich mittlerweile aus nur noch neun Teams. Eine Organisation ist vergangene Woche aus dem Spielbetrieb ausgestiegen.





Topteams im Einsatz - aTTaX darf zuschauen

Wir starten mit dem vierten Spieltag der ESL Wintermeisterschaft 2017 in die neue Woche. Alle Teams sind heute im Einsatz - bis auf ALTERNATE aTTaX, die gegen LeiSuRe antreten sollten. Doch das Team hat sich bereits letzte Woche aus der Meisterschaft verabschiedet, wodurch die Spiele von LeiSuRe annuliert wurden.

An der Tabellenspitze kann sich jedoch einiges tun: Das führende Team DIVIZON muss gegen den noch sieglosen Aufsteiger Team Monarchs ran und kann den Abstand auf Rang zwei vergrößern. Dahinter kommt es zu den Duellen zwischen dem deutschen Meister PANTHERS Gaming und Planetkey Dynamics sowie Berzerk gegen EURONICS Gaming.

Zeitplan ESL Wintermeisterschaft 2017
Montag, 23. Oktober 2017
  • 19:00 Uhr - de PANTHERS Gaming vs. de Planetkey Dynamics
  • 19:00 Uhr - de Berzerk vs. de EURONICS Gaming
  • 19:45 Uhr - de Planetkey Dynamics vs. de PANTHERS Gaming
  • 19:45 Uhr - de EURONICS Gaming vs. de Berzerk
  • 20:30 Uhr - de DIVIZON vs. de Team Monarchs
  • 20:30 Uhr - de eville vs. de AYB ESPORTS
  • 21:15 Uhr - de Team Monarchs vs. de DIVIZON
  • 21:15 Uhr - de AYB ESPORTS vs. de eville

Heute werden wieder Jitko und Headshinsky an den Mikrofonen sein, um euch die Partien zu übertragen. Die Livestreams (#1 und #2) gehen um 18:45 Uhr online.

Wenn ihr mit uns über die Spiele der ESL Meisterschaft diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #ESLMeisterschaft. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage:
ESL Wintermeisterschaft 2017

Anm. d. Red.: Aufgrund von berechtigten Beschwerden, wurde die Headline dieses Artikels geändert.


Verfolgt ihr ESL Wintermeisterschaft 2017?



Geschrieben von vdr

Quelle: LeiSuRe-Ausstieg

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
dRknmky schrieb am 23.10.2017, 18:42 CEST:
Ragequit ? Bild Zeitung Recherche ?
#2
Abendlatte schrieb am 23.10.2017, 18:54 CEST:
Was wars dann?
#3
Zure. schrieb am 23.10.2017, 19:01 CEST:
Die Überschrift geht ja schon fast Richtung Rufmord :D
#4
Silvarino schrieb am 23.10.2017, 19:06 CEST:
kp zuerst spieler abziehen, dann lügen, dann "irgend" ein team verpflichten und sich danach noch über ne überschrift aufregen is halt wirklich das letzte
#5
Zure. schrieb am 23.10.2017, 19:10 CEST:
Silvarino schrieb:
kp zuerst spieler abziehen, dann lügen, dann "irgend" ein team verpflichten und sich danach noch über ne überschrift aufregen is halt wirklich das letzte


Ehm was? Ich habe weder etwas mit LeiSuRe zu tun, noch rege ich mich über die Überschrift auf :D

EDIT: Ging wohl nicht an mich, sorry :P Trotzdem sollte 99Damage in meinen Augen neutraler sein
#6
dplEbn schrieb am 23.10.2017, 19:12 CEST:
Schade, dass im Newstext eigentlich so gar nicht auf die Überschrift eingegangen wird. Oder ist ein "ist ausgestiegen/sich verabschiedet" des Ausdrucks "Ragequit" würdig? Wenn schon reisserische Überschrift, dann doch bitte auch im Text darauf eingehen Oo
#7
dRknmky schrieb am 23.10.2017, 19:18 CEST:
Silvarino schrieb:
kp zuerst spieler abziehen, dann lügen, dann "irgend" ein team verpflichten und sich danach noch über ne überschrift aufregen is halt wirklich das letzte


Lieber Silvarino,

Welches Team wurde verpflichtet ?
#8
uN11 schrieb am 23.10.2017, 19:18 CEST:
dRknmky schrieb:
Ragequit ? Bild Zeitung Recherche ?


kläre uns alle doch auf
#9
dRknmky schrieb am 23.10.2017, 19:27 CEST:
Ich kläre euch jetzt mal auf.

Wie bereits jedem bekannt ist, hat Leisure in den letzten 2 Spielzeiten unregelmäßig bis überhaupt nicht gezahlt. Das Lag daran das ein Sponsor abgesprungen ist, der auch gleichzeitig der Hauptgeldgeber war. Dumm gelaufen, da hätte man bei der Geschäftsleitung anders handeln müssen. Das Team von Padow, Meyer, Jenson usw. haben Ihr Geld in der Vergangenen Woche erhalten. Was jetzt noch im CS:GO Bereich offen ist, ist das Team von Pan und Co.

Das Team der PanGea Dragons wurde nicht von Leisure verpflichtet, die Jungs sind nach wie vor bei PanGea. Die sollten lediglich die Meisterschaft unter dem Namen von Leisure spielen, da Leisure wegen der Bezahlerei kein Team mehr stellen konnte. Ich habe bewusst das Team aus der Meisterschaft rausgeholt weil bei Leisure in meinen Augen noch weitere nicht erklärbare Dinge passieren. Deswegen leugne ich auch nicht die Aussage von Silvarino bis auf das verpflichten.

Es wird auch in Zukunft keine weitere Zusammenarbeit mit Leisure zustande kommen, ich möchte mit einingen Dingen nichts zu tun haben. Leider habe ich von vielen Sachen erst erfahren als das Team schon am Spielen war. Für die Spieler selber wäre die Meisterschaft eine Riesen Erfahrung gewesen um weiter an sich zu arbeiten.
#10
Mpire schrieb am 23.10.2017, 19:52 CEST:
dRknmky schrieb:
Ich kläre euch jetzt mal auf.

Wie bereits jedem bekannt ist, hat Leisure in den letzten 2 Spielzeiten unregelmäßig bis überhaupt nicht gezahlt. Das Lag daran das ein Sponsor abgesprungen ist, der auch gleichzeitig der Hauptgeldgeber war. Dumm gelaufen, da hätte man bei der Geschäftsleitung anders handeln müssen. Das Team von Padow, Meyer, Jenson usw. haben Ihr Geld in der Vergangenen Woche erhalten. Was jetzt noch im CS:GO Bereich offen ist, ist das Team von Pan und Co.

Das Team der PanGea Dragons wurde nicht von Leisure verpflichtet, die Jungs sind nach wie vor bei PanGea. Die sollten lediglich die Meisterschaft unter dem Namen von Leisure spielen, da Leisure wegen der Bezahlerei kein Team mehr stellen konnte. Ich habe bewusst das Team aus der Meisterschaft rausgeholt weil bei Leisure in meinen Augen noch weitere nicht erklärbare Dinge passieren. Deswegen leugne ich auch nicht die Aussage von Silvarino bis auf das verpflichten.

Es wird auch in Zukunft keine weitere Zusammenarbeit mit Leisure zustande kommen, ich möchte mit einingen Dingen nichts zu tun haben. Leider habe ich von vielen Sachen erst erfahren als das Team schon am Spielen war. Für die Spieler selber wäre die Meisterschaft eine Riesen Erfahrung gewesen um weiter an sich zu arbeiten.


So kann man sich das ganze auch schön reden
#11
dAfl0sn0nE schrieb am 23.10.2017, 20:01 CEST:
Was ist das alles lächerlich. Der Newsschreiber geht mit keinem Wort auf die ganze Situation ein. Schon mal dran gedacht, das nicht jeder 24/7 deutsches CS verfolgt? Wie wärs mal mit nen paar relevanten Fakten. So bleibt eine News die hart nach clickbait riecht und obendrein komische Kommentare von Menschen die vielleicht/evtl. irgendetwas zum Sachverhalt beitragen können. Aber auch das kann man wohl nur als aufmerksamer Verfolger der deutschen CS Szene entschlüsseln. Ich für meinen Fall bleibe ratlos zurück und wundere mich mal wieder über die Qualität der Berichterstattung und wild durcheinander geworfene Vermutungen der anderen Foristen. Da kann man wohl definitiv mehr Verlangen von 99damage.
#12
Flobbel Muece Lee schrieb am 23.10.2017, 20:07 CEST:
Jor stimmt schon, paar mehr Infos wären vielleicht ganz cool.
#13
cLaun schrieb am 23.10.2017, 20:20 CEST:
"Wie uns Team LeiSuRe mitteilte, treten sie aus der laufenden Saison aus."

Mehr Informationen gibt es zum Ausstieg von LeiSuRe nicht. Siehe Quelle "LeiSuRe-Ausstieg".
#14
dRknmky schrieb am 23.10.2017, 20:20 CEST:
Mpire schrieb:
dRknmky schrieb:
Ich kläre euch jetzt mal auf.

Wie bereits jedem bekannt ist, hat Leisure in den letzten 2 Spielzeiten unregelmäßig bis überhaupt nicht gezahlt. Das Lag daran das ein Sponsor abgesprungen ist, der auch gleichzeitig der Hauptgeldgeber war. Dumm gelaufen, da hätte man bei der Geschäftsleitung anders handeln müssen. Das Team von Padow, Meyer, Jenson usw. haben Ihr Geld in der Vergangenen Woche erhalten. Was jetzt noch im CS:GO Bereich offen ist, ist das Team von Pan und Co.

Das Team der PanGea Dragons wurde nicht von Leisure verpflichtet, die Jungs sind nach wie vor bei PanGea. Die sollten lediglich die Meisterschaft unter dem Namen von Leisure spielen, da Leisure wegen der Bezahlerei kein Team mehr stellen konnte. Ich habe bewusst das Team aus der Meisterschaft rausgeholt weil bei Leisure in meinen Augen noch weitere nicht erklärbare Dinge passieren. Deswegen leugne ich auch nicht die Aussage von Silvarino bis auf das verpflichten.

Es wird auch in Zukunft keine weitere Zusammenarbeit mit Leisure zustande kommen, ich möchte mit einingen Dingen nichts zu tun haben. Leider habe ich von vielen Sachen erst erfahren als das Team schon am Spielen war. Für die Spieler selber wäre die Meisterschaft eine Riesen Erfahrung gewesen um weiter an sich zu arbeiten.


So kann man sich das ganze auch schön reden


Schön Reden ? ....
#15
ACTiV schrieb am 23.10.2017, 20:22 CEST:
Schnell "Ragequit" in "abschied" geändert, bevor der 99dmg Mopp Randale macht. :D
Steht wenigstens dazu, was ihr schreibt.
#16
knuF schrieb am 23.10.2017, 20:26 CEST:
dRknmky schrieb:
Das Team der PanGea Dragons wurde nicht von Leisure verpflichtet, die Jungs sind nach wie vor bei PanGea. Die sollten lediglich die Meisterschaft unter dem Namen von Leisure spielen, da Leisure wegen der Bezahlerei kein Team mehr stellen konnte.


... und sowas wir von der ESL durchgewunken, die wegen jedem Mist was Lizenzen und so angeht nen Fass aufmacht?!
#17
dRknmky schrieb am 23.10.2017, 20:26 CEST:
ACTiV schrieb:
Schnell "Ragequit" in "abschied" geändert, bevor der 99dmg Mopp Randale macht. :D
Steht wenigstens dazu, was ihr schreibt.


Ist halt 99!
#18
dRknmky schrieb am 23.10.2017, 20:29 CEST:
knuF schrieb:
dRknmky schrieb:
Das Team der PanGea Dragons wurde nicht von Leisure verpflichtet, die Jungs sind nach wie vor bei PanGea. Die sollten lediglich die Meisterschaft unter dem Namen von Leisure spielen, da Leisure wegen der Bezahlerei kein Team mehr stellen konnte.


... und sowas wir von der ESL durchgewunken, die wegen jedem Mist was Lizenzen und so angeht nen Fass aufmacht?!


Ganz im Gegenteil machen die einen Fass auf wegen Ihren Lizenzen. Es wurde zu beginn sogar versucht den ehemaligen Spielern die Lizenz zu übertragen. Aber die ESL Interessiert es nicht wie die Orga mit Ihren Spielern umgeht, oder welchen Vertraglichen Pflichten die Orga nicht nachkommt.
#19
SkiZx schrieb am 23.10.2017, 20:29 CEST:
99Damage - BILD dir deine Meinung <- Neuer Slogan
#20
creooo schrieb am 23.10.2017, 20:34 CEST:
dRknmky schrieb:
knuF schrieb:
dRknmky schrieb:
Das Team der PanGea Dragons wurde nicht von Leisure verpflichtet, die Jungs sind nach wie vor bei PanGea. Die sollten lediglich die Meisterschaft unter dem Namen von Leisure spielen, da Leisure wegen der Bezahlerei kein Team mehr stellen konnte.


... und sowas wir von der ESL durchgewunken, die wegen jedem Mist was Lizenzen und so angeht nen Fass aufmacht?!


Ganz im Gegenteil machen die einen Fass auf wegen Ihren Lizenzen. Es wurde zu beginn sogar versucht den ehemaligen Spielern die Lizenz zu übertragen. Aber die ESL Interessiert es nicht wie die Orga mit Ihren Spielern umgeht, oder welchen Vertraglichen Pflichten die Orga nicht nachkommt.


wäre mir neu, dass versucht wurde, uns die lizenz zu übertragen :)
#21
Flobbel Muece Lee schrieb am 23.10.2017, 20:40 CEST:
cLaun schrieb:
"Wie uns Team LeiSuRe mitteilte, treten sie aus der laufenden Saison aus."

Mehr Informationen gibt es zum Ausstieg von LeiSuRe nicht. Siehe Quelle "LeiSuRe-Ausstieg".


Okay, die alte Headline versprach lediglich bisschen mehr ;-)
#22
dRknmky schrieb am 23.10.2017, 20:49 CEST:
creooo schrieb:
dRknmky schrieb:
knuF schrieb:
dRknmky schrieb:
Das Team der PanGea Dragons wurde nicht von Leisure verpflichtet, die Jungs sind nach wie vor bei PanGea. Die sollten lediglich die Meisterschaft unter dem Namen von Leisure spielen, da Leisure wegen der Bezahlerei kein Team mehr stellen konnte.


... und sowas wir von der ESL durchgewunken, die wegen jedem Mist was Lizenzen und so angeht nen Fass aufmacht?!


Ganz im Gegenteil machen die einen Fass auf wegen Ihren Lizenzen. Es wurde zu beginn sogar versucht den ehemaligen Spielern die Lizenz zu übertragen. Aber die ESL Interessiert es nicht wie die Orga mit Ihren Spielern umgeht, oder welchen Vertraglichen Pflichten die Orga nicht nachkommt.


wäre mir neu, dass versucht wurde, uns die lizenz zu übertragen :)


Nein es ist nichts neues, nachdem ich Angesagt habe das wir für die Zahlung aufkommen, wurde auch die ESL benachrichtigt.
#23
heaveN91 schrieb am 23.10.2017, 21:34 CEST:
Das Ganze wirkt nicht unbedingt transparent oder seriös. Vor allem nicht wenn derartige Probleme in den Comments auf 99Damage ausdiskutiert werden, statt sich mit den Betroffenen ins Benehmen zu setzen. Das wirft erneut kein besonders helles Licht auf die deutsche Profiszene.
#24
Der_Dude schrieb am 23.10.2017, 21:48 CEST:
Wurd der Artikel mit dem Internet Explorer geschrieben? Ist doch schon seit letzter Woche bekannt.
#25
iamthewall schrieb am 23.10.2017, 21:51 CEST:
Hat Mama euch allen heute kein Pausenbrot geschmiert oder was? War doch ne gute Überschrift. Ob Ragequit (OOOH MEIN GOTT WIE DREIST UND SCHLIMM!!! BILD NIEWOHH!!!! RUFMORD!!!!!!!121111) oder Ausstieg, kriegt euch mal ein.

Perfektes Sahnehäubchen: 99dmg geht auf Kritik ein "okay, habt recht, wir änderns, danke fürs Feedback :)" - BAMM WEITERFLAMEN IHR HABT JA KEINE EIER 99DMG!!!

Ich würd jeden Tag ragequitten und Tische umschmeißen wenn ich für so Experten wie euch Kommentierer hier Artikel schreiben würde...
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz