ANZEIGE:
Gerücht: Brasilianische Topteams mit möglichem Spielertausch31.10.2017, 16:30

Boltz, SK, Immortals und die Teles-Brüder

Die brasilianischen Teams SK Gaming, Immortals sowie das noch nicht finale Lineup rund um die Teles-Brüder könnten in einen möglichen Shuffle involviert sein. Nach den turbulenten letzten Monaten, jeder Menge Schlagzeilen und dem anstehenden Major gibt es zahlreiche Gerüchte.





Vom Stand-In zum fünften Mann?

Für SK Gaming ist nach dem Sieg beim EPICENTER 2017 die Welt wieder in Ordnung. Im Vorfeld gab die Organisation bekannt, dass der Immortals-Spieler Ricardo 'boltz' Prass als Leihgabe für Joao 'felps' Cabral agieren wird. Nun könnte sich eine dauerhafte Lösung mit diesem Lineup abzeichnen, falls SK Gaming und Immortals sich einig werden.


Unklar ist jedoch wie SK Gaming mit der Problematik umgeht, dass boltz für das Major nicht spielberechtigt wäre. Er bestritt mit Immortals bereits den Closed Qualifier für die amerikanischen ELEAGUE Major 2018 Regional Minor Championships.

SK Gaming
br Gabriel 'FalleN' Toledo
br Marcelo 'coldzera' David
br Fernando 'fer' Alvarenga
br Tacio 'TACO' Filho
br Ricardo 'boltz' Prass



Partyboys + felps?

Für felps könnte die Reise nun zum dritten Team im Bunde weitergehen: Vito 'kNgV-' Giuseppe, Henrique 'HEN1' Teles und Lucas 'LUCAS1' Teles würden mit zwei weiteren Spielern einen Startplatz für das kommende ELEAGUE Major 2018 innehaben. Darüber gab es bereits vor einigen Wochen die ersten Spekulationen.

Siehe hierzu: Immortals-Spieler zu spät bei DreamHack-Finale



Quelle: @linfnx

"Partyboys"
br Lucas 'LUCAS1' Teles
br Henrique 'HEN1' Teles
br Vito 'kNgV-' Giuseppe
br Lincoln 'fnx' Lau
br Joao 'felps' Cabral / br Bruno 'bit' Lima



Immortals mit den Resten

Für IMT bedeute dies, dass vom letzten Major-Finalist lediglich Lucas 'steel' Lopes übrig bliebe. Nach der Hinzunahme von horvy und destinyy zeichnet sich bei den Unsterblichen nun auch ein Transfer des bisherigen Stand-Ins Bruno 'shz' Martinelli von Tempo Storm ab. Er soll boltz nun dauerhaft ersetzen.



Der primäre Leidtragende des brasilianischen Karussells wird wohl leider der sympathische Lucas 'steel' Lopes bleiben, der sich vor wenigen Monaten noch über die Major-Qualifikation, später über den Finaleinzug, freute.

Immortals
br Lucas 'steel' Lopes
br João 'horvy' Horvath
br Lucas 'destinyy' Bullo
br Caio 'zqk' Fonseca
br Bruno 'shz' Martinelli




Welche Lineups sind eurer Meinung nach am wahrscheinlichsten?


Geschrieben von vdr

Ähnliche News

Kommentare


#1
trtd schrieb am 31.10.2017, 16:37 CET:
Steel ist wirklich die ärmste Sau. Spielt nen starkes Major und darf beim nächsten nur zusehen.

Meint ihr es wird für boltz ne Eigenregelung geben?
#2
DonkeyK schrieb am 31.10.2017, 16:39 CET:
Hier stell TACO alles klar was esmomentan zu wissen gibt.
Artikel auf englisch:
http://fragbite.com/cs/news/41644/roster-rules-roulette--sk-mix-boltz-and-felps-to-follow-tournament-guidelines

wirklich schade, dass man wieder ein ELEAGUE Major mit einem halben "Standin" spielen muss.Vielleicht ist es so in etwa der Ausgleich dafür, dass man 2 Majors Gewonnen hat, wo die größten Rivlalen Verletzungen ihrer Starspieler hatten (Guardian,Olof).
#3
jpn62 schrieb am 31.10.2017, 16:52 CET:
Am liebsten wäre es mir wenn kng, hen1 und lucas1 nie mehr auf großen Events sein werden.
#4
supersachs schrieb am 31.10.2017, 17:24 CET:
jpn62 schrieb:
Am liebsten wäre es mir wenn kng, hen1 und lucas1 nie mehr auf großen Events sein werden.


+1
#5
Judass schrieb am 31.10.2017, 17:52 CET:
trtd schrieb:
Steel ist wirklich die ärmste Sau. Spielt nen starkes Major und darf beim nächsten nur zusehen.

Meint ihr es wird für boltz ne Eigenregelung geben?


Valve ändert kaum etwas während eine Sache schon läuft. Wenn Valve das überdenkt dann erst beim darauffolgenden Major.

In Dota gab es bei fnatic ja mal das Drama um Era, der von Valve gezwungen wurde das TI zu spielen, obwohl er von mehreren Ärzten ein Atest hatte das er unter einer Reisekrankheit leidet. Es hieß spiel oder dein Team bleibt zuhause. Du kannst dir Vorstellen was für ein Druck auf so jemanden lastet und das er gar nicht richtig performen konnte.
Weil Valve die schlaue Regel hatte (ähnlich wie bei CS) das die Spieler eingeladen werden und nicht das Team. Ein Staind-In wäre also nicht erlaubt gewesen.
Valve gab einen fick darauf die Regeln zu ändern. Aber danach haben sie die Regeln etwas gelockert. Nur Era hat es gar nix gebracht.
Und bei Boltz ginge es ja nur um eine formalie und nicht um die Gesundheit. Wenn Valve sich treu bleibt dann passiert da auch nix.

Außerdem sieht Valve das ganze Immortalsdrama und gibt einen Fick auf die community denn die kann nur mit dem kopfschütteln was da passiert und trotzdem solche unsozialen Spieler die sich nicht an Verträge halten, machen können was sie wollen und das auch nur weil Valve ihnen die Möglichkeit einräumt.
#6
trtd schrieb am 31.10.2017, 18:02 CET:
wrong post oO
#7
gLeo schrieb am 31.10.2017, 18:48 CET:
wieso hat Boltz mit Immortals schon am qualifier teilgenommen, die wären doch gesetzt... oder war das als 3 von denen schon weg waren und dann hätten die sich noch einmal qualifizieren müssen
#8
trtd schrieb am 31.10.2017, 20:25 CET:
gLeo schrieb:
wieso hat Boltz mit Immortals schon am qualifier teilgenommen, die wären doch gesetzt... oder war das als 3 von denen schon weg waren und dann hätten die sich noch einmal qualifizieren müssen


gesetzt wird das Team sein um kng, hen1 und lucas. Da diese 3 zusammen ein Team bilden werden haben sie den Spot vom IMT.
#9
Judass schrieb am 31.10.2017, 22:50 CET:
gLeo schrieb:
wieso hat Boltz mit Immortals schon am qualifier teilgenommen, die wären doch gesetzt... oder war das als 3 von denen schon weg waren und dann hätten die sich noch einmal qualifizieren müssen


Immortals musste sich entscheiden, auf die Zwillinge verzichten (die stehen ja noch unter Vertrag) und durch den qualifier oder nicht und am Major teilnehmen dafür mit diesen Spielern antreten.
#10
Tommins schrieb am 01.11.2017, 01:19 CET:
laut Taco spielt felps aufm major
#11
tobitobson schrieb am 01.11.2017, 08:14 CET:
und er sollte gestern auch spielen also in der ECS und da haben sie mit ihrem Manager gespielt, also wer weiß ob felps entweder ne schlechte Verbindung hatte und er vllt auch kein bock darauf hat erst gebenched zu werden und dann wieder spielen soll?
#12
DonkeyK schrieb am 01.11.2017, 08:31 CET:
tobitobson schrieb:
und er sollte gestern auch spielen also in der ECS und da haben sie mit ihrem Manager gespielt, also wer weiß ob felps entweder ne schlechte Verbindung hatte und er vllt auch kein bock darauf hat erst gebenched zu werden und dann wieder spielen soll?


ich denke schon, dass das mit der schlechen Verbindung stimmt. Sonst hätte er nicht öfters betont, dass er gerne gespielt hätte.
odddeerrrrrrrr.......
boltz spielt mit dem account vom manager :D
#13
GummiBaer89 schrieb am 01.11.2017, 09:49 CET:
DonkeyK schrieb:
tobitobson schrieb:
und er sollte gestern auch spielen also in der ECS und da haben sie mit ihrem Manager gespielt, also wer weiß ob felps entweder ne schlechte Verbindung hatte und er vllt auch kein bock darauf hat erst gebenched zu werden und dann wieder spielen soll?


ich denke schon, dass das mit der schlechen Verbindung stimmt. Sonst hätte er nicht öfters betont, dass er gerne gespielt hätte.
odddeerrrrrrrr.......
boltz spielt mit dem account vom manager :D


Fände ich echt genial, doch glaube ich das weniger, da er ja dann am PC im GamingHouse oder bei ihm Zuhause sein müsste, alle anderen Verbindungen würden auffallend, dass da was net i.o. ist.
Nebenbei würden beide Teams eine Disqualifizierung riskieren.
#14
elseen schrieb am 01.11.2017, 14:27 CET:
Wie kommt man auf die Idee, dass felps Villamix oder wie ihr sie nennt "Partyboys" joinen sollte? Es wurde schon einige Male bestätigt seitens fnx oder anderen Quellen, dass Villamix mit fnx, bit, kng, lucas1 und hen1 spielen wird. Zudem ist felps noch unter Vertrag mit SK Gaming und Villamix ist keine eigene Orga, heißt felps wird nicht Villamix joinen.
#15
n1te schrieb am 02.11.2017, 03:12 CET:
elseen schrieb:
Wie kommt man auf die Idee, dass felps Villamix oder wie ihr sie nennt "Partyboys" joinen sollte? Es wurde schon einige Male bestätigt seitens fnx oder anderen Quellen, dass Villamix mit fnx, bit, kng, lucas1 und hen1 spielen wird. Zudem ist felps noch unter Vertrag mit SK Gaming und Villamix ist keine eigene Orga, heißt felps wird nicht Villamix joinen.


auch wenn du grundsätzlich recht hast könnte es aber theoretisch noch so sein dass man statt bit jetzt lieber mit felps spielen möchte der jetzt erst frei geworden ist.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz