ANZEIGE:
Update: Dust 2 mit Fixes, Voicechat mit neuer Option09.11.2017, 11:56

CS:GO-Update bringt Voicechat-Verbesserung

Gestern Abend veröffentlichte Valve ein neues Update für CS:GO. In diesem sind vor allem Verbesserungen für das neue Dust 2 involviert, doch auch eine lang ersehnte Option.



Endlich seperate Lautstärkeregelung

Neben einigen Bug-Fixes und kleinen Verbesserungen zum neuen Dust 2, ist endlich auch ein von der Community lang ersehntes Feature implementiert worden: Lautstärkeregelung einzelner Teammitglieder.

Zwar gibt es keine direkte Option im Spiel, doch mit dem Parameter "voice_player_volume" können die Spieler nun den Lautstärkepegel einzelner Teammitglieder zumindest über die Konsole anpassen. So kann euch der Typ ohne Mikrofon mit seinen Ansagen also nicht mehr die Ohren wegsprengen.



Release-Notes vom 08. November 2017:

[ Dust II ]
– Increased overall luminance 20% for all Kasbah materials and models for visibility.
– Fixed missing textures on some polygons of tarp model.
– Fixed flashbangs not blinding player through chain-link fences.
– Fixed edging around Kasbah alcove window which had shadowing artifacts.
– Adjusted penetration value for wood doors.
– Fixed wallbang values on Mechanique Generale.
– Fixed ambient lighting values at CT spawn entrance.
– Smoothed out clipping on block stack at Mid.
– Fixed some models that were embedded in the ground.
– Fixed dev text on loading screen.
– Fixed cover props at B site that would expose player feet.

[ Audio ]
– Streamlined audio settings so players have a consistent experience. Replaced HRTF and occlusion-specific settings with an option to disable 3D audio effects, to allow compatibility for players who have conflicting audio processing occurring on their audio hardware.
– Added a voice_player_volume console command which can be used to adjust voice volume on a per-player basis.

[ GAMEPLAY ]
– removed holiday cheer.


Geschrieben von TheGabus

Quelle: blog.counter-strike.net

Kommentare


#1
Judass schrieb am 09.11.2017, 12:49 CET:
Hätte mir gewünscht das es ohne Konsole geht. So bleibt es dabei wer nervt wird gemutet
#2
Steinkauz schrieb am 09.11.2017, 13:34 CET:
Ich wette, dass die Lautstärkeregelung in einem der nächsten updates auch in die Oberfläche integriert wird.
#3
knuF schrieb am 09.11.2017, 13:41 CET:
Judass schrieb:
Hätte mir gewünscht das es ohne Konsole geht. So bleibt es dabei wer nervt wird gemutet


this, oder direkt alle muten :-)
#4
Jamie_Germany schrieb am 09.11.2017, 13:53 CET:
knuF schrieb:
Judass schrieb:
Hätte mir gewünscht das es ohne Konsole geht. So bleibt es dabei wer nervt wird gemutet


this, oder direkt alle muten :-)


voice_enable 0
was will man mehr
#5
tw1st schrieb am 09.11.2017, 13:56 CET:
Kurze Frage zum Sound-Update:

Habe zuvor gerne mit HRTF gespielt jedoch fand ich die überarbeitete Version mit dem letzten Patch furchtbar. Was genau ist jetzt mit „3D Audio“ gemeint? Gibts ne’ Möglichkeit wieder nur HRTF zu nutzen? Oder heißt es jetzt ganz oder gar nicht?
#6
slave1337 schrieb am 09.11.2017, 14:17 CET:
Es wäre mal gut den Vote-Bug zu beheben, das teilweise das Votefenster nicht mehr verschwindet...
some things are too easy to fix :S
#7
CrewLy schrieb am 09.11.2017, 14:18 CET:
Man konnte die lautstärke auch schon vorher mit "voice_scale 0.1" oderso regeln ... daher nichts besonderes
#8
iNGeen schrieb am 09.11.2017, 14:23 CET:
CrewLy schrieb:
Man konnte die lautstärke auch schon vorher mit "voice_scale 0.1" oderso regeln ... daher nichts besonderes


Ist es so schwer aufmerksam zu lesen? xD Du kannst jetzt aber nicht mehr nur alle von der Lautstärke her regeln sondern jeden einzelnen...
#9
FRKYPNT schrieb am 09.11.2017, 14:44 CET:
slave1337 schrieb:
Es wäre mal gut den Vote-Bug zu beheben, das teilweise das Votefenster nicht mehr verschwindet...
some things are too easy to fix :S


Das wäre geil ^^
#10
servare Vitas schrieb am 09.11.2017, 14:47 CET:
slave1337 schrieb:
Es wäre mal gut den Vote-Bug zu beheben, das teilweise das Votefenster nicht mehr verschwindet...
some things are too easy to fix :S


+1
#11
flaR schrieb am 09.11.2017, 14:47 CET:
tw1st schrieb:
Kurze Frage zum Sound-Update:

Habe zuvor gerne mit HRTF gespielt jedoch fand ich die überarbeitete Version mit dem letzten Patch furchtbar. Was genau ist jetzt mit „3D Audio“ gemeint? Gibts ne’ Möglichkeit wieder nur HRTF zu nutzen? Oder heißt es jetzt ganz oder gar nicht?


Finde die neue Version ähnlich zu der HRTF von vor dem Update, hört sich wieder ziemlich gut an :)
#12
grooob1an schrieb am 09.11.2017, 14:51 CET:
Seit dem neuem Sound kann ich das Spiel nicht mehr zocken das irritiert so hart
#13
JimPzbL schrieb am 09.11.2017, 16:14 CET:
grooob1an schrieb:
Seit dem neuem Sound kann ich das Spiel nicht mehr zocken das irritiert so hart


+1 :/
#14
SkiZx schrieb am 09.11.2017, 16:52 CET:
JimPzbL schrieb:
grooob1an schrieb:
Seit dem neuem Sound kann ich das Spiel nicht mehr zocken das irritiert so hart


+1 :/


+1
#15
Fischbert schrieb am 09.11.2017, 17:28 CET:
Wäre schön wenn mal dieser dämliche Soundbug behoben wird. Immer wenn ich mein Headset in den Soundeinstellungen auswählen will, springt er zurück auf BS-Standartgeräte.....
#16
Rhino1969 schrieb am 09.11.2017, 19:42 CET:
Ja das Spiel macht kein Spaß mehr mit den scheiß Sound das alles so dumpf sich anhört ist ja zum Kotzen es wird immer schlimmer mit CSGO ! Schön das es noch andere Spiele gibt :)
#17
BuBBLe_is_Live schrieb am 09.11.2017, 21:22 CET:
"...der Typ ohne Mikrofon mit seinen Ansagen also nicht mehr die Ohren wegsprengen."
#18
Don R. schrieb am 09.11.2017, 21:24 CET:
Hat jemand den cvar für den 3D-sound?
#19
Jeanboy schrieb am 09.11.2017, 22:46 CET:
Don R. schrieb:
Hat jemand den cvar für den 3D-sound?


snd_hwcompat "1" // 1 = Disabled / 0 = Enabled

edit: Two commands that has been used prior to enable/disable hrtf is now locked and may be incorporated into the snd_hwcompat command, so you are either stuck with HRTF and occlusion enabled at the same time or both disabled. Some prefered HRTF without occlusion enable which should not be possible anymore

Unknown command: snd_use_hrtf

Also legacy surround command has been removed too.

Unknown command: snd_legacy_surround
#20
eloO0 schrieb am 09.11.2017, 23:59 CET:
Voice_scale 0.3
#21
N1cron schrieb am 10.11.2017, 02:31 CET:
.
#22
frigson schrieb am 10.11.2017, 06:12 CET:
BuBBLe_is_Live schrieb:
"...der Typ ohne Mikrofon mit seinen Ansagen also nicht mehr die Ohren wegsprengen."


Damit ist btw gemeint, dass diese Menschen zumeist nen ziemlich nerviges Geräusch abgeben, wenn sie die Voicetaste drücken.
#23
Don R. schrieb am 10.11.2017, 09:06 CET:
@Jeanboy thx
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz