ANZEIGE:
Liga: ALTERNATE aTTaX fordert die jungen Wilden, PkD unter Zugzwang16.11.2017, 18:20

Scars: Werden unseren Taschenzauber auspacken

Spieltag fünf steht kurz vor dem Abschluss und mit ihm warten heute Abend erneut zwei spannende Spiele. Im Fernduell kämpfen ALTERNATE aTTaX und PANTHERS Gaming und die Tabellenführung. Natürlich gibt es auch heute wieder die Möglichkeit, die Spiele live zu verfolgen.





Stabile Panther gegen PkD

Den Letzten beißen bekanntlich die Hunde und so sollten die Jungs von Planetkey Dynamics heute schnellstens ein paar Punkte sammeln. Anderenfalls könnte es eng werden, denn viele Spieltage sind nicht meht zu absolvieren.

Statement Jens 'jenson' Kappes:

Am Spieltag 5 müssen wir gegen den Tabellendritten PANTHERS Gaming ran. Das Match wird durch die mangelnde Vorbereitung, die leider durch Krankheitsfälle entstanden ist, sicherlich nicht leicht.
Ich bin trotzdem zuversichtlich, dass wir das Spiel gegen den amtierenden deutschen Meister gewinnen können, wenn wir unser A-Game spielen. Auf ein gutes Match!




Als Gegner wartet der deutsche Meister, PANTHERS Gaming. Zwar verlor man zuletzt die Tabellenführung, kann diese aber schon heute wieder einnehmen. Noch ist das Team ungeschlagen, ließ jedoch schon vermeintlicht sichere Punkte liegen. Die Playoffs sollte PANTHERS mit einem Sieg sicher haben.

Statement Dustin 'DuDe' Großmann:

Mit PKD spielen wir in der 99Damage Liga als nächstes gegen ein starkes, gut besetztes Team. Wir wollen versuchen, unsere Tabellenführung auszubauen und das Spiel für uns zu entscheiden. Planetkey verfügt über ein Lineup mit viel Erfahrung und Skill. Nichtsdestotrotz schrecken wir nicht zurück und hoffen, den Zuschauern ein gutes Spiel liefern zu können. Viel Spaß an alle Beteiligten!





Revanche für Season 6?

Tabellenführer und erst eine abgegebene Map. Klingt nach einer guten Saison für ALTERNATE aTTaX. Das Werksteam kommt immer mehr in Fahrt und wird wohl auch im heutigen Match nicht mit angezogenener Handbremse agieren. Der Fokus liegt voll und ganz auf den Playoffs.

Statement Stephan 'Scars' Barth:

Die Zauberer waren letztes Mal zauberhaft :D und konnten beide Maps für sich entscheiden.
Dieses Mal werden wir vorbereitet sein und unseren Taschenzauber auspacken. Genug Zaubergefasel :D
Wir haben Bock und das Ziel ist klar: Sieg!

Auf geht's aTTaX




Die zauberhaften WiseWizards treten speziell heute in große Fußstapfen ihrer Vorgänger. Vergangene Saison konnte das ehemalige Lineup den Favoriten aTTaX nämlich schlagen. Ob dies heute auch den jungen Wilden rund um Neuzgang j1NZO gelingt, bleibt abzuwarten.

Statement Max 'mxyo' Wächtler:

ALTERNATE aTTaX, eine historische Organisation mit sehr erfahrenen, guten Spielern. Auf dem Papier für die meisten ein klares Ding, doch sollte man uns nicht unterschätzen. Auf Grund des Spielerwechsels ist unser Map-Pool noch nicht gefestigt, trotzdem werden wir keine Angst zeigen und den einen oder anderen Punkt anstreben.

Viel Glück und Spaß an alle Beteiligten!

#winzards


Unser XqzR steht auch heute ab 18:45 Uhr bereit und ihr könnt auf dem Livestream beide Spiele live erleben.


Alle Informationen zur siebten Saison der 99Damage Liga findet ihr wie immer in unserer Coverage.


Partner der 99Damage Liga


Verfolgt ihr 99Damage Liga Saison #7?



Geschrieben von vdr

Ähnliche News

Kommentare


#1
Saltigan schrieb am 16.11.2017, 19:43 CET:
Sehr sehr sympatisch dieser "Scars" <3
#2
Fosi82 schrieb am 16.11.2017, 19:56 CET:
Scars ist der Beste !
#3
BuBBLe_is_Live schrieb am 17.11.2017, 17:11 CET:
Alte Taschenspieler also xD
#4
Der_Dude schrieb am 17.11.2017, 19:55 CET:
Der Taschenzauber entpuppte sich als billiger Trick :D
#5
milchkostet50cent schrieb am 18.11.2017, 21:46 CET:
Der_Dude schrieb:
Der Taschenzauber entpuppte sich als billiger Trick :D


War doch klar, bei dem Gefasel auf Bildniveau, Anziehend nur für ebenfalls bildungsferne Schichten.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz