ANZEIGE:
Event: Gruppenphase der EPL Finals abgeschlossen - Playoffs ab morgen07.12.2017, 10:27

Playoff-Schlacht zwischen EU und NA

Die führenden Teams der regulären ESL Pro League Season #6 zeigten sich auch in der Gruppenphase der Finals stark und schafften den Sprung in die Playoffs. Neben einigen Überraschungen sticht vor allem das Kräfteverhältnis heraus: Je drei Teams aus EU und NA konnten sich behaupten.





Die ersatzgeschwächten Lineups von Team Liquid und Astralis konnten sich mit nur je einem Sieg nicht gegen die Konkurrenz behaupten. Die beiden Topteams der EU-Division, FaZe Clan und Fnatic, waren etwas besser drauf. Die große Überraschungen jedoch war HellRaisers, gegen das so manches Team seine Probleme hatte.

Loading...
Gleiches Bild auch in der zweiten Gruppe: SK Gaming und OpTic Gaming, die auch während der Saison ganz oben zu finden waren, setzten sich auch in der Gruppenphase durch. Die Skandinavier von North und Ninjas in Pyjamas enttäuschten dagegen. Hier waren es Sean 'seangares' Gares und seine Misfits, die es in die Playoffs schafften.


Somit ergeben sich für den morgigen Freitag folgende Best-of-Three-Begegnungen im Playoff-Viertelfinale. Der Sieger der ersten Partie trifft später auf den FaZe Clan, während im zweiten Halbfinale SK Gaming wartet.

Zeitplan ESL Pro League Season #6 Finals
Freitag, 8. Dezember 2017
  • 16:00 Uhr - se Fnatic vs. eu OpTic Gaming
  • 19:50 Uhr - eu HellRaisers vs. us Misfits


Wenn ihr mit uns über die Spiele der ESL Pro League diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99ProLeague. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.


Verfolgt ihr ESL Pro League Season #6?



Geschrieben von vdr

Quelle: Teaser-Bild: ESL Twitter

Ähnliche News

Kommentare


#1
fla1ve schrieb am 07.12.2017, 11:50 CET:
Sean Gares Sympathieträger Nr1
#2
hoLyw00d schrieb am 07.12.2017, 12:04 CET:
Hellraisers mit gutem CS zu Recht so weit gekommen!
#3
MrErdoel schrieb am 07.12.2017, 14:28 CET:
Wenn hier gesagt wird, es konnten sich je drei Teams aus EU und NA behaupten... ist das dann legitim? Optic ist zwar in NA angetreten, ist aber definitiv ein EU-Team. Und 4 EU vs 2 NA Teams ist doch eher das erwartete Bild im Hinblick auf NA-EU-CS oder?
Das mag, abgesehen von der unbestreitbaren Qualität, die Optic bringt, auch ein Faktor dabei gewesen sein, dass das Team in der NA-Division so weit oben mit dabei war - sie haben eben auch nur gegen NA-Teams gespielt. Und die SA-Teams wie IMT und SK, die einfach außer Konkurrenz sind drunt im Süden :D
#4
dplEbn schrieb am 07.12.2017, 16:05 CET:
MrErdoel schrieb:
Wenn hier gesagt wird, es konnten sich je drei Teams aus EU und NA behaupten... ist das dann legitim? Optic ist zwar in NA angetreten, ist aber definitiv ein EU-Team. Und 4 EU vs 2 NA Teams ist doch eher das erwartete Bild im Hinblick auf NA-EU-CS oder?
Das mag, abgesehen von der unbestreitbaren Qualität, die Optic bringt, auch ein Faktor dabei gewesen sein, dass das Team in der NA-Division so weit oben mit dabei war - sie haben eben auch nur gegen NA-Teams gespielt. Und die SA-Teams wie IMT und SK, die einfach außer Konkurrenz sind drunt im Süden :D


Spielt Optic denn von der EU aus(Ping?Oo)?
Spielen sie in NA mit weil die Orga NA ist? Müsste dann SK nicht auch in EU spielen(Ping?Oo)?

Fragen über Fragen...
#5
Graf Zahl schrieb am 07.12.2017, 17:45 CET:
misfits gogo
#6
Pixel2k1 schrieb am 07.12.2017, 18:00 CET:
dplEbn schrieb:
MrErdoel schrieb:
Wenn hier gesagt wird, es konnten sich je drei Teams aus EU und NA behaupten... ist das dann legitim? Optic ist zwar in NA angetreten, ist aber definitiv ein EU-Team. Und 4 EU vs 2 NA Teams ist doch eher das erwartete Bild im Hinblick auf NA-EU-CS oder?
Das mag, abgesehen von der unbestreitbaren Qualität, die Optic bringt, auch ein Faktor dabei gewesen sein, dass das Team in der NA-Division so weit oben mit dabei war - sie haben eben auch nur gegen NA-Teams gespielt. Und die SA-Teams wie IMT und SK, die einfach außer Konkurrenz sind drunt im Süden :D


Spielt Optic denn von der EU aus(Ping?Oo)?
Spielen sie in NA mit weil die Orga NA ist? Müsste dann SK nicht auch in EU spielen(Ping?Oo)?

Fragen über Fragen...


Optic hatte, bevor das team zustande kam, einen Spot für die NA division.
Jetzt kannst du aber schlecht sagen, komm du machst diese season einen spot mehr in EU, dann steigen dafür halt 2 leute direkt ab
ist aber eben unfair den anderen gegenüber..
#7
dplEbn schrieb am 08.12.2017, 05:38 CET:
Pixel2k1 schrieb:
dplEbn schrieb:
MrErdoel schrieb:
Wenn hier gesagt wird, es konnten sich je drei Teams aus EU und NA behaupten... ist das dann legitim? Optic ist zwar in NA angetreten, ist aber definitiv ein EU-Team. Und 4 EU vs 2 NA Teams ist doch eher das erwartete Bild im Hinblick auf NA-EU-CS oder?
Das mag, abgesehen von der unbestreitbaren Qualität, die Optic bringt, auch ein Faktor dabei gewesen sein, dass das Team in der NA-Division so weit oben mit dabei war - sie haben eben auch nur gegen NA-Teams gespielt. Und die SA-Teams wie IMT und SK, die einfach außer Konkurrenz sind drunt im Süden :D


Spielt Optic denn von der EU aus(Ping?Oo)?
Spielen sie in NA mit weil die Orga NA ist? Müsste dann SK nicht auch in EU spielen(Ping?Oo)?

Fragen über Fragen...


Optic hatte, bevor das team zustande kam, einen Spot für die NA division.
Jetzt kannst du aber schlecht sagen, komm du machst diese season einen spot mehr in EU, dann steigen dafür halt 2 leute direkt ab
ist aber eben unfair den anderen gegenüber..


Dann hat das Optic roster quasi mit EU-Pings auf NA Server gespielt? Also vor den Finals? Oder waren beim Wechsel schon fast alle Spiele durch?
#8
XxS34NxX schrieb am 08.12.2017, 09:33 CET:
dplEbn schrieb:
Pixel2k1 schrieb:
dplEbn schrieb:
MrErdoel schrieb:
Wenn hier gesagt wird, es konnten sich je drei Teams aus EU und NA behaupten... ist das dann legitim? Optic ist zwar in NA angetreten, ist aber definitiv ein EU-Team. Und 4 EU vs 2 NA Teams ist doch eher das erwartete Bild im Hinblick auf NA-EU-CS oder?
Das mag, abgesehen von der unbestreitbaren Qualität, die Optic bringt, auch ein Faktor dabei gewesen sein, dass das Team in der NA-Division so weit oben mit dabei war - sie haben eben auch nur gegen NA-Teams gespielt. Und die SA-Teams wie IMT und SK, die einfach außer Konkurrenz sind drunt im Süden :D


Spielt Optic denn von der EU aus(Ping?Oo)?
Spielen sie in NA mit weil die Orga NA ist? Müsste dann SK nicht auch in EU spielen(Ping?Oo)?

Fragen über Fragen...


Optic hatte, bevor das team zustande kam, einen Spot für die NA division.
Jetzt kannst du aber schlecht sagen, komm du machst diese season einen spot mehr in EU, dann steigen dafür halt 2 leute direkt ab
ist aber eben unfair den anderen gegenüber..


Dann hat das Optic roster quasi mit EU-Pings auf NA Server gespielt? Also vor den Finals? Oder waren beim Wechsel schon fast alle Spiele durch?


Ich geh mal davon aus, dass die von NA aus gespielt haben.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz