ANZEIGE:
Event: Das ELEAGUE Major: Boston 2018 in Zahlen29.01.2018, 14:35

Skadoodle im achten Anlauf zum Major-Sieg

Ein Finale, das nicht besser hätte sein können. Ergebnisse, mit denen so niemand gerechnet hätte. Das ELEAGUE Major: Boston 2018 hatte reichlich zu bieten, weshalb wir das Event nun nochmals in Zahlen Revue passieren lassen.



Coverage presented by



Mit den beiden Finalisten Cloud9 und FaZe Clan haben es zwei Debütanten ins Endspiel geschafft. Dass es einen neuen Champion gibt, war also schon im Vorfeld eine sichere Sache. Jedoch gab es mit olofmeister einen durchaus erfahrenen Spieler, was Major-Siege betrifft. Er verpasste es allerdings, zu seinen ehemaligen Teamkollegen flusha, pronax und JW aufzuschließen. Sie alle haben den begehrten Titel bereits dreimal in die Höhe stemmen können.

Dennoch bleibt ihm die Gewissheit, es bei allen bisherigen Majors in die Playoffs geschafft zu haben. Neben ihm gelang das bisher nur KRIMZ, der in Boston zu neuer Stärke fand, ein beeindruckendes Turnier spielte und seinem Team Fnatic damit die weiße Weste bewahren konnte.

Das komplette Gegenteil widerfuhr den Dänen dupreeh, device und Xyp9x. Der Astralis-Kern schaffte es zum ersten Mal nicht, sich als Legenden-Team für das kommende Major zu qualifizieren. Seit 2013 waren sie immer unter den Top 8 - damals noch mit den Copenhagen Wolves, Team Dignitas und Team SoloMid.

Beste ADR
Beste KDR

Durch seine herausragende Vorstellung gegen Quantum Bellator Fire und dem damit verbunden Weltrekord für die meisten Kills innerhalb einer Halbzeit (32), ist es nicht verwunderlich, dass flamiE in einigen Ranglisten ganz oben auftaucht. Das Match gegen QB.Fire brachte ihm ein Monster-Rating von 2.99 bei insgesamt 39 Frags. Die bisherigen Rekordhalter waren WorldEdit mit 31 Kills und Magisk, der es auf 29 Kills in einer Halbzeit brachte.


Meiste AWP-Kills
Meiste gewonnene Clutches

Trotz der meisten AWP-Kills und gewonnenen Clutches ging GuardiaN nun schon zum dritten Mal als Verlierer aus einem Major-Finale. Mit seinem alten Team Natus Vincere ereilte ihm in Cluj 2015 und Columbus 2016 das gleiche Schicksal.

Der erste rein US-amerikanische Major-Sieger führt auch die Rangliste der meisten Kills an. Angesichts der insgesamt 13 Maps, die Cloud9 zu spielen hatte, ist das auch kein Wunder. In der New Legends Stage kamen sie erst nach zwei Auftaktniederlagen in die Gänge. Mit einem 3-2-Record zog man schließlich noch in die Playoffs ein und besiegte dort neben FaZe Clan auch SK Gaming und G2 Esports jeweils im Best-of-Three.


Meiste Entry-Frags
Bestes Rating

Zum offiziellen MVP des Turniers wurde Skadoodle ernannt. Allein im Finale steuerte er 79 Frags bei. Zum ersten Mal erlangte er den Legenden-Status - etwas, das beispielsweise auch chrisJ endlich gelang. Der AWP-Spieler der Himmelblauen war zu Tränen gerührt und krönte seine Leistung mit dem Major-Titel und dem MVP-Award. Bereits achtmal schied er zuvor in der Gruppenphase aus. Nun ist der Bann endlich gebrochen.


Zuschauerzahlen Grand Final
1.847.643 - us ELEAGUE Major: Boston 2018
1.897.741 - pl PGL Major Krakow 2017
1.717.911 - us ELEAGUE Major 2017

Interessant sind auch die Zuschauerzahlen des englischen Hauptstreams. Wurde das Finale in Krakau noch von knapp 50.000 Menschen mehr geschaut, konnte man den Viewer-Peak des letzten ELEAGUE-Majors deutlich verbessern. Allerdings war die Anzahl der chinesischen Zuschauer mit knapp 750.000 deutlich schlechter als noch in Polen.

Quelle: reddit.com


Preisgeldverteilung ELEAGUE Major: Boston 2018

PlatzTeamPreisgeld
1.us Cloud9402.350 EUR
2.eu FaZe Clan120.705 EUR
3. - 4.ua Natus Vincere56.330 EUR
3. - 4.br SK Gaming56.330 EUR
5. - 8.se Fnatic28.165 EUR
5. - 8.fr G2 Esports28.165 EUR
5. - 8.ru Quantum Bellator Fire28.165 EUR
5. - 8.eu mousesports28.165 EUR
9. - 11.kz Gambit Esports7.040 EUR
9. - 11.ru Vega Squadron7.040 EUR
9. - 11.tr Space Soldiers7.040 EUR
12. - 14.dk Astralis7.040 EUR
12. - 14.us Team Liquid7.040 EUR
12. - 14.de BIG7.040 EUR
15. - 16.pl Virtus.pro7.040 EUR
15. - 16.dk North7.040 EUR


Wenn ihr mit uns über das ELEAGUE Major: Boston 2018 diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99Major. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unseren Coverages:
ELEAGUE Major: Boston 2018
ELEAGUE Major: Boston 2018 Regional Minor Championships


Verfolgt ihr ELEAGUE Major: Boston 2018?



Geschrieben von vdr

Quellen: esc.watch, hltv.org

Ähnliche News

Kommentare


#1
Der_Dude schrieb am 29.01.2018, 14:47 CET:
nvm
#2
noXiouz schrieb am 29.01.2018, 15:01 CET:
Ich dachte Tarik hat den MVP Titel bekommen?

https://twitter.com/HLTVorg/status/957759882459058176
#3
vdr schrieb am 29.01.2018, 15:21 CET:
noXiouz schrieb:
Ich dachte Tarik hat den MVP Titel bekommen?

https://twitter.com/HLTVorg/status/957759882459058176


Das ist der Award, der von HLTV verliehen wird. Skadoodle wurde nach dem Finale vom Veranstalter selbst zum MVP gekürt und erhielt einen Pokal.
#4
Tearjerker schrieb am 29.01.2018, 15:38 CET:
Echt schade das wir noch verloren haben wir hatten auf Inferno genug chancen das Game zu beenden. Nichtsdestotrotz hat es Cloud 9 am ende verdient zu gewinnen. Nicht jedes Team gewinnt BO 3 gegen G2 ,sk und faze hintereinander
#5
synergY2 schrieb am 29.01.2018, 15:49 CET:
Tearjerker schrieb:
Echt schade das wir noch verloren haben wir hatten auf Inferno genug chancen das Game zu beenden. Nichtsdestotrotz hat es Cloud 9 am ende verdient zu gewinnen. Nicht jedes Team gewinnt BO 3 gegen G2 ,sk und faze hintereinander


Schön gesagt! :)
#6
scionbln schrieb am 29.01.2018, 15:49 CET:
Tearjerker schrieb:
Echt schade das wir noch verloren haben wir hatten auf Inferno genug chancen das Game zu beenden. Nichtsdestotrotz hat es Cloud 9 am ende verdient zu gewinnen. Nicht jedes Team gewinnt BO 3 gegen G2 ,sk und faze hintereinander


Cloud9 einfach am Ende die größere Moral/Mentalität besessen. FaZe wurde von NiKo-tilt und am Ende Ideenlosigkeit selbstgeschlagen.
#7
S4V4G3 schrieb am 29.01.2018, 16:17 CET:
Warum zieht man beim Vergleich zwischen dem letzten beiden Major Events das ELeague Finale 2017 ran? Gibt es noch keins von diesem Jahr?
#8
vdr schrieb am 29.01.2018, 16:21 CET:
S4V4G3 schrieb:
Warum zieht man beim Vergleich zwischen dem letzten beiden Major Events das ELeague Finale 2017 ran? Gibt es noch keins von diesem Jahr?


Doch, gibt es. Findest du unter der angegebenen Quelle "esc.watch".
#9
Irae-Quark schrieb am 29.01.2018, 16:30 CET:
verdienter Sieger c9 faze hat einfach schlecht gespielt und hatte in der 1ten overtime mehr glück als verstand das es in die 2te overtime ging
niko und rain total daneben aber naja beim 1ten major finale schon klar
-rain + simple und die gewinnen auch mal ein major :D
#10
steveN69 schrieb am 29.01.2018, 16:35 CET:
Irae-Quark schrieb:
verdienter Sieger c9 faze hat einfach schlecht gespielt und hatte in der 1ten overtime mehr glück als verstand das es in die 2te overtime ging
niko und rain total daneben aber naja beim 1ten major finale schon klar
-rain + simple und die gewinnen auch mal ein major :D


Klar am besten den kicken, der immer konstant Leistung gebracht hat
#11
NoswearBG schrieb am 29.01.2018, 16:38 CET:
steveN69 schrieb:
Irae-Quark schrieb:
verdienter Sieger c9 faze hat einfach schlecht gespielt und hatte in der 1ten overtime mehr glück als verstand das es in die 2te overtime ging
niko und rain total daneben aber naja beim 1ten major finale schon klar
-rain + simple und die gewinnen auch mal ein major :D


Klar am besten den kicken, der immer konstant Leistung gebracht hat


Ja, Rain raus... was rauchst du so?
#12
jinkY schrieb am 29.01.2018, 17:05 CET:
Freut mich für die Jungs! Nur schade dass das nothing und shroud nicht erleben konnten.
#13
trtd schrieb am 29.01.2018, 19:24 CET:
jinkY schrieb:
Freut mich für die Jungs! Nur schade dass das nothing und shroud nicht erleben konnten.


War eher verwundert das er nicht vor Ort war sonden seinen Stream danach angehauen hat. Hätte gedacht er feiert mit den Jungs ...
#14
trxx schrieb am 29.01.2018, 21:25 CET:
shroud hat letztens noch im stream gesagt er kann nicht ein einziges aktuelles lineup nennen, nichtmal alle 5 spieler von c9 konnte er aufzählen. denke nicht das ihn cs go noch sonderlich juckt
#15
trtd schrieb am 29.01.2018, 21:37 CET:
Das wäre aber extrem. So lange ist er ja noch nicht raus und steht ja irwo schon noch unter Vertrag bei C9 (wenn auch nur als Streamer - aber irwo halt auch als "Maskottchen").

Das man nach vielen Jahren Profigeschäft irwann kein Bock mehr drauf hat kann man vielleicht verstehen. Aber wenn er wirklich nicht mal die 5 aktuellen Namen kennt wäre das doch etwas arkward
#16
Irae-Quark schrieb am 29.01.2018, 23:44 CET:
NoswearBG schrieb:
steveN69 schrieb:
Irae-Quark schrieb:
verdienter Sieger c9 faze hat einfach schlecht gespielt und hatte in der 1ten overtime mehr glück als verstand das es in die 2te overtime ging
niko und rain total daneben aber naja beim 1ten major finale schon klar
-rain + simple und die gewinnen auch mal ein major :D


Klar am besten den kicken, der immer konstant Leistung gebracht hat


Ja, Rain raus... was rauchst du so?


Inferno Finale Major Stand 1:1
Rain 17-30 -13
das halt einfach zu wenig wenn man ein Major gewinnen will beim Stand von 1-1 für einen "Superstar" Spieler aber Niko war ja auch nicht besser :D
#17
iamthewall schrieb am 30.01.2018, 00:16 CET:
Irae-Quark schrieb:
verdienter Sieger c9 faze hat einfach schlecht gespielt und hatte in der 1ten overtime mehr glück als verstand das es in die 2te overtime ging
niko und rain total daneben aber naja beim 1ten major finale schon klar
-rain + simple und die gewinnen auch mal ein major :D


haha rain und niko die mit Abstand besten Spieler aber direkt kicken wollen wenn eine Map mal nicht mit 150adr reingeht... nice bait :D
#18
BE1910 schrieb am 30.01.2018, 14:03 CET:
Irae-Quark schrieb:
NoswearBG schrieb:
steveN69 schrieb:
Irae-Quark schrieb:
verdienter Sieger c9 faze hat einfach schlecht gespielt und hatte in der 1ten overtime mehr glück als verstand das es in die 2te overtime ging
niko und rain total daneben aber naja beim 1ten major finale schon klar
-rain + simple und die gewinnen auch mal ein major :D


Klar am besten den kicken, der immer konstant Leistung gebracht hat


Ja, Rain raus... was rauchst du so?


Inferno Finale Major Stand 1:1
Rain 17-30 -13
das halt einfach zu wenig wenn man ein Major gewinnen will beim Stand von 1-1 für einen "Superstar" Spieler aber Niko war ja auch nicht besser :D


Schon mal was von entry fragger gehört?
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz