ANZEIGE:
Event: Das Halbfinale der StarSeries Season #4 steht vor der Tür24.02.2018, 13:30

NaVi überrascht in der Heimat

Auch im Viertelfinale der SL i-League StarSeries Season #4 gab es einige Überraschungen, vor allem das ukrainische Natus Vincere konnte in der Heimat überzeugen und sicherte sich einen Sieg über die Dänen von Astralis.



Team Liquid übertrifft Erwartungen

Die Wenigstens haben es Jonathan 'EliGE' Jablonowski & Co zugetraut, doch auch im Viertelfinale überzeugte Team Liquid und gewann 2:1 gegen SK Gaming. Nachdem die Amerikaner auf Mirage 9:16 verloren haben, konnten sie sich in der Overtime auf Cobblestone den Sieg der zweiten Map sichern.

Die große Überraschung folgte danach auf Inferno, hier lies man den Brasilianern kaum eine Chance und erkämpfte sich einen Halbzeitstand von 14:1. Auch auf der CT-Seite ließ man nichts mehr anbrennen und so hieß es am Ende 16:7 für Team Liquid.



Das Aus für G2 Esports

Nachdem die Franzosen die SWISS-Phase ohne Niederlage dominierten, zogen sie im Viertelfinale gegen ein starkes Team von mousesports den Kürzeren. Dank einer beeindruckenden Teamleistung rund um Miikka 'suNny' Kemppi und Tomáš 'oskar' Štastný sicherte man sich mit einem klaren 2:0 den Einzug ins Halbfinale.

Hier trifft man am Samstag um 14:00 Uhr auf Team Liquid. mousesports trifft somit auf einen weiteren Gegner, gegen den man sich in der SWISS-Phase bereits einmal geschlagen geben musste. Es bleibt abzuwarten, ob Team Liquid an die Leistung aus dem Viertelfinale anknüpfen kann.

NaVi kämpft um den Titel in der Heimat

Nachdem man im Viertelfinale überraschend die Dänen von Astralis mit 2:1 ausschalten konnte, trifft man nun auf das aktuell stärkste Lineup der Welt. Wobei sich FaZe Clan hier auf einen offenen Schlagabtausch einstellen kann, denn die Ukrainer von Natus Vincere möchten weiterhin vor heimischem Publikum überzeugen.

FaZe ließ im Viertelfinale nichts anbrennen und warf die Renegades aus dem Rennen um den Titel der SL i-League StarSeries Season #4. Gegen NaVi werden sich Finn 'Karrigan' Andersen und Co. sicherlich noch einmal genau auf Inferno vorbereitet haben, denn hier musste man sich in der SWISS-Phase bereits 6:16 geschlagen geben. Sollte NaVi erneut auf Inferno überzeugen können, könnte dies eine schwierige Partie für FaZe werden.



Zeitplan SL i-League StarSeries Season #4 Halbfinale
Samstag, 24. Februar 2018

  • 14:00 Uhr - eu mousesports vs. us Team Liquid
  • 17:00 Uhr - ua Natus Vincere vs. eu FaZe

Wenn ihr mit uns über die Spiele der StarSeries Season #4 diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99StarSeries. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.


Verfolgt ihr SL i-League StarSeries Season #4?



Geschrieben von FixeLL

Quelle: Teaser-Image: StarLadder Facebook

Ähnliche News

Kommentare


#1
PrIsOn_FlaMez schrieb am 24.02.2018, 13:50 CET:
naja NaVi-Astralis war jz ned so die Überraschung ... wenn NaVi das heute gegen FaZe macht isses schon eher eine
#2
DannyLog schrieb am 24.02.2018, 14:02 CET:
mouse gegen FaZe Finale wäre doch mal was
#3
Marius311 schrieb am 24.02.2018, 15:48 CET:
nur so als frage warum hat alles ne headline aber das faze viertelfinale nicht?
#4
DoppelEben schrieb am 24.02.2018, 15:52 CET:
14:1. Auch auf der CT-Seite ließ man nichts mehr anbrennen und so hieß es am Ende 16:7 für Team Liquid.

Wie, nichts mehr anbrennen? Wenn man um 2 Runden zu gewinnen 7 abgibt, brannte doch was ... Ansonsten wärs 16:3, 16:4 oderso aber sicher keine 7

>14:1 -> 16:7
> nichts anbrennen lassen
pick one
#5
F1x3L schrieb am 24.02.2018, 16:09 CET:
DoppelEben schrieb:
14:1. Auch auf der CT-Seite ließ man nichts mehr anbrennen und so hieß es am Ende 16:7 für Team Liquid.

Wie, nichts mehr anbrennen? Wenn man um 2 Runden zu gewinnen 7 abgibt, brannte doch was ... Ansonsten wärs 16:3, 16:4 oderso aber sicher keine 7

>14:1 -> 16:7
> nichts anbrennen lassen
pick one


Man spielt auf jeden Fall anders wenn man 13 Runden Vorsprung hat und daddelt auf jeden Fall etwas mehr einfach frei rein ;)
#6
iamthewall schrieb am 24.02.2018, 18:53 CET:
Seit wann ist ein Navi-Sieg (auch noch vor eigenem Publikuim!!!) gegen Astralis eine Überraschung? Oo

DoppelEben schrieb:


>14:1 -> 16:7
> nichts anbrennen lassen
pick one


16-7 aka unglaublich eindeutiger Sieg
16-XX unglaublich knapper Sieg

Da ist gar nix angebrannt, wtf! :D
#7
DoppelEben schrieb am 24.02.2018, 19:13 CET:
F1x3L schrieb:
DoppelEben schrieb:
14:1. Auch auf der CT-Seite ließ man nichts mehr anbrennen und so hieß es am Ende 16:7 für Team Liquid.

Wie, nichts mehr anbrennen? Wenn man um 2 Runden zu gewinnen 7 abgibt, brannte doch was ... Ansonsten wärs 16:3, 16:4 oderso aber sicher keine 7

>14:1 -> 16:7
> nichts anbrennen lassen
pick one


Man spielt auf jeden Fall anders wenn man 13 Runden Vorsprung hat und daddelt auf jeden Fall etwas mehr einfach frei rein ;)


Dadrum gehts doch nicht. Geht ums Angebrannt sein oder nicht - die Formulierung ist in meinen Augen nicht wirklich passend.

iamthewall schrieb:
Seit wann ist ein Navi-Sieg (auch noch vor eigenem Publikuim!!!) gegen Astralis eine Überraschung? Oo

DoppelEben schrieb:


>14:1 -> 16:7
> nichts anbrennen lassen
pick one


16-7 aka unglaublich eindeutiger Sieg
16-XX unglaublich knapper Sieg

Da ist gar nix angebrannt, wtf! :D


angebrannt isses. verbrannt noch ned ;) Ich empfinde 7 Runden klar als da hat man mindestens eine, wenn nicht mehr Runden als nicht angebrannt abgegeben als eben ma drübergerodelt zu sein. Eindeutig finde ich 16:9 z.B. auch nicht. 16:<=6 is eindeutig. Weil 6 Runden sind Pistols+Anschlussrunden.
#8
iamthewall schrieb am 24.02.2018, 20:28 CET:
naja.. ich denk eher, dass die Mehrheit denkt, dassn 16-7 noch sehr eindeutig ist und definitiv nix angebrannt ist. Das wäre denk ich eher bei nem 16-12 aufwärts angebracht wenn man richtig merkt, dass die Spieler denken "OH BOI... das ging grad nochmal gut.. eine Runde mehr verloren und wir hätten doppeleco" oder so^^

e: bitte noch mehr "dass" und "denkt"... :D
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz