Qualifier: Die ersten Infos zum 13. Major sind veröffentlicht02.04.2018, 15:10

FACEIT Major: Termine für Qualifier bekannt

Das nun bereits 13. Major in Counter-Strike: Global Offensive wird in London stattfinden, das war bislang bekannt. Turnierorganisator FACEIT hat nun weitere Informationen über den Qualifikationsprozess bekannt gegeben.




Die Open-Qualifier finden zwischen dem 14. Mai und 17. Juni 2018 statt und sollen die ersten Teams für die Closed Qualifier ermitteln. In den verschiedenen Closed Qualifiern spielen die Teams wiederum um den Einzug in die Minor Championships, die dann die Teilnehmer für das FACEIT Major: London 2018 ermitteln werden.

Der Weg zum Major
  • Step 1: Open Qualifier
  • Step 2: Closed Qualifier
  • Step 3: Minor Championships
  • Step 4: [MAJOR] New Challenger Stage
  • Step 5: [MAJOR] New Legends Stage
  • Step 6: [MAJOR] New Champions Stage
Die Open-Qualifier werden alle im Single-Elimination Bracket ausgespielt, bis zu 1.024 Teams können sich hierfür jeweils anmelden.

Welche Qualifier gibt es?
  • 4x eu Europe (8 Teams qualifizieren sich für den Closed Qualifier)
  • 4x cis CIS (8 Teams qualifizieren sich für den Closed Qualifier)
  • 4x us NA (8 Teams qualifizieren sich für den Closed Qualifier)
  • 2x us SA (2 Teams qualifizieren sich für das NA-Minor)
  • 1x cn China (1 Team qualifiziert sich für das Asia-Minor)
  • 1x world India + SEA (1 Team qualifiziert sich für das Asia-Minor)
  • 1x world East Asia (1 Team qualifiziert sich für das Asia-Minor)
  • 1x world ME. Asia (1 Team qualifiziert sich für das Asia-Minor)
  • 1x world Oceania (1 Team qualifiziert sich für das Asia-Minor)

Die europäischen Qualifier finden an diesen Terminen statt:

Sind die Open-Qualifier abgeschlossen, geht es eine Runde weiter und die Closed-Qualifier stehen vor der Tür. Hier werden dann die letzten Teilnehmer für die Minor Championships in Europa, Amerika, Asien und der CIS-Region ermittelt.

cis CIS Closed Qualifier
(01. Juni - 03. Juni 2018)
- Bo3 Swiss Format
- 8 Qualifier-Teams
- 8 Invite-Teams
- Top 8 qualifizieren sich für
das CIS Minor
us NA Closed Qualifier
(22. Juni - 24. Juni 2018)
- Bo3 Swiss Format
- 8 Qualifier-Teams
- 8 Invite-Teams
- Top 6 qualifizieren sich für
das Americas Minor
eu EU Closed Qualifier
(29. Juni - 01. Juli 2018)
- Bo3 Swiss Format
- 8 Qualifier-Teams
- 8 Invite-Teams
- Top 8 qualifizieren sich für
das EU Minor

Für die Minor Championships sowie den weiteren Verlauf des Majors liegen aktuell noch keine Informationen vor. Sobald diese eintreffen, werden wir euch darüber in Kenntnis setzen.


Wenn ihr mit uns über das FACEIT Major: London 2018 diskutieren wollt, nutzt den Hashtag "#99Major" oder tretet unserem Discord-Server bei (discord.gg/99damage) und tauscht euch dort aus.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.


Verfolgt ihr FACEIT Major London 2018?



Geschrieben von MiPu

Quelle: faceitmajor.com

Ähnliche News

Kommentare


#1
PrIsOn_FlaMez schrieb am 03.04.2018, 01:22 CEST:
finds iwo immernoch traurig das afrikanische teams 0 chancen haben sich zu qualifizieren aber naja
#2
Ricci1337 schrieb am 03.04.2018, 05:31 CEST:
lol
#3
potato.aim schrieb am 03.04.2018, 06:34 CEST:
PrIsOn_FlaMez schrieb:
finds iwo immernoch traurig das afrikanische teams 0 chancen haben sich zu qualifizieren aber naja


+11111111
#4
simiwf schrieb am 03.04.2018, 09:18 CEST:
PrIsOn_FlaMez schrieb:
finds iwo immernoch traurig das afrikanische teams 0 chancen haben sich zu qualifizieren aber naja


kein einziges Afrikanisches Team ist nur ansatzweise gut genug für ein Major.
#5
Wilma Bumse schrieb am 03.04.2018, 10:58 CEST:
simiwf schrieb:
PrIsOn_FlaMez schrieb:
finds iwo immernoch traurig das afrikanische teams 0 chancen haben sich zu qualifizieren aber naja


kein einziges Afrikanisches Team ist nur ansatzweise gut genug für ein Major.


Das ist doch vollkommen belanglos, ob sie gut genug sind oder nicht! Man muss ihnen wenigstens die Chance geben sich zu beweisen. Sie sollten vielleicht kein Afrikanisches Minor bekommen, da die Scene dafür noch zu klein ist, aber man MUSS ihnen zumindest die Möglichkeiten z.B. über den EU-Minor bieten. Wenn sie dort nicht weiter kommen waren sie nicht gut genug. Aber zu sagen sie sind nicht gut genug und deshalb keine Möglichkeit zu bieten ist unsportlich und unfair!
#6
Zaykor schrieb am 03.04.2018, 11:05 CEST:
Wilma Bumse schrieb:
simiwf schrieb:
PrIsOn_FlaMez schrieb:
finds iwo immernoch traurig das afrikanische teams 0 chancen haben sich zu qualifizieren aber naja


kein einziges Afrikanisches Team ist nur ansatzweise gut genug für ein Major.


Das ist doch vollkommen belanglos, ob sie gut genug sind oder nicht! Man muss ihnen wenigstens die Chance geben sich zu beweisen. Sie sollten vielleicht kein Afrikanisches Minor bekommen, da die Scene dafür noch zu klein ist, aber man MUSS ihnen zumindest die Möglichkeiten z.B. über den EU-Minor bieten. Wenn sie dort nicht weiter kommen waren sie nicht gut genug. Aber zu sagen sie sind nicht gut genug und deshalb keine Möglichkeit zu bieten ist unsportlich und unfair!


Teams aus Afrika dürfen in den EU Qualifiern spielen
#7
Evyltres schrieb am 06.04.2018, 10:23 CEST:
Bin mal gespannt auf die Invites, sind ja immerhin 24 allein für Cis, Na und EU
#8
Vertex2 schrieb am 07.09.2018, 11:54 CEST:
hallo wann kann man die picks abgeben für die gruppenphase mfg
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz