ANZEIGE:
Cup: Wir starten den zehnten Cup des AMD Friday Night Bash20.04.2018, 17:00

Bish Bash Bosh - Zehnter AMDFNB startet

Die Sonne scheint und man könnte meinen, der Sommer würde bereits vor der Tür stehen. Was kann man da an einem Freitag am Besten dagegen tun? Richtig - sich ab 17:30 für die zehnte Ausgabe des AMD Friday Night Bash anmelden.




Gebt Cheatern keine Chance
In den letzten Cups ist vermehrt aufgefallen, dass ein paar Teilnehmer des AMD Friday Night Bash mit unerlaubten Hilfsmitteln am Cup teilnehmen. Nach Sichtung wurden diese Spieler gesperrt und werden nach Ablauf der Saison auch aus der Wertung des Rankings genommen. Wir möchten, dass bei diesem Fun-Cup der Spaß an oberster Stelle steht und nicht durch etwaige Fehlpässe gemindert wird. Zudem kann es passieren, dass bei eindeutigen Fällen ein Spieler, der unerlaubte Hilfsmittel nutzt, nach Prüfung unseres Admin-Teams direkt aus dem laufenden Cup ausgeschlossen wird.

Jedoch müssen wir auch hier an eure Mithilfe appellieren. Seid ihr der Meinung, dass ein Spieler mit unerlaubten Hilfsmitteln an dem AMDFNB oder auch der 99Damage Liga teilnehmt, so analysiert die Demo, schreibt einen Timetable (Timetable Guide) und schickt diesen via Support-Ticket an das Admin Team.

Damit wir diese Problematik in Zukunft bereits im Keim ersticken können, haben wir Änderungen vorgenommen. Spieler können ab sofort nur noch am Friday Night Bash teilnehmen, wenn ihr Account vor dem 01.03.2018 registriert wurde. Damit möchten wir verhindern, dass bereits gesperrte Spieler einen neuen Account registrieren und mit diesem sofort erneut am AMDFNB teilnehmen. Dies hat leider zur Folge, dass einige Teilnehmer, die an vorherhigen Ausgaben des FNB teilgenommen haben, nicht wieder teilnehmen können. Wir bitten um euer Verständnis, möchten aber dennoch eine kurzfristige Lösung anbieten.

Die Auswirkung dieser Regeländerung werden wir uns in den kommenden Ausgaben des AMD Friday Night Bash genauestens anschauen und gegebenenfalls weitere Änderungen implementieren.

Was ist der AMD Friday Night Bash?
Beim Friday Night Bash könnt ihr alleine oder zusammen mit maximal zwei weiteren Freunden teilnehmen und einen Abend voller Spaß genießen. 160 Spieler können sich für jeden Cup anmelden, alle weiteren Anmeldungen landen auf der Warteliste. Sollten Spieler während des laufenden Cups droppen, werden neue Spieler aus der Warteliste requested.

Für die Teilnahme am Cup und dem Einschreiben in die Warteliste werden Punkte vergeben, die am Ende ausschlaggebend dafür sind, am Gewinnspiel von AMD teilnehmen zu können. Unser Partner stellt einige tolle Produkte zur Verfügung. Mehr Informationen dazu könnt ihr hier einsehen.


Allgemeiner Zeitplan des AMD Friday Night Bash
  • 17:30 Uhr - Beginn Anmeldung
  • 18:00 Uhr - Ende Anmeldung
  • 18:05 Uhr - Upper-Bracket Halbfinale 1+2
  • 18:50 Uhr - Winner-Bracket Finale + Lower-Bracket Finale
  • 19:35 Uhr - Consolation Finale
  • 20:35 Uhr - Playoffs (Achtelfinale - Bo1)
  • 21:20 Uhr - Playoffs (Viertelfinale - Bo1)
  • 22:05 Uhr - Playoffs (Halbfinale - Bo1)
  • 22:50 Uhr - Playoffs (Finale - Bo1)
Die Matches werden im Anschluss so schnell es geht hintereinander gespielt. Sind beide Teams in den Folgematches eingetragen, kann das Mapveto beginnen und das Match gestartet werden. Den Guide zum Mapveto könnt ihr hier finden.

Gewinnt tolle Preise von AMD

Jeder Teilnehmer des AMD Friday Night Bash hat die Chance auf tolle Preise von AMD. Die Gewinner werden nach Ende der Saison (12 Wochen) im Losverfahren ermittelt. Teilnehmen lohnt sich also für jeden!

1x AMD Ryzen™ 7 1700 Prozessor
1x AMD Ryzen™ 5 1500X Prozessor
1x AMD Ryzen™ 3 1200 Prozessor


Weitere Informationen und Details findet ihr hier.

Hier geht's zum aktuellen Punktestand

Die Server und das TeamSpeak werden dabei von uns zur Verfügung gestellt. Auf dem TeamSpeak wird für jedes Team automatisch ein Channel erstellt, das jeweilige Passwort kann der Teamseite entnommen werden. Ebenfalls ist das Nutzen von Easy-Anti-Cheat erforderlich.

Kommentiert werden einige Matches des Friday Night Bash durch Fabian 'V3n0m' Doellert. Ihr selbst dürft ebenfalls die Matches übertragen, sofern ihr das Regelwerk (4. Während des Matches / F. Zuschauer/GOTV/Streaming) dazu einhaltet. Weitere Informationen könnt ihr dem AMDFNB-Hub, dem FAQ, den Guides oder dem Regelwerk entnehmen.

Wenn ihr mit uns über den AMD Friday Night Bash kommunizieren möchtet, dann nutzt den Hashtag "#AMDFNB" und schickt uns eure Nachrichten und Meinungen.

99Damage und AMD wünschen euch viel Spaß mit dem AMD Friday Night Bash - lasset die Spiele beginnen!


Geschrieben von MiPu

Kommentare

 
1

#1
eL pajero schrieb am 20.04.2018, 17:18 CEST:
Netter Accountrassismus.
#2
bekooLUL schrieb am 20.04.2018, 17:23 CEST:
eL pajero schrieb:
Netter Accountrassismus.


Naja andere Möglichkeiten gibt es ja nicht.
#3
eL pajero schrieb am 20.04.2018, 17:27 CEST:
Dutzende. Wie wärs, die Steamaccounts zu überprüfen? Bei mehr als genug der Cheater von den vergangenen FNBs waren Faceit Bans, ESEA Bans, ESL Bans etc vorhanden. Ein Mausklick genügt ;)

Stattdessen wird hier auf ein unwichtiges Merkmal verwiesen und darüber entschieden, ob man minderwertig oder hochwertig ist. Das nennt sich nunmal Rassismus.
#4
xoykken schrieb am 20.04.2018, 17:34 CEST:
eL pajero schrieb:
Dutzende. Wie wärs, die Steamaccounts zu überprüfen? Bei mehr als genug der Cheater von den vergangenen FNBs waren Faceit Bans, ESEA Bans, ESL Bans etc vorhanden. Ein Mausklick genügt ;)

Stattdessen wird hier auf ein unwichtiges Merkmal verwiesen und darüber entschieden, ob man minderwertig oder hochwertig ist. Das nennt sich nunmal Rassismus.


+1
#5
OfficialCrane schrieb am 20.04.2018, 17:46 CEST:
Damit übertrifft sich 99damage mal wieder selber :) Sehr schlechtes Update
#6
bekooLUL schrieb am 20.04.2018, 17:48 CEST:
eL pajero schrieb:
Dutzende. Wie wärs, die Steamaccounts zu überprüfen? Bei mehr als genug der Cheater von den vergangenen FNBs waren Faceit Bans, ESEA Bans, ESL Bans etc vorhanden. Ein Mausklick genügt ;)

Stattdessen wird hier auf ein unwichtiges Merkmal verwiesen und darüber entschieden, ob man minderwertig oder hochwertig ist. Das nennt sich nunmal Rassismus.


eine 7 Digit kostet nicht viel csgo auch nicht
#7
eL pajero schrieb am 20.04.2018, 17:53 CEST:
bekooLUL schrieb:
eL pajero schrieb:
Dutzende. Wie wärs, die Steamaccounts zu überprüfen? Bei mehr als genug der Cheater von den vergangenen FNBs waren Faceit Bans, ESEA Bans, ESL Bans etc vorhanden. Ein Mausklick genügt ;)

Stattdessen wird hier auf ein unwichtiges Merkmal verwiesen und darüber entschieden, ob man minderwertig oder hochwertig ist. Das nennt sich nunmal Rassismus.


eine 7 Digit kostet nicht viel csgo auch nicht


Das mag soweit korrekt sein, allerdings kann man hier noch deutlich weiter gehen. Spielstunden überprüfen, Liga Accounts checken - etc etc etc. Gott Scheiße, man könnte sich sogar den scheiß Ausweis zeigen lassen. Aber aufs Registrierungsdatum gehen? Hat es das jemals IRGENDWO gegeben? Niemand mit mehr im Kopf als eine alte verschrumpelte Rosine würde sich das wagen, eben genau weil es Rassismus ist. Kannste gleich sagen "Ajo, ne, du heute net, du bist schwarz."
#8
Itzeman schrieb am 20.04.2018, 17:54 CEST:
xoykken schrieb:
eL pajero schrieb:
Dutzende. Wie wärs, die Steamaccounts zu überprüfen? Bei mehr als genug der Cheater von den vergangenen FNBs waren Faceit Bans, ESEA Bans, ESL Bans etc vorhanden. Ein Mausklick genügt ;)

Stattdessen wird hier auf ein unwichtiges Merkmal verwiesen und darüber entschieden, ob man minderwertig oder hochwertig ist. Das nennt sich nunmal Rassismus.


+1


wie willst du das manuell prüfen bei ~ 190 spielern die sich pro cup anmelden und den neuen die dazukommen?

ich schreibe mich nur noch ein als reservist und gehe dann afk oder spiele andere spiele, weil es halt 0 bockt. so viele fishy accounts die rumlaufen oder angebliche smurfs...
#9
eL pajero schrieb am 20.04.2018, 17:56 CEST:
Itzeman schrieb:
xoykken schrieb:
eL pajero schrieb:
Dutzende. Wie wärs, die Steamaccounts zu überprüfen? Bei mehr als genug der Cheater von den vergangenen FNBs waren Faceit Bans, ESEA Bans, ESL Bans etc vorhanden. Ein Mausklick genügt ;)

Stattdessen wird hier auf ein unwichtiges Merkmal verwiesen und darüber entschieden, ob man minderwertig oder hochwertig ist. Das nennt sich nunmal Rassismus.


+1


wie willst du das manuell prüfen bei ~ 190 spielern die sich pro cup anmelden und den neuen die dazukommen?

ich schreibe mich nur noch ein als reservist und gehe dann afk oder spiele andere spiele, weil es halt 0 bockt. so viele fishy accounts die rumlaufen oder angebliche smurfs...


Das Datum der Accounts wird ebenfalls von Hand geprüft, das spielt hier also keine Rolle.
#10
Itzeman schrieb am 20.04.2018, 17:58 CEST:
eL pajero schrieb:
Itzeman schrieb:
xoykken schrieb:
eL pajero schrieb:
Dutzende. Wie wärs, die Steamaccounts zu überprüfen? Bei mehr als genug der Cheater von den vergangenen FNBs waren Faceit Bans, ESEA Bans, ESL Bans etc vorhanden. Ein Mausklick genügt ;)

Stattdessen wird hier auf ein unwichtiges Merkmal verwiesen und darüber entschieden, ob man minderwertig oder hochwertig ist. Das nennt sich nunmal Rassismus.


+1


wie willst du das manuell prüfen bei ~ 190 spielern die sich pro cup anmelden und den neuen die dazukommen?

ich schreibe mich nur noch ein als reservist und gehe dann afk oder spiele andere spiele, weil es halt 0 bockt. so viele fishy accounts die rumlaufen oder angebliche smurfs...


Das Datum der Accounts wird ebenfalls von Hand geprüft, das spielt hier also keine Rolle.


Brauchst du nicht. Das Accountalter des 99Dmg Accounts ist in der DB hinterlegt und kann mittels simpler Abfrage geprüft werden ;)
#11
eL pajero schrieb am 20.04.2018, 18:00 CEST:
Itzeman schrieb:
eL pajero schrieb:
Itzeman schrieb:
xoykken schrieb:
eL pajero schrieb:
Dutzende. Wie wärs, die Steamaccounts zu überprüfen? Bei mehr als genug der Cheater von den vergangenen FNBs waren Faceit Bans, ESEA Bans, ESL Bans etc vorhanden. Ein Mausklick genügt ;)

Stattdessen wird hier auf ein unwichtiges Merkmal verwiesen und darüber entschieden, ob man minderwertig oder hochwertig ist. Das nennt sich nunmal Rassismus.


+1


wie willst du das manuell prüfen bei ~ 190 spielern die sich pro cup anmelden und den neuen die dazukommen?

ich schreibe mich nur noch ein als reservist und gehe dann afk oder spiele andere spiele, weil es halt 0 bockt. so viele fishy accounts die rumlaufen oder angebliche smurfs...


Das Datum der Accounts wird ebenfalls von Hand geprüft, das spielt hier also keine Rolle.


Brauchst du nicht. Das Accountalter des 99Dmg Accounts ist in der DB hinterlegt und kann mittels simpler Abfrage geprüft werden ;)


Und selbst simple abfragen sind was? Exakt: manuell. Die Steam IDs sind übrigens auch in der DB hinterlegt ;) sind also auch auf Abfrage prüfbar. Man muss sie dann nur noch durch die Ligen jagen, das dauert ca. 10 Sekunden, maximal. Oder man geht auf die entsprechende Steamcommunity Seite, 5 Sekunden, maximal.
#12
Itzeman schrieb am 20.04.2018, 18:11 CEST:
eL pajero schrieb:
Itzeman schrieb:
eL pajero schrieb:
Itzeman schrieb:
xoykken schrieb:
[quote=eL pajero]Dutzende. Wie wärs, die Steamaccounts zu überprüfen? Bei mehr als genug der Cheater von den vergangenen FNBs waren Faceit Bans, ESEA Bans, ESL Bans etc vorhanden. Ein Mausklick genügt ;)

Stattdessen wird hier auf ein unwichtiges Merkmal verwiesen und darüber entschieden, ob man minderwertig oder hochwertig ist. Das nennt sich nunmal Rassismus.


+1


wie willst du das manuell prüfen bei ~ 190 spielern die sich pro cup anmelden und den neuen die dazukommen?

ich schreibe mich nur noch ein als reservist und gehe dann afk oder spiele andere spiele, weil es halt 0 bockt. so viele fishy accounts die rumlaufen oder angebliche smurfs...


Das Datum der Accounts wird ebenfalls von Hand geprüft, das spielt hier also keine Rolle.


Brauchst du nicht. Das Accountalter des 99Dmg Accounts ist in der DB hinterlegt und kann mittels simpler Abfrage geprüft werden ;)


Und selbst simple abfragen sind was? Exakt: manuell. Die Steam IDs sind übrigens auch in der DB hinterlegt ;) sind also auch auf Abfrage prüfbar. Man muss sie dann nur noch durch die Ligen jagen, das dauert ca. 10 Sekunden, maximal. Oder man geht auf die entsprechende Steamcommunity Seite, 5 Sekunden, maximal.[/quote]

Eben nicht. Um die Ligen abzufragen brauchst du Webserices die für ejde Liga angepasst werden müssen.

Die Abfrage ist im worstcase nen 3 zeiler und in weniger als einer minute geschrieben je nach aufbau der db ;)
#13
iamthewall schrieb am 20.04.2018, 18:12 CEST:
99dmg: "Hey, lasst mal direkt und UMGEHEND die Kritik der Community annehmen und nicht nur eine, sondern mehrere Updates gegen Cheater bringen!"

Community so: "WIE DUMM IHR SEIDT RICHTIG SCHEISZE."
#14
Itzeman schrieb am 20.04.2018, 18:16 CEST:
iamthewall schrieb:
99dmg: "Hey, lasst mal direkt und UMGEHEND die Kritik der Community annehmen und nicht nur eine, sondern mehrere Updates gegen Cheater bringen!"

Community so: "WIE DUMM IHR SEIDT RICHTIG SCHEISZE."


was hast du erwartet :D
#15
eL pajero schrieb am 20.04.2018, 18:24 CEST:
Es hat hier Spieler erwischt, die schon länger CS spielen, als 99dmg überhaupt existiert. Ich hab schon CS gespielt, da haben viele aus der Community von heute noch in die Windeln geschissen und jedem in meinem Umfeld geht es ähnlich. Jetzt darf jmd zuschauen, der über 2000 Stunden CSGO auf dem Buckel hat, seit 2004 in der ESL aktiv war, ohne je negativ aufzufallen. ESEA, Faceit, alles clean, Jahre alt und völlig in Ordnung. Dann kommt 99dmg daher und schließt so jemanden aus, weil das Registrierungsdatum, ein für CS:GO völlig UNWICHTIGES MERKMAL, nicht passt? Das ist Rassismus (Könnt ja mal Rassismus googlen). Unwichtiges Merkmal (Red. Datum) nehmen, in den Mittelpunkt stellen und darüber definieren, ob man hochwertig (darf mitspielen) oder minderwertig (darf nicht mitspielen) ist. Sollte man sich anders herum mal wagen.

Darauf versuche ich hinzuweisen, mehr nicht.

PS: Da Rassismus ja in zu sein scheint: AB HEUTE REDE ICH NUR NOCH MIT 99DMG ADMINS, DIE GRÖßER SIND, ALS 1,80m !
#16
8BitArmy schrieb am 20.04.2018, 18:46 CEST:
Aus einer Mücke einen Elefanten...
#17
Itzeman schrieb am 20.04.2018, 19:20 CEST:
eL pajero schrieb:
Es hat hier Spieler erwischt, die schon länger CS spielen, als 99dmg überhaupt existiert. Ich hab schon CS gespielt, da haben viele aus der Community von heute noch in die Windeln geschissen und jedem in meinem Umfeld geht es ähnlich. Jetzt darf jmd zuschauen, der über 2000 Stunden CSGO auf dem Buckel hat, seit 2004 in der ESL aktiv war, ohne je negativ aufzufallen. ESEA, Faceit, alles clean, Jahre alt und völlig in Ordnung. Dann kommt 99dmg daher und schließt so jemanden aus, weil das Registrierungsdatum, ein für CS:GO völlig UNWICHTIGES MERKMAL, nicht passt? Das ist Rassismus (Könnt ja mal Rassismus googlen). Unwichtiges Merkmal (Red. Datum) nehmen, in den Mittelpunkt stellen und darüber definieren, ob man hochwertig (darf mitspielen) oder minderwertig (darf nicht mitspielen) ist. Sollte man sich anders herum mal wagen.

Darauf versuche ich hinzuweisen, mehr nicht.

PS: Da Rassismus ja in zu sein scheint: AB HEUTE REDE ICH NUR NOCH MIT 99DMG ADMINS, DIE GRÖßER SIND, ALS 1,80m !


soweit ich weiß haben sich die meisten "profesionellen" spieler schon vor dem 01.03.2018 registriert
#18
eL pajero schrieb am 20.04.2018, 19:24 CEST:
Itzeman schrieb:
eL pajero schrieb:
Es hat hier Spieler erwischt, die schon länger CS spielen, als 99dmg überhaupt existiert. Ich hab schon CS gespielt, da haben viele aus der Community von heute noch in die Windeln geschissen und jedem in meinem Umfeld geht es ähnlich. Jetzt darf jmd zuschauen, der über 2000 Stunden CSGO auf dem Buckel hat, seit 2004 in der ESL aktiv war, ohne je negativ aufzufallen. ESEA, Faceit, alles clean, Jahre alt und völlig in Ordnung. Dann kommt 99dmg daher und schließt so jemanden aus, weil das Registrierungsdatum, ein für CS:GO völlig UNWICHTIGES MERKMAL, nicht passt? Das ist Rassismus (Könnt ja mal Rassismus googlen). Unwichtiges Merkmal (Red. Datum) nehmen, in den Mittelpunkt stellen und darüber definieren, ob man hochwertig (darf mitspielen) oder minderwertig (darf nicht mitspielen) ist. Sollte man sich anders herum mal wagen.

Darauf versuche ich hinzuweisen, mehr nicht.

PS: Da Rassismus ja in zu sein scheint: AB HEUTE REDE ICH NUR NOCH MIT 99DMG ADMINS, DIE GRÖßER SIND, ALS 1,80m !


soweit ich weiß haben sich die meisten "profesionellen" spieler schon vor dem 01.03.2018 registriert


Hab ich irgendwo professionell geschrieben? :D Das mag für mich gelten, aber sicher nicht für all meine Freunde. Und dennoch: Verdient haben die solche Diskriminierung bei weitem nicht.

Anderes Beispiel, gleiche Situation: Niemand, dessen Nickname mit "I" anfängt, darf ab sofort FNB spielen. Wärst du da nicht auch stinkig, lieber @Itzeman? ;)
#19
Itzeman schrieb am 20.04.2018, 19:30 CEST:
eL pajero schrieb:
Itzeman schrieb:
eL pajero schrieb:
Es hat hier Spieler erwischt, die schon länger CS spielen, als 99dmg überhaupt existiert. Ich hab schon CS gespielt, da haben viele aus der Community von heute noch in die Windeln geschissen und jedem in meinem Umfeld geht es ähnlich. Jetzt darf jmd zuschauen, der über 2000 Stunden CSGO auf dem Buckel hat, seit 2004 in der ESL aktiv war, ohne je negativ aufzufallen. ESEA, Faceit, alles clean, Jahre alt und völlig in Ordnung. Dann kommt 99dmg daher und schließt so jemanden aus, weil das Registrierungsdatum, ein für CS:GO völlig UNWICHTIGES MERKMAL, nicht passt? Das ist Rassismus (Könnt ja mal Rassismus googlen). Unwichtiges Merkmal (Red. Datum) nehmen, in den Mittelpunkt stellen und darüber definieren, ob man hochwertig (darf mitspielen) oder minderwertig (darf nicht mitspielen) ist. Sollte man sich anders herum mal wagen.

Darauf versuche ich hinzuweisen, mehr nicht.

PS: Da Rassismus ja in zu sein scheint: AB HEUTE REDE ICH NUR NOCH MIT 99DMG ADMINS, DIE GRÖßER SIND, ALS 1,80m !


soweit ich weiß haben sich die meisten "profesionellen" spieler schon vor dem 01.03.2018 registriert


Hab ich irgendwo professionell geschrieben? :D Das mag für mich gelten, aber sicher nicht für all meine Freunde. Und dennoch: Verdient haben die solche Diskriminierung bei weitem nicht.

Anderes Beispiel, gleiche Situation: Niemand, dessen Nickname mit "I" anfängt, darf ab sofort FNB spielen. Wärst du da nicht auch stinkig, lieber @Itzeman? ;)


wär mir latte :D

Es geht einfach darum, dass viele User sich hier neue Accounts gemacht hatten und mit ihren 50 und 100 Stunden Accounts gegen teils div und div2 mix drüber gefahren sind und zwar deutlich.
#20
bekooLUL schrieb am 20.04.2018, 19:32 CEST:
eL pajero schrieb:
Itzeman schrieb:
eL pajero schrieb:
Es hat hier Spieler erwischt, die schon länger CS spielen, als 99dmg überhaupt existiert. Ich hab schon CS gespielt, da haben viele aus der Community von heute noch in die Windeln geschissen und jedem in meinem Umfeld geht es ähnlich. Jetzt darf jmd zuschauen, der über 2000 Stunden CSGO auf dem Buckel hat, seit 2004 in der ESL aktiv war, ohne je negativ aufzufallen. ESEA, Faceit, alles clean, Jahre alt und völlig in Ordnung. Dann kommt 99dmg daher und schließt so jemanden aus, weil das Registrierungsdatum, ein für CS:GO völlig UNWICHTIGES MERKMAL, nicht passt? Das ist Rassismus (Könnt ja mal Rassismus googlen). Unwichtiges Merkmal (Red. Datum) nehmen, in den Mittelpunkt stellen und darüber definieren, ob man hochwertig (darf mitspielen) oder minderwertig (darf nicht mitspielen) ist. Sollte man sich anders herum mal wagen.

Darauf versuche ich hinzuweisen, mehr nicht.

PS: Da Rassismus ja in zu sein scheint: AB HEUTE REDE ICH NUR NOCH MIT 99DMG ADMINS, DIE GRÖßER SIND, ALS 1,80m !


soweit ich weiß haben sich die meisten "profesionellen" spieler schon vor dem 01.03.2018 registriert


Hab ich irgendwo professionell geschrieben? :D Das mag für mich gelten, aber sicher nicht für all meine Freunde. Und dennoch: Verdient haben die solche Diskriminierung bei weitem nicht.

Anderes Beispiel, gleiche Situation: Niemand, dessen Nickname mit "I" anfängt, darf ab sofort FNB spielen. Wärst du da nicht auch stinkig, lieber @Itzeman? ;)


Kann dich verstehen, ich hab mich auch nur für den FNB auf 99dmg angemeldet hoffe das man im nachhinein doch noch eine andere Lösung findet aktuell fallen mir 10 Spieler ein die in anderen Ligen aktiv sind seit mehreren Jahren und durch das Update nun nicht spielen dürfen.



Ebenfalls musste eine spontane Lösung gefunden werden schwierige Sache :/
#21
P0L1Z1ST3NS0HN schrieb am 20.04.2018, 21:03 CEST:
eL pajero schrieb:
Es hat hier Spieler erwischt, die schon länger CS spielen, als 99dmg überhaupt existiert. Ich hab schon CS gespielt, da haben viele aus der Community von heute noch in die Windeln geschissen und jedem in meinem Umfeld geht es ähnlich. Jetzt darf jmd zuschauen, der über 2000 Stunden CSGO auf dem Buckel hat, seit 2004 in der ESL aktiv war, ohne je negativ aufzufallen. ESEA, Faceit, alles clean, Jahre alt und völlig in Ordnung. Dann kommt 99dmg daher und schließt so jemanden aus, weil das Registrierungsdatum, ein für CS:GO völlig UNWICHTIGES MERKMAL, nicht passt? Das ist Rassismus (Könnt ja mal Rassismus googlen). Unwichtiges Merkmal (Red. Datum) nehmen, in den Mittelpunkt stellen und darüber definieren, ob man hochwertig (darf mitspielen) oder minderwertig (darf nicht mitspielen) ist. Sollte man sich anders herum mal wagen.

Darauf versuche ich hinzuweisen, mehr nicht.

PS: Da Rassismus ja in zu sein scheint: AB HEUTE REDE ICH NUR NOCH MIT 99DMG ADMINS, DIE GRÖßER SIND, ALS 1,80m !


Junge du hast anscheinend nicht mal ne Ahnung was Rassismus ist... "Accountrassismus"

Es wurde ein Problem ausgemacht. Es wird eine kurzfristige Lösung für das Problem vereinbart. Natürlich gibt es immer unschuldige Leute die von sowas betroffen sind. Aber stattdessen das einfach mal hinzunehmen und abzuwarten, flamest du hier auf 99damage und Twitter rum. Verhalte dich mal deinem Alter entsprechend...
#22
NTT schrieb am 20.04.2018, 21:11 CEST:
Nur damit ich es richtig verstehe. Der 99dmg Account muss vor dem 01.03.2018 registriert worden sein?
#23
eL pajero schrieb am 20.04.2018, 21:24 CEST:
P0L1Z1ST3NS0HN schrieb:
eL pajero schrieb:
Es hat hier Spieler erwischt, die schon länger CS spielen, als 99dmg überhaupt existiert. Ich hab schon CS gespielt, da haben viele aus der Community von heute noch in die Windeln geschissen und jedem in meinem Umfeld geht es ähnlich. Jetzt darf jmd zuschauen, der über 2000 Stunden CSGO auf dem Buckel hat, seit 2004 in der ESL aktiv war, ohne je negativ aufzufallen. ESEA, Faceit, alles clean, Jahre alt und völlig in Ordnung. Dann kommt 99dmg daher und schließt so jemanden aus, weil das Registrierungsdatum, ein für CS:GO völlig UNWICHTIGES MERKMAL, nicht passt? Das ist Rassismus (Könnt ja mal Rassismus googlen). Unwichtiges Merkmal (Red. Datum) nehmen, in den Mittelpunkt stellen und darüber definieren, ob man hochwertig (darf mitspielen) oder minderwertig (darf nicht mitspielen) ist. Sollte man sich anders herum mal wagen.

Darauf versuche ich hinzuweisen, mehr nicht.

PS: Da Rassismus ja in zu sein scheint: AB HEUTE REDE ICH NUR NOCH MIT 99DMG ADMINS, DIE GRÖßER SIND, ALS 1,80m !


Junge du hast anscheinend nicht mal ne Ahnung was Rassismus ist... "Accountrassismus"

Es wurde ein Problem ausgemacht. Es wird eine kurzfristige Lösung für das Problem vereinbart. Natürlich gibt es immer unschuldige Leute die von sowas betroffen sind. Aber stattdessen das einfach mal hinzunehmen und abzuwarten, flamest du hier auf 99damage und Twitter rum. Verhalte dich mal deinem Alter entsprechend...


Sehr geehrter Blasser "P0L1Z1ST3NS0HN" DünnerJunge,

da Sie weder eine Ahnung zu haben scheinen, was Rassismus alles umfasst (Stichwort: Diskriminierung), noch die Eier haben, ihren richtigen Nickname, geschweige denn Namen einzutragen, bitte ich Sie, sich etwas zurückzuhalten.

Beste Grüße

PS: Steht nicht auch was im Regelwerk, dass man keine falschen Infos eintragen darf? o.o Konsequent, dieses 99dmg-Dings.
#24
GummiBaer89 schrieb am 20.04.2018, 21:48 CEST:
eL pajero schrieb:
P0L1Z1ST3NS0HN schrieb:
eL pajero schrieb:
Es hat hier Spieler erwischt, die schon länger CS spielen, als 99dmg überhaupt existiert. Ich hab schon CS gespielt, da haben viele aus der Community von heute noch in die Windeln geschissen und jedem in meinem Umfeld geht es ähnlich. Jetzt darf jmd zuschauen, der über 2000 Stunden CSGO auf dem Buckel hat, seit 2004 in der ESL aktiv war, ohne je negativ aufzufallen. ESEA, Faceit, alles clean, Jahre alt und völlig in Ordnung. Dann kommt 99dmg daher und schließt so jemanden aus, weil das Registrierungsdatum, ein für CS:GO völlig UNWICHTIGES MERKMAL, nicht passt? Das ist Rassismus (Könnt ja mal Rassismus googlen). Unwichtiges Merkmal (Red. Datum) nehmen, in den Mittelpunkt stellen und darüber definieren, ob man hochwertig (darf mitspielen) oder minderwertig (darf nicht mitspielen) ist. Sollte man sich anders herum mal wagen.

Darauf versuche ich hinzuweisen, mehr nicht.

PS: Da Rassismus ja in zu sein scheint: AB HEUTE REDE ICH NUR NOCH MIT 99DMG ADMINS, DIE GRÖßER SIND, ALS 1,80m !


Junge du hast anscheinend nicht mal ne Ahnung was Rassismus ist... "Accountrassismus"

Es wurde ein Problem ausgemacht. Es wird eine kurzfristige Lösung für das Problem vereinbart. Natürlich gibt es immer unschuldige Leute die von sowas betroffen sind. Aber stattdessen das einfach mal hinzunehmen und abzuwarten, flamest du hier auf 99damage und Twitter rum. Verhalte dich mal deinem Alter entsprechend...


Sehr geehrter Blasser "P0L1Z1ST3NS0HN" DünnerJunge,

da Sie weder eine Ahnung zu haben scheinen, was Rassismus alles umfasst (Stichwort: Diskriminierung), noch die Eier haben, ihren richtigen Nickname, geschweige denn Namen einzutragen, bitte ich Sie, sich etwas zurückzuhalten.

Beste Grüße

PS: Steht nicht auch was im Regelwerk, dass man keine falschen Infos eintragen darf? o.o Konsequent, dieses 99dmg-Dings.


Fass dir erstmal elbst an deine Nase du hast weder einen Wohnort noch einen Namen noch sonst etwas hinterlegt. Wenn du das gemacht hast kannst du anfangen mit dem Finger auf andere zu Zeigen, btw es gibt Spieler hier die Ausweisverifiziert sind, Ich habe das gemacht z.B.!!!
#25
eL pajero schrieb am 20.04.2018, 22:15 CEST:
GummiBaer89 schrieb:
eL pajero schrieb:
P0L1Z1ST3NS0HN schrieb:
eL pajero schrieb:
Es hat hier Spieler erwischt, die schon länger CS spielen, als 99dmg überhaupt existiert. Ich hab schon CS gespielt, da haben viele aus der Community von heute noch in die Windeln geschissen und jedem in meinem Umfeld geht es ähnlich. Jetzt darf jmd zuschauen, der über 2000 Stunden CSGO auf dem Buckel hat, seit 2004 in der ESL aktiv war, ohne je negativ aufzufallen. ESEA, Faceit, alles clean, Jahre alt und völlig in Ordnung. Dann kommt 99dmg daher und schließt so jemanden aus, weil das Registrierungsdatum, ein für CS:GO völlig UNWICHTIGES MERKMAL, nicht passt? Das ist Rassismus (Könnt ja mal Rassismus googlen). Unwichtiges Merkmal (Red. Datum) nehmen, in den Mittelpunkt stellen und darüber definieren, ob man hochwertig (darf mitspielen) oder minderwertig (darf nicht mitspielen) ist. Sollte man sich anders herum mal wagen.

Darauf versuche ich hinzuweisen, mehr nicht.

PS: Da Rassismus ja in zu sein scheint: AB HEUTE REDE ICH NUR NOCH MIT 99DMG ADMINS, DIE GRÖßER SIND, ALS 1,80m !


Junge du hast anscheinend nicht mal ne Ahnung was Rassismus ist... "Accountrassismus"

Es wurde ein Problem ausgemacht. Es wird eine kurzfristige Lösung für das Problem vereinbart. Natürlich gibt es immer unschuldige Leute die von sowas betroffen sind. Aber stattdessen das einfach mal hinzunehmen und abzuwarten, flamest du hier auf 99damage und Twitter rum. Verhalte dich mal deinem Alter entsprechend...


Sehr geehrter Blasser "P0L1Z1ST3NS0HN" DünnerJunge,

da Sie weder eine Ahnung zu haben scheinen, was Rassismus alles umfasst (Stichwort: Diskriminierung), noch die Eier haben, ihren richtigen Nickname, geschweige denn Namen einzutragen, bitte ich Sie, sich etwas zurückzuhalten.

Beste Grüße

PS: Steht nicht auch was im Regelwerk, dass man keine falschen Infos eintragen darf? o.o Konsequent, dieses 99dmg-Dings.


Fass dir erstmal elbst an deine Nase du hast weder einen Wohnort noch einen Namen noch sonst etwas hinterlegt. Wenn du das gemacht hast kannst du anfangen mit dem Finger auf andere zu Zeigen, btw es gibt Spieler hier die Ausweisverifiziert sind, Ich habe das gemacht z.B.!!!


Es besteht keine Pflicht, überhaupt etwas einzutragen, aber die Pflicht, korrekte Daten einzutragen, wenn man schon welche einträgt. Aber hauptsache Maul aufreißen ...
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz