ANZEIGE:
Event: Kurzes Finale der IEM in Australien trotz mehrerer Overtimes06.05.2018, 12:42

FaZe Clan triumphiert in Sydney

Das Spektakel in Down Under ist beendet. Im großen Finale besiegte der FaZe Clan das dänische Topteam Astralis und sichert sich die 100.000 US-Dollar Siegprämie der IEM Sydney 2018.





Erneuter Overtime-Krimi

Wie auch schon in zahlreichen Matches zuvor, hatte auch das Grand Final in Sydney einige Overtimes zu bieten. FaZe pickte Cache als erste Map und legte eine 10:5-Halbzeitführung vor, ehe die Dänen diese nach dem Seitenwechsel ausglich. Am Ende behielt der EU-Mix mit 19:17 die Oberhand. Wieder einmal war es Finn 'Karrigan' Andersen, der sein Team mit einem sehenswerten Clutch den ersten Map-Punkt sicherte. FaZe blieb während des gesamten Turniers auf dieser Map ungeschlagen.


Entscheidung auf Train

Auch auf Overpass konnte nach 30 Runden kein Sieger gekürt werden. Diesmal musste sogar die doppelte Overtime entscheiden, welche ein 20:22 aus Sicht von Astralis hervorbrachte. Somit ging es auf den zweiten Pick von FaZe, Train, bereits um die Entscheidung.

Bei den Dänen kamen Emil 'Magisk' Reif und auch Lukas 'gla1ve' Rossander immer mehr in Fahrt. Den folgenden 0:10-Rückstand konnte FaZe bis zur Halbzeit noch in ein versöhnliches 4:11 verkürzen. Astralis schien nun vollends im Finale angekommen. Doch auch darauf fanden MVP Ladislav 'GuardiaN' Kovács und seine Kollegen eine passende Antwort. Auf ihrer CT-Seite münzten sie den Spielstand um und gewannen schließlich auch Map Nummer drei mit 16:14.


Astralis verpasste den zweiten Turniersieg in Folge, nachdem sie bei den CORSAIR DreamHack Masters Marseille 2018 erfolgreich waren. Für FaZe hingegen ist es der erste Triumph des Jahres 2018. In Katowice und Boston erreichten sie jeweils den zweiten Platz. Beim Intel Grand Slam hat der EU-Mix nun mit zwei Siegen und noch vier möglichen Chancen eine gute Ausgangslage auf die Zusatzmillion.
Loading...


Preisgeldverteilung IEM Sydney 2018

PlatzTeamPreisgeld
1.eu FaZe Clan83.490 EUR
2.dk Astralis35.065 EUR
3. - 4.cn TyLoo16.700 EUR
3. - 4.eu mousesports16.700 EUR
5. - 6.au Renegades8.350 EUR
5. - 6.se Fnatic8.350 EUR
7. - 8.us Cloud95.010 EUR
7. - 8.fr G2 Esports5.010 EUR
9. - 12.kr MVP PK4.175 EUR
9. - 12.us NRG eSports4.175 EUR
9. - 12.au Grayhound Gaming4.175 EUR
9. - 12.au ORDER4.175 EUR
13. - 16.au Legacy eSports3.340 EUR
13. - 16.br SK Gaming3.340 EUR
13. - 16.sg B.O.O.T-dreamScape3.340 EUR
13. - 16.au Chiefs eSports Club3.340 EUR

Wenn ihr mit uns über die IEM Sydney 2018 diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99IEM. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unseren Coverages:
IEM Sydney 2018


Verfolgt ihr IEM Sydney 2018?



Geschrieben von vdr

Quelle: Teaser-Image: ESL

Ähnliche News

Kommentare


#1
Rebell_ schrieb am 06.05.2018, 12:52 CEST:
Knappes Finale. GG

Sk hat hier richtig überrascht.
#2
Sc4RRigaN schrieb am 06.05.2018, 12:56 CEST:
Rebell_ schrieb:
Knappes Finale. GG

Sk hat hier richtig überrascht.


:D
#3
comby schrieb am 06.05.2018, 13:07 CEST:
Rebell_ schrieb:
Knappes Finale. GG

Sk hat hier richtig überrascht.
#4
PrIsOn_FlaMez schrieb am 06.05.2018, 13:53 CEST:
ne Round Difference von 6 auf 3 maps sagt glaube ich genug aus und spiegelt kaum das 3-0 wieder ... geiles spannendes finale ... hätte auch nen 3-2 werden können
#5
eoL. BUTZ schrieb am 06.05.2018, 15:37 CEST:
recht eindeutiges 3-0
war zu erwarten das astralis keine chance haben wird
faze ist einfach zu stark
#6
ApEk schrieb am 06.05.2018, 18:49 CEST:
Naja eindeutig ist doch etwas übertrieben. Faze hat zwar 3-0 gewonnen. Doch die einzelnen Maps waren schon sehr knapp.
#7
SputnikLQ schrieb am 06.05.2018, 19:15 CEST:
Es war zwar ein 3:0, aber dafuer auch richtig harte Arbeit!
#8
GetsCarried schrieb am 06.05.2018, 19:51 CEST:
Alles in allem ein schönes Turnier, was auch die ein oder andere Überraschung parat hatte. Hat mal wieder viel Spaß gemacht, die Streams anzusehen und zu begleiten :)
#9
comby schrieb am 07.05.2018, 09:08 CEST:
OLOFMEISTER WAS THE PROBLEM ( ͡° ͜ʖ ͡° )
#10
voodoo schrieb am 07.05.2018, 14:15 CEST:
Wo bleibt die Headline mit unserem Lieblingsunwort? "Faze düpiert Astralis im Finale"
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz