ANZEIGE:
Szene: Das erste Event mit Dust2 nach dem Rework07.05.2018, 18:02

Die Weltelite auf Dust2 in Sydney

Die ikonischste Map der Counter-Strike-Geschichte ist zurück! Astralis, mousesports und Co. haben die Map direkt auf dem ersten Event gespielt.



Am 20.04.2018 wurde von Valve die Rückkehr von Dust2 in den Active Duty Map Pool angekündigt. Wenig später zog mit der ESL der erste Turnierveranstalter nach und nahm die Map direkt für Cobblestone in den Map Pool der IEM Sydney 2018. Damit blieb den Teams lediglich eine Woche Zeit, um sich auf die Map vorzubereiten. Die Reaktionen der Profis waren gemischt:


Während des Debüt-Events wurde Dust2 viermal gespielt und somit bei ihrem ersten Auftritt öfter als Nuke. In den vier Partien haben sechs verschiedene Teams die aufgefrischte Map gespielt. G2 Esports hat die Map zweimal aktiv gepickt und mouz einmal. Die Mäuse bekamen gegen Astralis mit 3:16 jedoch überraschend die Klatsche des Events.

Maps in Sydney
  • Mirage - 16
  • Inferno - 13
  • Cache - 10
  • Overpass - 8
  • Train - 6
  • Dust2 - 4
  • Nuke - 3
Matches auf Dust2:
  • Fnatic vs. G2 Esports - 12:16
  • FaZe Clan vs. Grayhound Gaming - 16:10
  • mousesports vs. G2 Esports - 16:9
  • Astralis vs. mousesports - 16:3
Mit Astralis, mousesports, Fnatic und Co. haben sich die üblichen Verdächigen auf die Map eingeschossen. Nikola 'NiKo' Kovač ließ mit seinen 26 Frags schon an seine mouz-Zeit auf Dust2 erinnern.

Taktisch hat sich noch nicht viel getan und es hat noch stark an das alte Dust2 erinnert. Die CT-Setups sind bekannt und die Fixpunkte wurden angepasst. Bis auf den Ausreißer bei der einseitigen Partie zwischen Astralis und mousesports blieb die Runden-Verteilung recht gleichmäßig. Wegen der geringen Anzahl an Matches ist das Kräfteverhältnis zwischen den Seiten noch wenig aussagekräftig.

Rundenverteilung T/CT in Prozent:
  • Mirage - 45,7/54,3
  • Inferno - 48,5/51,5
  • Cache - 52,0/48,0
  • Overpass - 42,7/57,3
  • Train - 36,6/63,4
  • Dust2 - 46,9/53,1
  • Nuke - 38,3/61,7
Was haltet Ihr nach dem ersten Event von Dust2?


Verfolgt ihr IEM Sydney 2018?



Geschrieben von Zorkaa

Kommentare


#1
Aktive_Sterbehilfe schrieb am 07.05.2018, 18:09 CEST:
Nuke ist aber auch echt langeweilig zum zuschauen.
Schaue mir, wenn möglich, keine matches an die auf nuke gespielt werden
#2
hoLyw00d schrieb am 07.05.2018, 18:18 CEST:
Fand persönlich (!!11) Matches auf cbble immer langweilig zum schauen und bin froh, dass die Map weg ist.^^
#3
numineS schrieb am 07.05.2018, 19:00 CEST:
schon interessant dass genau die teams die sich hier in den tweets beschweren dann in 3 von insgesamt 4 picks auch beteiligt waren als die map gespielt wurde. typisch cs szene.
#4
beno64 schrieb am 07.05.2018, 19:11 CEST:
numineS schrieb:
schon interessant dass genau die teams die sich hier in den tweets beschweren dann in 3 von insgesamt 4 picks auch beteiligt waren als die map gespielt wurde. typisch cs szene.


fand ich auch sehr lustig
#5
JackHates schrieb am 07.05.2018, 19:30 CEST:
nbk der weinerliche lappen
#6
JamesEichel007 schrieb am 07.05.2018, 19:43 CEST:
Dust2 langweiliger als Nuke... D2 ist einfach nicht viel mit taktik mMn
#7
jinkY schrieb am 07.05.2018, 20:07 CEST:
JamesEichel007 schrieb:
Dust2 langweiliger als Nuke... D2 ist einfach nicht viel mit taktik mMn


Ja Taktik ist nicht so extrem aber sie ist halt ausgeglichener als zB Nuke. Das zeigen die Zahlen ja auch... Nur Inferno und Cache waren noch "neutraler".
Ich bin sicher kein D2-Lover aber auch Cobblestone war so naja... Fänds halt super wenn mal was ganz Neues käme, aber ich befürchte das bleibt ein Wunschtraum.
#8
keen- schrieb am 07.05.2018, 20:13 CEST:
jinkY schrieb:
JamesEichel007 schrieb:
Dust2 langweiliger als Nuke... D2 ist einfach nicht viel mit taktik mMn


Ja Taktik ist nicht so extrem aber sie ist halt ausgeglichener als zB Nuke. Das zeigen die Zahlen ja auch... Nur Inferno und Cache waren noch "neutraler".
Ich bin sicher kein D2-Lover aber auch Cobblestone war so naja... Fänds halt super wenn mal was ganz Neues käme, aber ich befürchte das bleibt ein Wunschtraum.


Und zwar endlich mal Tuscan, oder eine neue Auflage von cpl_mill, de_contra oder de_prodigy. Waren alles geile Maps.
#9
Deivil schrieb am 07.05.2018, 20:15 CEST:
-cbble absolutes muss. Mit abstand die langweiligste Scheiße überhaupt. d2 hat wenigstens action. CT können offensiv gehen, ohne das sie eh genascht werden, wie auf cbble. daher war eigentlich jedes match, egal, welche teams gespielt haben, gleich auf cbble.
#10
JamesEichel007 schrieb am 07.05.2018, 20:29 CEST:
jinkY schrieb:
JamesEichel007 schrieb:
Dust2 langweiliger als Nuke... D2 ist einfach nicht viel mit taktik mMn


Ja Taktik ist nicht so extrem aber sie ist halt ausgeglichener als zB Nuke. Das zeigen die Zahlen ja auch... Nur Inferno und Cache waren noch "neutraler".
Ich bin sicher kein D2-Lover aber auch Cobblestone war so naja... Fänds halt super wenn mal was ganz Neues käme, aber ich befürchte das bleibt ein Wunschtraum.


Ja aber Cobble und Nuke hat wenigstens noch was mit taktik zu tun und nicht nur billiges gerushe...D2 ist nh fucking mm map und keine Competitive Map so wie sie ist...Hab mir auch mehr vom rework erhofft...Im endeffekt haben sie nicht viel geändert

Weiß auch nicht ob bessere Server, besseres Anticheat etc. CSGO wieder richtig zum Leben erwecken...Finde mMn ist das game seit längerer Zeit schon tot
#11
JamesEichel007 schrieb am 07.05.2018, 20:34 CEST:
Deivil schrieb:
-cbble absolutes muss. Mit abstand die langweiligste Scheiße überhaupt. d2 hat wenigstens action. CT können offensiv gehen, ohne das sie eh genascht werden, wie auf cbble. daher war eigentlich jedes match, egal, welche teams gespielt haben, gleich auf cbble.


Dafür lieber ein ohne Taktik geprägtes Match :D Top
#12
Steinkauz schrieb am 07.05.2018, 21:10 CEST:
Wie genau soll D2 jetzt nicht von Taktik geprägt sein?
#13
BAERUS schrieb am 07.05.2018, 21:26 CEST:
D2 hat weniger Taktik, aber mehr Teamplay - meiner Meinung nach. Ist jetzt nicht die krasseste Map, aber finde sie persönlich 10x besser als Cobble (aber da hat einfach jeder seine eigene Meinung)
#14
scionbln schrieb am 07.05.2018, 22:20 CEST:
ich bin immer noch für -mirage
#15
todi.j schrieb am 08.05.2018, 06:33 CEST:
Ich warte ja noch Sehnsüchtig auf den 'Tag wo endlich DE_Tuscan erscheint ;(

Aber ein DE_Season Aktiv im Pool oder DE_Contra wären auch schon geil
#16
Kenkechi schrieb am 08.05.2018, 08:13 CEST:
keen- schrieb:
jinkY schrieb:
JamesEichel007 schrieb:
Dust2 langweiliger als Nuke... D2 ist einfach nicht viel mit taktik mMn


Ja Taktik ist nicht so extrem aber sie ist halt ausgeglichener als zB Nuke. Das zeigen die Zahlen ja auch... Nur Inferno und Cache waren noch "neutraler".
Ich bin sicher kein D2-Lover aber auch Cobblestone war so naja... Fänds halt super wenn mal was ganz Neues käme, aber ich befürchte das bleibt ein Wunschtraum.


Und zwar endlich mal Tuscan, oder eine neue Auflage von cpl_mill, de_contra oder de_prodigy. Waren alles geile Maps.


Absolut. cpl_mill und prodigy wär ein Träumchen :>
#17
Frostpact schrieb am 08.05.2018, 09:05 CEST:
Kenkechi schrieb:
keen- schrieb:
jinkY schrieb:
JamesEichel007 schrieb:
Dust2 langweiliger als Nuke... D2 ist einfach nicht viel mit taktik mMn


Ja Taktik ist nicht so extrem aber sie ist halt ausgeglichener als zB Nuke. Das zeigen die Zahlen ja auch... Nur Inferno und Cache waren noch "neutraler".
Ich bin sicher kein D2-Lover aber auch Cobblestone war so naja... Fänds halt super wenn mal was ganz Neues käme, aber ich befürchte das bleibt ein Wunschtraum.


Und zwar endlich mal Tuscan, oder eine neue Auflage von cpl_mill, de_contra oder de_prodigy. Waren alles geile Maps.


Absolut. cpl_mill und prodigy wär ein Träumchen :>


de_piranesi:)
#18
cLaun schrieb am 08.05.2018, 10:09 CEST:
todi.j schrieb:
DE_Season

nein
#19
CHRZZZN schrieb am 08.05.2018, 11:07 CEST:
de_russka pls
#20
McBudaTea schrieb am 08.05.2018, 11:34 CEST:
An Leute die sich eine neue Map im Pool wünschen, seit nur vorsichtigt, sonst kommt noch Canals ins offizielle Mappool.
#21
k4RO schrieb am 08.05.2018, 13:24 CEST:
numineS schrieb:
schon interessant dass genau die teams die sich hier in den tweets beschweren dann in 3 von insgesamt 4 picks auch beteiligt waren als die map gespielt wurde. typisch cs szene.


Natürlich wäre es viel cleverer gewesen, öffentlich mitzuteilen, dass man die Map mag, viel trainiert hat und beim ersten Event direkt picken wird.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz