ANZEIGE:
Szene: Die deutschen Teams in der MDL20.05.2018, 14:00

denis: Unser Hauptziel ist natürlich die MDL zu gewinnen

Vier deutsche Teams sind in der ESEA Mountain Dew League S28 EU. Wir haben mit Denis 'denis' Howell, Robin 'ScrunK' Röpke, Marko 'kressy' Dordevic und Nicolai 'HUNDEN' Petersen über die kommende Saison gesprochen.



Deutsches Counter-Strike erlebt ein Hoch: Schon in der letzten Ausgabe der MDL setzte BIG mit dem Sieg und dem folgenden Aufstieg in die EPL ein Ausrufezeichen.

Vier deutsche Teams wollen in die Playoffs

Auch in dieser Saison sind wieder vier deutsche Teams am Start, die gute Chancen auf die Playoffs haben. In der letzten Saison war neben den Berlinern rund um Fatih 'gob b' Dayik Sprout in den Playoffs, musste sich aber direkt in Runde eins gegen den späteren EPL-Aufsteiger Windigo Gaming geschlagen geben.

denis: Das Ziel ist es, wie letzte MDL Season ebenfalls die Playoffs zu erreichen und unser Hauptziel natürlich die MDL zu gewinnen. Wie realistisch das sein wird, wird man dann sehen.

Kein Wunder, dass das Team rund um Ansager denis auch diese Saison wieder euphorisch an den Start geht und sich Hoffnungen auf die Playoffs macht. Dabei muss das Team erstmal die Abgänge von Paweł 'innocent' Mocek und Kevin 'kRYSTAL' Amend verkraften - momentan ist Sprout nur zu dritt. Die Liga-Phase beginnt aber schon morgen.

Auch für die deutschen Konkurrenten hat denis ein paar gute Worte übrig.

denis: Euronics und vor allem ALTERNATE spielen in letzter Zeit recht gut. Ich denke ALTERNATE kann auf jeden Fall die Playoffs erreichen, wenn sie so weitermachen.

Kein Aufstieg möglich und dennoch wollen sie eine gute Saison spielen

Das sieht auch der dänische Ansager von ALTERNATE nicht anders, der die Ziele für die Saison klar vorgibt. HUNDEN erklärt aber auch, dass die MDL nicht den gesamten Fokus des Teams bekommt - immerhin gibt es wieder Minor Qualifier.

HUNDEN: We would like to be a part of the playoff race this season, this means we DONT wanna start with 0-5 this season like the last two. Since this season dont give an EPL, we are going to work on so we are really ready for all the upcoming minor qualifiers in the summer.

Auch Marko 'kressy' Dordevic im Dress von EURONICS, gerade erst Doppel-Meister in der ESL Frühlingsmeisterschaft 2018 und 99Damage Liga Saison #8 geworden, erklärt, dass der fehlende Aufstieg einen Einfluss haben wird.

kressy: Da es wieder eine MDL-Season ist ohne Aufstiegschancen in die EPL, ist der Fokus dass wir trotzdem im oberen Mittelfeld der Tabelle mitspielen und eventuell etwas Preisgeld mitnehmen können. Der Fokus von uns wird auf wichtigere Matches gelegt.

Auch kressy ist der Meinung, dass die anderen deutschen Teams gute Leistungen in der MDL abliefern können. Trotz der engen Leistungsdichte, rechnet er mit keinem Abstieg eines deutschen Teams.

kressy: Ich denke, dass jedes deutsches Team den Klassenerhalt ohne Probleme schaffen kann. Das Level in der ESEA MDL ist ziemlich eng beieinander und jeder könnte jeden schlagen, deshalb ist es oft Tagesform abhängig.
ALTERNATE aTTaX hat sich mittlerweile unter HUNDEN sehr verbessert und spielt auch sehr konstant, weshalb ich sie neben uns als stärkstes deutsches Team in der MDL sehe. Sprout als auch DIVIZON müssen sich erst mal mit den neuen Spielern einspielen und deshalb würde ich sie beide etwas schwächer einschätzen.

Wie werden sich die internationalen Teams schlagen?

Neben den deutschen Teams, die gute Chancen auf die Playoffs haben, gibt es natürlich auch einige internationale Teams, die eine gewisse Klasse mit sich bringen. Teams wie Virtus.pro oder Gambit Esports gehörten im letzten Jahr noch zu den Top-Tier-Teams und wollen dort auch wieder hin.

HUNDEN: I think Fragsters will be a big contender do the title this season. But i think its hard to say, since we got only "money" to play for. I dont think the teams will prepare that much compared to if they was fighting for either a spot at the global finals or the famous EPL spot. So the summer season is a training season, where we will see alot of surprises I guess!

Und damit hat Nicolai 'HUNDEN' Petersen nicht Unrecht. Gerade die Teams, die auch international auf Events spielen oder in anderen Ligen vertreten sind, werden in diesem Jahr weniger Kraft in die MDL investieren, sondern eher als Trainingsplatz nutzen.

Auch Robin 'ScrunK' Röpke ist ähnlicher Ansicht und sagt eine spannende Saison voraus.

ScrunK: Ich denke Team Fragsters, Valiance und Team Spirit werden diese Saison oben mitspielen und neben den üblichen Verdächtigen wie Gambit und Virtus.Pro, sind sie meine Favoriten auf den Titel, obwohl ich natürlich hoffe das ein deutsches Team diese Season wieder oben steht!

Die Liga-Phase steht an, vier deutsche Teams sind dabei. Fans und Spieler können kaum erwarten die deutsche Profis in Aktion zu sehen - die perfekte Chance, um Werbung für deutsches Counter-Strike zu machen. Kann sich auch diese Saison wieder ein deutsches Team an die Spitze der MDL setzen?


Verfolgt ihr ESEA Mountain Dew League S28 EU?



Geschrieben von Brasozial

Ähnliche News

Kommentare


#1
PCLg schrieb am 20.05.2018, 14:04 CEST:
"Deutsches Counter-Strike erlebt ein Hoch"
:D
#2
Fickz schrieb am 20.05.2018, 14:16 CEST:
PCLg schrieb:
"Deutsches Counter-Strike erlebt ein Hoch"
:D


für deutsche verhältnisse xd
#3
cLaun schrieb am 20.05.2018, 14:40 CEST:
Vor ein paar Spielzeiten hat aTTaX mit zwei vorher inaktiven Stand-Ins die Meisterschaft gewonnen, deutsche Spieler haben nach der Saison nur Plätze getauscht, um den gleichen Mist unter neuem Namen zu spielen, die besten deutschen Spieler waren auf viele Teams verteilt, haben teilweise sogar in Amerika gespielt und es gab keine vielversprechenden Nachwuchs.

Heute gibt es vielversprechende Rookies, drei davon haben mit ESG beide deutschen Ligen gewonnen, BIG bündelt den Großteil der deutschen Stars in der EPL, vier weitere Teams mit deutschen Spielern spielen in der MDL und schlagen regelmäßig europäische T2-Teams. Im Kontext der CS:GO-Geschichte kann man - wenn überhaupt - ein Argument für die PkD/PENTA-Major-Zeit als stärkere Phase machen. Es ist also nicht allzu vermessen, zu sagen, dass deutsches CS ein Hoch erlebt.

Lacht ruhig weiter über deutsches CS, wenn deutsche Teams international aufspielen seid ihr ohnehin wieder in der ersten Reihe und jubelt.
#4
Der_Pabst schrieb am 20.05.2018, 14:42 CEST:
deutsches CS > French cs jetzt :3
#5
numineS schrieb am 20.05.2018, 14:50 CEST:
cLaun schrieb:
Vor ein paar Spielzeiten hat aTTaX mit zwei vorher inaktiven Stand-Ins die Meisterschaft gewonnen, deutsche Spieler haben nach der Saison nur Plätze getauscht, um den gleichen Mist unter neuem Namen zu spielen, die besten deutschen Spieler waren auf viele Teams verteilt, haben teilweise sogar in Amerika gespielt und es gab keine vielversprechenden Nachwuchs.

Heute gibt es vielversprechende Rookies, drei davon haben mit ESG beide deutschen Ligen gewonnen, BIG bündelt den Großteil der deutschen Stars in der EPL, vier weitere Teams mit deutschen Spielern spielen in der MDL und schlagen regelmäßig europäische T2-Teams. Im Kontext der CS:GO-Geschichte kann man - wenn überhaupt - ein Argument für die PkD/PENTA-Major-Zeit als stärkere Phase machen. Es ist also nicht allzu vermessen, zu sagen, dass deutsches CS ein Hoch erlebt.

Lacht ruhig weiter über deutsches CS, wenn deutsche Teams international aufspielen seid ihr ohnehin wieder in der ersten Reihe und jubelt.


geb dir ja nicht oft recht aber kann man so stehen lassen
#6
Zescht schrieb am 20.05.2018, 15:15 CEST:
PCLg schrieb:
"Deutsches Counter-Strike erlebt ein Hoch"
:D


Einfach mal in Relation zu deutschem CS der letzten zwei Jahre sehen.
Sonst sei einfach ruhig, 100 % auch noch das Cloud9 Supporter Patch seit dem ELeague Major drin.
#7
snake-41 schrieb am 20.05.2018, 15:20 CEST:
sprout wird es am ende der saison nicht mehr geben
#8
grabke schrieb am 20.05.2018, 20:58 CEST:
Attax für GG.Majestic qualifiziert wäre eine Sensation wenn sie es nach Köln schaffen. Ansonsten kann man wirklich sagen das das deutsche CS in Aufwind ist.
#9
grabke schrieb am 20.05.2018, 21:16 CEST:
Abgesehen von Sprout und diese MDL Saison gibt es auch keinen Aufstieg in die EPL.
#10
_JPM_ schrieb am 20.05.2018, 22:42 CEST:
#11
PCLg schrieb am 21.05.2018, 14:07 CEST:
cLaun schrieb:
Vor ein paar Spielzeiten hat aTTaX mit zwei vorher inaktiven Stand-Ins die Meisterschaft gewonnen, deutsche Spieler haben nach der Saison nur Plätze getauscht, um den gleichen Mist unter neuem Namen zu spielen, die besten deutschen Spieler waren auf viele Teams verteilt, haben teilweise sogar in Amerika gespielt und es gab keine vielversprechenden Nachwuchs.

Heute gibt es vielversprechende Rookies, drei davon haben mit ESG beide deutschen Ligen gewonnen, BIG bündelt den Großteil der deutschen Stars in der EPL, vier weitere Teams mit deutschen Spielern spielen in der MDL und schlagen regelmäßig europäische T2-Teams. Im Kontext der CS:GO-Geschichte kann man - wenn überhaupt - ein Argument für die PkD/PENTA-Major-Zeit als stärkere Phase machen. Es ist also nicht allzu vermessen, zu sagen, dass deutsches CS ein Hoch erlebt.

Lacht ruhig weiter über deutsches CS, wenn deutsche Teams international aufspielen seid ihr ohnehin wieder in der ersten Reihe und jubelt.


Vor ein paar Spielzeiten war die internationale Szene auch noch eine ganz andere. Da kannst du nicht direkt Vergleiche ziehen. Überall auf der Welt wird die Leistungsdichte nach oben geschraubt und in Deutschland kommen sehr zwar vereinzelt Spieler nach aber die MDL ist (grade jetzt ohne Aufstiegsmoeglichkeit) jetzt nicht grade ein Beweis dafür das man oben mitspielt oder gar "Regelmäßig EU Tier 2 Teams schlägt".
Vielleicht einfach mal auf dem Boden bleiben und dann über Erfolge schreiben wenn man sie feiern kann und nicht wenn man ihnen einen Schritt näher kommt
#12
Sirifu schrieb am 21.05.2018, 16:37 CEST:
snake-41 schrieb:
sprout wird es am ende der saison nicht mehr geben


+1
#13
Der_Pabst schrieb am 21.05.2018, 21:08 CEST:
snake-41 schrieb:
sprout wird es am ende der saison nicht mehr geben


ahwa die sahen heute gar nicht so Kacke mehr aus
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz