ANZEIGE:
Meinung: Hört shoxieJESUS die Gebete?07.06.2018, 18:15

Neues Jahr, neues Team, alter shox?

Richard 'shox' Papillon feiert am Wochenende sein Comeback. Der legendäre Franzose soll seine Nation endlich wieder auf die CS:GO-Landkarte bringen. Kann er den Erwartungen gerecht werden?



Der 26-Jährige hat bei G2 Esports sein Traum-Lineup und seine Wunschrolle auf dem Silbertablett serviert bekommen, obwohl das vergangene Jahr sowohl als Ingame-Leader als auch individuell das wohl schwächste Jahr seiner Karriere war. Trotzdem ist er für viele der französische Heilsbringer. Genau deswegen stellt sich die Frage:

Ist shox überbewertet?

Eingerostet oder nur eingestaubt?

Geschichtlich ist shox unumstritten einer der besten Spieler, die CS:GO je gesehen hat. Allerdings könnten neue Counter-Strike-Fans meinen, dass er seinem alten Ruf nicht mehr gerecht wird.

In der Anfangsphase von CS:GO war shox neben Christopher 'GeT_RiGhT' Alesund der größte Star des Spiels. Der Schwede und auch sein Mitspieler Patrik 'f0rest' Lindberg dominieren die Szene nicht mehr wie in vergangenen Jahren - die Zeit als Superstar scheint in dieser Hinsicht begrenzt zu sein. Die Liste von Starspielern, die, früher oder später ihren Zenit überschritten haben und diese Rolle nicht mehr konstant einnehmen können, ist lang: von Janusz 'Snax' Pogorzelski über Olof 'olofmeister' Kajbjer bis hin zu Kenny 'kennyS' Schrub.

Auch shox hatte als individueller Spieler Höhen und Tiefen in seiner Karriere. Bei dem Franzosen ist aber bemerkenswert, dass er in beinahe jedem Jahr eine Phase hatte, in der er als bester Spieler der Welt im Gespräch war. Sogar 2015, einem seiner schwächsten Jahre. Das unterscheidet ihn grundlegend von den meisten anderen Stars und Legenden.



Wasser zu Wein

In seiner CS:GO-Karriere musste sich shox mehrmals mit einem der schwächeren Teams in Frankreich begnügen. Er landete bei Epsilon statt Titan eSports oder LDLC.com und später musste er bei G2 Esports mit ansehen, wie seine Landsmänner bei Team EnVyUs das Major in Cluj Napoca gewannen.

Damit hat ShoxieJESUS die zweite französische Garde auf ein neues Level gehoben. Mit seiner großen Erfahrung und seinen Star-Leistungen führte er die Teams oftmals zu besseren Platzierungen, als man anhand der Lineups vermutet hätte. Der Franzose hat mit wenig viel erreicht.

G2 wurde mit shox Zweiter bei der StarSeries Season 2

Das Talent und das Biest

Februar 2017: Der dritte French Shuffle hat mit dem größten Investment in der Geschichte von G2 Esports das wohl talentierteste französische Lineup vereint. Knapp ein Jahr später wurde das Projekt für gescheitert erklärt und shox musste auf der Bank Platz nehmen.

Für den 26-Jährigen keine neue Erfahrung. Bereits in Source wurde das Ausnahmetalent bei Team VeryGames zweimal jeweils nach rund einem halben Jahr ersetzt. Auch bei Team EnVyUs wurde er 2015 gekickt. Die Gründe für die Trennungen waren seine schwierige Persönlichkeit und Motivationsprobleme.

Diese Hindernisse scheint er mittlerweile überwunden zu haben. Im Podcast mit G2 Esports-Inhaber ocelote wirkt shox reflektiert und erwachsen.

shox: »Looking back, I am not sure if it was a bad decision, to make this team. I never look into the past and always move forward into the future. You have to take every day as an experience and just become better so you don't make the same mistakes«

Ewige Bürde oder zu bewältigendes Hindernis?

»Mir ist es egal, ob ich wegen meines Beins' oder Arschs' operiert werden muss«, das Handgelenk ist für shox allerdings eine andere Geschichte. Im Fußball sind die Beine so wichtig, dass die von Cristiano Ronaldo für dreistellige Millionenbeträge versichert wurden. Für CS:GO-Profis ist die Hand bzw. das Handgelenk das Kapital und gleichermaßen bedeutsam.

Mit der Änderung des NBK-Projekts unterzog sich shox Anfang 2018 einer Operation am Handgelenk. Obwohl die Operation laut shox gut verlaufen wäre, bleibt immer ein gewisser Restzweifel. Das Gefühl könnte ein anderes sein, die Leistung könnte darunter leiden. Die Comebacks von Ladislav 'GuardiaN' Kovács und Olof 'olofmeister' Kajbjer nach ihren Operationen sollten dem Franzosen Hoffnung machen. Die FaZe-Spieler hatten nach ihrer Pause wieder reichlich Turniere gewonnen.
shox' perfekte Welt

Aussortiert, Zwangspause mit Operation und nun das Comeback: Die Schlacht hat shox verloren, den Krieg konnte er aber für sich entscheiden. Das Aushängeschild Frankreichs hat mit dem neuen Lineup alles bekommen, was er wollte. Sein engster Vertrauter, Edouard 'SmithZz' Dubourdeaux, steht ihm wieder auf dem Server zur Seite und auch sein Schützling Alexendre 'bodyy' Pianaro kehrt zu ihm zurück.

Damit ist shoxie mit zwei der vier Spieler des alten G2-Lineups wiedervereint, welches er selbst als bestes Team seiner gesamten Karriere betitelt. Er schätzt die beiden sehr und ist davon überzeugt, dass ein Team sich gut verstehen muss, um funktionieren zu können.

Zusätzlich erlöst ihn Kévin 'Ex6TenZ' Droolans von der Bürde des Ingame-Leaders, sodass er sich komplett auf sein Spiel konzentrieren kann. Das muss er aber auch. Laut kennyS konnte shox als Ingame-Leader nicht die Star-Rolle übernehmen.

kennyS: "Being selfish as an ingame leader is super hard"

SmithZz und shox waren auch als Spieler und Coach ein gutes Team

Wie in alten Zeiten

Ex6TenZ hat zwei Jahre lang unterhalb des höchsten Levels gespielt und war nie ein großer Fragger, ähnlich wie SmithZz, der vergangenes Jahr nicht als Profi aktiv war. Auch bodyy bot keinerlei Anhaltspunkte, sich zügig zu einem einflussreichen Spieler zu entwickeln.

Somit liegt es an Kenny 'kennyS' Schrub und insbesondere shox, der 2017 als das schwächstes Jahr seiner Karriere abhaken muss. Mit ihm steht und fällt dieses Projekt, ähnlich wie zu Epsilon- und Clan Mystik-Zeiten.

Nostalgische Euphorie

shox: "I can bring way more to the match as a player than I can as a captain in a team"


Sollte man direkt mit 2013-shox rechnen? Nein. Sollte man shoxieJESUS als overrated bezeichnen? Nein. Das wäre angesichts seines Werdegangs Majestätsbeleidigung.

Auch wenn seine Karriere im vergangenen Jahr einen Abwärtstrend hatte, ist es in seiner beinahe zehnjährigen Laufbahn nur ein kleiner Abschnitt. Er wird die Star-Qualität noch haben, die er in der Vergangenheit immer wieder unter Beweis gestellt hat, und zusammen mit kennyS das wichtige Duo bei G2 sein.

Die unbeantwortete Frage lautet eher, wie hoch der Peak von shox sein wird. Nach den zahlreichen vergangenen Lineups der französischen Szene wird dieses wohl sein bester Versuch, die großen Trophäen in CS:GO wieder in der Hand zu halten.

shox nach seinem letzten Titelgewinn auf der DreamHack Malmö im Sommer 2017


Geschrieben von Zorkaa

Quellen: youtube.com, youtube.com, Teaser-Bild: Adela Sznajder, Starladder Flickr, Teaser-Bild: Adela Sznajder

Ähnliche News

Kommentare


#1
fullfocusKira schrieb am 07.06.2018, 18:31 CEST:
Guter Artikel, gerne mehr davon, die einzelne Spieler beleuchten.

Nur wenn ein Spieler in den nie endenden französischen Shuffles overrated ist, dann ist das mMn Scream.
#2
CHR1S-S schrieb am 07.06.2018, 18:53 CEST:
fullfocusKira schrieb:
Guter Artikel, gerne mehr davon, die einzelne Spieler beleuchten.

Nur wenn ein Spieler in den nie endenden französischen Shuffles overrated ist, dann ist das mMn Scream.


+
#3
iTzGhosT schrieb am 07.06.2018, 19:11 CEST:
Ich finde shox braucht scream
#4
.STONED KUNG-FU W1ZARD schrieb am 07.06.2018, 19:11 CEST:
fullfocusKira schrieb:
Guter Artikel, gerne mehr davon, die einzelne Spieler beleuchten.

Nur wenn ein Spieler in den nie endenden französischen Shuffles overrated ist, dann ist das mMn Scream.


ScreaM bringt nichts mit außer bisschen "pew pew". Für jemanden der für Jahre in T1 Teams unterwegs war ist das nun mal viel zu wenig. Mal davon abgesehen das ScreaM auch nicht so der krasse Madfragger ist und es fraglich ist ob er dazu überhaupt noch etwas taugt.
#5
antenne1988 schrieb am 07.06.2018, 19:18 CEST:
lass das crosshair wackeln shox. damit wir noch weitere lustige szenen wie die auf dust 2 bekommen.
#6
iamthewall schrieb am 07.06.2018, 20:54 CEST:
fullfocusKira schrieb:
Guter Artikel, gerne mehr davon, die einzelne Spieler beleuchten.

Nur wenn ein Spieler in den nie endenden französischen Shuffles overrated ist, dann ist das mMn Scream.


sehr feiner Artikel, yies!

Aber neben scream ist shox genauso überbewertet; werden halt an ihren Leistungen von vor 3-4 Jahren gemessen. Das macht doch auch keiner mit pasha oder get_right uuund ich verstehs nicht.
#7
PrIsOn_FlaMez schrieb am 07.06.2018, 22:56 CEST:
antenne1988 schrieb:
lass das crosshair wackeln shox. damit wir noch weitere lustige szenen wie die auf dust 2 bekommen.


Dan M Abonnent?
#8
antenne1988 schrieb am 08.06.2018, 07:11 CEST:
PrIsOn_FlaMez schrieb:
antenne1988 schrieb:
lass das crosshair wackeln shox. damit wir noch weitere lustige szenen wie die auf dust 2 bekommen.


Dan M Abonnent?


klar man. du willst mir jetzt bestimmt sagen, die szene ist absolut legit und erklärbar xD
#9
ZartBartHolz schrieb am 08.06.2018, 11:03 CEST:
antenne1988 schrieb:
PrIsOn_FlaMez schrieb:
antenne1988 schrieb:
lass das crosshair wackeln shox. damit wir noch weitere lustige szenen wie die auf dust 2 bekommen.


Dan M Abonnent?


klar man. du willst mir jetzt bestimmt sagen, die szene ist absolut legit und erklärbar xD


Sobald es sich um einen namhaften Spieler handelt gibt es immer Erklärungen, ein unbekannter Spieler hätte bei der Szene wohl wenige bis gar keine Fürsprecher gehabt.
#10
antenne1988 schrieb am 08.06.2018, 13:23 CEST:
ZartBartHolz schrieb:
antenne1988 schrieb:
PrIsOn_FlaMez schrieb:
antenne1988 schrieb:
lass das crosshair wackeln shox. damit wir noch weitere lustige szenen wie die auf dust 2 bekommen.


Dan M Abonnent?


klar man. du willst mir jetzt bestimmt sagen, die szene ist absolut legit und erklärbar xD


Sobald es sich um einen namhaften Spieler handelt gibt es immer Erklärungen, ein unbekannter Spieler hätte bei der Szene wohl wenige bis gar keine Fürsprecher gehabt.


ja leider... da ist die fanbrille stärker als der verstand.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2018 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz