ANZEIGE:
Qualifier: ZOTAC Cup Qualifier wird zur Geduldsprobe für deutsche Teilnehmer31.05.2018, 13:01

ESG und aTTaX umgecheatet, Teams gebannt

Beim europäischen Closed Qualifier für die ZOTAC Cup Masters 2018 kam es zu Cheating-Vorfällen, weshalb zwei Teams disqualifiziert wurden. Unter den Leidtragenden waren auch ALTERNATE aTTaX und EURONICS Gaming.



Mix-Teams wegen Cheatens ausgeschlossen

Das SWISS-Format beim Closed Qualifier bot einige interessante Duelle, doch für die drei deutschen Teilnehmer Sprout (2-2), ALTERNATE aTTaX (1-3) und EURONICS Gaming (0-3) lief es nicht optimal. Die beiden Werkteams unterlagen unter anderem dem europäischen Mix Official Team Prodigy (2-2), welches mit den deutschen Spielern flukeN und Voq antrat.


Sowohl Prodigy als auch FTW Europe, das mit skN ebenfalls einen Deutschen in seinen Reihen hat, wurden nun von der Turnierleitung ausgeschlossen. In beiden Fällen sei Cheating der Grund für die Disqualifikation. Dem Statement ist zu entnehmen, dass einige Matches wiederholt werden.

Das betrifft neben aTTaX und ESG auch die Teams von Valiance und LDLC.com. Am Nachmittag soll das neue Turnier-Bracket feststehen. Weitere Clips zu den betreffenden Teams gibt es hier.




Über Mailand nach Hong Kong

Der Closed Qualifier bietet vier Teams die Chance, sich für die europäische Endrunde in Mailand zu qualifizieren. Für das LAN-Spektakel in Italien, welches vom 22. bis 24. Juni stattfindet, konnte man sich sogar den Schweden Abdisamad 'SpawN' Mohamed als Analyst ins Boot holen.

Ähnliche Endrunden wird es auch für den asiatischen und nordamerikanischen Raum geben. Die Gewinner der regionalen Finals werden dann vom 24. bis 26. August in Hong Kong beim großen Offline-Finale um insgesamt 300.000 US-Dollar spielen.

Neben den Chinesen von VG.Flash kommen noch vier weitere Teams hinzu, die einen Invite erhalten. Der endgültige Sieger der ZOTAC Cup Masters 2018 erhält die stolze Summe von 200.000 US-Dollar.


Geschrieben von Smyke

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
scionbln schrieb am 31.05.2018, 13:07 CEST:
ÜBERRASCHEND
#2
zenfox schrieb am 31.05.2018, 13:14 CEST:
scionbln schrieb:
ÜBERRASCHEND


Kappa
#3
L1N_ schrieb am 31.05.2018, 13:16 CEST:
Skn wohl nur mit Cheatern unterwegs PlanetenOG lässt grüßen
#4
Mythos1895 schrieb am 31.05.2018, 13:17 CEST:
Unglaublich.....mir fehlt bei sowas echt die Worte. Was glauben die Jungs auf dem level eigentlich..???
#5
BAERUS schrieb am 31.05.2018, 13:19 CEST:
Hab nichts von den Matches gesehen, aber das kanns doch echt nicht sein ey .. *eyeroll* Peinlich :(

Wie wurden die Cheater gepackt?
#6
LYCRIs schrieb am 31.05.2018, 13:21 CEST:
Wer im Official so dreist rein cheatet, der gehört auch direkt von allen anderen Ligen sowie Plattformen permanent gebannt. Das können die doch eigentlich nicht ernst meinen, dass es keinem auffällt oder das sie damit weit kommen.... vor Allem nicht aufs main Event.

Was mir nicht so gut gefällt ist, dass im Twitch Chat Personen gebannt/timeouted wurden, weil sie die Cheats gecallt haben und ein wenig darüber geredet haben, immerhin haben selbst Kzy etc. Ingame die cheats gecallt. Ich finde da sollte ein Twitch Chat transparenter für sein, immerhin dient es auch als Unterhaltungsmöglichkeit zwischen den Personen mit der Möglichkeit sich über das gerade geschehene zu unterhalten.

ps: trotzdem danke für den wirklich guten Cast :)
#7
Mpire schrieb am 31.05.2018, 13:27 CEST:
war abzusehen
#8
Cpt.Andre schrieb am 31.05.2018, 13:29 CEST:
LYCRIs schrieb:
Wer im Official so dreist rein cheatet, der gehört auch direkt von allen anderen Ligen sowie Plattformen permanent gebannt. Das können die doch eigentlich nicht ernst meinen, dass es keinem auffällt oder das sie damit weit kommen.... vor Allem nicht aufs main Event.

Was mir nicht so gut gefällt ist, dass im Twitch Chat Personen gebannt/timeouted wurden, weil sie die Cheats gecallt haben und ein wenig darüber geredet haben, immerhin haben selbst Kzy etc. Ingame die cheats gecallt. Ich finde da sollte ein Twitch Chat transparenter für sein, immerhin dient es auch als Unterhaltungsmöglichkeit zwischen den Personen mit der Möglichkeit sich über das gerade geschehene zu unterhalten.

ps: trotzdem danke für den wirklich guten Cast :)


Leider wird jeder der mal nen krassen Shot raushaut, direkt als cheater geflamed
#9
bear_grylls schrieb am 31.05.2018, 13:32 CEST:
SpawN omg, das werd ich mir reinziehen! Das war noch n richtiger Starspieler
#10
VLADIMIRRR schrieb am 31.05.2018, 13:55 CEST:
Cpt.Andre schrieb:
LYCRIs schrieb:
Wer im Official so dreist rein cheatet, der gehört auch direkt von allen anderen Ligen sowie Plattformen permanent gebannt. Das können die doch eigentlich nicht ernst meinen, dass es keinem auffällt oder das sie damit weit kommen.... vor Allem nicht aufs main Event.

Was mir nicht so gut gefällt ist, dass im Twitch Chat Personen gebannt/timeouted wurden, weil sie die Cheats gecallt haben und ein wenig darüber geredet haben, immerhin haben selbst Kzy etc. Ingame die cheats gecallt. Ich finde da sollte ein Twitch Chat transparenter für sein, immerhin dient es auch als Unterhaltungsmöglichkeit zwischen den Personen mit der Möglichkeit sich über das gerade geschehene zu unterhalten.

ps: trotzdem danke für den wirklich guten Cast :)


Leider wird jeder der mal nen krassen Shot raushaut, direkt als cheater geflamed


Bei dem Botmovement den die haben... ich bitte dich... "mal nen krassen Shot raushaut"

Ok Cpt.Obvious
#11
LYCRIs schrieb am 31.05.2018, 14:01 CEST:
Cpt.Andre schrieb:
LYCRIs schrieb:
Wer im Official so dreist rein cheatet, der gehört auch direkt von allen anderen Ligen sowie Plattformen permanent gebannt. Das können die doch eigentlich nicht ernst meinen, dass es keinem auffällt oder das sie damit weit kommen.... vor Allem nicht aufs main Event.

Was mir nicht so gut gefällt ist, dass im Twitch Chat Personen gebannt/timeouted wurden, weil sie die Cheats gecallt haben und ein wenig darüber geredet haben, immerhin haben selbst Kzy etc. Ingame die cheats gecallt. Ich finde da sollte ein Twitch Chat transparenter für sein, immerhin dient es auch als Unterhaltungsmöglichkeit zwischen den Personen mit der Möglichkeit sich über das gerade geschehene zu unterhalten.

ps: trotzdem danke für den wirklich guten Cast :)


Leider wird jeder der mal nen krassen Shot raushaut, direkt als cheater geflamed


Es geht mir auch nicht um die 0815 vac calls wie man sie von den englischen Streams kennt, sondern eben um so offensichtliche Sachen wie hier. Dazu hat vladimirrr schon angemerkt, dass man es ihnen einfach angesehen hat bei der nicht vorhandenen Gamesense und dem absoluten Botmovement...
#12
spraxxyy schrieb am 31.05.2018, 14:03 CEST:
bear_grylls schrieb:
SpawN omg, das werd ich mir reinziehen! Das war noch n richtiger Starspieler


+1
#13
qowazzz schrieb am 31.05.2018, 14:09 CEST:
deutsche halt..
#14
anonymerMuesliholiker schrieb am 31.05.2018, 14:26 CEST:
German CS
#15
fzu schrieb am 31.05.2018, 14:28 CEST:
super anticheat
#16
Itzeman schrieb am 31.05.2018, 14:36 CEST:
fzu schrieb:
super anticheat


endlich jemand der ahnung hat
#17
ThePrinceWhoWasPromised schrieb am 31.05.2018, 14:56 CEST:
Kann einen das wirklich noch schockieren?

Ich freue mich jedenfalls auf SpawN.
#18
iamthewall schrieb am 31.05.2018, 15:12 CEST:
Cpt.Andre schrieb:

Leider wird jeder der mal nen krassen Shot raushaut, direkt als cheater geflamed


ez Cheaterapologet oder Spiele/Clips nicht angeschaut? Oo

Absolut geil die Caster-Reaktion "PAAAAAAHHHHHH" Raucherlunge deluxe :D
#19
pioDE schrieb am 31.05.2018, 15:20 CEST:
anonymerMuesliholiker schrieb:
German CS


Hm ...... irgendwie ein wenig am Thema vorbei oder??!

Wer sich nur ein ganz klein wenig mit CS auskennt , der kann selbst aus dem einem Clip schon soviele Indizien ableiten , viel mehr brauchts dann wirklich nicht!

>>> clips.twitch.tv/DependableHandsomeTruffleFrankerZ

1. Bei 2 Sekunden will er uns sugerieren er weiß nicht wo der Gegner steht, darum tut er so als würde er eine Ecke ausspähen. Tatsächlich aber schaut er garnicht wirklich in die Ecke , wie man deutlich sehen kann.

2. Bei Sekunde 7 , weiß er ja "eigentlich" immer noch nicht wo der Gegner steht , aber er schließt schon die Säule hinten aus , weil er´s ja doch schon weiß. Theoretisch könnte "Mirbit" ihn natürlich auch schon umlaufen haben.

3. Der Versuch, den Bereich um die Bombe mit Hilfe von viel Hitze gründlich zu desinfizieren , stellt dann nur die Krönung dar und belegt die eigentliche "Noobhaftigkeit" der ausführenden Person! ^^

Einfach nur ganz, ganz untalentierte Gesellen die Dudes. Ohne Cheats nix drauf und mit noch viel weniger!!!
#20
pioDE schrieb am 31.05.2018, 16:00 CEST:
p.s. Editieren war leider nicht möglich, nur falls noch wer was zu meckern hat?! ;)
#21
fzu schrieb am 31.05.2018, 16:14 CEST:
Itzeman schrieb:
fzu schrieb:
super anticheat


endlich jemand der ahnung hat


doch kein super anti cheat oder wie?
#22
synergY2 schrieb am 31.05.2018, 16:44 CEST:
bear_grylls schrieb:
SpawN omg, das werd ich mir reinziehen! Das war noch n richtiger Starspieler


Jaaahaaaaa. Schön, dass auch noch andere alte Hasen in CSGO am Start sind, die ihn und andere noch kennen.
Leute wie elemeNt, SpawN, Potti, HeatoN, ksharp etc <3 <3 <3 <3 <3
#23
s3c schrieb am 31.05.2018, 17:03 CEST:
"Der Versuch, den Bereich um die Bombe mit Hilfe von viel Hitze gründlich zu desinfizieren , stellt dann nur die Krönung dar und belegt die eigentliche "Noobhaftigkeit" der ausführenden Person!"

Also ich weiß halt wirklich nicht, was ich zu dem Satz noch sagen soll xDDD
#24
L1N_ schrieb am 31.05.2018, 22:19 CEST:
und trotzdem kann skn weiter in gpl reinquen... schmutz
#25
-benediction- schrieb am 31.05.2018, 23:46 CEST:
Mir persönlich fehlt in der Meldung ob diese Art von Cheats auch von der vom Veranstalter verwendeten Anticheat-Software festgestellt oder vielleicht sogar durch VAC bzw. VACnet spezifiziert wurde.

Der Veranstalter hat die Teams nach Demosichtung disqualifiziert, sprich der Cheat ist aktuell nicht detektierbar, was der Problematik eine besondere Brisanz verleiht.

PS: Man sieht die Matches von VP in der SL i-League StarSeries Season #5 gegen die "Neulinge" dann doch auch gleich unter ganz neuem Aspekt, so hart verkackt haben die bisher noch nicht, denn gegen Renegades waren es deutlich mehr Runden auf dem Scoreboard.

Es wird allerhöchste Zeit, dass VACnet dazulernt.
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz