ANZEIGE:
Wechsel: Umbruch in der französischen Szene?21.06.2018, 09:45

EnVyUs entlässt wohl 11 Spieler *Update*

In der französischen Szene wird sich wohl bald viel tun. Nach einigen Höhen, zuletzt aber überwiegend Tiefen, soll Team EnVyUs alle Spieler entlassen. *Update*



*Update* 21.06.2018, 09:45:

Nach dem Gerücht hat sich nun der Inhaber von Team EnVyUs, hastr0, zu Wort gemeldet, und die Entlassung der Spieler bestätigt. Trotzdem wolle man sich nicht komplett aus CS:GO zurückziehen und orientiere sich nun auf dem nordamerikanischen Markt, da die Organisation selbst in Texas ansässig ist.

Mit den französischen Teams konnte die Organisation viele Erfolge feiern. Das Highlight war der Major-Sieg bei der DreamHack Cluj-Napoca 2015.



Der Franzose kioShiMa veröffentlichte nun sein TwitLonger, welches er zuvor noch nicht veröffentlichen durfte.

Das komplette Statement von kioShiMa



Ursprüngliche Meldung 20.06.2018, 18:13:

Nachdem Fabien 'kioShiMa' Fiey und Ali 'hAdji' Haïnouss dieses Jahr bereits Alexandre 'xms' Forté und Christophe 'SIXER' Xia bei Team EnVyUs ersetzt haben, soll es nun einen Umbruch bei der Organisation geben.

Laut FlickShot.fr werden alle Profis, inklusive Ersatzsspieler und Academy-Team, entlassen. Das würde ganze elf Spieler beinhalten, die sich dann ein neues Zuhause suchen müssten.

Bei den CS:GO Asia Championships 2018 spielte das Team bereits überraschenderweise ohne Vincent 'Happy' Schopenhauer und Cédric 'RpK' Guipouy. Das eigentliche Academy-Duo aus SIXER und xms half dafür aus.

Außerdem konnte man den Ingame-Leader nach dem Turnier in Asien mit Valentin 'mistou' Balbastro, Lambert 'Lambert' Prigent, Paul 'polox' Barbe und SIXER in der MDL unter dem Namen Boys in Blue beobachten. Zusätzlich fehlt der Name Team EnVyUs in der MDL-Tabelle.

Auf Twitter gab kioShiMa bereits einen Hinweis über interne Probleme.


Sportlich hatte die Organisation schon seit einer längeren Zeit in CS:GO Probleme. Nachdem das Team sogar die Qualifikation für den Major-Qualifier verpasste, folgte auch der Abstieg aus der ESL Pro League in die MDL.

Neben den EnVy-Spielern sind aber auch noch zwei Spieler von G2 Esports auf dem Markt. Nathan 'NBK' Schmitt, Dan 'apEX' Madesclaire, aber auch der momentan inaktive Oscar 'mixwell' Cañellas könnten in einem potenziellen Shuffle involviert sein, sollten sie sich gegen ein internationales bzw. spanisches Team entscheiden.

Die folgenden Spieler wären davon betroffen:

be Adil 'ScreaM' Benrlitom
fr Fabien 'kioShiMa' Fiey
fr Ali 'hAdji' Haïnouss
fr Alexandre 'xms' Forté
fr Christophe 'SIXER' Xia
fr Vincent 'Happy' Schopenhauer
fr Cédric 'RpK' Guipouy
fr Lambert 'Lambert' Prigent
fr Audric 'jACKz' Jug
fr Valentin 'VKLL' Bartolomei
fr Julien 'PetitSkel' Marcantoni


Geschrieben von Zorkaa

Quellen: flickshot.fr, DH flickr

Ähnliche News

Kommentare


#1
Cpt.Andre schrieb am 20.06.2018, 18:29 CEST:
Wäre das einzig richtige. Der Ruf von Envy ist ohnehin im Eimer und eine Besserung der Ergebnisse ist auch nicht in Sicht
#2
meGustaV schrieb am 20.06.2018, 18:34 CEST:
Adil 'ScreaM' Benrlitom
Fabien 'kioShiMa' Fiey
Cédric 'RpK' Guipouy
Nathan 'NBK' Schmitt
Dan 'apEX' Madesclaire
#3
Deivil schrieb am 20.06.2018, 18:41 CEST:
meGustaV schrieb:
Adil 'ScreaM' Benrlitom
Fabien 'kioShiMa' Fiey
Cédric 'RpK' Guipouy
Nathan 'NBK' Schmitt
Dan 'apEX' Madesclaire


hoffentlich nicht. Wieder kein gescheiter igl!
Würde lieber -nbk +aktueller ansager ldlc (alex?!)
#4
Fl0Ki schrieb am 20.06.2018, 19:52 CEST:
Hat sich wohl aus ge1tapt.
#5
GQ1 schrieb am 20.06.2018, 20:29 CEST:
In der französischen CS:GO Szene hat man immer das Gefühl es gibt auch nicht mehr als 11 Spieler und die wechseln einfach die ganze Zeit hin und her, aber nichts fruchtet so wirklich.
#6
KerraN schrieb am 20.06.2018, 22:14 CEST:
GQ1 schrieb:
In der französischen CS:GO Szene hat man immer das Gefühl es gibt auch nicht mehr als 11 Spieler und die wechseln einfach die ganze Zeit hin und her, aber nichts fruchtet so wirklich.


genau das denke ich mir auch! essind irgendwie immer die gleichen spieler die rotieren
#7
shift11 schrieb am 20.06.2018, 23:03 CEST:
Scream zu faze könnt mich dann quoten
#8
Toodels schrieb am 20.06.2018, 23:59 CEST:
shift11 schrieb:
Scream zu faze könnt mich dann quoten


Glaube ich nicht.
Ich denke, dass die Cromen behalten werden..
#9
NegativeA schrieb am 21.06.2018, 00:35 CEST:
shift11 schrieb:
Scream zu faze könnt mich dann quoten


Olofmeister soll wieder kommen, vergiss das nicht.
#10
ShAd_1337 schrieb am 21.06.2018, 00:53 CEST:
meGustaV schrieb:
Adil 'ScreaM' Benrlitom
Fabien 'kioShiMa' Fiey
Cédric 'RpK' Guipouy
Nathan 'NBK' Schmitt
Dan 'apEX' Madesclaire


was bringt die scheiße. sind doch immer die gleichen spieler, die hin und hergeschoben werden
#11
EntoNN schrieb am 21.06.2018, 01:28 CEST:
NegativeA schrieb:
shift11 schrieb:
Scream zu faze könnt mich dann quoten


Olofmeister soll wieder kommen, vergiss das nicht.


Wie oft noch?

Leistung bringt der sowieso nicht mehr...
#12
DoppelEben schrieb am 21.06.2018, 07:53 CEST:
EntoNN schrieb:
NegativeA schrieb:
shift11 schrieb:
Scream zu faze könnt mich dann quoten


Olofmeister soll wieder kommen, vergiss das nicht.


Wie oft noch?

Leistung bringt der sowieso nicht mehr...


drei mal
#13
Noodle_GER schrieb am 21.06.2018, 08:13 CEST:
EntoNN schrieb:
NegativeA schrieb:
shift11 schrieb:
Scream zu faze könnt mich dann quoten


Olofmeister soll wieder kommen, vergiss das nicht.


Wie oft noch?

Leistung bringt der sowieso nicht mehr...


Also mehr Leistung als Scream bringt er sicherlich.. was auch nicht all zu schwer ist.
#14
TerrorBanane schrieb am 21.06.2018, 10:34 CEST:
Nach NA? Dann lieber T2-3 in EU als in NA irgendwas zu versuchen^^
#15
HorstOfWar schrieb am 21.06.2018, 11:35 CEST:
An die Kenner der deutschen Szene:

Wäre da jemand für die (international) aufstrebenden deutschen Orgs dabei? (ATTaX, ESG, FF als Beispiele)
#16
HorstOfWar schrieb am 21.06.2018, 11:36 CEST:
Ogc -> NV :>
#17
DannyLog schrieb am 21.06.2018, 11:57 CEST:
Noodle_GER schrieb:
EntoNN schrieb:
NegativeA schrieb:
shift11 schrieb:
Scream zu faze könnt mich dann quoten


Olofmeister soll wieder kommen, vergiss das nicht.


Wie oft noch?

Leistung bringt der sowieso nicht mehr...


Also mehr Leistung als Scream bringt er sicherlich.. was auch nicht all zu schwer ist.


Wenn ScreaM nicht wieder von einem schlechtem Leiter wie Happy geführt, kann er immer noch krass gut aufspielen wie man hätte merken sollen in ALLEN seinen Games nachdem Happy weg war.

Trotz allem werden sie, wenn olofmeister nicht bald zurückkommen sollte, cromen behalten.
@NegativeA Im Interview mit Karrigan hat Karrigan selber gesagt, dass sie nach Optionen für die Zukunft suchen werden, da sie nicht wissen wie lange olofmeister inaktiv sein wird.
#18
Optix_ schrieb am 21.06.2018, 13:31 CEST:
Woher wisst ihr alle was die planen :D? Sehr interessant!
#19
Trudo schrieb am 21.06.2018, 13:39 CEST:
Envy könnte sich auch an dem deutschen, niederländischen oder auch an dem Ost-Europa Markt orientieren, weil es schon meiner Meinung viele und befriedigende Ami Teams gibt. Zudem würde keiner in Amerika freiwilig zu Envy gehen. Was z.B. in Deutschland anders wäre, weil Envy im Gegnsatz zu deutschen Orgas eine höhrere Profesionalität aufweisen kann und ich würde nach dem Motto gehen: Man wächst mit den Aufgaben
#20
dooooC schrieb am 21.06.2018, 16:59 CEST:
DannyLog schrieb:
Noodle_GER schrieb:
EntoNN schrieb:
NegativeA schrieb:
shift11 schrieb:
Scream zu faze könnt mich dann quoten


Olofmeister soll wieder kommen, vergiss das nicht.


Wie oft noch?

Leistung bringt der sowieso nicht mehr...


Also mehr Leistung als Scream bringt er sicherlich.. was auch nicht all zu schwer ist.


Wenn ScreaM nicht wieder von einem schlechtem Leiter wie Happy geführt, kann er immer noch krass gut aufspielen wie man hätte merken sollen in ALLEN seinen Games nachdem Happy weg war.

Trotz allem werden sie, wenn olofmeister nicht bald zurückkommen sollte, cromen behalten.
@NegativeA Im Interview mit Karrigan hat Karrigan selber gesagt, dass sie nach Optionen für die Zukunft suchen werden, da sie nicht wissen wie lange olofmeister inaktiv sein wird.


wo war scream als das team die dreamhack in london geholt hat?

erinnere mich nur an nbk, happy, kioshima, kennys und apex
soweit ich weiß ging das team unter als x6tence kam
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz