ANZEIGE:
Gerücht: Französischer Insider berichtet über vermeintliche Ablösesummen25.06.2018, 18:41

1,6 Millionen USD sollen apEX & NBK kosten

Die beiden französischen Bankwärmer bei G2 Esports sind zwei der gefragtesten Spieler auf dem Markt. Nun steht eine vermeintliche Transfersumme im Raum.



Laut der französischen Szeneseite Flickshot soll der Buyout für apEX und NBK jeweils 800.000 US-Dollar pro Spieler betragen. Zudem haben die Franzosen laut Flickshot noch einen Vertrag bis Februar 2019. Sollten die beiden also keinen Käufer finden, könnten sie für geraume Zeit auf Spielpraxis im Team verzichten müssen.

Viele Interessenten

Gerüchten zufolge soll Dan 'apEX' Madesclaire bei mousesports im Gespräch gewesen sein und Nathan 'NBK' Schmitt stand vor einer Verpflichtung durch die amerikanische Organisation Cloud9.

Durch die kürzliche Entlassung des Lineups von Team EnVyUs gäbe es reichlich Auswahl, um ein neues französisches Team zusammenzustellen, wenn eine finanzstarke Organisation die nötigen Spieler bei G2 freikaufen kann.

Spekulatives Cloud9
us Timothy 'autimatic' Ta
us Tarik 'tarik' Celik
us Will 'RUSH' Wierzba
us Tyler 'Skadoodle' Latham
fr Nathan 'NBK' Schmitt
Spekulatives mousesports
nl Chris 'chrisJ' de Jong
cz Tomáš 'oskar' Štastný
fi Miikka 'suNny' Kemppi
ee Robin 'ropz' Kool
fr Dan 'apEX' Madesclaire

ex-Team EnVyUs
fr Vincent 'Happy' Schopenhauer
be Adil 'ScreaM' Benrlitom
fr Fabien 'kioShiMa' Fiey
fr Cédric 'RpK' Guipouy
fr Ali 'hAdji' Haïnouss


Geschrieben von cLaun

Quelle: flickshot.fr

Ähnliche News

Kommentare


#1
Jeromekuhla schrieb am 25.06.2018, 18:55 CEST:
Hätte Could9 nich FNS gekauft wäre NBK schon bei denen lul #TrueStory
#2
Cpt.Andre schrieb am 25.06.2018, 19:52 CEST:
Jeromekuhla schrieb:
Hätte Could9 nich FNS gekauft wäre NBK schon bei denen lul #TrueStory


der Bot hat ja nur 200k Dollar gekostet lul
#3
benji789 schrieb am 25.06.2018, 20:11 CEST:
mouz | apex

bitte nicht
#4
erdi1337 schrieb am 25.06.2018, 22:03 CEST:
bitte nicht die franzosen sind von der entwicklung so stehen geblieben, bloß kein NBK oder Apex lieber ein Teamspieler
#5
hallo wie geht schrieb am 25.06.2018, 22:05 CEST:
guter preis, wäre vielleicht was für big?
#6
Premokowski schrieb am 25.06.2018, 22:19 CEST:
erdi1337 schrieb:
bitte nicht die franzosen sind von der entwicklung so stehen geblieben, bloß kein NBK oder Apex lieber ein Teamspieler


Wo ist NBK denn kein Teamspieler? Bei Apex kann ichs eher verstehen, obwohl er denke ich in so einem Mix auch sehr gut aufblühen könnte.
#7
Pckmorfuse schrieb am 25.06.2018, 23:44 CEST:
sind beides keine schlechten spieler nur kann mir apex nicht bei mouz vorstellen :P
#8
grabke schrieb am 26.06.2018, 02:07 CEST:
Nach dem Major werden sie wohl nichts mehr kosten .... Da laufen bestimmt ihre Verträge aus.
#9
Toodels schrieb am 26.06.2018, 02:59 CEST:
Cpt.Andre schrieb:
Jeromekuhla schrieb:
Hätte Could9 nich FNS gekauft wäre NBK schon bei denen lul #TrueStory


der Bot hat ja nur 200k Dollar gekostet lul


FNS ist kein Bot, weeb..
#10
Vogelfutter schrieb am 26.06.2018, 08:48 CEST:
grabke schrieb:
Nach dem Major werden sie wohl nichts mehr kosten .... Da laufen bestimmt ihre Verträge aus.


Zweiter Absatz: "Zudem haben die Franzosen laut Flickshot noch einen Vertrag bis Februar 2019."

Hab noch mal nachgeguckt: Niko soll letztes Jahr um die 500.000$ Ablöse gekostet haben. Das galt als Rekord. Ich würde keine 800.000 für einen G2 Substitute zahlen, dessen Vertrag in einem halben Jahr ausläuft.
#11
dmb schrieb am 26.06.2018, 10:11 CEST:
das ist ja auch der festgeschriebene buyout. heisst ja nicht, dass man nicht was niedrigeres verhandeln kann. G2 würde die wohl auch lieber für 300k-400k loswerden wollen, als in nem halben jahr gar nichts mehr für die zu bekommen.
#12
KerraN schrieb am 26.06.2018, 11:44 CEST:
so teuer sind bots heutzutage?!
#13
knuF schrieb am 26.06.2018, 14:13 CEST:
wenn man bedenkt, dass CR7 für realistische ~200k von Real gehengelassen wird... ok Gehalt ist ein wenig mehr fällig dann, aber dennoch ist das mit Vorsicht zu genießen was so insider immer meinen zu wissen.
#14
Pckmorfuse schrieb am 26.06.2018, 15:59 CEST:
ich glaube du verwechselst gerade tauschend und mio ? :D
ronaldo wird nie für 200k wechseln :D
#15
Axpie schrieb am 26.06.2018, 19:58 CEST:
Pckmorfuse schrieb:
ich glaube du verwechselst gerade tauschend und mio ? :D
ronaldo wird nie für 200k wechseln :D


+1
#16
87-0-0 schrieb am 26.06.2018, 21:10 CEST:
lachhaft
#17
Cruzifish schrieb am 26.06.2018, 22:43 CEST:
Zahlt eh keiner
#18
Degrad21 schrieb am 28.06.2018, 15:33 CEST:
erdi1337 schrieb:
bitte nicht die franzosen sind von der entwicklung so stehen geblieben, bloß kein NBK oder Apex lieber ein Teamspieler


das macht absolut keinen Sinn, cs hat sich in den letzten zwei Jahren eher vom Teamplay entfernt und man setzt jetzt eher auf Einzelskill, das wird alleine durch Lineups wie Faze und mouz bestätigt, die es so früher nicht gegeben hätte. Die Franzosen haben die gleichen Probleme die sie schon seit dem beginn von Cs:Go haben. Sie gründen teams, alles klappt, sie haben erfolg, es treten nach einem 3/4 jahr probleme auf und statt sie zu lösen mischt man die Szene wieder durch
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz