ANZEIGE:
Gerücht: Berliner Organisation wohl weiter auf Spielersuche27.06.2018, 11:11

mouz in Verhandlungen mit Virtus.pro?

Nach den Gerüchten über das Interesse von mousesports an Dan 'apEX' Madesclaire scheint die Organisation nun in Verhandlungen mit einem schwächelnden Virtus.pro zu stehen.




Die Verpflichtung von Michał 'MICHU' Müller hat VP nicht gerade aus der Krise geholfen und Janusz 'Snax' Pogorzelski hat schon in der Vergangenheit kein Geheimnis aus seiner Unzufriedenheit gemacht. Nach einem zweiten Platz bei den CS:GO Asia Championships 2018 könnte es nun erneut zu Veränderungen bei VP kommen.

Laut eines Reports von dbltap soll mousesports Interesse am polnischen Star haben. Er soll Martin 'STYKO' Styk ersetzen, der angeblich direkt nach der ESL One Cologne 2018 auf die Bank gesetzt wird. Die Nutzung von Jordan 'n0thing' Gilbert als Stand-In in Köln sei ins Wasser gefallen, da die Deadline für Roster-Änderungen verpasst wurde, so dbltap.

Auch wenn Virtus.pro noch kein offizielles Statement abgegeben hat, soll CEO Roman Dvoryankin via Mail auf die Anfrage von dbltap reagiert haben.


Zuvor schrieb der Russe, dass er hoffe, ein Update innerhalb der nächsten 48 Stunden veröffentlichen zu können.


Was festzustehen scheint, ist, dass Snax nicht mehr für Virtus.pro spielen wird, da er den ESEA-Account des Teams bereits verlassen hat. Der vorübergehende Ersatz scheint Piotr 'MORELZ' Taterka von tomorrow.gg zu sein.

Spekulatives mousesports
nl Chris 'chrisJ' de Jong
cz Tomáš 'oskar' Štastný
fi Miikka 'suNny' Kemppi
ee Robin 'ropz' Kool
pl Janusz 'Snax' Pogorzelski


Geschrieben von cLaun

Quelle: flickr.com (Adela Sznajder)

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
SChoKO.lade schrieb am 27.06.2018, 12:25 CEST:
Sofern snax sich gut den englischen calls anpassen kann, wäre dieser wechel ein krasses upgrade!
#2
JohnnyPeng schrieb am 27.06.2018, 12:34 CEST:
So krass sehe ich das Upgrade nicht. Die krassen Performances von Snax sind schon etwas her, aber vllt. schafft er es ja nochmal zu alter Stärke zurückzufinden. Sollte Ihm das gelingen, kann man wirklich von einem Upgrade sprechen.
#3
DannyLog schrieb am 27.06.2018, 12:49 CEST:
Es ist sowohl für VP als auch für Snax besser, getrennte Wege zu gehen. Damit sind beide Seiten besser dran.

VP auf der einen Seite kann endlich jemanden holen, der viel Firepower hat(hat Snax zwar auch, aber die Motivation war nicht mehr da).

Auf der anderen Seite kann Snax wieder zu seiner Form zurückfinden aber ich denke auch nur wenn er in einem Team wie FaZe oder mouz spielt. Es hat schon bei so vielen geklappt, sei es Guardian, Xizt, autimatic oder gar NAF. Ein anderes Team kann aus einem einen ganz anderen Spieler machen.
#4
Elliot123 schrieb am 27.06.2018, 12:56 CEST:
Wie mouz es mit aller Macht versucht, sich in die top3 einzukaufen. Da werden Spieler, die zur heutigen Situation beigetragen haben, ohne Rücksicht gebencht. Man kann nur hoffen, dass sie auf die Schnautze fliegen. An Stykos Stelle hätte ich gar keinen bock mehr Leistung zu bringen, wenn sie öffentlich schon nach einem Ersatz suchen.
#5
ToDerP schrieb am 27.06.2018, 13:02 CEST:
Elliot123 schrieb:
Wie mouz es mit aller Macht versucht, sich in die top3 einzukaufen. Da werden Spieler, die zur heutigen Situation beigetragen haben, ohne Rücksicht gebencht. Man kann nur hoffen, dass sie auf die Schnautze fliegen. An Stykos Stelle hätte ich gar keinen bock mehr Leistung zu bringen, wenn sie öffentlich schon nach einem Ersatz suchen.


Und da ist der Unterschied zwischen dir und einem Pro, Einsatz bis zur letzten Minute, denn immerhin ist Mouz aktuell noch sein Arbeitgeber.
Der Move könnte gut enden, wenn Snax zu alter Form findet.
#6
knechtROBrecht schrieb am 27.06.2018, 13:12 CEST:
Elliot123 schrieb:
Wie mouz es mit aller Macht versucht, sich in die top3 einzukaufen. Da werden Spieler, die zur heutigen Situation beigetragen haben, ohne Rücksicht gebencht. Man kann nur hoffen, dass sie auf die Schnautze fliegen. An Stykos Stelle hätte ich gar keinen bock mehr Leistung zu bringen, wenn sie öffentlich schon nach einem Ersatz suchen.


stimmt. echt ekelhaft wie mouz sich damals mit ropz einen top 3 spieler "gekauft" haben und ohne Rücksicht auf Verluste andere Spieler wegen ihm rausgeworfen haben.. ehm wait...
#7
sgraewe schrieb am 27.06.2018, 13:41 CEST:
ropz war nen top3 spieler? dachte immer der junge war damals nur in fpl kreisen bekannt ¯\_(ツ)_/¯
#8
mrHijDen schrieb am 27.06.2018, 13:44 CEST:
Elliot123 schrieb:
Wie mouz es mit aller Macht versucht, sich in die top3 einzukaufen. Da werden Spieler, die zur heutigen Situation beigetragen haben, ohne Rücksicht gebencht. Man kann nur hoffen, dass sie auf die Schnautze fliegen. An Stykos Stelle hätte ich gar keinen bock mehr Leistung zu bringen, wenn sie öffentlich schon nach einem Ersatz suchen.


Schlimm sowas, lieber mit einem Spieler weiter machen der sehr lange einfach nicht gut genug Spielt :X
#9
n3tzw3rg schrieb am 27.06.2018, 13:53 CEST:
knechtROBrecht schrieb:
Elliot123 schrieb:
Wie mouz es mit aller Macht versucht, sich in die top3 einzukaufen. Da werden Spieler, die zur heutigen Situation beigetragen haben, ohne Rücksicht gebencht. Man kann nur hoffen, dass sie auf die Schnautze fliegen. An Stykos Stelle hätte ich gar keinen bock mehr Leistung zu bringen, wenn sie öffentlich schon nach einem Ersatz suchen.


stimmt. echt ekelhaft wie mouz sich damals mit ropz einen top 3 spieler "gekauft" haben und ohne Rücksicht auf Verluste andere Spieler wegen ihm rausgeworfen haben.. ehm wait...


merke: sich in die top3 einkaufen != sich einen top 3 zu kaufen
und styko ist in meinen Augen einfach das Bauernopfer, das herhalten muss wenns schlecht läuft. spielt meistens mit den schlechtesten waffen (falls das geld nicht so hoch ist) die schwersten positionen..
#10
McBudaTea schrieb am 27.06.2018, 14:12 CEST:
Elliot123 schrieb:
Wie mouz es mit aller Macht versucht, sich in die top3 einzukaufen.


Wenn man sich so anschaut, wenn sich Mouse in den letzten zwei Jahren geholt hat (Styko, Sunny, Ropz, Lowel, Oskar), sind dass alle keine Spieler, welche zu diesen Zeitpunkt einen großen Namen hatten. Keiner dieser Spieler hat zuvor über lange Zeit in einen Top10 oder Top5 Team gespielt, irgendwelche bedeutende Turniere gewonnen etc. Das sind keine Spieler, welche man picken würde, wenn man aggressiv versucht, ein Top3 Team aufzubauen.
#11
trtd schrieb am 27.06.2018, 14:26 CEST:
Wäre zwar schön SNAX wieder hitten zu sehen - aber einfach schade das VP endgültig zerfällt. Aber wie es aussieht gab es wohl intern extreme Differenzen. Vielleicht führt jeweils das eine zum anderen. Schlechtes Abschneiden, wenig Motivation, noch schlechtere Leistungen usw usf.

Bin gespannt wie es weiter geht und ob bzw wie SNAX sich bei mouz zurecht findet.

Man muss ja schon sagen. Einen Spieler der über ein Jahr seiner Form komplett hinterherläuft zu holen ist schon recht riskant. Styko ist zwar auch kein Monster - aber im Team hat es ganz gut funktioniert. Mit Pech zerreißt man etwas, was zum Erfolg geführt hat.
#12
erdi1337 schrieb am 27.06.2018, 14:36 CEST:
This
McBudaTea schrieb:
Elliot123 schrieb:
Wie mouz es mit aller Macht versucht, sich in die top3 einzukaufen.


Wenn man sich so anschaut, wenn sich Mouse in den letzten zwei Jahren geholt hat (Styko, Sunny, Ropz, Lowel, Oskar), sind dass alle keine Spieler, welche zu diesen Zeitpunkt einen großen Namen hatten. Keiner dieser Spieler hat zuvor über lange Zeit in einen Top10 oder Top5 Team gespielt, irgendwelche bedeutende Turniere gewonnen etc. Das sind keine Spieler, welche man picken würde, wenn man aggressiv versucht, ein Top3 Team aufzubauen.
#13
Elliot123 schrieb am 27.06.2018, 14:41 CEST:
mrHijDen schrieb:

Schlimm sowas, lieber mit einem Spieler weiter machen der sehr lange einfach nicht gut genug Spielt :X


Was ist denn bei mouz gut genug? Top3 ? Wenn ich mich richtig erinnere hatte man vor nicht allzu langer Zeit noch das Ziel: Major Playoffs, was sogar Big schneller erreicht hat.
Deren Leistungsexplosion in den letzten Monaten vernebelt einigen die Sicht auf die Dinge. Weil das mit den letzten Wechseln so gut geklappt hat, will man einfach weitermachen um auf der überholspur die Weltspitze zu erreichen.
Ich sehe an diesem Verhalten nichts sympathisches und wünsche ihnen allen Misserfolg :)
#14
mrHijDen schrieb am 27.06.2018, 14:58 CEST:
Elliot123 schrieb:
mrHijDen schrieb:

Schlimm sowas, lieber mit einem Spieler weiter machen der sehr lange einfach nicht gut genug Spielt :X


Was ist denn bei mouz gut genug? Top3 ? Wenn ich mich richtig erinnere hatte man vor nicht allzu langer Zeit noch das Ziel: Major Playoffs, was sogar Big schneller erreicht hat.
Deren Leistungsexplosion in den letzten Monaten vernebelt einigen die Sicht auf die Dinge. Weil das mit den letzten Wechseln so gut geklappt hat, will man einfach weitermachen um auf der überholspur die Weltspitze zu erreichen.
Ich sehe an diesem Verhalten nichts sympathisches und wünsche ihnen allen Misserfolg <img class="GTEEmote" src="https://static-cdn.jtvnw.net/jtv_user_pictures/chansub-global-emoticon-ebf60cd72f7aa600-24x18.png" title=":)" gte-tipsy-text=":)" alt=":)" style="display: inline !important; height: auto !important; width: auto !important; max-height: 100% !important; opacity: 1 !important; outline: currentcolor none 0px !important; border: 0px none !important; margin: 0px !important; padding: 0px !important; z-index: auto !important; visibility: visible !important;">


öhm

Ich schreibe mit keinem Troller, oder du glaubst das alles was du hier schreibst, fals ja, du kannst mich gerne Privat anschreiben, wir finden zusammen eine Lösung damit es dir wieder gut geht :=)
#15
knechtROBrecht schrieb am 27.06.2018, 15:13 CEST:
sgraewe schrieb:
ropz war nen top3 spieler? dachte immer der junge war damals nur in fpl kreisen bekannt ¯\_(ツ)_/¯


Ironie die Sprache der Zyniker
#16
FireAbenD schrieb am 27.06.2018, 15:18 CEST:
Was ich mich hier, als Laie frage: Oskar mit orb, ChrisJ 2nd orb, Snax tripple orb?!
Momentan ist es mit Chris und Oskar ja eh schon flexibel, mit Snax dann noch mehr, kann auch gut sein, aber dann einen guten Support wie Styko rauszunehmen wird spannend.
#17
kinnaJ schrieb am 27.06.2018, 15:19 CEST:
Elliot123 schrieb:
mrHijDen schrieb:

Schlimm sowas, lieber mit einem Spieler weiter machen der sehr lange einfach nicht gut genug Spielt :X


Was ist denn bei mouz gut genug? Top3 ? Wenn ich mich richtig erinnere hatte man vor nicht allzu langer Zeit noch das Ziel: Major Playoffs, was sogar Big schneller erreicht hat.
Deren Leistungsexplosion in den letzten Monaten vernebelt einigen die Sicht auf die Dinge. Weil das mit den letzten Wechseln so gut geklappt hat, will man einfach weitermachen um auf der überholspur die Weltspitze zu erreichen.
Ich sehe an diesem Verhalten nichts sympathisches und wünsche ihnen allen Misserfolg :)


Selten so viel Blödsinn gelesen... was macht FaZe denn? NiKo von mouz gekauft, warum darf mouz sich dann keine Spieler von anderen Teams kaufen, zumal ich mich nicht errinere, dass ropz, sunny, oskar und STYKO zu der Zeit bei relevanten Teams gespielt haben.

Da du ein BIG Fanboi bist verzeih ich dir nochmal deine Unwissenheit und bitte dich den Vorschlag von 'mrHijDen' anzunehmen damit du dich bald besser fühlst
#18
skyr schrieb am 27.06.2018, 15:21 CEST:
mouz und top 3 ? :D danke für den lacher.
McBudaTea schrieb:
Elliot123 schrieb:
Wie mouz es mit aller Macht versucht, sich in die top3 einzukaufen.


Wenn man sich so anschaut, wenn sich Mouse in den letzten zwei Jahren geholt hat (Styko, Sunny, Ropz, Lowel, Oskar), sind dass alle keine Spieler, welche zu diesen Zeitpunkt einen großen Namen hatten. Keiner dieser Spieler hat zuvor über lange Zeit in einen Top10 oder Top5 Team gespielt, irgendwelche bedeutende Turniere gewonnen etc. Das sind keine Spieler, welche man picken würde, wenn man aggressiv versucht, ein Top3 Team aufzubauen.


vllt weil man an spieler der top 5 teams nicht rankommt du genie ?
alle spieler die "eingekauft" wurden waren sozusagen die "stars" der teams in denen sie spielten.
#19
Mentalist2306 schrieb am 27.06.2018, 15:30 CEST:
Nicht zu vergessen, dass mouse 2 x Penta zerstört hat .......... das war das allerletzte
#20
mrHijDen schrieb am 27.06.2018, 15:36 CEST:
Mentalist2306 schrieb:
Nicht zu vergessen, dass mouse 2 x Penta zerstört hat .......... das war das allerletzte


Ouh ja das haben sie :X

Die Spieler werden auch gezwungen zu wechseln, hab ich ganz vergessen.

Extra für dich;: Du Spielst Fußball in der 2 Bundesliga, du spielst richtig gut, Tata du bekommst ein Angebot aus der 1 Bundesliga, aber du würdest natürlich nicht wechseln oder ?
#21
NoahCSGO schrieb am 27.06.2018, 16:02 CEST:
SChoKO.lade schrieb:
Sofern snax sich gut den englischen calls anpassen kann, wäre dieser wechel ein krasses upgrade!


Pasha London School regelt
#22
otzowski schrieb am 27.06.2018, 18:11 CEST:
das wär echt'n top upgrade
#23
darnocism schrieb am 27.06.2018, 18:30 CEST:
FireAbenD schrieb:
Was ich mich hier, als Laie frage: Oskar mit orb, ChrisJ 2nd orb, Snax tripple orb?!
Momentan ist es mit Chris und Oskar ja eh schon flexibel, mit Snax dann noch mehr, kann auch gut sein, aber dann einen guten Support wie Styko rauszunehmen wird spannend.


orb?! :D
#24
Fickz schrieb am 27.06.2018, 19:31 CEST:
schade, dass snax nu offiziell nicht mehr im lineup ist :/

https://virtus.pro/en/articles/morelz-standin
#25
k0k0son schrieb am 27.06.2018, 19:44 CEST:
http://www.mousesports.com/stories/snax-joins-mouz

Snax ist nun offiziell bei Mouz
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz