ANZEIGE:
Event: Das Americas Minor ist ausgespielt12.07.2018, 11:30

Favorit verpasst Major-Teilnahme

Das Teilnehmerfeld für das FACEIT Major London 2018 füllt sich zusehends. Dabei müssen die Zuschauer auf ein Team verzichten, das in den vergangenen Monaten immer wieder für Aufsehen gesorgt hat.





Das kommende Major findet ohne NRG Esports statt. Der große Favorit des Americas Minors scheiterte überraschend sieglos in den Playoffs. Dabei begann alles vielversprechend.

In der Gruppenphase konnte sich NRG ohne Mapverlust in die Playoffs spielen. Zwei Best-of-Ones reichten allerdings, um Gruppensieger zu werden. Dann nahm das Unheil seinen Lauf. NRG verlor zuerst gegen compLexity Gaming mit 1:2 und im Lower-Bracket gegen eUnited, das man in der Gruppenphase noch bezwingen konnte, ebenfalls mit 1:2.

Souverän für das Major in London qualifiziert hat sich stattdessen Rogue. Spencer 'Hiko' Martin und Co. gewannen in den Playoffs sowohl gegen eUnited als auch gegen compLexity. Im Lower-Bracket konnte compLexity dann eUnited ausstechen und sich somit ebenfalls einen Major-Slot sichern.

Im großen Finale ging es zwar nicht mehr um die Qualifikation, aber dafür noch um viel Preisgeld. 30.000 US-Dollar winkten für die Sieger des Minors. Erneut kam es zum Aufeinandertreffen zwischen Rogue und compLexity. Gespielt wurden die gleichen Maps wie im Halbfinale, doch diesmal mit dem besseren Ende für coL. Damit gewinnen Peter 'stanislaw' Jarguz und sein Team das Minor und fahren zusammen mit Rogue zum Major nach London.

Loading...

Teilnehmerfeld FACEIT Major London 2018
Challenger Teams
us Rogue
usca compLexity Gaming
cis CIS Minor #1
cis CIS Minor #2
eu EU Minor #1
eu EU Minor #2
world Asia Minor #1
world Asia Minor #2

Wenn ihr mit uns über die Spiele der FACEIT Major London 2018 Regional Minor Championships diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99Major. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage:
FACEIT Major London 2018 Regional Minor Championships


Geschrieben von DasiN

Ähnliche News

Kommentare


#1
Dr3st schrieb am 12.07.2018, 13:46 CEST:
Fak... Dachte echt die reisen endlich mal was
#2
txmatic schrieb am 12.07.2018, 14:36 CEST:
Echt schade. NRG hat definitiv Potenzial und die Spieler hätten sich selber mit einer Major Teilnahme belohnen können.
#3
SlaxXx schrieb am 12.07.2018, 16:08 CEST:
nais clickbait ^^ hätte man vllt NA minor favorit schreiben sollen denn so denkt man es geht um eins der wirklichen favoriten teams geht zuden nrg nun wirklich nicht zählt..... aber schade drum sah eig echt gut aus für sie am anfang
#4
87-0-0 schrieb am 12.07.2018, 16:20 CEST:
SlaxXx schrieb:
nais clickbait ^^ hätte man vllt NA minor favorit schreiben sollen denn so denkt man es geht um eins der wirklichen favoriten teams (...)


dachte ich mir auch -_-
#5
Snapst3r schrieb am 12.07.2018, 16:49 CEST:
Schade, hätte ich den Jungs echt gegönnt, vorallem Cerq! Beim nächsten mal dann :D
#6
tobitobson schrieb am 12.07.2018, 17:10 CEST:
SlaxXx schrieb:
nais clickbait ^^ hätte man vllt NA minor favorit schreiben sollen denn so denkt man es geht um eins der wirklichen favoriten teams geht zuden nrg nun wirklich nicht zählt..... aber schade drum sah eig echt gut aus für sie am anfang


naja welches Favoriten Team seht ihr denn noch unbedingt, das die Quali nicht schafft?
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2018 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz