ANZEIGE:
Update: CS:GO-Update interessant für unsere westlichen Nachbarn12.07.2018, 16:00

chrisJ und ScreaM dürfen wieder traden

Lootboxen, Glücksspielgesetz, Restriktion: Eines davon könnte das Esport-Unwort des Jahres werden - zumindest in Belgien und den Niederlanden. Nun gibt es aber allerdings wieder Licht am Ende des Tunnels.



Seit knapp drei Wochen ist es Spielern aus den Niederladen und Belgien nicht erlaubt, Lootboxen zu öffnen, da diese unter das Glücksspielgesetz des jeweiligen Landes fallen. Um diese Restriktion schnell durchsetzen zu können, hatte Valve erst einmal sämtliche Handelsaktivitäten für Belgier und Niederländer untersagt.

Nun dürfen die Spieler aus den beiden Ländern zumindest wieder traden. Diese Aktion fällt nicht unter das Glücksspielgesetz. Das Öffnen von Lootboxen wird aber weiterhin verhindert.

Des Weiteren wird das Panorama UI nun auch für Linux und OSX-User optional sein. Hier eine Auflistung aller Änderungen des gestrigen Updates:

[ PANORAMA ]
– Users on Linux and OSX can now also opt in to Panorama UI by adding “-panorama” to their launch options.
– Adding broadcast stream panel for CS:GO Minors and Majors in the main menu.
– Adding link to Steam Market for items in containers.
– Added ability to use gift packages.
– End of match scoreboard now reveals other players’ skill groups.
– End of match scoreboard now has Wingman skill group models in personal skill group display
– Dead players are more distinct from living ones on the scoreboard.
– Scoreboard now has per-player voice volume control.
– End of match mouse control is delayed to avoid clicking out of window and losing focus.
– Adding ability to enter numerical values for certain settings.
– Updated grenade icon size
– Fixed not showing all grenades owned by a player in their overhead UI during freezetime.
– Fixed friendly decoys showing up on the radar with an odd color and a random number/letter.
– Fixed friendly decoys showing up as enemy ghosts when they detonated.
– Fixed wiggly countdown timer while defusing bomb
– Fixed an issue that caused death notices to attempt to translate player names

[GAMEPLAY ]
– The functional change to the decoy that shipped with the last update will not be reverted: from here on decoys will be radar-visible by the team that threw it and not radar-visible to the enemy team.

[ MISC ]
– Updated Steam and CS:GO account restrictions for users in Netherlands and Belgium:
— Steam Trading and Steam Market features are now re-enabled for Steam accounts in Netherlands.
— Customers in Netherlands and Belgium will be restricted from opening containers.
– Various crash fixes
– Fixed a regression in reliable avatars for tournament game servers.
– Set max value for the zoom_sensitivity_ratio_mouse slider to 1.5 in the options screen.


Geschrieben von DasiN

Ähnliche News

Kommentare


#1
GummiBaer89 schrieb am 12.07.2018, 17:30 CEST:
Rip.
findes es aber auch gut.

jedoch wird hierdurch Valve nur noch Unglaubwürdiger als es eh schon ist.
#2
xT1MMY schrieb am 12.07.2018, 17:54 CEST:
GummiBaer89 schrieb:
Rip.
findes es aber auch gut.

jedoch wird hierdurch Valve nur noch Unglaubwürdiger als es eh schon ist.


Was hat das mit der Glaubwürdigkeit von Valve zu tun???
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2018 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz