ANZEIGE:
Liga: Vier Finalisten für die ESEA Finals in Dallas gefunden26.02.2013, 18:30

ESEA Finalisten aus Nordamerika stehen fest

Neben der europäischen Qualifikation für die ESEA-Finals, in der sich zuletzt auch n!faculty ein Ticket für Dallas erspielen konnte, hat nun auch Nordamerika seine Teilnehmer für die im April stattfindenden ESEA-Finals gefunden. Insgesamt vier Teams werden dann gegen die Elite aus Europa antreten und um 36.000 US-Dollar kämpfen.




DaZeD führte sein Team auf den ersten Platz
Als Tabellenerster beenden die Jungs von Quantic-Gaming die nordamerikanische Qualifikation. Zuletzt noch unter dem Namen Area51 spielend, erspielten sie sich einen 14-2 Rekord, was für sie den ersten Platz bedeutet. Im letzten Jahr konnte man bei dem Electronic Sports World Cup in Paris schon beweisen, dass man mit den Top-Teams aus Europa mithalten kann. Dort konnte man im kleinen Finale n!faculty besiegen und sich somit einen mehr als respektablen dritten Platz sichern. Auch im Halbfinale gegen VeryGames lag man lange Zeit gleichauf mit den Franzosen.

Ebenfalls mit einer 14-2 Statistik beendet das Lineup von Curse die Season. Ein Platz dahinter liegt Team Dynamic, die sich mit der Counter-Strike 1.6 Legende Jordan 'n0thing' Gilbert aus der Krise gespielt haben. Startete man mit zwei Siegen und zwei Niederlagen in die Qualifikation, konnte man sich letztendlich mit 10 Siegen in Folge doch noch einen Slot für Dallas sichern. Netcode Illuminati heißt das letzte Team, welches zu den ESEA-Finals reisen darf. Obwohl sie sechs Niederlagen hinnehmen mussten, belegen sie den vierten Platz in Nordamerika.

Im April kommt es dann zum ersten großen Aufeinandertreffen der beiden Kontinente. Dann werden insgesamt acht Teams aus Nordamerika und Europa gegeneinander antreten und um ein Preisgeld von 36.000 US-Dollar spielen.

Abschlussplatzierung ESEA.NA-Qualifikation:

1.Platz: us Quantic Gaming (tck, Frozt, Semphis, DaZeD, Hiko)
2.Platz: us Curse.na (Michael3D, anger, Skadoodle, ezpk-g-, stan^)
3.Platz: us Team Dynamic (n0thing, adreN, AZK, Volcano, swag)
4.Platz: us Netcode Illuminati (arya, flowsicK, jmitchell, kiko, sobo)


Geschrieben von MooZE

Ähnliche News

Kommentare


#1
stFUH schrieb am 26.02.2013, 18:34 CET:
Genauso wie Dänemark, kenne kein Team :D
#2
sRX schrieb am 26.02.2013, 18:38 CET:
Team Dynamic (n0thing, adreN, AZK, Volcano, swag)

sollte man kennen :D
#3
Galaxy.aka.fAim schrieb am 26.02.2013, 18:46 CET:
Adren ,nothing und vielleicht swag schon relativ bekannt
#4
TraitorJudas schrieb am 26.02.2013, 18:54 CET:
Volcano sollte man eigtl auch kennen siehe nuke_ve
#5
picksel schrieb am 26.02.2013, 19:13 CET:
stFUH kenn ich auch nicht...
#6
NunCa schrieb am 26.02.2013, 19:40 CET:
ist das der mapbauer volcano?
#7
e x R schrieb am 26.02.2013, 20:22 CET:
Gogo easy für EU :D Die Amis hamdoch nix drauf :P
#8
Kami19o4 schrieb am 26.02.2013, 21:34 CET:
NunCa schrieb:
ist das der mapbauer volcano?


Ist er.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz