ANZEIGE:
Szene: Litauischer Spieler verlässt das Team16.07.2018, 13:00

Imperial-Benching: Drama um kRYSTAL und EspiranTo

The Imperial ist nur noch zu viert. Rokas 'EspiranTo' Milasauskas verlässt das Team wegen Unstimmigkeiten mit dem neuen Ansager Kevin 'kRYSTAL' Amend. Der Coach äußert sich zur Situation.



Noch ist es gar nicht so lange her, da schien die Welt wieder ein bisschen besser für kRYSTAL zu sein. Bei Sprout hatte der deutsche Spieler keine Zukunft mehr, also entschied er sich dazu, sich ein neues Team zu suchen. Bei Imperial wirkte es, als hätte er genau das richtige Squad gefunden.

Vier junge, lernwillige Spieler, die auf der Suche nach einem Ingame-Leader waren - nicht das erste Mal, dass kRYSTAL so ein Team formen konnte. Dies schien auch direkt Früchte zu tragen: Bei den DreamHack Open Summer 2018 gewann das Team unter seiner Führung direkt das Turnier.

EspiranTo fühlte sich nicht wohl

Dennoch hat die heile Welt nur nach außen hin funktioniert. Der 17-jährige Litauer EspiranTo verlässt das Team nach Differenzen mit dem neuen Ansager. Dazu äußerte sich NeiL Murphy nun in einem TwitLonger-Post.


Der Coach erklärt, dass EspiranTo von Anfang an Probleme mit kRYSTAL gehabt hätte und diese angeblich nicht beheben konnte.

kRYSTAL oder Espiranto?

In dem TwitLonger des Coaches wird weiterhin deutlich, dass kRYSTAL ihm anscheinend viel Freiraum gegeben hätte, damit sich EspiranTo doch noch an den IGL-Stil gewöhnen könne und den Deutschen als Teil des Teams akzeptiere.



Per Twitter erklärt EspiranTo deutlich, dass er keine persönlichen Probleme mit kRYSTAL habe, sondern es um andere Sichtweisen über das Spiel gehe. Dies habe den Disput herbeigeführt.

Zum Schluss habe das aufsteigende Talent eine Entscheidung zwischen ihm und dem neuen Ansager gefordert. Hier entschied sich das Team für den Deutschen, da er den Führungsstil mitgebracht hätte, der bisher fehlte. Demnach muss das Team nun nach einem neuen Spieler Ausschau halten, da EspiranTo bis auf Weiteres gebencht wurde und nach einem neuen Team sucht.

Lineup The Imperial
de Kevin 'kRYSTAL' Amend
rs Nemanja 'nexa' Isaković
dk Jesper 'tenzki' Mikalski
lt Žygimantas 'nukkye' Chmieliauskas

Photo credit: DreamHack - Adela Sznajder


Geschrieben von Brasozial

Ähnliche News

Kommentare

 
1

#1
MiRacus schrieb am 16.07.2018, 13:28 CEST:
+faven wäre sick, weil jz braucht Imperial einen starken Rifler
#2
cha0sMCB schrieb am 16.07.2018, 13:40 CEST:
MiRacus schrieb:
+faven wäre sick, weil jz braucht Imperial einen starken Rifler


das würd ich feiern. Denke nur dass das außerhalt der Möglichkeiten ist.

Ich finds schade. Habe Imperial echt gerne zugesehen auf der DH. Allerdings heißt es schon viel, wenn man seinen Star-Spieler benched, anstatt des "Frischlings" Respekt an Imperial dafür.
#3
Taito1 schrieb am 16.07.2018, 14:13 CEST:
cha0sMCB schrieb:
MiRacus schrieb:
+faven wäre sick, weil jz braucht Imperial einen starken Rifler


das würd ich feiern. Denke nur dass das außerhalt der Möglichkeiten ist.

Ich finds schade. Habe Imperial echt gerne zugesehen auf der DH. Allerdings heißt es schon viel, wenn man seinen Star-Spieler benched, anstatt des "Frischlings" Respekt an Imperial dafür.


er hat sich selbst gebenched...
#4
DonkeyK schrieb am 16.07.2018, 14:17 CEST:
stark vom Team sich hinter Kevin zu stellen
#5
_sQuare_ schrieb am 16.07.2018, 14:17 CEST:
@Taito1: Umso schlimmer. Der Junge braucht halt ne ordentliche Erziehungsschelle. Ist gut für das Team, dass er raus ist dort.
#6
xlqa schrieb am 16.07.2018, 14:30 CEST:
MiRacus schrieb:
+faven wäre sick, weil jz braucht Imperial einen starken Rifler


warum nicht gleich +niko oder so. ist genau so unwahrscheinlich
#7
lolleck schrieb am 16.07.2018, 14:47 CEST:
EspiranTo schrieb:
1. The team chemistry and spirit died when we replaced AcilioN with Krystal


Deshalb hat sich das Team auch für Kevin entschieden.

_sQuare_ schrieb:
Der Junge braucht halt ne ordentliche Erziehungsschelle.


Genau das dachte ich mir auch nachdem ich mir sein TwitLonger durchgelesen habe. Wenn er weiter oben mitspielen will, muss er eh lernen sich anzupassen und dem jeweiligen IGL unterzuordnen. "YOLO ich mach was ich will" klappt nur bedingt, sonst hätte sich Imperial damals ja nicht Kevin geholt.
Klingt halt sehr nach "Der hat mir den Lolli geklaut, jetzt bock ich erstmal rum".

Bin ma gespannt ob und wie schnell man ihn in dem Skillbereich wieder sieht und in welchem Team.
#8
DAZUCKTNIXBRUDIII schrieb am 16.07.2018, 15:02 CEST:
wie sich Krystal einfach den Kindergarten in einem 0815-Pug Team gönnt. haha
#9
Tuergriff4 schrieb am 16.07.2018, 15:03 CEST:
ist halt ganz typisch, dass im eSport zu viele Leute rumlaufen die zwar echt super sind, aber nicht blicken wie es ist in nem Team zu spielen. All dieser Leute mit anpassungschwierigkeiten haben wohl nie in ner Teamsport-Mannschaft gespielt wo man für son verhalten nen direkten Einlauf von Trainer und Mitspielern bekommen würde. Hier findet alles nur über internet statt und der Betroffen denkt "Ich bin im recht und ich bin eh besser deswegen muss ich mich nicht unterordnen"...
#10
zebD schrieb am 16.07.2018, 15:11 CEST:
german cs in a nutshell :D
#11
Kyavel schrieb am 16.07.2018, 15:18 CEST:
Espiranto wird sicher jemanden bei mouz ersetzen, die arbeiten ja mit hochdruck daran das gute Lineup zu zerstören ;)
#12
slave1337 schrieb am 16.07.2018, 15:21 CEST:
Tuergriff4 schrieb:
ist halt ganz typisch, dass im eSport zu viele Leute rumlaufen die zwar echt super sind, aber nicht blicken wie es ist in nem Team zu spielen. All dieser Leute mit anpassungschwierigkeiten haben wohl nie in ner Teamsport-Mannschaft gespielt wo man für son verhalten nen direkten Einlauf von Trainer und Mitspielern bekommen würde. Hier findet alles nur über internet statt und der Betroffen denkt "Ich bin im recht und ich bin eh besser deswegen muss ich mich nicht unterordnen"...


Das ist wohl richtig so. Vielleicht wacht er ja eines morgens auf und er merkt das es doch bischen mehr wie aim gibt^^
Er ist noch Jung, er muss noch einiges dazu lernen...
#13
numineS schrieb am 16.07.2018, 15:26 CEST:
Ja es klingt ein wenig danach dass er sich nicht ganz im Griff hat aber bisher waren ja die teams nicht so darauf aus sich langfristig an krystal zu binden.

Wieder Major slot geholt letztes mal und trotzdem sind ihm alle abgehaun. Das zeugt nicht gerade von starkem Leadership. Ein Gobb schaffst es anscheinend einen smooya von sich und seiner herangehensweise zu überzeugen. Das gehört auch dazu. Genau wie ein Karrigan der mit nur Starspieler und Diven um sich rum alle Hände voll zu tun hat. Als Niko wieder fulltilt war: onstage ggn BiG da hat kaum einer was gesagt aber wenn der 17jährige Espiranto bisl rebeliert dann kommen alle gleich ausm Keller gekrochen und zeigen mit dem Finger auf ihn. Er hat doch recht gemäßigt gehandelt. Ihm hats nichtmehr gepasst also ist er gegangen und wenn er sich dann ein wenig Luft macht weil der der erst kürzere Zeit dabei ist dann bleiben darf statt ihm, finde ich das iwo verständlich. Zumal er auch schrieb dass krystal nicht unbedingt unrecht hat sondern einfach ihre Ansichten zu unterschiedlich sind. Was mich wieder zum Punkt bringt dass krystal das dann wohl besser verkaufen muss. Seinen besten Spieler einfach so ziehen zu lassen fraglich. Ich fand das team gut so wie es war. jetzt wird man schauen müssen
#14
kinnaJ schrieb am 16.07.2018, 15:34 CEST:
Ich verstehe nicht warum ihr das Team bzw. krystal so feiert... für stabiles T2 reichts eh nie.
#15
Mentalist2306 schrieb am 16.07.2018, 16:08 CEST:
Ich wünsche dem Team und Kevin inständig, dass sie bald einen neuen guten Spieler finden!!!!!!!!
#16
feinich schrieb am 16.07.2018, 16:20 CEST:
loba kann jetzt rein, der wollte schon immer in einem Pro-Team spielen aber eben nicht mit EspiranTo =D
#17
x0RRY schrieb am 16.07.2018, 16:22 CEST:
Wenn man jetzt cosmeen ran holt könnte das sogar ein Upgrade sein :)
#18
REVyAw schrieb am 16.07.2018, 16:22 CEST:
kinnaJ schrieb:
Ich verstehe nicht warum ihr das Team bzw. krystal so feiert... für stabiles T2 reichts eh nie.


+1
#19
cha0sMCB schrieb am 16.07.2018, 16:24 CEST:
Taito1 schrieb:
cha0sMCB schrieb:
MiRacus schrieb:
+faven wäre sick, weil jz braucht Imperial einen starken Rifler


das würd ich feiern. Denke nur dass das außerhalt der Möglichkeiten ist.

Ich finds schade. Habe Imperial echt gerne zugesehen auf der DH. Allerdings heißt es schon viel, wenn man seinen Star-Spieler benched, anstatt des "Frischlings" Respekt an Imperial dafür.


er hat sich selbst gebenched...


Er hat die Aussage getroffen "Entweder Krystal oder ich" und das ganze Team hat sich für Krystal entschieden. Das würde ich nicht als "selbst gebenched" ansehen. Das ist einfach ein schief gelaufenes Ultimatum.
#20
SkiZx schrieb am 16.07.2018, 16:41 CEST:
Tjoa wenn dich jemand vor die Wahl stellt, entscheidet man sich als schlauer Mensch grundsätzlich für die andere Person.
#21
KINGd1zzY schrieb am 16.07.2018, 17:01 CEST:
lolleck schrieb:
EspiranTo schrieb:
1. The team chemistry and spirit died when we replaced AcilioN with Krystal


Deshalb hat sich das Team auch für Kevin entschieden.


Das trifft es wohl sehr gut. Wenn man öffentlich sagt der neue Spieler hätte die gesamte Team-Chemie zerstört und die Vertrauensfrage dann gegen einen selbst ausgeht, sollte wohl klar sein wer die Harmonie vergiftet ;)
#22
zhaj schrieb am 16.07.2018, 17:04 CEST:
zebD schrieb:
german cs in a nutshell :D


Joah, gut aufgepasst würde ich sagen.
#23
danyoO schrieb am 16.07.2018, 17:32 CEST:
Cromen verpflichten und Abfahrt !
#24
CptMiller schrieb am 16.07.2018, 17:52 CEST:
kinnaJ schrieb:
Ich verstehe nicht warum ihr das Team bzw. krystal so feiert... für stabiles T2 reichts eh nie.


Muss ja nicht immer nur Erfolgsfans geben ;)
#25
ShAd_1337 schrieb am 16.07.2018, 18:16 CEST:
danyoO schrieb:
Cromen verpflichten und Abfahrt !


lachte
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz