ANZEIGE:
Anzeige: Melde dich noch heute für den Qualifier an!03.08.2018, 13:00

Mit der OMEN Series ins OMEN Academy Team

Es ist mittlerweile in aller Munde: Berlin International Gaming wird in Kürze ein Academy-Team aufstellen. In Zusammenarbeit mit OMEN by HP findet am Wochenende die OMEN Series in CS:GO statt, an dem auch ihr teilnehmen könnt.




Am Samstag und Sonntag (04. & 05. August) findet die erste OMEN Series in CS:GO statt. Alle ambitionierten CS:GO Teams können sich noch bis Samstag um 13:40 Uhr registrieren und in zwei Tagen ihre Skills, ihr Durchhaltevermögen und ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen.


Das ganze Spektakel kann live auf Twitch verfolgt werden, denn Michele 'zonixx' Köhler, Jona 'JustJohnny' Schmitt und Karl 'Dekarldent' Krey werden die Partien live casten. Am Samstag und Sonntag könnt ihr das Ganze auf dem Kanal von Dekarldent sehen und am Sonntag ebenfalls auf dem Twitch-Channel von zonixx, jeweils startend ab 14:00 Uhr. Die Gewinner erhalten exklusiv die neusten OMEN by HP „Sequencer“ Keyboards und zusätzlich Tagestickets für die gamescom 2018.

Team BIG, zonixx und OMEN by HP suchen zudem ab September Deutschlands CS:GO-Nachwuchsteam. Die zwei besten Spieler der OMEN Series qualifizieren sich automatisch für die Scouting Phase der deutschen TOP 20 CS:GO-Nachwuchstalente des ersten offiziellen „OMEN Academy Teams“.

Teilnahmebedingungen bei der OMEN Series:
  • Teilnahme ab 16 Jahren
  • Professionelle Teams sind nicht zugelassen
  • Reise- und Hotelkosten nach Köln sind nicht mit inbegriffen
  • Die Gewinner werden am 06. August kontaktiert
  • Gewinne werden nur an teilnehmende Spieler vergeben
  • Gewinne können nicht umgetauscht, übertragen oder ausgezahlt werden.



Geschrieben von MiPu

Kommentare

 
1

#1
eoL. BUTZ schrieb am 03.08.2018, 13:46 CEST:
Schade - 98% der hater hier haben zu dem Zeitpunkt keine Zeit um sich zu beweisen
#2
Pitbull_ schrieb am 03.08.2018, 14:04 CEST:
Die Zeit hätte ich nicht aber leider kein Team was Zeit hat... =(

Wer bock hat kann mich ja adden...

https://steamcommunity.com/id/pitbull_csgo/
#3
Hekl4R schrieb am 03.08.2018, 14:12 CEST:
Die zwei besten Spieler der OMEN Series qualifizieren sich automatisch für die Scouting Phase der deutschen TOP 20 CS:GO-Nachwuchstalente des ersten offiziellen „OMEN Academy Teams“.

Im Stream wurde gesagt das es doch nur im alter von 16-20 geht?!

Was passiert wenn die 2 besten älter als 20 Jahre sind?
#4
xT1MMY schrieb am 03.08.2018, 14:17 CEST:
Gute Terminwahl
#5
pseiko92 schrieb am 03.08.2018, 14:18 CEST:
Seit wann ist das Datum bekannt?
#6
Pitbull_ schrieb am 03.08.2018, 14:36 CEST:
Hekl4R schrieb:
Die zwei besten Spieler der OMEN Series qualifizieren sich automatisch für die Scouting Phase der deutschen TOP 20 CS:GO-Nachwuchstalente des ersten offiziellen „OMEN Academy Teams“.

Im Stream wurde gesagt das es doch nur im alter von 16-20 geht?!

Was passiert wenn die 2 besten älter als 20 Jahre sind?


R.I.P bin schon älter xD
#7
keen- schrieb am 03.08.2018, 15:18 CEST:
Reise- und Hotelkosten nach Köln sind nicht mit inbegriffen

Das macht es natürlich super attraktiv, obwohl man solche Kosten von der Steuer absetzen kann. Ziemlich arm, wenn da so eine Weltfirma wie HP dahinter steckt.
Zudem es ja auch noch Werbung für HP ist.
#8
devraNN schrieb am 03.08.2018, 16:45 CEST:
keen- schrieb:
Reise- und Hotelkosten nach Köln sind nicht mit inbegriffen

Das macht es natürlich super attraktiv, obwohl man solche Kosten von der Steuer absetzen kann. Ziemlich arm, wenn da so eine Weltfirma wie HP dahinter steckt.
Zudem es ja auch noch Werbung für HP ist.


so ne coole Tastatur und GC Tagestickets sind doch schon echt nice
#9
hardy1957 schrieb am 03.08.2018, 16:58 CEST:
keen- schrieb:
Reise- und Hotelkosten nach Köln sind nicht mit inbegriffen

Das macht es natürlich super attraktiv, obwohl man solche Kosten von der Steuer absetzen kann. Ziemlich arm, wenn da so eine Weltfirma wie HP dahinter steckt.
Zudem es ja auch noch Werbung für HP ist.


Damit dann jeder S4 Billo da hinfahren kann für lau? Logisch
#10
keen- schrieb am 03.08.2018, 17:29 CEST:
hardy1957 schrieb:
keen- schrieb:
Reise- und Hotelkosten nach Köln sind nicht mit inbegriffen

Das macht es natürlich super attraktiv, obwohl man solche Kosten von der Steuer absetzen kann. Ziemlich arm, wenn da so eine Weltfirma wie HP dahinter steckt.
Zudem es ja auch noch Werbung für HP ist.


Damit dann jeder S4 Billo da hinfahren kann für lau? Logisch


Vielleicht kann man aber auch Leuten die Chance geben,die es nicht so Dicke haben?
#11
FlemLion schrieb am 03.08.2018, 22:20 CEST:
Bin erst 15 😭
#12
FlemLion schrieb am 03.08.2018, 22:45 CEST:
Wie wollen sie so eigentlich die richtigen toptalente finden? Natürlich kann man auf dem Turnier welche finden aber es gibt viele Jugendliche (besonders 16-17) die haben halt keine Möglichkeit einfach mal nach Köln zu fahren. (Außer die wohnen in Köln und Umgebung) ich fände es gut wenn sie über 1-1,5 Jahre immer mal wieder kleine Turniere machen (große Städte am besten wie Berlin,Hamburg,München,Köln ist ja schön und vielleicht noch ein paar) so könnten Sie auch Leute finden die halt einfach nicht die Möglichkeit haben nach Köln zu kommen.
#13
eGene schrieb am 03.08.2018, 23:18 CEST:
FlemLion schrieb:
Wie wollen sie so eigentlich die richtigen toptalente finden? Natürlich kann man auf dem Turnier welche finden aber es gibt viele Jugendliche (besonders 16-17) die haben halt keine Möglichkeit einfach mal nach Köln zu fahren. (Außer die wohnen in Köln und Umgebung) ich fände es gut wenn sie über 1-1,5 Jahre immer mal wieder kleine Turniere machen (große Städte am besten wie Berlin,Hamburg,München,Köln ist ja schön und vielleicht noch ein paar) so könnten Sie auch Leute finden die halt einfach nicht die Möglichkeit haben nach Köln zu kommen.


Wer 17 ist und nicht die Unterstützung seitens Eltern o.Ä. hat wird dann auch nicht semi-professionell in nem Academy Team spielen können... Von daher geht das schon klar. Außerdem wenn sie das über ein Jahr verteilt machen, wie wollen sie dann ein fünf Mann Team finden?
#14
Derber Alter schrieb am 03.08.2018, 23:37 CEST:
coole sache. cityhun7ers sind am start
#15
ant0n schrieb am 03.08.2018, 23:48 CEST:
Derber Alter schrieb:
coole sache. cityhun7ers sind am start


lul!
#16
keen- schrieb am 03.08.2018, 23:54 CEST:
Derber Alter schrieb:
coole sache. cityhun7ers sind am start


Die hatten einen tollen Ruf in der CS:S Szene.
#17
Brownbaer_cs schrieb am 04.08.2018, 01:41 CEST:
eGene schrieb:
FlemLion schrieb:
Wie wollen sie so eigentlich die richtigen toptalente finden? Natürlich kann man auf dem Turnier welche finden aber es gibt viele Jugendliche (besonders 16-17) die haben halt keine Möglichkeit einfach mal nach Köln zu fahren. (Außer die wohnen in Köln und Umgebung) ich fände es gut wenn sie über 1-1,5 Jahre immer mal wieder kleine Turniere machen (große Städte am besten wie Berlin,Hamburg,München,Köln ist ja schön und vielleicht noch ein paar) so könnten Sie auch Leute finden die halt einfach nicht die Möglichkeit haben nach Köln zu kommen.


Wer 17 ist und nicht die Unterstützung seitens Eltern o.Ä. hat wird dann auch nicht semi-professionell in nem Academy Team spielen können... Von daher geht das schon klar. Außerdem wenn sie das über ein Jahr verteilt machen, wie wollen sie dann ein fünf Mann Team finden?


Das stimmt nicht. Wer 17 ist kann durchaus auch ohne Unterstützung (bzw. nur ohne finanz. Unterstützung) bestimmte Themen durchziehen. Insbesondere wenn man gesponsert wird.
#18
eoL. BUTZ schrieb am 04.08.2018, 05:41 CEST:
Wird dann wohl ein kölsche Club da keiner freiwillig Geld ausgibt für ne Chance in ein acade Team
#19
iamthewall schrieb am 04.08.2018, 06:26 CEST:
keen- schrieb:
Reise- und Hotelkosten nach Köln sind nicht mit inbegriffen

Das macht es natürlich super attraktiv, obwohl man solche Kosten von der Steuer absetzen kann. Ziemlich arm, wenn da so eine Weltfirma wie HP dahinter steckt.
Zudem es ja auch noch Werbung für HP ist.


von der Steuer absetzen = keine immensen Kosten oder was? Junge Junge, du bist ja nur am meckern :D
#20
HorstOfWar schrieb am 04.08.2018, 08:25 CEST:
Brownbaer_cs schrieb:
eGene schrieb:
FlemLion schrieb:
Wie wollen sie so eigentlich die richtigen toptalente finden? Natürlich kann man auf dem Turnier welche finden aber es gibt viele Jugendliche (besonders 16-17) die haben halt keine Möglichkeit einfach mal nach Köln zu fahren. (Außer die wohnen in Köln und Umgebung) ich fände es gut wenn sie über 1-1,5 Jahre immer mal wieder kleine Turniere machen (große Städte am besten wie Berlin,Hamburg,München,Köln ist ja schön und vielleicht noch ein paar) so könnten Sie auch Leute finden die halt einfach nicht die Möglichkeit haben nach Köln zu kommen.


Wer 17 ist und nicht die Unterstützung seitens Eltern o.Ä. hat wird dann auch nicht semi-professionell in nem Academy Team spielen können... Von daher geht das schon klar. Außerdem wenn sie das über ein Jahr verteilt machen, wie wollen sie dann ein fünf Mann Team finden?


Das stimmt nicht. Wer 17 ist kann durchaus auch ohne Unterstützung (bzw. nur ohne finanz. Unterstützung) bestimmte Themen durchziehen. Insbesondere wenn man gesponsert wird.


[...]ohne finanzielle Unterstützung[...]wenn man gesponsert wird.

Sehe nur ich da einen logischen Bruch?
#21
keen- schrieb am 04.08.2018, 09:03 CEST:
iamthewall schrieb:
keen- schrieb:
Reise- und Hotelkosten nach Köln sind nicht mit inbegriffen

Das macht es natürlich super attraktiv, obwohl man solche Kosten von der Steuer absetzen kann. Ziemlich arm, wenn da so eine Weltfirma wie HP dahinter steckt.
Zudem es ja auch noch Werbung für HP ist.


von der Steuer absetzen = keine immensen Kosten oder was? Junge Junge, du bist ja nur am meckern :D


Das hat doch nichts mit meckern zutun. Das ist eine Weltfirma. Das ist für die gar nichts. Also ich bitte dich.. und man kann Leuten die Chance geben, die es weit haben und nicht das Geld dafür aufbringen können. Rechne doch mal z.B. von Rostock bis nach Köln. Zugticket und Hotel. Da bist du fast 200euro los... denn das Ticket kostet um die 100Euro. Soviel dazu.. dann noch Verpflegung, biste wahrscheinlich bei 300-350Euro. Und das ist für jemanden der 16 ist wirklich viel Geld.
#22
HardscopeHD schrieb am 04.08.2018, 09:05 CEST:
Traurig dass die 99dmg rele am gleichen Tag ist :(
#23
iamthewall schrieb am 04.08.2018, 09:53 CEST:
keen- schrieb:


Das hat doch nichts mit meckern zutun. Das ist eine Weltfirma. Das ist für die gar nichts. Also ich bitte dich.. und man kann Leuten die Chance geben, die es weit haben und nicht das Geld dafür aufbringen können. Rechne doch mal z.B. von Rostock bis nach Köln. Zugticket und Hotel. Da bist du fast 200euro los... denn das Ticket kostet um die 100Euro. Soviel dazu.. dann noch Verpflegung, biste wahrscheinlich bei 300-350Euro. Und das ist für jemanden der 16 ist wirklich viel Geld.


Das stimmt natürlich. Aber man darf bei solchen Dingen nie vergessen, dass es Werbung bzw. Marketing ist. Keine Almosen, kein nix. Reines Marketing mit einem Hauch von "wir geben euch Chance XY". So ein Marketing würde sich aber nicht mehr lohnen wenn du neben den eh schon vorhandenen Kosten nochmal über 10.000€ für Unterkunft und Reisekosten ausgibst ;/
#24
devraNN schrieb am 04.08.2018, 10:53 CEST:
Man darf nicht mitmachen beim Cup weil man "Profilspieler" ist indem man in ESEA Main+ spielt? LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL
#25
Dathrix schrieb am 04.08.2018, 11:38 CEST:
devraNN schrieb:
Man darf nicht mitmachen beim Cup weil man "Profilspieler" ist indem man in ESEA Main+ spielt? LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL


+1
 
1
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2019 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz