ANZEIGE:
Event: Schweden-Event zieht nach und verbessert Turniersystem09.08.2018, 13:55

DreamHack mit Formatänderung

Der schwedische Veranstalter DreamHack hat für die CORSAIR DreamHack Masters Stockholm 2018 sein Format verbessert! Die Zuschauer können sich bei dem Event auf noch mehr Maps freuen.



DreamHack zieht nach

Die DreamHack hat angekündigt, dass alle Elimination-Matches des GSL-Formats im Modus Best-of-Three ausgespielt werden. Somit wird es in jeder Gruppe lediglich zwei Spiele im Best-of-One geben. Auf der CORSAIR DreamHack Masters Marseille 2018 wurden die Matches im Lower-Bracket-Finale noch im Best-of-One ausgetragen.

Auch für das FACEIT Major London 2018 wurden bereits ähnliche Änderungen angekündigt. Dort wird während der Swiss-Phase ebenfalls auf Best-of-Threes aufgerüstet, allerdings erst ab dem dritten Tag.

Teilnehmerfeld CORSAIR DreamHack Masters Stockholm 2018


Wenn ihr mit uns über die Spiele der CORSAIR DreamHack Masters Stockholm 2018 diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99DreamHack. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen und uns auf Facebook sowie Twitter folgen, um nichts mehr zu verpassen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.


Verfolgt ihr CORSAIR DreamHack Masters Stockholm 2018?



Geschrieben von Zorkaa

Quellen: dreamhack.com, flickr.com

Ähnliche News

Kommentare


#1
eismann333 schrieb am 09.08.2018, 16:09 CEST:
Top, sollte bei allen events so gemacht werden
#2
Cpt.Andre schrieb am 09.08.2018, 16:21 CEST:
Macht doch alles in Bo5 Format. Isr am Fairsten aber das Zuschauen wird zur Tortur. Außerdem denke ich das die Events durch so viele Bo3 zu Langatmig werden. Es gibt sowieso schon viel zu viele Turniere und wenn die noch länger werden als sie eh schon sind, leiden die Zuschauer und Zuschauerzahlen darunter.
#3
Citizenpete schrieb am 09.08.2018, 17:36 CEST:
Cpt.Andre schrieb:
Macht doch alles in Bo5 Format. Isr am Fairsten aber das Zuschauen wird zur Tortur. Außerdem denke ich das die Events durch so viele Bo3 zu Langatmig werden. Es gibt sowieso schon viel zu viele Turniere und wenn die noch länger werden als sie eh schon sind, leiden die Zuschauer und Zuschauerzahlen darunter.


Und ich dachte das geht nur mir so. Dieses künstliche Aufblähen von Turnieren wird immer unerträglicher.
#4
Herak0k0 schrieb am 09.08.2018, 17:58 CEST:
Citizenpete schrieb:
Cpt.Andre schrieb:
Macht doch alles in Bo5 Format. Isr am Fairsten aber das Zuschauen wird zur Tortur. Außerdem denke ich das die Events durch so viele Bo3 zu Langatmig werden. Es gibt sowieso schon viel zu viele Turniere und wenn die noch länger werden als sie eh schon sind, leiden die Zuschauer und Zuschauerzahlen darunter.


Und ich dachte das geht nur mir so. Dieses künstliche Aufblähen von Turnieren wird immer unerträglicher.


Ich raff sowas ja nicht, wenn ich kein Bock mehr habe die Matches zu schauen mach ich einfach den Stream aus. Hab ja mehr Auswahl und durch das "aufblähen" kann ich CS gucken wann es mir passt. Ich bin immer ein Fan von mehr CS, gerade weil ich nicht jedes Spiel schaue(n muss).
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2018 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz