ANZEIGE:
Gerücht: Deutschlands Shootingstar auf dem Sprung22.08.2018, 14:43

Wo zieht es faveN hin?

Spätestens nach den Veränderungen bei EURONICS Gaming scheint klar zu sein: Josef 'faveN' Baumann wird in der nächsten Saison wohl nicht mehr für ESG spielen. Optionen hat der junge Rifler aber sicherlich einige.



Ankündigung EURONICS Gaming

[...] kzy und crisby bleiben weiterhin im Stammlineup und faveN wird weiterhin alle weiteren Officials unter ESG bestreiten. Das endgültige Lineup werden wir euch in den kommenden Tagen präsentieren.

Auch wenn nicht bestätigt ist, dass faveN ESG verlassen wird, lässt die Formulierung der letzten Ankündigung doch auf laufende Verhandlungen und einen wahrscheinlichen Abgang des Spielers schließen. Interesse sollte mit zwei erfolgreichen Seasons, reichlich gesammelter Erfahrung und einer Menge Potenzial genug vorhanden sein.

kressy und mirbit verlassen EURONICS Gaming

Der große Sprung zu BIG

Auch wenn es die interessanteste Perspektive wäre, ist es wohl auch das unwahrscheinlichste Wechselziel. Nicht nur, weil BIG erst vor Kurzem in Köln seinen größten Erfolg gefeiert hat, sondern auch weil das Major direkt vor der Tür steht. Für einen Wechsel würde sprechen, dass Fatih 'gob b' Dayik nicht ewig spielen wird. Johannes 'tabseN' Wodarz wird bekanntermaßen als Ingame-Leader ausgebildet und übernimmt bereits viel Verantwortung im Team. Allerdings hat gob in den letzten Monaten immer wieder individuell geglänzt und ist als emotionaler Leader im Team nicht zu ersetzen.

Ein neuer Lehrmeister bei aTTaX?

ALTERNATE aTTaX hat vor der Saison Lukas 'ecfN' Kauer mit Mads 'Console' Skovby ersetzt, um international anzugreifen. Obwohl dies teils gelungen ist und der Titel in der 99Damage Liga Saison #9 gewonnen wurde, scheint Mads 'Console' Skovby kein enormes Upgrade gegenüber dem Spieler zu sein, den er ersetzt hatte. Für Josef 'faveN' Baumann wäre lediglich die Umstellung auf Englisch eine Herausforderung. Bei aTTaX könnte er zudem Vollzeit spielen.

aTTaX verpflichtet jungen Dänen

Make Sprout German Again

Auch wenn Sprout mittlerweile einen dänischen Kern hat, genießt die Organisation großen Rückhalt in der deutschen Community. Sollte einer der dänischen Spieler zum Wackelkandidaten werden, wäre Josef 'faveN' Baumann sicher einer der besten Kandidaten, an der Seite von Denis 'denis' Howell, Timo 'Spiidi' Richter & Co. zu spielen. Damit würde Sprout-Manager Daniel Paulus auch seinen ehemaligen Schützling wieder zu sich holen.


Doch bei ESG bleiben?

Wie auch bei einem möglichen aTTaX-Wechsel müsste faveN mit englischer Kommunikation spielen. Für einen Verbleib des Youngsters würde sprechen, dass er unter der Führung von kzy und crisby bisher die größte Entwicklung als Spieler durchgemacht hat. Am Ende kann nur er wissen, ob er sich bei ESG noch weiterentwickeln kann und ob die internationale Richtung, die ESG einschlägt, der richtige Weg für ihn ist.

Neues Team mit alten Bekannten

Ein besonders wilder Ritt auf dem Wechselkarussell wäre natürlich ein neues Team mit seinen kürzlich entlassenen Weggefährten Marko 'kressy' Dordevic und Sabit 'mirbit' Coktasar. Wenn das noch nicht genug spekuliert ist, packt man noch Andreas 'Andyy' Schäfer dazu, der nächste Saison nicht mehr bei den BLUEJAYS spielen wird und schon braucht man nur noch einen Spieler, um ein konkurrenzfähiges deutsches Lineup zu stellen.



Wo würdet ihr faveN gerne sehen?


Geschrieben von cLaun

Ähnliche News

Kommentare


#1
spraxxyy schrieb am 22.08.2018, 14:55 CEST:
Fußballlogik: BIG kauft faveN und leiht ihn an ESG oder Attax, bis gob aufhört

CSLogik: Glaube Attax wirds
#2
s1nnn schrieb am 22.08.2018, 15:06 CEST:
faven zu vertex
#3
sebmm schrieb am 22.08.2018, 15:11 CEST:
Würde ihn gerne bei Attax sehen
#4
EFFiciencY schrieb am 22.08.2018, 15:16 CEST:
Jo, Attax wäre ein gutes Zuhause, das mit Faven großes Potenzial hätte.
-console +faven
Sollte das so kommen würde ich es auf jeden Fall richtig feiern :)
#5
Mpire schrieb am 22.08.2018, 15:20 CEST:
ich sage Sprout

quote me later
#6
Toodels schrieb am 22.08.2018, 15:33 CEST:
Vielleicht wird er zu mtw gehen?
Die haben ihr Comeback Heute bekannt gegeben und vielleicht wäre das ja eine Option?
#7
reneDD schrieb am 22.08.2018, 15:34 CEST:
Er hört einfach auf.
#8
scharfy schrieb am 22.08.2018, 15:40 CEST:
Team CUPSieger
#9
cha0sMCB schrieb am 22.08.2018, 15:46 CEST:
Neues Team fänd ich kacke. Mit Hilfe von jemand erfahrenem (Gob oder Hunden) kann er echt groß werden. Hoffe auf Attax
#10
snake-41 schrieb am 22.08.2018, 15:58 CEST:
FF -> mtw
#11
_sQuare_ schrieb am 22.08.2018, 16:19 CEST:
Bei sowas wünschte ich mir immer einen besseren Einblick in die Welt der Weltelite des CS zu haben, einfach um mir selbst ein vernünftiges Bild über das Potenzial neuer Spieler machen zu können. So kann man halt immer nur mit Halbwissen glänzen und eher vorsichtig argumentieren bzw. spekulieren. Vor allem wenn man dann argumentativ deswegen ins Klo greift, kommt man sich ein wenig blöd vor, aber ich lasse mich gerne von erfahrenen Leuten belehren :)

So, SENF: FaveN ist halt noch recht neu dabei und hat im Gegensatz zu keev, syrson und smooya kaum(oder überhaupt nicht?) gegen die Weltelite gespielt, was den Sprung zu BIG für ihn einfach zu extrem machen würde. Attax und ESG haben schon sehr viel dafür getan die Lücke zu BIG kleiner zu machen, doch leider fehlt da immer noch ein bisschen was.
Ich denke alle hier sind sich einig, dass Attax unter anderem dank Hunden das größere Potenzial international hat im Vergleich zu ESG(wegen dem Wechsel jetzt im Moment sowieso). Console ist auf dem Papier leider kein großes Upgrade gewesen, auch wenn es durch ihn für Hunden vielleicht sprachlich ein wenig einfacher sein dürfte. Schließlich ist es immer gut, jemanden dabei zu haben, der einen versteht und unterstützt. Daher frage ich mich wie gut ein -console +faven für attax wirklich wäre. Außerdem: Inwieweit stünden sich faven, stfn und k1to dann auf den Füßen?
Sprout mit faven kann ich mir iwie nicht vorstellen, weil ich einfach zu wenig weiß über das Team.

Wieso wurde FF hier eigentlich nicht beleuchtet? Es ist bekannt, dass faven durchaus in der Lage ist zu AWPen, vielleicht erfindet er sich auch als sniper neu, denn gute AWPer gibt es bekanntlich nicht viele in Deutschland.

Bin echt gespannt wo es ihn hinzieht!
#12
Twinkey schrieb am 22.08.2018, 16:45 CEST:
Ganz klar Penta
#13
fOXZEk schrieb am 22.08.2018, 16:47 CEST:
Faven zu Sprout
#14
HySTeRi schrieb am 22.08.2018, 16:59 CEST:
schade, dass ein für deutsche Verhältnisse recht erfolgreiches Team sich mehr oder weniger auflöst. Hoffe es geht weiter bergauf für die deutsche Szene :)
#15
marpleGU schrieb am 22.08.2018, 17:24 CEST:
würde ihn gern bei Gambit sehen
#16
foolisH_ schrieb am 22.08.2018, 17:45 CEST:
ich würde ihn gerne hinter schwedischen gardinen sehen #fnaticacademy
#17
MLGeld schrieb am 22.08.2018, 17:57 CEST:
Wieso wird hier mit nicht einem Wort erwähnt, dass es nicht gerade unwahrscheinlich ist, dass Sprout spiidi ersetzt und keinen der Dänen? Weder Sprout noch Spiidi haben eine Erklärung gegeben, warum spiidi nicht spielt und das ist schon ein großes Indiz für ein Kick
#18
Sprout_Daniel schrieb am 22.08.2018, 18:09 CEST:
MLGeld schrieb:
Wieso wird hier mit nicht einem Wort erwähnt, dass es nicht gerade unwahrscheinlich ist, dass Sprout spiidi ersetzt und keinen der Dänen? Weder Sprout noch Spiidi haben eine Erklärung gegeben, warum spiidi nicht spielt und das ist schon ein großes Indiz für ein Kick


Ich habe dazu schon eine Erklärung gegeben, aber ich mach es hier gerne auch. Spiidi ist und bleibt im Roster. Er ist nur bis Ende August aufgrund privater Verpflichtungen nicht verfügbar.

Beste Grüße
Daniel
#19
z1n schrieb am 22.08.2018, 18:18 CEST:
Sprout_Daniel schrieb:
MLGeld schrieb:
Wieso wird hier mit nicht einem Wort erwähnt, dass es nicht gerade unwahrscheinlich ist, dass Sprout spiidi ersetzt und keinen der Dänen? Weder Sprout noch Spiidi haben eine Erklärung gegeben, warum spiidi nicht spielt und das ist schon ein großes Indiz für ein Kick


Ich habe dazu schon eine Erklärung gegeben, aber ich mach es hier gerne auch. Spiidi ist und bleibt im Roster. Er ist nur bis Ende August aufgrund privater Verpflichtungen nicht verfügbar.

Beste Grüße
Daniel


Vorallem warum sollten sie spiidi wechseln, spiidi hat in den letzten wochen oder auch Monaten sehr gut gespielt :)
#20
tol1k schrieb am 22.08.2018, 18:26 CEST:
#21
strassenfeger schrieb am 22.08.2018, 19:19 CEST:
ganz ehrlich, macht doch einfach ein neues team mit faven, kressy und mirbit. ihr drei kennt euch so gut, das wird euch ne menge helfen in der zukunft. ich bin mir sicher mit euren connections findet ihr zwei jungs, die gut zu eurem team passen und wenn nich, nehmt euch zeit mit trials. wäre schade um die teamchemie, die ihr euch drei in all der zeit aufgebaut habt - <3 das ziel esl liga 1 und 99d liga 1 is mit euch drei allemal drin und wer weiß, was dann noch geht :)
#22
ZuiAMB schrieb am 22.08.2018, 19:32 CEST:
vllt. ja zu Ghost Gaming ? :D Damit Krystal nen Deutschen Partner an seiner Seite hat :)
#23
replaycs schrieb am 22.08.2018, 20:51 CEST:
youngFAV♥
#24
Go Vegan schrieb am 23.08.2018, 03:41 CEST:
Habe schon beim Lesen vermutet, dass das ein claun-Artikel sein könnte. Wirklich sehr toll geschrieben wieder!
#25
Bastitrix schrieb am 25.08.2018, 18:50 CEST:
Glaube jetzt sollte klar sein wo Faven hin geht :D https://twitter.com/syncDcs/status/1033355475243466753
Ich meine wenn Sprout noch esl spielen wollen brauchen sie ja 3 Deutsche :D
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz