ANZEIGE:
Event: Das 99Damage Power-Ranking zur New Legends Stage11.09.2018, 20:30

Power-Ranking: Legends treffen auf Challenger

Das FACEIT Major London 2018 ist bereit, mit der New Legends Stage in die zweite Runde zu gehen. Wir folgen dem Beispiel und gehen auch mit unserem Power-Ranking in die nächste Runde. Wer schafft es unter die letzten Acht und wer muss sich verabschieden?



Platz 1 und 2

Wie in der New Challengers Stage steht für fast alle Astralis ungeschlagen auf dem ersten Platz. Zwar konnte sich das dänische Team in der ersten Phase des Majors durch eine knappe Niederlage gegen Ninjas in Pyjamas nur mit 3:1 durchsetzen, zeigte aber in seinen anderen Spielen eindrucksvolle Siege. Im ersten Spiel der Legends Stage bekommen sie es sofort mit Natus Vincere zu tun. Eine Begegnung, die auf den ersten Blick ein potenzielles Finale sein könnte. Sollte Astralis sich jedoch direkt gegen Alexander 's1mple' Kostylev und sein Team durchsetzen können, sind die Segel für die letzte Stage schon gesetzt.

Auch an zweiter Stelle befindet sich mit Team Liquid ein Team aus der New Challengers Stage. In der ersten Woche des Majors präsentierten sich Epitacio 'TACO' de Melo und Co. in starker Form und zogen verdient mit 3:0 in die nächste Runde ein. Auch in der Auslosung der Auftaktspiele zur Legends Stage geht Team Liquid als vermeintlicher Gewinner hervor. So trifft man im ersten Spiel auf das russische Underdog-Team Winstrike.

Wer schafft es nach Wembley?

Platz 3 bis 8

Nicht auf das Siegertreppchen, aber immerhin auf Platz 4 in unserem Power-Ranking schafft es der FaZe Clan. Das europäische Mix-Team ist immer ein Kandidat auf den Titel. Ihr letzter großer Wurf mit dem Sieg der ESL One Belo Horizonte 2018 ist jedoch schon drei Monate her. Die erste Bewährungsprobe für den FaZe Clan heißt BIG. Zeigt man sich bei dieser Feuertaufe in guter Verfassung ist alles drin für Finn 'Karrigan' Andersen und sein Team.

Knapp dahinter auf dem fünften Platz steht ein weiterer europäischer Mix. mousesports unter der Führung von Chris 'chrisJ' de Jong hat sich innerhalb des letzten Jahres zu einem der Topteams entwickelt. Auch wenn man nach dem Wechsel von Martin 'STYKO' Styk zu Janusz 'Snax' Pogorzelski etwas Probleme hatte, können sie im weiteren Favoritenkreis auf den Major-Titel mit dazu gezählt werden. Starten dürfen die Mäuse in Runde eins gegen die Ninjas in Pyjamas.

Mit 3:2 konnte sich BIG am letzten Tag der New Challengers Stage noch in die nächste Woche retten. Trotz zweier Niederlagen gegen Vega Squadron und compLexity Gaming stehen die Deutschen, dank überzeugender Leistung in den anderen Spielen, noch auf Platz 8 in unserem Ranking. Das Team will nach den Erlebnissen bei der ESL One Cologne 2018 wieder Stadionluft schnuppern und seinem britischen Mitspieler Owen 'smooya' Butterfield auch das Spiel vor heimischem Publikum ermöglichen.

Für diese Teams haben wir heute leider kein Foto.

Platz 9 bis 16

Nachdem sich Fnatic im März dieses Jahres mit dem Gewinn der IEM Katowice 2018 und der WESG 2017 in den Sphären der Topteams zurückmeldete, wurde es danach wieder ruhiger um sie. Der dreimalige Major-Gewinner erzielte in den letzten Monaten nicht die gewünschten Ergebnisse. Daran änderte der Wechsel des Ingame-Leaders von Maikil 'Golden' Selim zu Richard 'Xizt' Landström auch nichts. Deswegen landen die Schweden hier nur auf Platz 9.

Der Titelverteidiger Cloud9 tritt mit einem Lineup an, das man eher als Baustelle bezeichnen könnte. Nach dem Abgang von Tarik 'tarik' Celik zu MIBR muss die ehemalige amerikanische Hoffnung am Counter-Strike-Himmel mittlerweile mit zwei Stand-Ins antreten. Da STYKO und Golden zwar gute Spieler sind, aber nicht zaubern können, gibt es deshalb nur den zwölften Platz in unserem Ranking.


Die Frage, die man sich stellen muss: Hat Winstrike bei diesem Major überhaupt den Hauch einer Chance? Das Team um Nikita 'waterfallZ' Matveev hatte nach dem riesigen Erfolg des ELEAGUE Major: Boston 2018 leider nicht mehr viel bei internationalen Top-Events zu melden. Da half auch der Namenswechsel von Quantum Bellator Fire zu Winstrike Team nicht wirklich viel. Trotz des 16. Platzes im Power-Ranking sind wir gespannt, ob die Russen erneut alle überraschen können – und wir alle wissen, dass das Major für Überraschungen geschaffen ist.




Übersicht Power-Ranking zur New Legends Stage
1. Astralis
2. Team Liquid

3. Natus Vincere
4. FaZe Clan
5. mousesports
6. MIBR
7. Ninjas in Pyjamas
8. BIG

9. Fnatic
10. HellRaisers
11. G2 Esports
12. Cloud9
13. Vega Squadron
14. TyLoo
15. compLexity Gaming
16. Winstrike


Begegnungen der ersten Swiss-Runde
fr G2 Esports vs. eu HellRaisers
ru Winstrike vs. usca Team Liquid
eu FaZe Clan vs. de BIG
se Fnatic vs. usca compLexity Gaming
br MIBR vs. cn TYLOO
eu mousesports vs. se Ninjas in Pyjamas
ua Natus Vincere vs. dk Astralis
us Cloud9 vs. ru Vega Squadron
Wenn ihr mit uns über die Spiele des FACEIT Major: London 2018 diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99Major. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen und uns auf Facebook sowie Twitter folgen, um nichts mehr zu verpassen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.


Geschrieben von nJokde



Nächste Seite »
(Unsere Power-Rankings im Überblick)
 

Ähnliche News

Kommentare


#1
_PH1L schrieb am 11.09.2018, 20:34 CEST:
Navi sollte nicht 3. Sein (ist schlechter)
#2
Der_Pabst schrieb am 11.09.2018, 20:38 CEST:
Geschrieben von nJokde
oi
#3
nJokde schrieb am 11.09.2018, 20:46 CEST:
Der_Pabst schrieb:
Geschrieben von nJokde
oi


Oi
#4
senix16 schrieb am 11.09.2018, 20:55 CEST:
G2 nach hr als ob
#5
Tom200063 schrieb am 11.09.2018, 21:25 CEST:
Wer denkt ihr wird es bis ins Halbfinale schaffen? Denke selbst, das es Astralis, HellRaisers, G2 und Team Liquid machen werden.
#6
Dr3st schrieb am 11.09.2018, 21:57 CEST:
senix16 schrieb:
G2 nach hr als ob


16:2 vs big... Never forget
Kappa
#7
senix16 schrieb am 11.09.2018, 22:27 CEST:
one hit wunder:D
#8
erdi1337 schrieb am 11.09.2018, 22:38 CEST:
sauberes power ranking
#9
iamthewall schrieb am 11.09.2018, 22:46 CEST:
Tom200063 schrieb:
Wer denkt ihr wird es bis ins Halbfinale schaffen? Denke selbst, das es Astralis, HellRaisers, G2 und Team Liquid machen werden.


HR? G2? Haben Sie inhaliert? :p

die sind doch so mies derzeit, dass die niemals ins Halbfinale kommen. Ich lass mich gern eines anderen belehren aber wtf! :D
#10
HySTeRi schrieb am 12.09.2018, 09:14 CEST:
G2 sagt selber, dass sie noch nicht auf der höhe sind. HR in den top 8 könnte auch passieren. Ich weiß auch nicht so ganz was ich von mibr halten soll aber sah bis jtz fast so aus als würde es mit ynk bergauf gehen.
das dumme nur, bei majors passiert immer irgendwas komplett anderes als man es predicten würde.
#11
Tom200063 schrieb am 12.09.2018, 16:42 CEST:
HySTeRi schrieb:
G2 sagt selber, dass sie noch nicht auf der höhe sind. HR in den top 8 könnte auch passieren. Ich weiß auch nicht so ganz was ich von mibr halten soll aber sah bis jtz fast so aus als würde es mit ynk bergauf gehen.
das dumme nur, bei majors passiert immer irgendwas komplett anderes als man es predicten würde.


Stimme dir zumindest beim HR und Mibr Teil zu. Nya mal sehen, heute gab es ja schon einige Überraschungen.

@iamthewall
Nya, G2 hat ja heute schonmal gewonnen ;)
Und HR ist immer für eine Überraschung gut, schätze die Jungs echt nicht schlecht ein.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2018 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz