ANZEIGE:
Event: Heimspiel für smooya und dephh20.09.2018, 15:15

Zerstört Na'Vi erneut BIGs Träume?

Das Major-Spektakel geht weiter - und BIG ist mittendrin. Die Deutschen müssen, wie schon in Köln, gegen Natus Vincere ran.



Coverage presented by


Das BIG-Märchen auf der ESL One Cologne 2018 konnte nur durch Natus Vincere im Finale mit 3:1 gestoppt werden. Es war eine herzzerreißende Niederlage, für die sich die Deutschen am heutigen Donnerstag ab 16:15 Uhr rächen wollen - in den Playoffs des FACEIT Majors.



Nach dem Heimvorteil seiner Mitspieler in Köln freut sich Owen 'smooya' Butterfield als Brite darüber, nun vor seinen Fans in der Wembley Arena antreten zu dürfen. Bisher spielte der AWP-Spieler ein hervorragendes Event.

Kann compLexity wieder überraschen?

compLexity Gaming hat es den Kritikern in London gezeigt: erst der Einzug in die Legends Stage, dann die 3:0-Qualifikation für die Playoffs - und das auf drei verschiedenen Maps. Mit MIBR wartet die nächste Bewährungsprobe auf das Lineup, das erstmals Teil der Champions Stage ist. Die Organisation war zuletzt vor fast fünf Jahren auf der DreamHack Winter 2013 in den Playoffs eines Majors.



Mit Rory 'dephh' Jackson hat auch compLexity einen Briten in den eigenen Reihen, der vor den heimischen Fans spielen darf. Möglicherweise kann dies im Duell mit den Brasilianern den Unterschied machen und zu einer weiteren Überraschung führen.

Loading...
Heute begrüßt euch dabo0 als Host auf unserem Livestream. Die Matches werden von Knochen, V3n0m, Jitko und zonixx gecastet. Abgerundet wird das Ganze durch cLaun und XqzR am Analyst-Desk. Das Programm beginnt um 15:55 Uhr und wird bis in die späten Abendstunden für beste Major-Unterhaltung sorgen!
Wenn ihr mit uns über die Spiele des FACEIT Major: London 2018 diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99Major. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen und uns auf Facebook sowie Twitter folgen, um nichts mehr zu verpassen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.


Verfolgt ihr FACEIT Major London 2018?



Geschrieben von Zorkaa

Ähnliche News

Kommentare


#1
R4K3 schrieb am 20.09.2018, 15:22 CEST:
Auf geht's NaVi :)
#2
CitriX schrieb am 20.09.2018, 15:37 CEST:
raus mit dir R4K3.
GO BIG
#3
ANdre AZ schrieb am 20.09.2018, 15:37 CEST:
R4K3 schrieb:
Auf geht's NaVi :)


Hoeker, sie sind raus !
#4
izzma schrieb am 20.09.2018, 15:49 CEST:
Wünsche es mir für BIG, wird aber ziemlich schwer werden. Bin übelst gehyped
#5
eoL. BUTZ schrieb am 20.09.2018, 15:51 CEST:
Hoffentlich läuft um 22:30 noch was wenn ich zuhause bin
Damit ich noch bigs Gegner live mitbekomm
#6
TELEFONMASTDUDU schrieb am 20.09.2018, 16:00 CEST:
Ich glaube es wird diesmal knapper als in Köln. Kann beide Richtungen gehen. Dafür müssen bei BIG aber alle Spieler abliefern. Tizian darf kein Ausfall sein wie bisher.
#7
HySTeRi schrieb am 20.09.2018, 16:01 CEST:
eoL. BUTZ schrieb:
Hoffentlich läuft um 22:30 noch was wenn ich zuhause bin
Damit ich noch bigs Gegner live mitbekomm


hehehehe
#8
herambo89 schrieb am 20.09.2018, 16:09 CEST:
So leid es mir auch für BiG tuht. NaVi ist eine Nummer zu groß.
#9
Deivil schrieb am 20.09.2018, 17:57 CEST:
Da sieht man mal, dass, wenn onpoint, KEIN team aktuell ansatzweise mit navi und ast mithalten kann!
Einfach schön, so krasses cs zu sehen!
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz