ANZEIGE:
Event: Deutsche Teams mit zwei Niederlagen in Kiew08.10.2018, 15:47

BIG und Sprout mit dem Rücken zur Wand

Nach den ersten beiden Swiss-Runden sieht es für die deutschen Vertreter bei der StarSeries i-League Season #6 alles andere als rosig aus. Sowohl BIG als auch Sprout starteten mit zwei Niederlagen.



Auftakt vermasselt

Für das Team aus der Bundeshauptstadt, das angesichts der letzten Ergebnisse beim Major und der momentanen Form als Favorit gehandelt wurde, ging der Turnierstart in Kiew gründlich in die Hose. Im Erstrunden-Match gegen die dänischen Fragsters gab es bereits am Sonntag eine 16:19-Niederlage auf Nuke.

Zum Start in die zweite Swiss-Runde wartete mit OpTic Gaming ein weiterer dänischer Kontrahent auf Fatih 'gob b' Dayik und seine Jungs. Auf Inferno ließ man OpTic mit 13 CT-Runden schon in der ersten Hälfte davonziehen. Am Ende ging der Sieg mit 16:2 deutlich an die Nordeuropäer.


Lehrgeld für Sprout

Auch die Sprösslinge verpassten einen gelungenen Start in ihr bis dato größtes Offline-Event. Gegen mousesports schrammte man mit 14:16 noch an einer Sensation vorbei. Nach einem 3:12-Rückstand holte man auf Train zwar noch ganze elf CT-Runden, doch die Mäuse machten in der letzten Runde den Sack zu.

Auch im zweiten Versuch reichte es gegen Vega Squadron nicht für einen Sieg, wenngleich Neuzugang Josef 'faveN' Baumann und Denis 'denis' Howell mit je 24 Frags die Top-Fragger bei Sprout waren. Auf Mirage erspielten sich die Russen einen 16:12-Erfolg.


Somit stehen beide deutschen Teams am Dienstag vor ihren "Do or die"-Spielen. Als mögliche Gegner stehen die Major-Playoffs-Teilnehmer HellRaisers und compLexity Gaming bereits fest. Wer nun auf wen trifft, wird am Ende des zweiten Turniertages ausgelost.
Wenn ihr mit uns über die Spiele der StarSeries Season #6 diskutieren wollt, benutzt auf Twitter einfach den Hashtag #99StarSeries. Zusätzlich könnt ihr auch unserem Discord-Server beitreten (discord.gg/99damage) und euch dort austauschen und uns auf Facebook sowie Twitter folgen, um nichts mehr zu verpassen.

Weitere Informationen findet ihr wie immer in unserer Coverage.


Geschrieben von vdr

Ähnliche News

Kommentare


#1
FRKYPNT schrieb am 08.10.2018, 16:07 CEST:
3 „Legenden“ die 0-3 stehen ... bestes Majorsystem
#2
Jon4s schrieb am 08.10.2018, 16:15 CEST:
FRKYPNT schrieb:
„Legenden“


"Champions"*
#3
dynamacdude schrieb am 08.10.2018, 16:59 CEST:
Jon4s schrieb:
FRKYPNT schrieb:
„Legenden“


"Champions"*


Legenden ist schon richtig, sie sind in die Top-8 auf dem Faceit Major gekommen

Swiss System ist übel der Müll
#4
frigson schrieb am 08.10.2018, 17:04 CEST:
Mal sehen ob sie gegeneinander ranmüssen! :)
#5
REVyAw schrieb am 08.10.2018, 17:10 CEST:
Kaum ist kakafu wieder hinter denen läuft nichts mehr :-DDD
#6
DonkeyK schrieb am 08.10.2018, 17:51 CEST:
sollte BIG ggn sprout spielen sehe ich klar sprout vorne
#7
cumback schrieb am 08.10.2018, 18:25 CEST:
DonkeyK schrieb:
sollte BIG ggn sprout spielen sehe ich klar sprout vorne


??
#8
TomMAC schrieb am 08.10.2018, 18:42 CEST:
FRKYPNT schrieb:
3 „Legenden“ die 0-3 stehen ... bestes Majorsystem


du hast so recht. es waere viel spannender und vor allem abwechlunsgreicher wenn immer dieselben "legenden" und immer dieselben clans/teams die großen events spielen. juchu!
#9
-benediction- schrieb am 08.10.2018, 18:43 CEST:
DonkeyK schrieb:
sollte BIG ggn sprout spielen sehe ich klar sprout vorne


So ist das wenn man nach 160 Zeichen aufhört zu lesen.
#10
Suicidix schrieb am 08.10.2018, 18:53 CEST:
-benediction- schrieb:
DonkeyK schrieb:
sollte BIG ggn sprout spielen sehe ich klar sprout vorne


So ist das wenn man nach 160 Zeichen aufhört zu lesen.


Wenn ich ehrlich bin verstehe ich auch nicht wieso die beiden Teams nicht gegeneinander spielen könnten?
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2018 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz